Thalia.de

Ein Leben

Guy de Maupassant: Ein Leben. Roman
Erstdruck: 1883 als Fortsetzungsroman in der Zeitschrift »Gil Blas« unter dem Titel »Une vie ou L'Humble Vérité«. Im selben Jahr in Buchform erschienen als »L'Humble Vérité«. Deutsche Erstausgabe: »Ein Leben«, Frankfurt an der Oder, Verlagshaus Hugo Andres und Co., 1894. Hier in der Übersetzung von Georg von Ompteda, erstmalig erschienen unter dem Titel »Ein Menschenleben«.
Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Edgar Degas, Porträt einer jungen Frau, 1867..
Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Portrait
Guy de Maupassant (1850 - 93) schlug nach Abbruch des Jurastudiums die Beamtenlaufbahn ein und begann unter Anleitung Flauberts zu schreiben. Innerhalb eines Jahrzehnts verfaßte er über zweihundertfünfzig Novellen und sechs Romane, die sich allesamt durch nüchterne Objektivität der Darstellung, universalen Desillusionismus und hohe stilistische Meisterschaft auszeichnen. Guy de Maupassant ist einer der großen Romanciers Frankreichs. Existentielle Konflikte, Milieuschilderungen und psychologische Analyse machen seine seine Romane und Novellen zur auch heute noch fesselnden Lektüre.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 25.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-7454-4
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 223/158/17 mm
Gewicht 340
Buch (Taschenbuch)
6,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.