Thalia.de

Einspruch

Der Zustand der Republik und wie sie noch zu retten ist

(1)

Der Mythos von Österreich als Insel der Seligen gehört der Vergangenheit an. Der Unternehmer Hannes Androsch und der frühere Rechnungshofpräsident Josef Moser zeigen, in welchem Zustand das Land wirklich ist und wie es sich abseits politischer Dünkel von der europäischen Kriechspur auf die Überholspur führen ließe.

Portrait
Als Experte für Wirtschaft, Innen- und EU-Politik hält Dr. Hannes Androsch weltweit Vorträge, veröffentlicht Bücher und ist vielfältig wirtschafts-, wissenschafts- und gesellschaftspolitisch tätig. Er hat zahlreiche Preise und Ehrungen erhalten, darunter mehrere Ehrendoktorate in Österreich, der Slowakei und den USA.
Geboren wird Hannes Androsch 1938 in Wien. Im Alter von 15 Jahren beginnt er, sich politisch zu engagieren. Noch während des Wirtschaftsstudiums wird er SPÖ-Abgeordneter im Nationalrat und kurze Zeit später Finanzminister, unter Bruno Kreisky schließlich Vizekanzler. In den 1980er-Jahren scheidet er aus der aktiven Politik aus und wendet sich der Privatwirtschaft zu.
Bis heute gilt er als einer der wenigen Elder Statesmen, die Österreich zu bieten hat. Hannes Androsch lebt in Wien und Altaussee.
Dr. Peter Pelinka ist Historiker und Politikwissenschaftler (Promotion 1978 an der Universität Wien) und seit 1980 Journalist, u. a. Chefredakteur der Arbeiterzeitung (1990-1991), seit der Gründung des Wochenmagazins NEWS 1992 Mitglied der Chefredaktion, seit April 2006 Chefredakteur des Wochenmagazins Format, ab 2008 Chefredakteur von NEWS und ab 2011 Herausgeber. Er ist Vortragender am Kuratorium für Journalistenausbildung und schreibt regelmäßige Beiträge in mehreren deutschen Zeitungen, etwa der Zeit.
1983-2011 lehrte er am Institut für Publizistik an der Universität Wien und moderierte jahrelang reichweitenstarke ORF-Sendungen wie "Zur Sache", "Offen gesagt" und "Im Zentrum".
Peter Pelinka wird 1951 in Wien geboren und veröffentlichte zahlreiche Bücher zum politischen und publizistischen System Österreichs.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 24.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99001-200-0
Verlag Edition a
Maße (L/B/H) 188/131/20 mm
Gewicht 258
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45165356
    Suchbild mit Katze
    von Peter Henisch
    Buch
    20,00
  • 45272694
    Erzherzogin Sophie
    von Ingrid Haslinger
    Buch
    22,00
  • 42759538
    Die Steyrer Automobil-Geschichte
    von Hubert Schier
    Buch
    65,00
  • 45233644
    Im Fadenkreuz der Spione
    von Florian Horcicka
    (3)
    Buch
    22,00
  • 45244292
    Game of Thrones: Das offizielle Ausmalbuch zur TV-Serie
    Buch
    12,99
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    24,95
  • 37905793
    Geheimnisvolle Unterwelt von Wien
    von Gabriele Lukacs
    Buch
    18,00
  • 46797170
    Al Qanater
    von Hannes Führinger
    Buch
    21,90
  • 43511414
    Das AMDP-System
    Buch
    24,95
  • 42692512
    Aufregend war es immer
    von Hugo Portisch
    (3)
    Buch
    24,95
  • 45233645
    Best of Schule
    von Nikolaus (Niki) Glattauer
    (1)
    Buch
    22,00
  • 45100796
    Und jetzt retten wir die Welt
    von Ilona Koglin
    Buch
    19,99
  • 45351917
    Listen to my heart.
    von Marie Fredriksson
    Buch
    19,95
  • 45267233
    Wo die Seele atmen lernt
    von Benno Elbs
    Buch
    22,90
  • 45030199
    Eure Dummheit kotzt mich an
    von Rayk Anders
    Buch
    14,90
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (2)
    Buch
    34,99
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    24,90
  • 39243203
    Alles nur Zufall?
    von Georg Markus
    Buch
    24,95
  • 44252602
    Der deutsche Glaubenskrieg
    von Tillmann Bendikowski
    Buch
    24,99
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Einspruch
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2016

Hannes Androsch und der ehemalige Rechnungshofchef Josef Moser über Bürokratiewahnsinn, Kompetenzwirrwarr, Doppelgleisigkeiten und ineffizienten Einsatz von Steuermitteln - mit einer Fülle von ganz konkreten Beispielen für eine aufgeblähte, reformunwillige Verwaltung, die mehr Selbstzweck ist denn Dienstleister für die Bürger, die die Verwaltung finanzieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Einspruch

Einspruch

von Hannes Androsch , Josef Moser

(1)
Buch
16,90
+
=
Aufwachen!

Aufwachen!

von Friedrich Orter

(1)
Buch
20,00
+
=

für

36,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen