Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Eisesruh

Kriminalerzählung

Claudia, nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt gerade nach Heidelberg zurückgekehrt, hat den Kontakt zu ihrer besten Jugendfreundin Regina wieder aufgenommen. Kurze Zeit später ist Regina tot - sie wird mit schweren Kopfverletzungen in ihrer eigenen Tiefkühltruhe aufgefunden. Reginas Mann gerät unter Mordverdacht und Claudia fühlt sich verpflichtet, Reginas Familie, die ihr in der Kindheit die eigene Familie ersetzt hat, zu unterstützen. Reginas kleine Tochter Tanja schließt sich in ihrer Trauer eng an Claudia an und Claudia nimmt ihre bittersüße Liebesgeschichte mit ihrem Schweizer Freund Max wieder auf. Als die Polizei nicht weiterkommt, beginnt Claudia eigene Nachforschungen. Intensiv setzt sie sich mit den Briefen ihrer Jugendfreundin auseinander und macht schlussendlich eine schreckliche Entdeckung.
Marlies Kemptners Kriminalerzählung ist ein belletristisches Stück der leisen Töne. Das Drama entwickelt sich unterschwellig, um dann wie ein tosender Bergbach alle Strukturen und Fassaden mit sich fortzureißen. Ein spannender Roman mit Tiefgang, der Heidelberg und seine schöne Umgebung in die Handlung miteinbezieht.
Portrait
Marlies Kemptner lebt seit 1969 im Rhein Neckar Raum und seit 1991 in Heidelberg.
Ausbildung als Bankkauffrau.
Nach dem Kinderbuch "Meine Freundin Violetta" im Fischer Verlag Veröffentlichung von "Nie wieder Diät" beim Herder Verlag.
Langjährige freie Mitarbeiterin beim Bayerischen Rundfunk für die Kindersendung "Betthupferl".
Veröffentlichung von zahlreichen Kurzgeschichten in Anthologien und Zeitschriften u.a. der "Gralswelt", Zeitschrift für Geisteskultur und ganzheitliche Zusammenhänge.
Schreibwerkstatt und Vortragstätigkeit in Frauenkreisen zu Themen wie: Diät, Emanzipation, Wechseljahre, Tod und Wandlung.
Verschiedene Preisverleihungen für Kurzgeschichten unter anderem "Der Oberrheinische Rollwagen" für die Erzählung "Kirschbaumblüten".
Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband und beim Verband der Schriftsteller.
Seit 1995 freie Redenschreiberin für Festtagsreden in gereimter und ungereimter Form.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 262, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864766329
Verlag Verlag Waldkirch
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.