Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Eis

Finnlands Nr. 1-Bestseller
»Von seltener Intensität und Zauberkraft. ... Ein Klassiker schon jetzt!« Aikalainen
So etwas haben die windumtosten Örar-Inseln, ein Archipel abseits der Schiffsrouten zwischen Finnland und Schweden, noch nicht erlebt: Mit der Ankunft ihres neuen Pfarrers Petter Kummel Mitte der 1940er-Jahre bricht für die Inselbewohner eine ganz neue Ära an. Die Fischer und Bauern verfallen der optimistischen, aufgeklärten Ausstrahlung des jungen Pastors, seiner Frau Mona und ihrer kleinen Tochter Sanna ebenso schnell wie umgekehrt die Pfarrersfamilie dem rauen Charme der Landschaft und ihrer Gemeinde. Am liebsten möchten die Kummels für immer bleiben. Doch auf dem Meer und dem Eis, das im Winter die Kirchinsel mit den Höfen verbindet, herrschen unsichtbare, uralte Mächte, für deren Warnungen die Zugezogenen keinen Sinn zu haben scheinen...
Mit der Meisterschaft einer großen Erzählerin lässt Ulla-Lena Lundberg ihre Leser am Eheleben von Petter und Mona teilhaben, an Versuchungen, denen der Pastor ausgesetzt ist, an schwelenden Konflikten zwischen den Ost­ und den Westdörfern, aber auch am Zusammenhalt einer Gemeinschaft, die für ihre Klatschlust genauso berühmt ist wie für ihren kräftigen Gesang. Der Autorin gelingt das Kunststück, hochspannend von etwas scheinbar Unspektakulärem zu erzählen: vom Glück, das im Familienleben und in den Dingen des Alltags liegen kann. Wie spektakulär dieses Glück in Wirklichkeit ist, erweist sich am Ende erst durch seine Zerbrechlichkeit.
Portrait
Ulla-Lena Lundberg, geboren 1947 auf den Åland-Inseln, zählt zu den bedeutendsten finnlandschwedischen Autoren. Seit ihrem Debüt im Alter von 15 Jahren veröffentlichte sie zahlreiche Romane, Hörspiele und Sachbücher und wurde mit einer Reihe von Preisen geehrt. Die Übersetzungsrechte von »Eis« wurden in viele Länder verkauft; es ist der erste Roman der Autorin, der auf Deutsch erscheint.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783866483095
Verlag Mareverlag
Verkaufsrang 35.364
eBook (ePUB 3)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942299
    Rain – Das tödliche Element
    von Virginia Bergin
    eBook
    9,99
  • 38238265
    Der erste Sohn
    von Philipp Meyer
    (2)
    eBook
    9,99
  • 39278466
    Der Tag, an dem ich fliegen lernte
    von Stefanie Kremser
    eBook
    9,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (7)
    eBook
    9,99
  • 43860828
    Ausstieg links?
    von Gregor Gysi
    eBook
    12,99
  • 28988060
    Altern wie ein Gentleman
    von Sven Kuntze
    eBook
    8,99
  • 39275446
    Der Schwimmer
    von Joakim Zander
    (1)
    eBook
    9,99
  • 41605690
    Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen
    von Frank Schulz
    eBook
    9,99
  • 29197335
    Das pubertierende Gehirn
    von Eveline Crone
    eBook
    9,99
  • 43017757
    Euphoria
    von Lily King
    (1)
    eBook
    15,99
  • 33994327
    Jää
    von Ulla-Lena Lundberg
    eBook
    13,99
  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (3)
    eBook
    9,99
  • 34650057
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42498599
    Der lange Atem der Vergangenheit
    von Val McDermid
    (1)
    eBook
    17,99
  • 42581318
    New Book of Shiatsu
    von Paul Lundberg
    eBook
    11,99
  • 33814983
    Lauf oder stirb
    von Kilian Jornet
    eBook
    9,99
  • 38238101
    Nenn mich nicht Hasi!
    von Sandra Girod
    (1)
    eBook
    7,99
  • 30197929
    Liberty
    von Jakob Ejersbo
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40931389
    Wiener Totenlieder
    von Theresa Prammer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 44140305
    Für immer in deinem Herzen
    von Viola Shipman
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eis“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Die Örar-Inseln sind eine kleine Gruppe von Schäreninseln, die zwischen Schweden und Finnland liegen und genau dorthin wird Petter Kimmel mit seiner Familie als Pfarrer eingesetzt. Die karge Schlichtheit der Landschaft und die Einheimischen mit ihrer liebenswerten, einfachen Art verzaubern den jungen und engagierten Pfarrer. Er schließt Die Örar-Inseln sind eine kleine Gruppe von Schäreninseln, die zwischen Schweden und Finnland liegen und genau dorthin wird Petter Kimmel mit seiner Familie als Pfarrer eingesetzt. Die karge Schlichtheit der Landschaft und die Einheimischen mit ihrer liebenswerten, einfachen Art verzaubern den jungen und engagierten Pfarrer. Er schließt schnell Freundschaften, geht auf in seiner Arbeit als Pfarrer, obwohl er noch vor dem Pfarrerexamen steht. Auch seine geschäftige und tüchtige Ehefrau Mona und seine kleine Tochter Sanna fühlen sich sehr wohl auf der kleinen Kircheninsel, auf der sie ein kleines Haus, einen Stall mit zwei Kühen und Schafen ihr Eigen nennen. Zu seinen Freunden zählt Petter den Kantor, den Küster, die Ärztin und auch den jungen Pfarrer der benachbarten Insel, mit dem er regen Kontakt und Austausch pflegt. Alle sind glücklich und zufrieden bis ein großes Unglück über die Insel fegt und nichts mehr so ist wie vorher.
Der Schreibstil der Autorin ist einerseits sehr beschaulich, fast langsam und etwas losgelöst, andererseits allerdings sehr gefühlvoll und mitreißend, man kann gar nicht aufhören zu lesen und möchte immer noch mehr über das Leben der Örar-Bewohner erfahren. Ein wunderschönes Buch!

„Weit weg“

Martina Wolf, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Es sind Bücher wie dieses, die uns LeserInnen zu privilegierten Menschen machen. Dürfen wir doch eintauchen, in Zeiten und Orte, die uns im Leben verschlossen bleiben. In diesem Buch begleiten wir die Pfarrersfamilie Kummel kurz nach dem Krieg auf die Örar-Inseln, eine Inselgruppe zwischen Finnland und Schweden. Wir können miterleben, Es sind Bücher wie dieses, die uns LeserInnen zu privilegierten Menschen machen. Dürfen wir doch eintauchen, in Zeiten und Orte, die uns im Leben verschlossen bleiben. In diesem Buch begleiten wir die Pfarrersfamilie Kummel kurz nach dem Krieg auf die Örar-Inseln, eine Inselgruppe zwischen Finnland und Schweden. Wir können miterleben, wie der liebenswürdige Pfarrer Petter und seine tatkräftige Frau Mona von den Inselbewohnern herzlich aufgenommen werden und dort eine neue Heimat und Freunde finden. Wir lernen die Inselbewohner und ihre Eigenarten kennen. Da ist Anton, der Kapitän des Postbootes, der die Zeichen der Geister des Meeres zu deuten versteht und deshalb sein Boot auch bei widrigsten Wetterbedingungen sicher ans Ziel bringt. Da ist die tieftraurige Ärztin Doktor Gyllen, die im Krieg ihr Kind in Russland zurücklassen musste und in dem Pfarrer erstmals einen Vertrauten findet. Wir dürfen teilhaben an den kleinen Scharmützeln und am Zusammenhalt der Inselbevölkerung, an ihrer Sangesfreude und an ihrer Gastfreundschaft. Und wir erfahren, wie zerbrechlich das Glück sein kann. Ein ganz, ganz großartiges Buch!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eis

Eis

von Ulla-Lena Lundberg

eBook
9,99
+
=
Der Pfau

Der Pfau

von Isabel Bogdan

(1)
eBook
16,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen