Thalia.de

Einer von uns

Die Geschichte eines Massenmörders

Wie konnte sich Anders Breivik, der im wohlhabenden Westen aufwuchs, zu einem perfiden Terroristen entwickeln? Åsne Seierstads ausgezeichnetes Buch ist gleichzeitig psychologische Studie und literarisches True Crime, gleichzeitig Würdigung der Opfer und eine messerscharfe Analyse einer Tat, die sich jederzeit und überall wiederholen könnte.

Portrait
Åsne Seierstad, geboren 1970 in Oslo, ist international eine der renommiertesten Kriegsberichterstatterinnen und Bestsellerautorin. Sie arbeitet als Korrespondentin für verschiedene skandinavische Zeitungen und das Fernsehen in Russland, China, auf dem Balkan, in Afghanistan und dem Irak. Die norwegische ELLE wählte sie zur Frau des Jahres.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 28.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5740-1
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 221/151/45 mm
Gewicht 791
Originaltitel En av oss
Auflage 3. Neuausg.
Verkaufsrang 31.774
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

Marcel Diel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Diesem Buch gelingt das Kunststück, sowohl die Entwicklung und Psyche des Täters als auch das Leben der Opfer eindrücklich und nachvollziehbar vor Augen zu führen. Ganz stark! Diesem Buch gelingt das Kunststück, sowohl die Entwicklung und Psyche des Täters als auch das Leben der Opfer eindrücklich und nachvollziehbar vor Augen zu führen. Ganz stark!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.