Thalia.de

Ein Sommer in Venedig

Roman

(1)
Der neunjährige Marek träumt davon, in den Ferien nach Venedig zu fahren. Das hatte seine Mama ihm versprochen. Aber der Sommer 1939 hält andere Überraschungen für ihn bereit. Er muss in Polen bleiben und wird zu seiner Tante Weronika aufs Land geschickt. Und erlebt eine Reise, die das echte Venedig an Wundersamem, Überraschendem, Poetischem bei Weitem übertrifft.
»Odojewski gelingt es meisterhaft, die nebulös bedrohlichen und verstörenden Vorgänge aus der Perspektive eines Neunjährigen zu erzählen.« Manuela Reichart auf ›WDR 3‹
»Ein fast tröstlicher Roman über den Beginn der Finsternis.« Claudia Voigt im ›Kulturspiegel‹
Portrait

Wlodzimierz Odojewski wurde1930 in Posen geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften und Soziologie. Sein umfangreiches literarisches Werk umfasst Romane, Erzählungen, Hörspiele, Theaterstücke und Gedichte. Daneben war er immer auch publizistisch tätig. 1971 emigrierte er zunächst nach Paris und siedelte dann nach München über, wo er als Radiojournalist für Radio Free Europe tätig war. 1989 kehrte er erstmals wieder nach Polen zurück. Heute lebt er in Warschau.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 125
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13980-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/12 mm
Gewicht 136
Originaltitel Jedzmy, wracajmy i inne opowiadania
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20900805
    Tagsüber dieses strahlende Blau
    von Stefan Mühldorfer
    (1)
    Buch
    8,90
  • 43961993
    Verdrehte Zeit
    von Wlodzimierz Odojewski
    Buch
    18,00
  • 31933033
    Als der Zirkus kam
    von Wlodzimierz Odojewski
    Buch
    8,90
  • 31979433
    Sex in Venedig, Tod in Varanasi
    von Geoff Dyer
    (2)
    Buch
    19,99
  • 42317971
    Liebesglück in Virgin River
    von Robyn Carr
    Buch
    9,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (56)
    Buch
    22,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (7)
    Buch
    9,99
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (72)
    Buch
    19,90
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (51)
    Buch
    14,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (34)
    Buch
    25,00
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (36)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (18)
    Buch
    24,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (17)
    Buch
    7,95
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (1)
    Buch
    14,99
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (5)
    Buch
    22,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Nicht nur fuer Venedigliebhaber“

Agnieszka Fejfer, Thalia-Buchhandlung Bremen

Kurz vor meiner Reise nach Venedig bin ich auf das Buch aufmerksam geworden. Ich suchte einen Reisebericht aber dieses Buch ist es nicht. Es sind Erinnerungen an die ersten Tage des zweiten Weltkrieges. Marek, die Hauptfigur, damals ein Schulkind, will nach Venedig, stattdessen bleibt die Familie in Polen auf dem Land. Im Keller des Kurz vor meiner Reise nach Venedig bin ich auf das Buch aufmerksam geworden. Ich suchte einen Reisebericht aber dieses Buch ist es nicht. Es sind Erinnerungen an die ersten Tage des zweiten Weltkrieges. Marek, die Hauptfigur, damals ein Schulkind, will nach Venedig, stattdessen bleibt die Familie in Polen auf dem Land. Im Keller des Hauses seiner Tante "entsteht" die Stadt Venedig in der Phantasie der Kinder und einiger Erwachsener.
Das Buch liest sich gut trotz diesem Thema und ist empfehlenswert fuer Leser in jedem Alter.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Ein Sommer in Venedig

Ein Sommer in Venedig

von Wlodzimierz Odojewski

(1)
Buch
9,90
+
=
Fische haben keine Beine

Fische haben keine Beine

von Jón K. Stefánsson

Buch
11,00
+
=

für

20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen