Thalia.de

Einsiedlerkrebse

Roman

(1)
Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.


Die Familiensaga geht weiter: Nach dem Tod der Mutter werden die Karten neu gemischt. Für Bauer Tor, der mit dem alten Vater nun alleine auf dem heruntergekommenen Hof Byneset lebt, sind die Konflikte vorprogrammiert. Seine Tochter Torunn schwebt gerade in neuem Liebesglück und kann sich noch nicht wirklich zu einer Zukunft im Schweinestall durchringen. Bestattungsunternehmer Margido kämpft gegen seine Gefühle an, während Erlend und sein Lebensgefährte in Kopenhagen weit weg von der Familie heimlich an ihrem Kinderwunsch arbeiten. Alles scheint seinen Gang zu gehen, bis auf Byneset die Situation plötzlich eskaliert …



Portrait
Anne B. Ragde wurde 1957 im westnorwegischen Hardanger geboren. Sie ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Autorinnen Norwegens und wurde mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt mit dem Norwegian Language Prize und dem Norwegischen Buchhandelspreis. Mit ihrer Trilogie »Das Lügenhaus«, »Einsiedlerkrebse« und »Hitzewelle« schrieb sie sich in die Herzen der Leserinnen und Leser; ihre Romane erreichten in Norwegen eine Millionenauflage. Anne B. Ragde lebt heute in Trondheim.

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 11.04.2011
Serie Familie Neshov-Trilogie 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74262-2
Verlag btb
Maße (L/B/H) 153/99/28 mm
Gewicht 208
Originaltitel Eremitkrepsene
Verkaufsrang 28.710
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15442482
    Das Lügenhaus
    von Anne B. Ragde
    (26)
    Buch
    9,99
  • 32018027
    Das Erbstück
    von Anne B. Ragde
    (3)
    Buch
    9,99
  • 17450140
    Einsiedlerkrebse
    von Anne B. Ragde
    (15)
    Buch
    9,99
  • 40362067
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (9)
    Buch
    22,99
  • 42595502
    Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    Buch
    14,00
  • 30570178
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    (42)
    Buch
    9,99
  • 14256311
    Die anstrengende Daueranwesenheit der Gegenwart
    von Sarah Kuttner
    (4)
    Buch
    8,95
  • 28850332
    Deadwood
    von Pete Dexter
    (12)
    Buch
    22,00
  • 32719896
    Der Mondscheingarten
    von Corina Bomann
    (19)
    Buch
    9,99
  • 32106732
    Im Land der weiten Fjorde
    von Christine Kabus
    (5)
    Buch
    9,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (17)
    Buch
    7,95
  • 20936412
    Tontauben
    von Annette Mingels
    (1)
    Buch
    18,95
  • 14610295
    Die Eismalerin
    von Kristín Marja Baldursdóttir
    (10)
    Buch
    8,95
  • 42321728
    Wir und ich
    von Saskia de Coster
    Buch
    22,95
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (52)
    Buch
    22,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (1)
    Buch
    22,00

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Die Familiensaga der drei sehr ungleichen Brüder geht weiter! Witzig, tragisch, traurig, aber trotzdem schön! Die Familiensaga der drei sehr ungleichen Brüder geht weiter! Witzig, tragisch, traurig, aber trotzdem schön!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dies ist ein Teil einer wunderbar schrägen Familiengeschichte mit entzückenden Charakteren _ Lesen!!!! Dies ist ein Teil einer wunderbar schrägen Familiengeschichte mit entzückenden Charakteren _ Lesen!!!!

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Eine ganz normale Familie? Auch der zweite Band macht wieder großen Spaß. Eine ganz normale Familie? Auch der zweite Band macht wieder großen Spaß.

„Wie gehts weiter in Norwegen?“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Fesselnder zweiter Teil der knurrig-kauzigen Familiensaga um die drei Brüder Neshov in Norwegen. Nach dem Tod der Mutter & der Enthüllung des Familiengeheimnisses müssen Erlend, Margido und Tor ihr Leben neu "überdenken". Wie soll es weitergehen, was soll anders werden, wie fest sind die Familienbande zwischen den drei ungleichen Brüdern Fesselnder zweiter Teil der knurrig-kauzigen Familiensaga um die drei Brüder Neshov in Norwegen. Nach dem Tod der Mutter & der Enthüllung des Familiengeheimnisses müssen Erlend, Margido und Tor ihr Leben neu "überdenken". Wie soll es weitergehen, was soll anders werden, wie fest sind die Familienbande zwischen den drei ungleichen Brüdern wirklich?
Mit Spannung habe ich verfolgt , wie sich die Dinge entwickeln, mich gefreut über kleine Fortschritte, den Kopf geschüttelt bei Engstirnigkeit und Unvermögen - es ist halt regelrecht aus dem Leben gegriffen.
So, nun gehts an Teil 3 - ich freu mich drauf!

„Die Geschichte geht weiter“

Petra Kraus, Thalia-Buchhandlung Emden

In diesem zweiten Band über das Leben der Familie Neshov sind mir die Familienmitglieder so richtig vertraut geworden. Nach dem Tod der Mutter ist auf dem Familienhof nichts mehr wie es zuvor war.
Jeder der Brüder versucht aus seinenm Leben das Beste zu machen, auch wenn dies oft tragisch-komische Momente hat.
Unbedingt lesen und
In diesem zweiten Band über das Leben der Familie Neshov sind mir die Familienmitglieder so richtig vertraut geworden. Nach dem Tod der Mutter ist auf dem Familienhof nichts mehr wie es zuvor war.
Jeder der Brüder versucht aus seinenm Leben das Beste zu machen, auch wenn dies oft tragisch-komische Momente hat.
Unbedingt lesen und am Leben der Familie Neshov teilhaben.

„Familie Neshov zum zweiten“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Für alle Leser, denen die norwegische „Horrorfamilie“ Neshov in dem ersten Band „Das Lügenhaus“ ans Herz gewachsen ist, geht es jetzt weiter. Nachdem die Mutter im letzten Band verstorben ist, übernimmt Tor nun ganz offiziell Hof der Familie. Da allerdings der ganze Hof einschließlich seiner beiden Bewohner schrecklich heruntergekommen Für alle Leser, denen die norwegische „Horrorfamilie“ Neshov in dem ersten Band „Das Lügenhaus“ ans Herz gewachsen ist, geht es jetzt weiter. Nachdem die Mutter im letzten Band verstorben ist, übernimmt Tor nun ganz offiziell Hof der Familie. Da allerdings der ganze Hof einschließlich seiner beiden Bewohner schrecklich heruntergekommen ist, wird eine Haushaltshilfe eingestellt. Das gefällt Tor und seinem Vater gar nicht. Margido fängt eine Affäre mit einer Witwe an. Diese für ihn völlig neue Situation wirft ihn völlig aus der Bahn, so dass er wieder zum Glauben zurückfindet. Und Erlend und sein Lebensgefährte planen, Väter zu werden. Als Tor einen schweren Unfall erleidet, muss die Familie erneut nach einer Lösung für den Hof suchen, dabei hatte auch Torunn anscheinend endlich in Oslo ihr Glück gefunden.

Auch in diesem zweiten Teil kann man wieder viel mit der Familie lachen und weinen. Eine so ungewöhnliche Wendung wie im ersten Teil gibt es dieses Mal zwar nicht, aber ich hatte trotzdem wieder meinen Spaß, auch wenn mir das Lachen häufig im Hals stecken geblieben ist. Besonders gemein ist, dass dieser Band offen endet, aber der dritte Teil „Hitzewelle“ ist zum Glück gerade als Taschenbuch erschienen. Ich werde demnächst berichten, wie er mir gefallen hat!

„Es geht spannend weiter mit der schrecklich netten Familie“

Andrea Windsch, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Der zweite Band beginnt mit der gleichen Spannung, denn es gibt auch noch dazu eine Anerbin. Tors uneheliche Tochter Torunn hat nämlich auch noch ein Wörtchen mitzureden, denn ihre Zukunftspläne spielen für alle Beteiligten eine wichtige Rolle. Allerdings ist sie schon 36, lernt ihre Familie jetzt erst kennen und Ahnung von Landwirtschaft Der zweite Band beginnt mit der gleichen Spannung, denn es gibt auch noch dazu eine Anerbin. Tors uneheliche Tochter Torunn hat nämlich auch noch ein Wörtchen mitzureden, denn ihre Zukunftspläne spielen für alle Beteiligten eine wichtige Rolle. Allerdings ist sie schon 36, lernt ihre Familie jetzt erst kennen und Ahnung von Landwirtschaft hat sie auch nicht. Aber der Hof muß betrieben werden, so verlangen es die gesetzlichen Vorschriften. Da ist Guter Rat teuer und ein Betriebshelfer muss her. Kai Roger heißt er, steht der jungen Frau mit Rat und Tat zur Seite und macht ihr ganz nebenbei auch noch den Hof...Aber nun muss jeder selber lesen. Viel Spaß!

„Fortsezung von "Das Lügenhaus"“

Christine Earley, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Es geht weiter mit Tor, Margido und Erlend.
Und natürlich war ich nach Teil 1 schon gespannt, wie es weitergehen würde mit den drei Brüdern.
Ich wurde nicht enttäuscht! Eine spannende und auch lustige Geschichte kommt hier zu ihrem Höhepunkt-und ja Sie werden sich ärgern, wenn Sie nicht gleich den dritten Teil-"Hitzewelle"- zur Hand
Es geht weiter mit Tor, Margido und Erlend.
Und natürlich war ich nach Teil 1 schon gespannt, wie es weitergehen würde mit den drei Brüdern.
Ich wurde nicht enttäuscht! Eine spannende und auch lustige Geschichte kommt hier zu ihrem Höhepunkt-und ja Sie werden sich ärgern, wenn Sie nicht gleich den dritten Teil-"Hitzewelle"- zur Hand haben.

„Versuch einer Familienzusammenführung“

Claudia Stadler-Desch, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Die norwegische Autorin Anne Ragde begeistert in ihrer Trilogie über eine norwegische Familie im zweiten Teil noch mehr als im ersten ("Das Lügenhaus"). Der Schweinebauernhof steht als Schauplatz im Mittelpunkt des Geschehens.Nach dem Tod der Bäuerin und dem gelüfteten Familiengeheimnis, streben die Akteure nach Zusammenhalt und Vertrauen. Die norwegische Autorin Anne Ragde begeistert in ihrer Trilogie über eine norwegische Familie im zweiten Teil noch mehr als im ersten ("Das Lügenhaus"). Der Schweinebauernhof steht als Schauplatz im Mittelpunkt des Geschehens.Nach dem Tod der Bäuerin und dem gelüfteten Familiengeheimnis, streben die Akteure nach Zusammenhalt und Vertrauen. Jeder ist jedoch ein Individuum für sich, mit eigenen Konflikten belastet.Ein Schreckens-Plot am Ende verweist sofort auf den dritten Teil "Hitzewelle". Unbedingt lesen!

„Einsiedlerkrebse - Fortsetzung von "Das Lügenhaus"“

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Torunn und ihre drei ungleichen Onkel leben ihr Leben weiter, allerdings halten sie nunmehr untereinander Kontakt, tauschen sich aus und entdecken fast so etwas wie familiäre Bande.
Tor bekommt eine Haushaltshilfe aufgenötigt und kämpft ums wirtschaftliche Überleben.
Erlends und Krummes Beziehung erlebt eine Krise, als Krumme einen
Torunn und ihre drei ungleichen Onkel leben ihr Leben weiter, allerdings halten sie nunmehr untereinander Kontakt, tauschen sich aus und entdecken fast so etwas wie familiäre Bande.
Tor bekommt eine Haushaltshilfe aufgenötigt und kämpft ums wirtschaftliche Überleben.
Erlends und Krummes Beziehung erlebt eine Krise, als Krumme einen besonderen Wunsch äußert.
Margido entdeckt die Fleicheslust, findet aber keinen Gefallen daran und widmet sich intensiv seinem Glauben.
Torunn verliebt sich Hals über Kopf, und als ihr Vater Tor auf seinem Hof einen Unfall hat, läßt sie alles stehen und liegen, um ihm beizustehen.

Der zweite Band der Trilogie hat mir genauso gut gefallen, wie der Erste. Die Charaktere der Brüder sind mir so ans Herz gewachsen, dazu noch Torunn und Krumme....

Sie sollten sich aber gleich noch Band 3 namens "Hitzewelle" als Vorrat bereitlegen, sonst klappen sie dieses Buch mit dem Aufschrei "Aaaaargh!" zu und werden zu Thalie sprinten, wo sie möglicherweise einen endlos langen Tag abwarten müssen, bis sie endlich den dritten und letzten Fortsetzungsband weiterlesen dürfen.

Viel Spaß!!!!

„Das Leben geht weiter“

Jasmin Jungiereck, Thalia-Buchhandlung Kiel

Teil 2 der norwegischen Familiensaga habe ich genauso gern gelesen wie das Lügenhaus. Ragde erzählt die Geschichte der drei ungleichen Brüder und deren unehelichen Tochter weiter. Spannend, witzig, nachdenklich. Eine etwas andere Familientrilogie! Unglaublich gut! Teil 2 der norwegischen Familiensaga habe ich genauso gern gelesen wie das Lügenhaus. Ragde erzählt die Geschichte der drei ungleichen Brüder und deren unehelichen Tochter weiter. Spannend, witzig, nachdenklich. Eine etwas andere Familientrilogie! Unglaublich gut!

„Einsiedlerkrebse“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Das "Lügenhaus" geht weiter und die "Einsiedlerkrebse" haben mich genauso gefesselt wie der erste Teil der Trilogie von Anne B. Ragde.
Dieses Buch beschreibt den Alltag aller Figuren nach dem Tod der Mutter, bzw.Großmutter.
Es macht große Lust auf den letzten Band - "Hitzewelle".
Das "Lügenhaus" geht weiter und die "Einsiedlerkrebse" haben mich genauso gefesselt wie der erste Teil der Trilogie von Anne B. Ragde.
Dieses Buch beschreibt den Alltag aller Figuren nach dem Tod der Mutter, bzw.Großmutter.
Es macht große Lust auf den letzten Band - "Hitzewelle".

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15442482
    Das Lügenhaus
    von Anne B. Ragde
    (26)
    Buch
    9,99
  • 20961085
    Hitzewelle
    von Anne B. Ragde
    (11)
    Buch
    9,99
  • 14610830
    Pferde stehlen
    von Per Petterson
    (13)
    Buch
    8,95
  • 2970634
    Die Giftköchin
    von Arto Paasilinna
    (5)
    Buch
    7,99
  • 21265994
    Wer nicht hören will, muss fühlen
    von Susanne Mischke
    Buch
    9,95
  • 14610295
    Die Eismalerin
    von Kristín Marja Baldursdóttir
    (10)
    Buch
    8,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

...die Geschichte geht weiter
von MissRichardParker am 10.12.2012

Nach dem ersten Teil der Familiengeschichte (Das Lügenhaus) geht es endlich weiter und man wird nicht enttäuscht sein! Wem "Das Lügenhaus" gefallen hat, wird auch "Einsiedlerkrebse" mögen und es nicht gerne aus der Hand legen. Ich bin wirklich überrascht wie gut diese Reihe ist. Sehr empfehlenswert! Spannend, unterhaltsam, humorvoll und die... Nach dem ersten Teil der Familiengeschichte (Das Lügenhaus) geht es endlich weiter und man wird nicht enttäuscht sein! Wem "Das Lügenhaus" gefallen hat, wird auch "Einsiedlerkrebse" mögen und es nicht gerne aus der Hand legen. Ich bin wirklich überrascht wie gut diese Reihe ist. Sehr empfehlenswert! Spannend, unterhaltsam, humorvoll und die Charaktere sind sehr gut beschrieben. Super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Durchweg gelungene Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Wer von "Das Lügenhaus" begeistert war, wird auch "Einsiedlerkrebse" nicht zur Seite legen können, denn der zweite Teil der Reihe steht dem ersten in nichts nach. Ich kann es nur immer wieder sagen: Die Charaktere sind einfach toll! Keine aalglatten Figuren, sondern echte Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten -... Wer von "Das Lügenhaus" begeistert war, wird auch "Einsiedlerkrebse" nicht zur Seite legen können, denn der zweite Teil der Reihe steht dem ersten in nichts nach. Ich kann es nur immer wieder sagen: Die Charaktere sind einfach toll! Keine aalglatten Figuren, sondern echte Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten - stur, verschroben, schräg, aber trotzdem unglaublich liebenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Familiengeheimnisse
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 25.01.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Die etwas verworrenen Familienverhältnisse der Familie Neshov entwirren sich nicht wirklich.Köstlich zu beobachten,wie die Brüder Erlend und Margido sich verändern. Tragisch,wie Torunn voll Verantwortungsgefühl Tor`s Part auf dem Hof übernimmt.Die Geschichte nimmt immer wieder unerwartete Wendungen und bleibt spannend. Man fühlt als Leser mit allen Protagonisten mit.Klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fortsetzung vom Lügenhaus!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Einsiedlerkrebse ist die Fortsetzung vom Lügenhaus und genauso spannend unt toll wie das Erste. Nachdem die Mutter gestorben ist übernimmt Tor jetzt offizell den Hof. Erlet und Krumme werden Eltern und Torunn hat sich in einen Hundeschlittenführer verliebt. Nachdem Tor einen schweren Unfall hatte und es auch noch Ratten... Einsiedlerkrebse ist die Fortsetzung vom Lügenhaus und genauso spannend unt toll wie das Erste. Nachdem die Mutter gestorben ist übernimmt Tor jetzt offizell den Hof. Erlet und Krumme werden Eltern und Torunn hat sich in einen Hundeschlittenführer verliebt. Nachdem Tor einen schweren Unfall hatte und es auch noch Ratten auf den Hof gibt kommt die Familie Neshov wieder zusammen um nach einer Lösung zu suchen. Genauso toll und spannend ich freue mich schon auf Hitzewelle !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Familie Neshov im Lügenhaus lügt weiter
von Katinka Engels aus Varel am 21.03.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

"Einsiedlerkrebse" ist der zweite Band der Neshov-Trilogie. Nach dem Tod der Mutter halten die Geschwister nun untereinander Kontakt. Doch das heißt nicht, dass sie aus ihren Fehlern gelernt hätten und nun offen miteinander reden könnten. Als Erlends Lebensgefährte einen heiklen Wunsche äußert, Tor sich schwer am Bein verletzt, Margido seinem... "Einsiedlerkrebse" ist der zweite Band der Neshov-Trilogie. Nach dem Tod der Mutter halten die Geschwister nun untereinander Kontakt. Doch das heißt nicht, dass sie aus ihren Fehlern gelernt hätten und nun offen miteinander reden könnten. Als Erlends Lebensgefährte einen heiklen Wunsche äußert, Tor sich schwer am Bein verletzt, Margido seinem Glauben zeitweise untreu wird und Torunn im Liebeskummer auf den Hof zieht, um ihren Vater zu unterstützen, sind Sie schon längst wieder den Menschen im "Lügenhaus" verfallen. Wagen Sie es nicht, Band eins oder zwei an eine Samstag zu kaufen, ohne den letzten mitzunehmen. Sie werden feststellen, was ich meine.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neugierig auf den .2 Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Tod der Mutter sind alle wieder in Ihre Welt zurück gekehrt. Tors Tochter Torunn die nach einem Unfall Ihres Vater, der sich im Rausch beim Holz hacken am Bein verletzt hat ist auf den Hof zurückgekehrt und kümmert sich um alles. Erlend und sein Lebensgefährte Krumme wünschen... Nach dem Tod der Mutter sind alle wieder in Ihre Welt zurück gekehrt. Tors Tochter Torunn die nach einem Unfall Ihres Vater, der sich im Rausch beim Holz hacken am Bein verletzt hat ist auf den Hof zurückgekehrt und kümmert sich um alles. Erlend und sein Lebensgefährte Krumme wünschen sich ein Kind und sehr religiöse Magido verfällt der Fleischeslust. Und wieder kommt es am Ende des Buches so wie man eigentlich nicht rechnet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Einsiedlerkrebse

Einsiedlerkrebse

von Anne B. Ragde

(1)
Buch
9,99
+
=
Hitzewelle

Hitzewelle

von Anne B. Ragde

(11)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Familie Neshov-Trilogie

  • Band 1

    15442482
    Das Lügenhaus
    von Anne B. Ragde
    (26)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    26172319
    Einsiedlerkrebse
    von Anne B. Ragde
    (1)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    20961085
    Hitzewelle
    von Anne B. Ragde
    (11)
    Buch
    9,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen