Thalia.de

Einführung in die schöne Literatur

Als die Einführung 1986 erschien, bedeutete dies einen Wendepunkt in der ungarischen Literatur: Esterházy vollendete eine durch die Diktatur zerstörte Entwicklung der Moderne - schon das erste Wort des 900seitigen Buchs war eine Hommage an James Joyce -, und gegen die offizielle Ideologie brachte er eine neue Literatur in Stellung.¿Anfang 1978 sah ich plötzlich ein ,Gebäude¿ vor mir, ein ,Texthaus¿, an dem ich bis 1985 arbeitete. Zuerst fing ich an, die einzelnen Räume zu schreiben, also die Zimmer, Säle, breiten Treppenhäuser, und so erschienen die Vor-Bände Indirekt, Wer haftet für die Sicherheit der Lady?, Fuhrleute, Kleine Pornographie Ungarns, Die Hilfsverben des Herzens. Als ich damit fertig war, begann ich das große Gebäude zusammenzustellen, baute Treppen, Querkorridore, Fenster, kleine Gesimse. Manchmal zeigte es sich, dass das Wort zu wenig war, dann verwendete ich Bilder oder ,graphische Einheiten¿. Immer wieder hatte ich den Gedanken, das Ganze sei ein Hypertext, ein mehrdimensionaler Raum." (P. E.) Das Buch ist eine Art Enzyklopädie aus 21 selbstständigen Prosateilen, die Esterházy durch Zitate, Marginalien, Fotos, Zeichnungen und Symbolen derart untereinander und mit der Weltliteratur vernetzt, dass es sich zu einem offenen, unbegrenzten literarischen Raum weitet.
Portrait
Péter Esterházy wurde 1950 in Budapest geboren, wo er auch heute lebt, seit 1978 als freier Schriftsteller. 2004 wurde er mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet und 2012 mit dem Bremerhavener Jeanette-Schocken-Preis für Literatur.
Zsuzsanna Gahse, geb. 1946 in Budapest, aufgewachsen in Wien, lebt in der Schweiz. Schriftstellerin, Essayistin und Übersetzerin. Preise und Auszeichnungen, u.a. Aspekte Literaturpreis 1983, Preis der Stadt Wiesbaden im Rahmen des Ingeborg-Bachmann-Preises 1986, Stuttgarter Literaturpreis 1990, Stadtbeobachterin der Stadt Zug 1993-1994, Bamberger Poetikprofessur 1996. 2006 erhielt Zsuszanna Gahse den Adelbert-von-Chamisso-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 888
Erscheinungsdatum 16.03.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8270-0539-7
Verlag Berlin Verlag
Maße (L/B/H) 242/182/58 mm
Gewicht 1474
Originaltitel Bevezetés a szépirodalomba
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 24 cm
Buch (gebundene Ausgabe)
60,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5847746
    Harmonia Caelestis
    von Peter Esterhazy
    (1)
    Buch
    19,99
  • 33710299
    Die Brücke über die Drina
    von Ivo Andric
    Buch
    9,90
  • 42463344
    Die Ausrottung der Praktikanten der Speditionsfirma Kobkán
    von Jaroslav Hasek
    Buch
    19,95
  • 25852286
    Ficken und Sterben
    von Jon Öysten Flink
    (1)
    Buch
    12,95
  • 14733036
    Oh, Roman
    von Zsuzsanna Gahse
    Buch
    18,50
  • 24967594
    Ein Produktionsroman
    von Peter Esterhazy
    Buch
    68,00
  • 35359595
    Kleine Pornographie Ungarns
    von Peter Esterhazy
    Buch
    9,99
  • 2980619
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (17)
    Buch
    9,95
  • 2918472
    Roman eines Schicksallosen
    von Imre Kertész
    (10)
    Buch
    9,99
  • 28846230
    Tauben fliegen auf
    von Melinda Nadj Abonji
    (3)
    Buch
    9,90
  • 3834895
    Der zerrissene April
    von Ismail Kadare
    Buch
    9,95
  • 45255191
    Die Dämmerung der Steppengötter
    von Ismail Kadare
    Buch
    20,00
  • 30607822
    Chronik in Stein
    von Ismail Kadare
    Buch
    9,99
  • 40952684
    Das Ungeheuer
    von Terezia Mora
    Buch
    11,99
  • 30607842
    Titos Brille
    von Adriana Altaras
    (5)
    Buch
    9,99
  • 43999667
    Die Brücke über die Drina
    von Ivo Andric
    Buch
    25,90
  • 16365323
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (2)
    Buch
    10,00
  • 37619423
    Die Pyramide
    von Ismail Kadare
    (1)
    Buch
    19,99
  • 45165650
    Die Eifersüchtigen
    von Sándor Márai
    Buch
    12,00
  • 20961086
    Wie der Soldat das Grammofon repariert
    von Sasa Stanisic
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.