Thalia.de

Eistod

Kriminalroman

(3)
Eine Leiche in der Limmat, ein verschwundener Assistent und ein Professor unter Mordverdacht. In seinem zweiten Fall gerät Kommissar Eschenbach in einen Sumpf aus Intrigen und tödlichem Ehrgeiz. Hat sein alter Schulfreund biochemische Substanzen zur Folterung islamischer Terroristen entwickelt? Und wem kann Eschenbach selbst in höchsten Polizei- und Politikerkreisen noch trauen?
In diesem eisigen Winter wundert sich zunächst niemand, als in Zürich immer mehr Obdachlose erfroren aufgefunden werden. Doch dann entdeckt ein Gerichtsmediziner bei den Toten Reste eines rätselhaften Giftes. Die Ermittlungen führen Kommissar Eschenbach an das Biochemische Institut zu Professor Winter, der als Anwärter auf den Nobelpreis gilt. Hat sein alter Schulfreund tatsächlich etwas mit den Toten zu tun? Eschenbach werden Hinweise zugespielt, dass Winter womöglich biochemische Substanzen zur Folterung islamischer Terroristen entwickelt hat. Und wo steckt Winters Assistent, der plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist? Je weiter Eschenbach mit seinen Nachforschungen in die besseren Kreise vordringt, desto tiefer gerät er in einen Sumpf aus Intrigen, Lügen und Korruption. Nach dem Debüterfolg Im Sommer sterben der zweite atemberaubende Kriminalroman des Schweizer Autors Michael Theurillat.
Portrait
Michael Theurillat, geboren 1961 in Basel, studierte Wirtschaftswissenschaften, Kunstgeschichte und Geschichte. Nach seiner Promotion auf dem Gebiet der Finanzwissenschaft arbeitete er für den Schweizerischen Bankenverein und war, nachdem er dessen Fusion mit der Schweizerischen Bankgesellschaft mitgestaltet hat, Managing Director der neu entstandenen UBS. Mit 41 Jahren begann er einen neuen Lebensabschnitt und widmet sich seitdem seiner zweiten grossen Leidenschaft, dem Schreiben. Sein hochgelobtes Krimidebüt "Im Sommer sterben" erschien 2005.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 13.08.2008
Serie List bei Ullstein
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60823-5
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/125/27 mm
Gewicht 277
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 67.135
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18748407
    Sechseläuten
    von Michael Theurillat
    (2)
    Buch
    9,95
  • 11415700
    Im Sommer sterben
    von Michael Theurillat
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42469669
    Wetterschmöcker
    von Michael Theurillat
    Buch
    26,00
  • 15243434
    Alpenrauschen
    von Sabina Altermatt
    Buch
    28,50
  • 30555004
    Allmen und die Libellen
    von Martin Suter
    (9)
    Buch
    11,00
  • 11377275
    Menschensöhne / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.1
    von Arnaldur Indriðason
    (8)
    Buch
    9,99
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (34)
    Buch
    10,99
  • 42649453
    Das große Schweigen
    von Katja Montejano
    (22)
    Buch
    9,90
  • 37944518
    Basler Farben
    von Hans Suter
    Buch
    9,90
  • 41924186
    Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (11)
    Buch
    10,99
  • 5725648
    Fliehe weit und schnell
    von Fred Vargas
    (13)
    Buch
    9,99
  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (55)
    Buch
    12,99
  • 41026673
    Das Ende vom Lied
    von Alfred Bodenheimer
    (2)
    Buch
    18,90
  • 42649460
    Herrengasse
    von Silvia Götschi
    Buch
    10,90
  • 40990822
    Jagdgeflüster
    von Sabina Altermatt
    Buch
    9,99
  • 32166230
    Föhnfieber
    von Verena Wyss
    Buch
    11,90
  • 42432727
    Aareschwimmen
    von Tony Dreher
    (2)
    Buch
    10,99
  • 40414167
    Offline
    von Susanne Mathies
    (2)
    Buch
    12,00
  • 45278140
    Klausjäger
    von Silvia Götschi
    Buch
    11,90
  • 45278015
    Kehrsatz
    von Peter Beutler
    (1)
    Buch
    11,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Brilliante Geschichte, kurzweilig, mit viel Spannung
von Toby am 15.11.2009

Das Buch Eistod fängt mit einer langen Vorgeschichte an. Der, der die anderen beiden Kriminal-Romane von Michael Theurillat kennt, fragt sich sicher, wie ich, wann endlich die eigentliche Geschichte anfängt. Man wird nicht enttäuscht. Endlich wird eine Leiche gefunden und die Geschichte wird brillant geführt und dem Leser wird es... Das Buch Eistod fängt mit einer langen Vorgeschichte an. Der, der die anderen beiden Kriminal-Romane von Michael Theurillat kennt, fragt sich sicher, wie ich, wann endlich die eigentliche Geschichte anfängt. Man wird nicht enttäuscht. Endlich wird eine Leiche gefunden und die Geschichte wird brillant geführt und dem Leser wird es bestimmt nicht langweilig bis das Buch komplett verschlungen ist! Nun, nachdem dies das dritte Buch ist, welches ich von Michael J.Theurillat gelesen habe (Im Sommer Sterben, Sechseläuten), muss ich, wenn ein weiteres Buch erscheint, dies wohl auch sofort haben! Der Stil gefällt mir ausgezeichnet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Intelligenter Krimi
von Fugu am 09.02.2013

Eistod ist ein spannender, intelligenter Krimi mit einer sehr interessanten Hintergrundgeschichte und Charakteren. Das Buch kommt ohne die Blutrünstigkeit aus, die aus so vielen Krimis trieft. Komissar Eschenbachs Fall führt ihn in den eigenen Bekanntenkreis und es gibt so manche Verwirrung und einige Rätsel. Stutzig wird er, weil verdächtig viele... Eistod ist ein spannender, intelligenter Krimi mit einer sehr interessanten Hintergrundgeschichte und Charakteren. Das Buch kommt ohne die Blutrünstigkeit aus, die aus so vielen Krimis trieft. Komissar Eschenbachs Fall führt ihn in den eigenen Bekanntenkreis und es gibt so manche Verwirrung und einige Rätsel. Stutzig wird er, weil verdächtig viele Obdachlose sterben. Was ist los in der Limmatstadt?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eistod
von Heinrich Graf aus Beringen am 10.05.2009

Spannend, kurzweilig. In der teilweise langweiligen Krimiwelt ist dieses Buch eine echte Erfrischung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Eistod

Eistod

von Michael Theurillat

(3)
Buch
9,99
+
=
Rütlischwur

Rütlischwur

von Michael Theurillat

(1)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen