Thalia.de

Eine Weihnachtsgeschichte

(1)
In der Weihnachtsnacht erhält der herzlose alte Geizhals Ebenezer Scrooge Besuch von seinem verstorbenen Geschäftspartner Marley. Anschließend führen ihm die Geister der vergangenen, der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht sein Leben vor Augen. Tief erschüttert beschließt er, sich zu ändern, und wird zu einem gütigen und hilfsbereiten Menschen.
A Christmas Carol von Charles Dickens, 1843 erstmals erschienen, hat schon viele Generationen berührt. Nicht zu Unrecht gilt die Erzählung als beliebteste Weihnachtsgeschichte der Welt. Der vielfach ausgezeichnete Künstler Roberto Innocenti hat die vorliegende Neuausgabe stimmungsvoll illustriert und mit neuen Bildern versehen.
Ein Klassiker, der in keiner Familie fehlen sollte!
Portrait
Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschließend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm außerdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.
Roberto Innocenti, geboren 1940 in Italien. Mit 18 Jahren ging er nach Rom und arbeitete in einem Zeichentrickstudio. Damit begann eine Weltkarriere, die für das Illustrieren von Klassikern immer wieder neue Maßstäbe gesetzt hat. Innocenti lebt und arbeitet in Florenz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 152
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5859-2
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 312/222/20 mm
Gewicht 1039
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen
Auflage 1
Illustratoren Roberto Innocenti
Verkaufsrang 26.225
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45228662
    Charles Dickens. Eine Weihnachtsgeschichte
    von Usch Luhn
    Buch
    16,99
  • 46476096
    Udo braucht Personal
    von Jana Heinicke
    (1)
    Buch
    12,95
  • 35300292
    Weihnachten mit Astrid Lindgren
    von Astrid Lindgren
    (2)
    Buch
    22,95
  • 42445634
    Eine Weihnachtsgeschichte
    von Charles Dickens
    Buch
    7,99
  • 13912649
    Eine Weihnachtsgeschichte
    von Charles Dickens
    Buch
    14,95
  • 37401501
    Kim kann stark sein
    von Elisabeth Zöller
    Buch
    9,95
  • 42449153
    Die Borger Bd.1
    von Mary Norton
    Buch
    14,99
  • 32462695
    Eine Weihnachtsgeschichte
    von Charles Dickens
    Buch
    3,99
  • 15960352
    Die Weihnachtsgeschichte
    von Willi Fährmann
    (1)
    Buch
    12,99
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (2)
    Buch
    14,99
  • 42650021
    Nature Zoom: Spezialwissen Waldwerkstatt
    von Ingrid Peia
    Buch
    2,95
  • 42415497
    Eine Weihnachtsgeschichte (NA)
    von Charles Dickens
    Buch
    9,99
  • 32257862
    Eine Weihnachtsgeschichte
    von Charles Dickens
    (1)
    Buch
    8,99
  • 17460086
    Eine Weihnachtsgeschichte
    von Charles Dickens
    Buch
    4,95
  • 39260273
    Die wunderbare Weihnachtsreise
    von Lori Evert
    (1)
    Buch
    16,99
  • 44806760
    Auf der Suche nach Morgen / Ostwind Bd.4
    von Lea Schmidbauer
    Buch
    14,99
  • 44365649
    Die drei !!! Der Adventskalender (drei Ausrufezeichen)
    von Maja Vogel
    (2)
    Buch
    10,99
  • 6052283
    Harry Potter und der Stein der Weisen / Harry Potter Bd.1
    von Joanne K. Rowling
    (34)
    Buch
    8,99
  • 45192316
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (2)
    Buch
    29,99
  • 45228993
    Die Feder eines Greifs / Drachenreiter Bd.2
    von Cornelia Funke
    (45)
    Buch
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„muss man haben“

Verena Kuhn, Thalia-Buchhandlung Pirna

In der Weihnachtsnacht erscheinen dem herzlosen alten Geizhals Scrooge mehrere Geister, die ihm sein Leben und den wahren Geist der Weihnacht vor Augen führen. Der Künstler Roberto Innocenti hat die Weihnachtsgeschichte , stimmungsvoll und prächtig illustriert. In der Weihnachtsnacht erscheinen dem herzlosen alten Geizhals Scrooge mehrere Geister, die ihm sein Leben und den wahren Geist der Weihnacht vor Augen führen. Der Künstler Roberto Innocenti hat die Weihnachtsgeschichte , stimmungsvoll und prächtig illustriert.

Elisa Neumann, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Meine absolut liebste Weihnachtsgeschichte seit ich lesen kann. Als Kind kannte ich sie nur aus dem Fernsehen, aber die Geschichte ist so schön, dass man sie gelesen haben muss!!! Meine absolut liebste Weihnachtsgeschichte seit ich lesen kann. Als Kind kannte ich sie nur aus dem Fernsehen, aber die Geschichte ist so schön, dass man sie gelesen haben muss!!!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein weiterer Kinderbuchklassiker! Scrooge ist einfach zu böse, London zu schön und der Geist, der ihn am 25. Dezember besucht, zu real. Toll! Lesepflicht. Ein weiterer Kinderbuchklassiker! Scrooge ist einfach zu böse, London zu schön und der Geist, der ihn am 25. Dezember besucht, zu real. Toll! Lesepflicht.

Melissa Maldonado-Eichelberger, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Jedes Jahr zu Weihnachten ein Muss für meine Familie und mich. Ob als Buch, als Hörbuch, als Verfilmung, sogar die Disney-Variante ... "Die Weihnachtsgeschichte" muss einfach sein! Jedes Jahr zu Weihnachten ein Muss für meine Familie und mich. Ob als Buch, als Hörbuch, als Verfilmung, sogar die Disney-Variante ... "Die Weihnachtsgeschichte" muss einfach sein!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Es gibt sie heute in hunderten von Ausführungen, doch das hier ist das Original von Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte". Es gibt sie heute in hunderten von Ausführungen, doch das hier ist das Original von Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte".

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Gutes Buch :) Gutes Buch :)

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Kein Weihnachten ohne Ebenezer Scrooge. Da wird einem warm ums Herz, wenn der Griesgram am Ende sein Herz findet. Gerne auch als Film oder Musical. Kein Weihnachten ohne Ebenezer Scrooge. Da wird einem warm ums Herz, wenn der Griesgram am Ende sein Herz findet. Gerne auch als Film oder Musical.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Belehrt von den Geistern der Weihnacht lässt sich Scrooge zu einem besseren Menschen bekehren. Eine großartige, zeitlose Geschichte. Belehrt von den Geistern der Weihnacht lässt sich Scrooge zu einem besseren Menschen bekehren. Eine großartige, zeitlose Geschichte.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der Dickens-Weihnachtsklassiker mit Originalzeichnungen. Dickens' märchenhafte und doch stark gesellschaftskritische Geschichte um Ebenezer Scrooge ist spannend und eindringlich. Der Dickens-Weihnachtsklassiker mit Originalzeichnungen. Dickens' märchenhafte und doch stark gesellschaftskritische Geschichte um Ebenezer Scrooge ist spannend und eindringlich.

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Eine beeindruckende Geschichte. Gehört zu Weihnachten dazu, wie Zimt in den Apfelstrudel. Eine beeindruckende Geschichte. Gehört zu Weihnachten dazu, wie Zimt in den Apfelstrudel.

„Stimmig“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Diese wunderbar illustrierte Weihnachtsgeschichte, nacherzählt von Willi Fährmann, ist das ideale Bilderbuch für alle, die ihren Kindern nicht nur den Weihnachtsmann oder das Christkind als Motor der allgemeinen Xmas-Hysterie "verkaufen" wollen. (Außerdem wissen ihre Kiddies dann auch viel besser, worum es beim Weihnachtsgottesdienst Diese wunderbar illustrierte Weihnachtsgeschichte, nacherzählt von Willi Fährmann, ist das ideale Bilderbuch für alle, die ihren Kindern nicht nur den Weihnachtsmann oder das Christkind als Motor der allgemeinen Xmas-Hysterie "verkaufen" wollen. (Außerdem wissen ihre Kiddies dann auch viel besser, worum es beim Weihnachtsgottesdienst tatsächlich geht)...
In freundlich-ruhigem Ton erzählt der große alte Mann der deutschen Jugendliteratur die klassische Geschichte etwas ausführlicher nach, beginnend bei der Volkszählung des Augustus und endend bei den heiligen drei Königen, die nachdem sie das Kind gefunden haben, dank eines Traumes, nicht zu König Herodes zurückkehren....Da mag das eine oder andere Kind noch weiterführende Fragen haben, aber genau für so etwas sollte diese Zeit vor Weihnachten doch auch da sein, oder ???
Ansonsten passen Text und Illustrationen von Dieter Wiesmüller hervorragend zusammen, kein goldglimmernder Kitsch springt einem ins Auge :-)...., sondern realistisch anmutende Pastellmalerei mit leichtem Weichzeichner bei Himmel und Landschaften lassen Raum für Interpretation und zeigen ein Israel, wie es damals hätte aussehen können.Ein wunderbares Buch um Kindern von Ende Kindergarten bis ins Grundschulalter hinein diese bedeutende Geschichte des Christentums nahezubringen !

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Weimar

Jedes Jahr wieder rührt mich diese Geschichte zu Tränen. Dickens ist ein Meister seiner Kunst. Jedes Jahr wieder rührt mich diese Geschichte zu Tränen. Dickens ist ein Meister seiner Kunst.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4175670
    Der kleine Lord
    von Frances Hodgson Burnett
    Buch
    7,50
  • 35147041
    Das Fest
    von John Grisham
    (3)
    Buch
    12,99
  • 6143923
    Oliver Twist
    von Charles Dickens
    Buch
    7,50
  • 35300292
    Weihnachten mit Astrid Lindgren
    von Astrid Lindgren
    (2)
    Buch
    22,95
  • 15143641
    Oliver Twist
    von Charles Dickens
    Buch
    9,50
  • 45255291
    Weihnachtsgeschichten
    von Charles Dickens
    Buch
    12,00
  • 35370140
    Gaarder, J: Weihnachtsgeheimnis
    von Jostein Gaarder
    (2)
    Buch
    16,00
  • 39178626
    Klassiker zum Vorlesen - Der kleine Lord
    von Angela Westhoff
    Buch
    12,99
  • 3035878
    Die Briefe vom Weihnachtsmann
    von J. R. R. Tolkien
    (2)
    Buch
    18,95
  • 34461186
    Der Weg
    von William Paul Young
    Buch
    9,99
  • 17591305
    Wunder einer Winternacht
    von Marko Leino
    (8)
    Buch
    9,99
  • 26924210
    Huckleberry Finns Abenteuer
    von Mark Twain
    Buch
    10,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hörspiel mit Musik
von einer Kundin/einem Kunden am 19.11.2014
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Ein sehr schönes und spannendes Hörspiel mit stimmungsvoller Musik! Der Text ist natürlich gekürzt, aber die wichtigen Stellen sind enthalten, sodass man die Geschichte gut verstehen kann. Die unterschiedlichen Charaktere werden von verschiedenen Sprechern gesprochen. Die musikalische Unterstreichung ist eine wahre Bereicherung für die Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine Weihnachtsgeschichte
von Poldis Hörspielseite am 24.09.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Erster Eindruck: Die Geister, die ich rief... Scrooge ist ein ungemütlicher Zeitgenosse: Immer auf seinen Gewinn bedacht hält er nicht viel von Weihnachten, worunter nicht nur sein Angestellter zu leiden hat. Doch kurz vorm Fest bekommt er Besuch von dem Geist seines verstorbenen engen Freundes Marley, der ihn vor seinem... Erster Eindruck: Die Geister, die ich rief... Scrooge ist ein ungemütlicher Zeitgenosse: Immer auf seinen Gewinn bedacht hält er nicht viel von Weihnachten, worunter nicht nur sein Angestellter zu leiden hat. Doch kurz vorm Fest bekommt er Besuch von dem Geist seines verstorbenen engen Freundes Marley, der ihn vor seinem Geiz warnt und die Ankunft von drei Geistern ankündigt... Charles Dickens Weihnachtsgeschichte gehört zu seinen wohl bekanntesten Werken und wurde schon zahlreiche Male verfilmt. Oetinger Audio hat sich nun an eine Hörbuchversion gemacht und in der selben Optik wie "Alice im Wunderland" und "Der Zauberer von Oz" veröffentlicht. Die Geschichte ist ebenso anrührend wie unterhaltsam, im Prinzip erfährt man, wie Scrooge zu dem alten Geizhals geworden ist. Die drei Geister der Weihnacht führen ihm verschiedene Episoden aus seinem Leben vor Augen, aus seiner Vergangenheit, der Gegenwart und schließlich der Zukunft - eine brillante Idee, und auch die innerliche Wandlung Scrooges wird glaubhaft und sensibel dargestellt. Die Geschichte sprüht nur so vor einem ganz bestimmten Zauber und ist in wunderschönen Worten erzählt. Schön ist auch, dass man sich hier an das Original gehalten und nichts herausgekürzt hat. So ist die Reise, die der Zuhörer mit dem alten Scrooge macht, voller Emotionen, voller Witz und vor allem voller Charme, und auch aufgrund der wunderschönen Umsetzung ist dieses Hörbuch eine Empfehlung wert - nicht nur vor Weihnachten! Felix von Manteuffel ist Sprecher dieses Hörbuches und kann seine tiefe, sonore Stimme wunderbar einsetzen und akzentuieren, um die Charaktere eigenständig wirken zu lassen. Gerade bei Scrooge ist ihn dies gelungen, es ist ein raues Krächzen, mit dem er den Geizhals charakterisiert, das sich im Laufe des Hörspiels aber immer weiter zurückbildet und so die Wandlung greifbar macht. Doch auch in den Erzählpassagen und bei den anderen Charakteren sorgt Manteuffel für eine warme Stimmung. Zwischen den einzelnen Abschnitten wurden einige Musikstücke platziert, die eigens für dieses Hörbuch von Jan-Peter Pflug komponiert wurde. Sie schafft zusätzlich Atmosphäre und nimmt glücklicherweise Abstand von kitschigen Weihnachtsmelodien. Vielmehr verbreiten sie einen ganz leisen Zauber und schafft sehr weiche Übergänge. Wunderschön ist die Aufmachung des Hörbuches. Auf der hochwertigen Pappbox, die in erdigen Tönen gehalten ist, ist ein Bild des verschneiten Londons zu sehen, eine sehr atmosphärische Illustration. Auch die drei CD-Hüllen im Inneren sind mit tollen Zeichnungen versehen. Ein ausführliches Booklet aus dickem Papier enthält neben Wissenswerten Informationen ebenfalls schöne Bilder. Fazit: Ein wunderschöner Klassiker, brillant von Manteuffel gelesen und atmosphärisch inszeniert - meine absolute Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Alexandra Zilske aus Münster am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Ekel wird zum Menschenfreund durch die Hilfe dreier Geister. Unzählige Male verfilmt und kopiert, doch immer noch hochaktuell. Eine wunderschöne Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das ganze Jahr über hörbar
von Alexia am 18.04.2013
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Scrooge ist kein sehr angenehmer Zeitgenosse. Ein Menschenfeind, ein Geizhals, ein Miesmacher, ein schlechter Arbeitgeber. Gibt es überhaupt irgendetwas Liebenswertes an ihm? Die Antwort lautet: NEIN! Und dann steht auch schon wieder Weihnachten, das Fest der Liebe, vor der Tür. Für Scrooge ein Ärgernis. Denn nicht nur, dass er... Scrooge ist kein sehr angenehmer Zeitgenosse. Ein Menschenfeind, ein Geizhals, ein Miesmacher, ein schlechter Arbeitgeber. Gibt es überhaupt irgendetwas Liebenswertes an ihm? Die Antwort lautet: NEIN! Und dann steht auch schon wieder Weihnachten, das Fest der Liebe, vor der Tür. Für Scrooge ein Ärgernis. Denn nicht nur, dass er an diesem Tag seinem Schreiber einen freien Tag gewähren muss, auch die Bettelei um Almosen erlebt in dieser Zeit eine Hochblüte. Und zu allem Unglück kommt auch noch sein Neffe vorbei und wünscht ihm frohgelaunt alles Gute und lädt ihn zu sich nach Hause ein. Die Welt könnte nicht grausamer zu Scrooge sein, als in diesen Tagen. Doch da irrt Scrooge sich. Denn als er an diesem Abend nach Hause kommt, ist etwas anders. Er spürt es, kann es aber nicht greifen. Wieso sieht der Türknopf aus wie das Gesicht seines verstorbenen Partners Marley? Als er dann im Bett liegt, erscheint ihm Marleys Geist. Und was er zu sagen hat, ist alles andere als angenehm für Scrooge. Marley teilt ihm mit, dass in dieser Nacht noch drei weitere Geister erscheinen und Scrooge auf eine Reise in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft mitnehmen werden. Einer Reise, die alles andere als angenehm für Scrooge sein wird. Dickens Weihnachtsgeschichte ist für mich immer wieder ein Highlight. Es ist immer wieder ein Genuss zu erleben, wie aus dem unsympathischen Scrooge ein anderer Mensch wird. Ein Mensch voller Lebensfreude und Glück. Und der durch diese Wandlung nicht nur seine, sondern auch die Zukunft seiner Mitmenschen verändert. Das alles wird von Felix von Manteuffel wunderbar vorgelesen. Ein Hörgenuss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bezaubernde Erzählung
von Gerald aus Wien am 03.12.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Jeder hat schon irgendwann einmal von Ebenezer Scrooge gehört, oder eine Verfilmung von “Eine Weihnachtsgeschichte” gesehen. Aber wer hat das Original dazu schon mal gelesen? Ich bis vor kurzem noch nicht, aber passend zur Jahreszeit habe ich es nun nachgeholt und bin mehr als nur entzückt. Charles Dickens weiß, wie... Jeder hat schon irgendwann einmal von Ebenezer Scrooge gehört, oder eine Verfilmung von “Eine Weihnachtsgeschichte” gesehen. Aber wer hat das Original dazu schon mal gelesen? Ich bis vor kurzem noch nicht, aber passend zur Jahreszeit habe ich es nun nachgeholt und bin mehr als nur entzückt. Charles Dickens weiß, wie man eine Geschichte so erzählen muss, dass sie einem warum ums Herz werden lässt und sofort hübsche Bilder in mein Gehirn projeziert. Es ist zwar absolut keine kitschige 0815 Weihnachtsstory und spricht auch eher mehr die Moral, als die Vorweihnachtsfreude an, aber trotzdem kommt man um die Weihnachtsstimmung nicht drum herum. Nachdem das Buch nur knappe 130 Seiten umfasst, sollte das wiklich ein leichtes sein, dieser Geschichte mal eine Chance zu geben und sich von den Worten Dickens verzaubern zu lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll !!!
von Blacky am 22.04.2009
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung Das Wunder in der Weihnachtsnacht Der alte Scrooge ist ein Leuteschinder und Halsabschneider. Am Heiligabend sitzt er in seinem Büro, friert und ärgert sich darüber, dass alle anderen sich freuen. Doch in dieser Nacht besuchen ihn die Geister der Weihnacht und seines verstorbenen Teilhabers ... Sie führen Scrooge auf... Kurzbeschreibung Das Wunder in der Weihnachtsnacht Der alte Scrooge ist ein Leuteschinder und Halsabschneider. Am Heiligabend sitzt er in seinem Büro, friert und ärgert sich darüber, dass alle anderen sich freuen. Doch in dieser Nacht besuchen ihn die Geister der Weihnacht und seines verstorbenen Teilhabers ... Sie führen Scrooge auf eine Reise in die Vergangenheit und die Zukunft, bei der ihm klar wird, wie einsam und sinnlos sein Leben ist. Am Ende dieser Weihnachtsnacht ist der alte Scrooge ein anderer Mensch geworden. Wenn man das Wort Weihnachtsgeschichte hört denkt man an Charles Dickens. Wunderbar gemacht. Ob man heute oder damals lebt, man denkt über das Geschehen nach. In gewisser Weise heute noch so aktuell, wie damals. Toll !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Zauberhafte Adaptierung der klassischen Erzählung
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens kennen wohl die Allermeisten. In diesem Band der Arena Klassikreihe wird sie kindgerecht nacherzählt, unterstützt von zauberhaften Illustrationen und weniger düster als das Original. Hat mir beim Vorlesen und Anschauen viel Spaß gemacht, zum Vorlesen ab fünf, für Selberleser ab sieben Jahren zur Einstimmung... Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens kennen wohl die Allermeisten. In diesem Band der Arena Klassikreihe wird sie kindgerecht nacherzählt, unterstützt von zauberhaften Illustrationen und weniger düster als das Original. Hat mir beim Vorlesen und Anschauen viel Spaß gemacht, zum Vorlesen ab fünf, für Selberleser ab sieben Jahren zur Einstimmung auf Weihnachten bestens geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Irreführung
von einer Kundin/einem Kunden aus großharthau am 15.12.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Naja... recht schöne Ausgabe, allerdings...ja wie soll man sagen...klein! Es ist nunmal ein kleines buch, etwa in der Größe eines Geschenkanhängers. Das sollte irgendwo deutlich hingeschrieben werden, denn wer liest sich denn in der ABS die Maße eines Buches durch?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eine Weihnachtsgeschichte

Eine Weihnachtsgeschichte

von Charles Dickens

(1)
Buch
24,95
+
=
Skandinavische Weihnachten

Skandinavische Weihnachten

von Diverse

Buch
22,99
+
=

für

47,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen