Thalia.de

Ein Lausbubenmädchen von der Schwäbischen Alb

Erlebnisse aus der Nachkriegszeit

Interessant zu lesen sind die vielen Geschichten über den Gemischtwarenladen ihrer Familie. Der „Laden“ war das Zentrum ihrer Kindheit. Die Erzählerin, genannt Kaufmanns „Grischda“, erlebte in jeder Jahreszeit alle Geschehnisse im Alltag und der Feiertage in einer Dorfgemeinschaft. Die Autorin verbrachte mit Mutter, Bruder und Großmutter ihre Kindheit in Sontheim/Stubental. Es liegt im Sontheimer Becken
Portrait
Die Autorin erzählt in erfrischend humorvoller Weise über ihre Kindheit in einer vergangenen Zeitepoche, von 1939 – 1953.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 16.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95544-051-0
Verlag Kinzel, Manuela Verlagsgr
Maße (L/B/H) 211/146/25 mm
Gewicht 350
Abbildungen mit zahlreichen schwarzweissen und Farbfotos
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.