Thalia.de

Eine Bildbiographie

Kein anderer Schriftsteller war sich der Bedeutung von Bildern für ein Leben so bewusst wie Arno Schmidt: »Mein Leben?!: ein Tablett voll glitzernder snapshots«, schrieb er in seinem Roman »Aus dem Leben eines Fauns«. Was also wäre adäquater, als Arno Schmidts Leben mit einer Bildbiographie nachzuzeichnen, die mosaikartig das Panorama einer eigenwilligen Schriftstellerexistenz zusammensetzt. Einführende Texte von Bernd Rauschenbach geben einen Überblick über die Stationen von Schmidts Leben – die Kindheit in Hamburg, die Jugend in Schlesien, Kriegszeit und Nachkriegselend, die wiederholten Wohnortwechsel, bis Arno Schmidt in Bargfeld in der Lüneburger Heide die »ihm gemäße Landschaft« findet.
Für diese erste umfangreiche Bildbiographie über Arno Schmidt hat die Herausgeberin Fanny Esterházy in Archiven nachgeforscht und Unbekanntes und Verblüffendes zutage gefördert: Fotos, Zeichnungen, Dokumente aller Art, Bücher und Manuskripte, Notizen und Briefe, Zeitungsartikel, Alltägliches und Kurioses. Ergänzt und erläutert wird das vielfältige Material durch Textpassagen aus Arno Schmidts Werk, Auszüge aus den Tagebüchern von Arno und Alice Schmidt sowie Kommentare von Kollegen und Freunden.
Portrait
Arno Schmidt wurde am 18. Januar 1914 in Hamburg geboren und starb am 3. Juni 1979 an einem Schlaganfall im Krankenhaus in Celle. Er wuchs in Hamburg auf. Nach dem Tod des Vaters 1928 zog die Mutter mit ihm und seiner älteren Schwester nach Lauban in Schlesien. Arno Schmidt absolvierte das Abitur und arbeitete von 1934 an in der Textilindustrie in Greiffenberg, wo er auch Alice Murawski heiratete. 1940 wurde er zur Artillerie der Wehrmacht eingezogen. Zunächst stand er im Elsass, ab 1942 dann in Norwegen. Im letzten Kriegsjahr meldete er sich an die Front, um einen kurzen Heimaturlaub zu bekommen, in dem er die Flucht seiner Frau nach Westen organisierte. Er kam nach kurzem Kampfeinsatz in Niedersachsen in englische Kriegsgefangenschaft in ein Lager bei Brüssel. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Arno Schmidt zunächst als Dolmetscher und trat 1949 mit der Erzählung "Leviathan" erstmals hervor. Nach sechsjährigen Vorarbeiten veröffentlichte Schmidt 1970 sein Hauptwerk "Zettel's Traum". 1973 erhielt Schmidt den Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main. 1981, zwei Jahre vor ihrem Tod, gründete Alice Schmidt mit Jan Philipp Reemtsma die Arno Schmidt Stiftung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Fanny Esterhazy
Seitenzahl 460
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-80400-1
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 302/210/45 mm
Gewicht 2351
Abbildungen 700 farbige Abbildungen
Auflage 2
Verkaufsrang 69.740
Buch (gebundene Ausgabe)
68,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44315011
    Digitale Hysterie
    von Georg Milzner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 10614821
    Was ich in Frankreich erlebte
    von Victor Auburtin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 45161460
    Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
    von Jürgen Todenhöfer
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 29686219
    Didaktische Methoden für ein erfolgreiches Biblisches Lernen
    von Elisabeth Esch
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 45368529
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45243820
    Die vielen Leben des Jan Six
    von Geert Mak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 39665653
    Kopernikus
    von John Freely
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 41603601
    Stadtraum - Traumstadt
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 38781841
    Erinnerung an den Tod und das Leben danach
    von Abu Hamid al-Ghazali
    Buch (Taschenbuch)
    19,50
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Manfred Lütz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 38431853
    Als der Krieg begann
    von Farah Achawan
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 46203083
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 42541854
    Bettine und Achim von Arnim
    von Hildegard Baumgart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 33776123
    Die Malweiber
    von Anke Manigold
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 47827123
    Hans Fallada
    von Peter Walther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 45244306
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 17607380
    Die Kunst, Chanel zu sein
    von Coco Chanel
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eine Bildbiographie

Eine Bildbiographie

von Arno Schmidt

Buch (gebundene Ausgabe)
68,00
+
=
Höllensturz

Höllensturz

von Ian Kershaw

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,99
+
=

für

102,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen