Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Eine Schwäbische Literaturgeschichte

Schwäbische Literatur? Natürlich ist in dieser Literaturgeschichte auch der Dialektliteratur ein Kapitel gewidmet, aber die Literatur der Schwaben soll in ihrer ganzen Vielfalt vorgestellt werden. Das letzte Beispiel für einen solch anspruchsvollen Versuch liegt mehr als ein Jahrhundert zurück.
Seither ist die Bücherwelt größer und bunter geworden, und es haben sich neue Maßstäbe für das Alte herausgebildet.
Auch die Rahmenbedingungen haben sich verändert. Es ist nicht mehr möglich, allen Verästelungen und Umwegen philologischer Textanalysen zu folgen, und wo Wikipedia im Angebot ist, können die biografischen Steckbriefe gekürzt werden.
Hermann Bausinger bietet in seiner Literaturgeschichte einen gestrafften Überblick über die wichtigsten Entwicklungs-phasen:
Entfaltung schwäbischen Selbstbewusstseins in der Poesie des 18. Jahrhunderts, Festigung schwäbischer Identität im 19. und nur schwer überschaubare Diversifikation im letzten Jahrhundert. Besonders spannende und oft auch vergnügliche Aspekte der schwäbischen Literaturgeschichte behandelt er in einer größeren Zahl von Essays.
Dabei rücken nicht nur einzelne Werke der Autorinnen und Autoren in den Mittelpunkt; es geht vielmehr insgesamt
um das literarische Leben, zu dem ja auch Freundschaften und Konkurrenz, Kritik und Propaganda, Marktstrategien und politische Impulse gehören.
Portrait
Hermann Bausinger, 1926 in Aalen geboren, emeritierter Professor der Universität Tübingen, war viele Jahre Leiter des
Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft.
Zahlreiche Publikationen, bei Klöpfer & Meyer erschienen zuletzt etwa »Leibsorger und Seelsorger. Essays über Hebel, Hauff, Mörike, Vischer, Auerbach und Hansjakob« (2. Auflage 2011), »Der herbe Charme des Landes. Gedanken über Baden-Württemberg« (4. Auflage 2011). Mitherausgeber der »Albgeschichten« (2. Auflage 2008) und der inzwischen
abgeschlossenen 25bändigen »Kleinen Landesbibliothek
« bei Klöpfer & Meyer.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 440, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783863512675
Verlag Klöpfer & Meyer Verlag
eBook (ePUB 3)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46339113
    Easy Love - Ein Pitch für die Liebe
    von Kristen Proby
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45594755
    Verlobung wider Willen
    von Sophia Farago
    (2)
    eBook
    6,99
  • 48001835
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    eBook
    16,99
  • 44936357
    Born to Run
    von Bruce Springsteen
    (3)
    eBook
    19,99
  • 43310678
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    19,99
  • 44788863
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    eBook
    21,99
  • 42469658
    Amerikas ungeschriebene Geschichte
    von Oliver Stone
    eBook
    9,99
  • 45327417
    Islam verstehen
    von Gerhard Schweizer
    eBook
    7,99
  • 44200966
    Amerika vor Kolumbus
    von Charles C. Mann
    eBook
    24,99
  • 45022593
    Mörderische Metropole Berlin
    von Regina Stürickow
    eBook
    9,99
  • 36516531
    Secondhand-Zeit
    von Swetlana Alexijewitsch
    eBook
    11,99
  • 45559601
    Türkei verstehen
    von Gerhard Schweizer
    eBook
    7,99
  • 40021398
    Die Geschichte der arabischen Völker
    von Albert Hourani
    eBook
    16,99
  • 43963027
    Geschichte Österreichs
    von Thomas Winkelbauer
    eBook
    24,99
  • 46034994
    Geschichte des Vietnamkriegs
    von Marc Frey
    eBook
    9,99
  • 43878765
    Die spukenden Habsburger
    von Gabriele Hasmann
    eBook
    16,99
  • 40335209
    Kaisers Rumpelkammer
    von Simon Winder
    eBook
    10,99
  • 39711224
    Geschichte der Schweiz
    von Volker Reinhardt
    eBook
    7,99
  • 25099765
    Die Deutschen und ihre Mythen
    von Herfried Münkler
    eBook
    12,99
  • 38932612
    Kleine Geschichte Griechenlands
    von Ioannis Zelepos
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eine Schwäbische Literaturgeschichte

Eine Schwäbische Literaturgeschichte

von Hermann Bausinger

eBook
18,99
+
=
Endlich beginnen die Schwierigkeiten

Endlich beginnen die Schwierigkeiten

von Benedikt Weibel

eBook
22,30
+
=

für

41,29

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen