Thalia.de

Einsam, na und?

Von der Entdeckung eines Lebensgefühls

Seien Sie doch mal einsam!


Einsam zu sein: gibt es das heutzutage überhaupt noch, wo sich doch jeder mit jedem in Windeseile verknüpfen und hemmungslos Informationen, Gefühlszustände, Ärgernisse und Lustigkeiten austauschen kann? Natürlich gibt es die Einsamkeit noch, und manch einen mag das Gefühl beschleichen, dass sie in Zeiten allgegenwärtiger Vernetzung eher größer als kleiner geworden ist. Aber ist das immer wirklich so schlimm? Wenn man sich ein wenig einsam fühlt? Bietet sie nicht manchmal sogar eine bitter notwendige Atempause? Max Dorner lädt uns ein auf eine ehrliche, amüsante und gleichzeitig schonungslose Expedition zu den schillernden Variationen der Einsamkeit in unserem Alltag. Und unternimmt die Ehrenrettung eines maßlos unterschätzten Lebensgefühls.



Portrait
Maximilian Dorner, geboren 1973 in München, studierte Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie und ist seitdem als Autor, Regisseur und Literaturlektor tätig. 2006 wurde bei ihm eine unheilbare Nervenkrankheit diagnostiziert. Diese Erfahrung beschrieb er in dem sehr erfolgreichen Buch „Mein Dämon ist ein Stubenhocker“. Maximilian Dorner lebt in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-75490-8
Verlag btb
Maße (L/B/H) 222/144/24 mm
Gewicht 422
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13877757
    Als die Deutschen weg waren
    von Frank Schulz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 54423128
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47873534
    Der betrogene Patient
    von Gerd Reuther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 48778693
    What's App, Mama?
    von Robert Campe
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 48975151
    Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
    von Philip Kovce
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 47763289
    Flachsinn
    von Gunter Dueck
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    24,95
  • 47779451
    Allein unter Feinden?
    von Thomas Sigmund
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 47929403
    Die Mafia in Deutschland
    von Wigbert Löer
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 29391997
    Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47832404
    Der totale Rausch
    von Norman Ohler
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47870692
    Unter Weißen
    von Mohamed Amjahid
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 39179303
    Digitale Demenz
    von Manfred Spitzer
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 33793575
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 48837179
    Le Mensch
    von Alfred Grosser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 27538383
    Empört Euch!
    von Stéphane Hessel
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Einsam, na und?

Einsam, na und?

von Maximilian Dorner

Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
+
=
Treffen sich zwei Neurosen...

Treffen sich zwei Neurosen...

von Andrea Jolander

Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen