Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Eine Woche im Oktober

Roman

Santiago de Chile. Clara ist 46, als sie die tödliche Diagnose Krebs erhält. Ihr Mann Clemente findet ein Jahr später ein Heft mit ihrer Handschrift und beginnt, darin zu lesen. »Eine Woche im Oktober« steht darauf geschrieben. Und Clement erfährt, dass er seine Frau nicht kannte: Clara weiß von seiner Affäre und leidet an der Leere in ihrer Ehe. Bis sie eines Tages einen Mann kennenlernt, der ähnlich krank ist wie sie. Und als sie mit Leon eine Affäre beginnt, entdeckt auch Clara die Liebe.
Portrait
Elizabeth Subercaseaux, 1945 in Chile geboren, ist die Ururenkelin von Robert Schumann. Als Journalistin arbeitete sie in Chile 17 Jahre im Untergrund, heute ist sie dort eine gefeierte Bestsellerautorin. Mit ihren von der Presse hochgelobten Romanen "Eine Woche im Oktober" und "Eine fast perfekte Affäre" begeisterte sie auch die deutschsprachigen Leser.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492981828
Verlag Fahrenheitbooks
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40370459
    Winklers Traum vom Wasser
    von Anthony Doerr
    eBook
    15,99
  • 40328363
    Eine fast perfekte Affäre
    von Elizabeth Subercaseaux
    eBook
    4,99
  • 33963516
    Liebe mit offenen Augen
    von Silvia Salinas
    eBook
    8,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (70)
    eBook
    8,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (255)
    eBook
    4,99
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (3)
    eBook
    13,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (5)
    eBook
    6,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    6,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (33)
    eBook
    15,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (62)
    eBook
    12,99
  • 45395255
    Ein Mann für alle Nächte
    von Rachel Gibson
    eBook
    7,99
  • 47767200
    Unlike
    von C. M. Spoerri
    (11)
    eBook
    6,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (75)
    eBook
    18,99
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    (9)
    eBook
    6,99
  • 44191112
    Beim Leben meiner Tochter
    von Michel Bussi
    (11)
    eBook
    8,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (102)
    eBook
    16,99
  • 45250794
    Alles, was vielleicht für immer ist
    von Laura Tait
    eBook
    8,99
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    eBook
    21,99
  • 41804563
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (156)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Woche im Oktober“

Agnieszka Fejfer, Thalia-Buchhandlung Bremen

"Eine Woche im Oktober" von Elisabeth Subercaseaux ist eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die schön erzählt ist und zum Nachdenken anregt.
Die krebskranke Clara erzählt über ihr Leben und die Liebe zu Leonel. Es gibt ein Heft in dem Clara schreibt, nachdem sie ihre Diagnose erhalten hat. Claras Mann liest "heimlich" in dem Heft
"Eine Woche im Oktober" von Elisabeth Subercaseaux ist eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die schön erzählt ist und zum Nachdenken anregt.
Die krebskranke Clara erzählt über ihr Leben und die Liebe zu Leonel. Es gibt ein Heft in dem Clara schreibt, nachdem sie ihre Diagnose erhalten hat. Claras Mann liest "heimlich" in dem Heft ( es liegt in der Schublade in der Küche) und ist überrascht und teilweise verletzt dadurch, wie Clara ihr Leben und ihre Ehe in dem Heft schildert.
Es ist kein Krankheitsbericht, die Gefühle spielen zentrale Rolle in dem Roman und der Leser erfährt nicht, wieviel Fiktion Clara in seinen durchaus autobiographischen Roman einfließen lässt.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eine Woche im Oktober

Eine Woche im Oktober

von Elizabeth Subercaseaux

eBook
4,99
+
=
Meditieren - Freundschaft schließen mit sich selbst

Meditieren - Freundschaft schließen mit sich selbst

von Pema Chödrön

eBook
13,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen