Thalia.de

Ein Vampir und Gentleman / Argeneau Bd.7

Roman. Deutsche Erstausgabe

(10)

Seit sie durch ein Versehen in eine Vampirin verwandelt wurde, schläft Elvi Black in einem Sarg, meidet die Sonne und verzichtet auf Knoblauch. Sonst hat sie allerdings keine Ahnung, was es eigentlich heißt, eine Vampirin zu sein. Als ihre Nachbarn für sie eine Anzeige in die Zeitung setzen, trifft sie den umwerfenden Victor Argeneau. Victor ist reich, mächtig und gut aussehend, und jede Frau würde sich ihm mit Freuden zu Füßen werfen - egal, ob lebendig oder untot. Victor erklärt sich bereit, Elvi in das Dasein als Vampirin einzuführen. Doch da verübt ein Unbekannter ein Attentat auf Elvi, dem sie nur knapp entgeht. Irgendjemand scheint es auf ihr Leben abgesehen zu haben...
Portrait

Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie studierte Psychologie, liest gern Horror- und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor "in allen Lebenslagen hilft". Mit der "Argeneau"-Serie gelang ihr der große internationale Durchbruch.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 08.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-8317-9
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 181/126/33 mm
Gewicht 320
Originaltitel The Accidental Vampire
Auflage 3. Auflage 2010
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18695724
    Wer will schon einen Vampir? / Argeneau Bd.8
    von Lynsay Sands
    (6)
    Buch
    9,95
  • 44092668
    Tatsächlich ... Vampir / Argeneau Bd.22
    von Lynsay Sands
    Buch
    9,99
  • 20901273
    Vampire sind die beste Medizin / Argeneau Bd.9
    von Lynsay Sands
    (7)
    Buch
    9,95
  • 16326434
    Immer Ärger mit Vampiren / Argeneau Bd.4
    von Lynsay Sands
    (12)
    Buch
    9,95
  • 17470527
    Vampire haben's auch nicht leicht
    von Lynsay Sands
    (11)
    Buch
    9,95
  • 42218478
    Ohne Vampir nichts los / Argeneau Bd.21
    von Lynsay Sands
    (2)
    Buch
    9,99
  • 32255649
    Hochzeit der Vampire ...
    von Hagen Ulrich
    (2)
    Buch
    17,90
  • 15515362
    Verliebt in einen Vampir / Argeneau Bd.1
    von Lynsay Sands
    (25)
    Buch
    9,95
  • 47007178
    Heaven, Band 1: Dem Himmel so nah
    von Sarah Stankewitz
    Buch
    12,99
  • 14451756
    Loge der Lust
    von Sandra Henke
    (4)
    Buch
    8,95
  • 20901358
    Im siebten Himmel mit einem Vampir. LYX
    von Lynsay Sands
    (3)
    Buch
    9,95
  • 33755244
    Ein Vampir für jede Jahreszeit
    von Lynsay Sands
    (3)
    Buch
    8,99
  • 16326504
    Eine Vampirin auf Abwegen / Argeneau Bd.3
    von Lynsay Sands
    (14)
    Buch
    9,95
  • 15385228
    Der Kuss des Vampirs. Im Harem des Prinzen
    von Mona Vara
    Buch
    18,90
  • 40681437
    Spiel des Verlangens / Gamemaker Bd. 1
    von Kresley Cole
    (5)
    Buch
    9,99
  • 11595674
    Club Noir
    von Emilia Jones
    (6)
    Buch
    14,90
  • 25852250
    Vampire und andere Katastrophen
    von Lynsay Sands
    (3)
    Buch
    9,99
  • 15515287
    Ein Vampir zum Vernaschen / Argeneau Bd.2
    von Lynsay Sands
    (10)
    Buch
    9,95
  • 30574500
    Vampir zu verschenken / Argeneau Bd.13
    von Lynsay Sands
    (14)
    Buch
    9,99
  • 33755224
    Rendezvous mit einem Vampir / Argeneau Bd.15
    von Lynsay Sands
    (2)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Vampir und Gentleman“

Kristin Kother, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Aus Versehen verwandelt, hat Elvi Black keinen genauen Plan davon, was es heißt, eine Vampirin
zu sein. Als ihre Nachbarn für sie eine Annonce in der Zeitung aufgeben, trifft sie auf den
umwerfenden Victor Argeneau, der sie vor einem Attentäter rettet und ihr Leben beschützt.
Humorvoll, sinnlich und voller Leidenschaft, eine echte
Aus Versehen verwandelt, hat Elvi Black keinen genauen Plan davon, was es heißt, eine Vampirin
zu sein. Als ihre Nachbarn für sie eine Annonce in der Zeitung aufgeben, trifft sie auf den
umwerfenden Victor Argeneau, der sie vor einem Attentäter rettet und ihr Leben beschützt.
Humorvoll, sinnlich und voller Leidenschaft, eine echte Sands eben!

„Vampirin sucht Vampir...oder nicht?“

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Elvi ist ein Vampir. Ihr ganzes Dorf weiß davon und unterstützen sie wo sie nur können. Doch Elvi wurde nicht in das Vampirsein eingeweiht, so schläft sie in einen Sarg, besitzt keine Spiegel und Ernährt sich auch rein von Blut aus Beutel. Doch das eigentliche Problem an der Geschichte ist, das Evis Freunde eine Kontacktanzeige in einer Elvi ist ein Vampir. Ihr ganzes Dorf weiß davon und unterstützen sie wo sie nur können. Doch Elvi wurde nicht in das Vampirsein eingeweiht, so schläft sie in einen Sarg, besitzt keine Spiegel und Ernährt sich auch rein von Blut aus Beutel. Doch das eigentliche Problem an der Geschichte ist, das Evis Freunde eine Kontacktanzeige in einer Zeitung gestarten haben. Unauffällig ist eine Anzeige mit "Vampir von attraktiver, selbstständiger Vampirin gesucht..."natürlich nicht. Diese Anzeige ruft den Rat der Vampire auf den Plan und mit ihm Victor, den Vollstrecker. Doch der hat alles ander vor als Elvi zu bestrafen. Ein sehr netter und lustiger Vampir-Romantik-Roman. Nette Geschichte, viel Humor und etwas Erotik. Also, etwas nettes für den Abend bei Regenwetter!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28916519
    Ein Vampir in schlechter Gesellschaft / Dark One Bd.8
    von Katie MacAlister
    (6)
    Buch
    9,99
  • 15516872
    Blutrote Küsse / Cat & Bones Bd.1
    von Jeaniene Frost
    (68)
    Buch
    7,95
  • 20948565
    Im Bann der Nacht
    von Alexandra Ivy
    (2)
    Buch
    8,99
  • 14563712
    Süss wie Blut und teuflisch gut / Betsy Taylor Bd.2
    von Mary Janice Davidson
    (21)
    Buch
    8,95
  • 28851662
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (45)
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Band 7
von Blacky am 11.04.2010

Kurzbeschreibung: Seit sie durch ein Versehen in eine Vampirin verwandelt wurde, schläft Elvi Black in einem Sarg, meidet die Sonne und verzichtet auf Knoblauch. Sonst hat sie allerdings keine Ahnung, was es eigentlich heißt, eine Vampirin zu sein. Als ihre Nachbarn für sie eine Anzeige in die Zeitung setzen, trifft... Kurzbeschreibung: Seit sie durch ein Versehen in eine Vampirin verwandelt wurde, schläft Elvi Black in einem Sarg, meidet die Sonne und verzichtet auf Knoblauch. Sonst hat sie allerdings keine Ahnung, was es eigentlich heißt, eine Vampirin zu sein. Als ihre Nachbarn für sie eine Anzeige in die Zeitung setzen, trifft sie den umwerfenden Victor Argeneau. Victor ist reich, mächtig und gut aussehend, und jede Frau würde sich ihm mit Freuden zu Füßen werfen - egal, ob lebendig oder untot. Victor erklärt sich bereit, Elvi in das Dasein als Vampirin einzuführen. Doch da verübt ein Unbekannter ein Attentat auf Elvi, dem sie nur knapp entgeht. Irgendjemand scheint es auf ihr Leben abgesehen zu haben, und nur Victor kann sie retten. Wieder ein sehr spannender Vampirroman um die Familie Argeneau. Fesselnd geschrieben von der ersten bis zur letzten Seite. Einmal angefangen, möchte man nicht eher aufhören, bis man das Ende kennt. Obwohl es sich um Band 7 dieser Serie handelt, dürfte man keine Schwierigkeiten haben, das Buch zu vertsehen, ohne die anderen Bände zu kennen. Stellenweise ist es sehr erotisch, auf jeden Fall sehr spannend und manchmal so urkomisch, dass man "aus dem lachen nicht herauskommt". Auf jeden Fall ein sehr empfehlenswertes Buch. Reihenfolge der Serie: 1: Verliebt in einen Vampir 2: Ein Vampir zum vernaschen 3: Eine Vampirin auf Abwegen 4; Immer Ärger mit Vampiren 5: Vampire haben's auch nicht leicht 6: Ein Vampir für gewisse Stunden 7. Ein Vampir und Gentleman 8. Wer will schon einen Vampir 9. Vampire sind die beste Medizin 10. Im siebten Himmel mit einem Vampir 11. Vampire und andere Katastrophen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Top Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Suhr am 14.12.2009

Ich habe bis jetzt den abspann von Ein Vampir und Gentleman gelesen, und finde ihn bis jetzt erste Klasse. Bin schon gespannt wie die Geschichte ausgeht. bis jetzt habe ich alle Bücherfolgen von Lynsay Sands gelesen. Sie ist wirklich eine gute Autorin. Ich kann diese Buch jedem empfehlen, wirklich... Ich habe bis jetzt den abspann von Ein Vampir und Gentleman gelesen, und finde ihn bis jetzt erste Klasse. Bin schon gespannt wie die Geschichte ausgeht. bis jetzt habe ich alle Bücherfolgen von Lynsay Sands gelesen. Sie ist wirklich eine gute Autorin. Ich kann diese Buch jedem empfehlen, wirklich spannent.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Sehr schön
von Cora Lein aus Berlin am 08.07.2016

Inhalt: Eine Vampirin soll gegen alle großen Gesetze der Unsterblichen verstoßen haben. Laut dem Rat sollte sie der Tod ereilen, doch bevor die Obrigkeit entscheiden kann, will der Vollstrecker Victor sich Elvi nähern und sie überprüfen ... Schreibstil: Ich bin immer noch hin und weg von Lynsay Sands Art ihren Geschichten Leben... Inhalt: Eine Vampirin soll gegen alle großen Gesetze der Unsterblichen verstoßen haben. Laut dem Rat sollte sie der Tod ereilen, doch bevor die Obrigkeit entscheiden kann, will der Vollstrecker Victor sich Elvi nähern und sie überprüfen ... Schreibstil: Ich bin immer noch hin und weg von Lynsay Sands Art ihren Geschichten Leben einzuhauchen. Die Charaktere sind alle unterschiedlich, bleiben sich in allen Büchern aber immer treu. Und obwohl die Story "Boy meets Girl" immer die gleiche ist und es auch immer um das Thema "Lebensgefährte" geht, ist jede Geschichte einzigartig. Auch hier ist der Ausdruck wieder sehr sinnlich mit einer Prise Humor. Charaktere: Victor, der immer als ein verschrobener alter Unsterblicher galt, wird hier durchleuchtet. Seine Geschichte ist tragisch und erklärt seine Eigenheiten genau, was ihn noch sympathischer macht. Elvi ist eine rüstige Oma im Körper einer 25-jährigen. Diese Darstellung war genial, da es sonst immer nur "mittelalte" Sterbliche waren, welche gewandelt wurden. Ich mochte sie und ihre Art sehr. Die Einwohner von Port Henry sind alle sehr herzlich und auch wie sie zu erklären versuchen, warum man nun einen Untoten umbringen sollte und wann nicht. Ich habe selten so gelacht. Weitere Nebenfiguren (weitere unsterbliche) waren ebenfalls passen ausgewählt und bereiteten mir eine große Lesefreude. Genau wie Alessandro, Harper und DJ hätte ich an Edward gerne ein Exempel statuiert, aber jedes Wesen hat ja eine Berechtigung zu Leben und Edward ist halt so wie er ist - ein schwieriger Engländer aus viktorianischen Zeiten ;) Cover: Das Cover ist schön und hat eine tolle Haptik. Fazit: Auch der siebte Teil der Argeneau-Reihe hat mich wieder überzeugt. Von mir gibt es 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung. Die Geschichte kann unabhängig von den anderen Büchern gelesen werden, aber es wäre schade die anderen Mitglieder der Argeneau-Sippe nicht zu kennen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
7. Teil der Argenau-Reihe
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 21.06.2011

Dieses Buch ist der 7. Teil rund um den Argenau-Vampir-Clan. Ich kann nicht fassen, wie gut sich die Bücher lesen… Victor Argenau ist die rechte Hand des Rates. Er jagt abtrünnige Vampire und solche die gegen die Regeln verstoßen. Sein Auftrag führt ihn in eine Kleinstadt in der die Vampirin... Dieses Buch ist der 7. Teil rund um den Argenau-Vampir-Clan. Ich kann nicht fassen, wie gut sich die Bücher lesen… Victor Argenau ist die rechte Hand des Rates. Er jagt abtrünnige Vampire und solche die gegen die Regeln verstoßen. Sein Auftrag führt ihn in eine Kleinstadt in der die Vampirin Elvi lebt. Sie ist entgegen der Regeln ganz offen als Vampir bekannt, vergibt für volljährige Jungs den Geburtstagsbiss und hat eine Kontaktanzeige aufgegeben in der sie andere Vampire sucht. Das verstößt selbstverständlich gegen alle Regeln und Victor ist nun angereist um die Sache zu klären. Das dann alles anders ist als gedacht und Elvi ihm auf einmal gefällt… ändert vieles. Tja ich liebe diese Reihe. Und auch der 7. Teil hat mir mal wieder sehr gut gefallen. Zu Beginn war ich ein wenig skeptisch, da Victor bisher keine große Rolle gespielt hat und ich die Sache mit der Kontaktanzeige gewöhnungsbedürftig fand. Aber auch dieses Buch hat seinen Charme und als Leserin schließt man die Hauptfiguren schnell ins Herz. Gut fand ich dieses Mal auch, dass Szenen aus dem Vorgängerbuch vorkamen. Z.B. sind Elvi und Victor im „Night Club“ an genau dem Abend, an dem auch seine Familie aus dem 6. Buch den Club besucht. Echt lustig. Mit hat es gefallen und wer die anderen Bücher mochte, wird auch dieses mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr lustig!!!
von Ramona aus Bremen am 13.07.2010

Ich habe mich bei diesem Buch teilweise kringelig gelacht *g* Manche Stellen waren einfach so lustig, alleine wie Elvi erfährt, dass sie eigentlich noch Essen darf und sich sofort zum Supermarkt aufmacht und alle Männer ihr natürlich sofort helfen wollen und was ihr dabei so durch den kopf geht... himmlisch. Ach... Ich habe mich bei diesem Buch teilweise kringelig gelacht *g* Manche Stellen waren einfach so lustig, alleine wie Elvi erfährt, dass sie eigentlich noch Essen darf und sich sofort zum Supermarkt aufmacht und alle Männer ihr natürlich sofort helfen wollen und was ihr dabei so durch den kopf geht... himmlisch. Ach ja, falls ihr euch wundert, Victor ist natürlich nicht der einzige, der auf die Anzeige in der Zeitung reagiert hat, was ich sehr witzig und gelungen empfand, da die Autorin sich einfach wieder selbst übertroffen hat tja und alles andere hat schon meine Vorschreiberin erzählt. Also, kann ich nur noch sagen... "Viel Spaß beim Lesen!" ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 01.04.2010

Ich liebe die Geschichten der Argenau-Familie! sie sind witzig, spannend und sehr prickelnd! Wirklich empfehlenswert! Ich freue mich, das nächste Buch zu lesen und hoffe, dass bald Neue kommen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach nur mhmmm
von Dasty aus March am 24.03.2010

bis jetzt habe ich alle Bücher von Lynsay Sands und freue mich über jedes neue Buch von ihr. Das Buch konnte ich nicht aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der nächste Kandidat
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 16.03.2010

Elvi Black ist eine Vampirin. Sie trinkt Blut, schläft in einem Sarg und meidet die Sonne, doch führt sie ein ruhiges Leben. Bis sie sich durch ihre übereifrige beste Freundin plötzlich mit vier Vampirmännern konfrontiert sieht, die alle Interesse an ihr haben. Darunter Victor Argeneau dessen Interesse anfangs beruflicher... Elvi Black ist eine Vampirin. Sie trinkt Blut, schläft in einem Sarg und meidet die Sonne, doch führt sie ein ruhiges Leben. Bis sie sich durch ihre übereifrige beste Freundin plötzlich mit vier Vampirmännern konfrontiert sieht, die alle Interesse an ihr haben. Darunter Victor Argeneau dessen Interesse anfangs beruflicher Natur ist, was sich jedoch recht schnell ändert. Wie wird das ganze ausgehen? In diesem Buch findet man Humor, Chaos, Sex und ein Quäntchen Tragik, die geschickt zu einer interessanten Geschichte verwoben sind. Meiner Meinung nach der bisher beste Roman von Lynsay Sands Argeneau-Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein Vampir und Gentleman / Argeneau Bd.7

Ein Vampir und Gentleman / Argeneau Bd.7

von Lynsay Sands

(10)
Buch
9,95
+
=
Ein Vampir für gewisse Stunden / Argeneau Bd.6

Ein Vampir für gewisse Stunden / Argeneau Bd.6

von Lynsay Sands

(16)
Buch
9,95
+
=

für

19,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen