Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Einschlägig bekannt

Das Verbrechen blüht im Ghetto: der ultimative Polizeithriller

Null Toleranz für den »Pöbel« der Vorstädte lautet die Direktive des Innenministers. Markige Worte angesichts seiner geplanten Präsidentschaftskandidatur. Jetzt müssen Beweise her, dass die Kriminalitätsrate tatsächlich sinkt. Kommissarin Le Muir, Leiterin eines Bezirkskommissariats der Pariser Banlieue, sieht ihre Chance: Was der Politik des Ministers dient, dient auch ihrer Karriere. Zum Glück finden ihre Truppen reichlich Anlass, die staatliche Autorität mit gebotener Härte unter Beweis zu stellen. Manipulation von Statistiken, Einschüchterung der migrantischen Bevölkerung, brutale Übergriffe – das ist Dynamit in der von Angst und Hass geschwängerten Atmosphäre. Eine »Säuberung mit Hochdruck«, wie sie der Innenminister lautstark fordert, bahnt den Weg für Gentrifizierung und Immobilienspekulation. Nur die von Illegalen besetzten Häuser bilden einen Schandfleck …

Zwischen Politiker-Kalkül und überforderten Polizeikräften inszeniert Dominique Manotti den urbanen Sprengstoff unserer Zeit.
Rezension
»Im fiktiven Pariser Vorort Panteuil inszeniert Manotti wie ein zeitgenössischer Shakespeare die Malaise der Banlieues. Man liest Seite um Seite mit wachsender Empörung, Verzweiflung und Bewunderung. Manotti ist singulär.« Tobias Gohlis, Die Zeit

»Wenn das lang verlachte Genre des sozial-kritischen Politkrimis wieder von Relevanz reden und vom Comeback träumen darf, hat es das auch Dominique Manotti zu verdanken, die nach Roter Glamour den nächsten famosen Thriller liefert.« Stern

»Manotti fasst in geradlinige, unprätentiöse, kühle Sätze, was scharf beobachtet und nah an den gesellschaftlichen Wahrheiten ist.« Sylvia Staude, Frankfurter Rundschau

»Mit dem großen Balzac hat man Manotti schon verglichen und in eine Reihe mit James Ellroy gestellt. Der Vergleich trifft ins Schwarze.«
ZEIT Literatur, Krimi-Spezial
Portrait
Dominique Manotti, 1942 geboren, ist Historikerin. Sie lehrte an Pariser Universitäten Wirtschaftsgeschichte der Neuzeit, war als Gewerkschafterin in der CFDT aktiv und leitete als Generalsekretärin deren Pariser Sektion. Frustriert von der politischen Perspektivlosigkeit der Mitterand-Ära begann sie mit fünfzig, Romane zu schreiben. Ihre Bezugspunkte sind der amerikanische Schriftsteller James Ellroy, die neuzeitliche Wirtschaftsgeschichte und die 68er-­Bewegung. Diese ungewöhnliche Kombination begründet Manottis dichten, unpathetischen Stil. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen geehrt, u.a. dem Duncan Lawrie International Dagger, dem Deutschen Krimipreis International, dem Prix Mystère de la Critique und der Trophée 813.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2014
Serie Noria Ghozali 2
Sprache Deutsch
EAN 9783867549660
Verlag Argument Verlag GmbH
Verkaufsrang 31.164
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40030160
    Lady Bag. Kriminalroman
    von Liza Cody
    eBook
    12,99
  • 43530292
    Hartes Pflaster
    von Dominique Manotti
    eBook
    9,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 40779218
    Die letzte Zeugin
    von Glenn Meade
    eBook
    7,99
  • 37070967
    Friedrich Dürrenmatts Kriminalromane
    von Kira Stiehr
    eBook
    24,99
  • 42740214
    Klima
    von Mojib Latif
    eBook
    17,99
  • 41597082
    Die schwarze Dame
    von Andreas Gruber
    (2)
    eBook
    8,99
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (8)
    eBook
    16,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    14,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (13)
    eBook
    8,99
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    14,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    18,99
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (12)
    eBook
    8,49
  • 45395062
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Literatur mit Schlagstock...“

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss

Politkrimi mit sprachlichem Gütesiegel, Desillusionierung auf 250 bitteren, spannenden und konsequenten Seiten. Schattenseiten des Daseins, Handlungsort: der Vorhof der Hölle, die Pariser Banlieues, von denen wir immer mal wieder in der Tagesschau berichtet bekommen, wenn wieder mehr als ein Auto brennt. Was für ein politisches, gesellschaftliches Politkrimi mit sprachlichem Gütesiegel, Desillusionierung auf 250 bitteren, spannenden und konsequenten Seiten. Schattenseiten des Daseins, Handlungsort: der Vorhof der Hölle, die Pariser Banlieues, von denen wir immer mal wieder in der Tagesschau berichtet bekommen, wenn wieder mehr als ein Auto brennt. Was für ein politisches, gesellschaftliches und menschliches Pulverfass diese Banlieues wirklich sind, davon berichtet Dominique Manotti mit einer unglaublichen Schärfe, Klarheit und inhaltlicher Stringenz.

Die Grenzen zwischen Gut und Böse sind schwammig, Moral wird von Politik, Gesetzesvorlagen und persönlicher Korruption bestimmt. Wer sind die eigentlichen Gangster? Es gibt keine Helden, schon gar nicht Heldentum, keinen Glamour oder Chic, nur dieses Pulverfass aus Verstrickungen und fortschreitenden Verfehlungen.

Präzise und nüchtern seziert Manotti mit feiner Klinge den Alltag. Mit dem Schlagstock in den Sumpf zu dreschen, brächte überhaupt nichts, Sümpfe kann man nur austrocknen, nachdem man ihre Beschaffenheit analysiert hat. Manotti gelingt dies mit Bravour!

Kein Whodunnit sondern Whydonnit... Brillant.

„Wo Uniformen sind, herrscht Gefahr.“

Christian Oertel, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Anfangs begleiten wir einen brutalen Zuhälter und seine Handlanger bei nächtlicher Inventur der Mädchen. Der Funkspruch aus dem Wagen verrät uns Lesern, dass die Schutzgelderpresser Uniformierte sind. Es sind Polizisten.
Es sind Polizisten, die einer verprügelten Migrantin, die Anzeige wegen häuslicher Gewalt erstatten will, der Wache
Anfangs begleiten wir einen brutalen Zuhälter und seine Handlanger bei nächtlicher Inventur der Mädchen. Der Funkspruch aus dem Wagen verrät uns Lesern, dass die Schutzgelderpresser Uniformierte sind. Es sind Polizisten.
Es sind Polizisten, die einer verprügelten Migrantin, die Anzeige wegen häuslicher Gewalt erstatten will, der Wache verweisen. Da sie die Muttersprache des Landes nicht einwandfrei beherrsche. Man lasse sich die Statistik doch nicht versauen!
Es sind Polizisten in behelmten Dutzendschaften, die, bei einer routinemäßigen Personenüberprüfung, einen jungen Farbigen zu Tode knüppeln.

Dominique Manotti wendet das romantische Ansichtskärtchen der Verliebten-Metropole und zerrt uns in rasantem Tempo durch das gesetzlose Brachland des Pariser Stadtrandes, wo sich mafiöse Clans und die exekutiven Organe der Republik erbitterte Straßenkämpfe liefern. Mit Menschenrechten kann man hier keinen Hauptpreis gewinnen. Der Vorstadtpolizist als potenzielle Zeitbombe auf dem Spieltisch der Macht.

Denke ich da an die SAT.1-TV-Jecken TOTO & HARRY (politisch korrekt: Reportagen bürgernaher Beamter), kann ich nur müde schmunzeln.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Einschlägig bekannt

Einschlägig bekannt

von Dominique Manotti

eBook
8,99
+
=
Ausbruch

Ausbruch

von Dominique Manotti

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Noria Ghozali

  • Band 1

    44986257
    Roter Glamour
    von Dominique Manotti
    eBook
    8,99
  • Band 2

    39947187
    Einschlägig bekannt
    von Dominique Manotti
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier