Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Einleitung in die Philosophie

Vorlesungen 1922/23

Die im vorliegenden Band veroffentlichte Vorlesung "e;Einleitung in die Philosophie"e; aus dem Wintersemester 1922/23 ist aus vier 1922 von Husserl in London unter dem Titel "e;Phanomenologische Methode und phanomenologische Philosophie"e; gehaltenen Vortragen hervorgegangen. Die Vorlesung befasst sich vor allem mit dem fur die Grundlegung eines philosophischen Systems zentralen Problem der Letztbegrundung. Radikale philosophische Letztbegrundung ist gema Husserl nur moglich in einer sich in apodiktischer Selbstkritik bewahrenden phanomenologischen Transzendentalphilosophie. Die tatsachliche Durchfuhrung einer solchen letzten, in seinen spaten Schriften und Vorlesungstexten immer wieder geforderten Kritik, findet sich nur in der vorliegenden Vorlesung "e;Einleitung in die Philosophie"e;. Mit diesem unverzichtbaren Bestandteil seiner Ersten Philosophie bringt der vorliegende Band eine wichtige Erganzung zu der in den Banden VII und VIII veroffentlichten Vorlesung "e;Erste Philosophie"e; von 1923/24.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Kopiergeschützt (Adobe ID erforderlich) i
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9789401003117
Verlag Springer Netherlands
eBook
312,91
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.