Thalia.de

Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht

Teil 2.. Hörbuch

Die lang erwartete Fortsetzung von Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken: Das Schicksal hat Elias und Laia zueinander geführt und im Kampf gegen das Imperium geeint. Laia hat Elias vor der Hinrichtung bewahrt, und als Gegenleistung hilft Elias ihr, durch die Tunnel unterhalb von Schwarzkliff zu fliehen. Der Plan: Sie wollen die Stadt verlassen und den weiten Weg durch die Wüste bis nach Kauf einschlagen. Dort sitzt Laias Bruder im Gefängnis. Um ihn zu befreien, braucht Laia Elias' Hilfe. Auf ihrer Flucht bleibt kaum Zeit für die Frage, was sie außer dem gemeinsamen Feind noch miteinander teilen. Doch noch immer ist da dieses Gefühl, das sie vom ersten Moment zueinander hingezogen hat - Elias, der Krieger, der die Maske des Imperiums ein für alle Mal abgelegt hat, um für seine Freiheit zu kämpfen.
Laia, die Sklavin, die ihre Angst überwunden hat und dem Imperium die Stirn bietet.
Das Schicksal hat die beiden zueinander geführt und im Kampf gegen das Imperium geeint. Laia hat Elias vor der Hinrichtung bewahrt und als Gegenleistung hilft Elias ihr, durch die Tunnel unterhalb von Schwarzkliff zu fliehen. Der Plan: Sie wollen die Stadt verlassen und den weiten Weg durch die Wüste bis nach Kauf einschlagen. Dort sitzt Laias Bruder im Gefängnis. Um ihn zu befreien, braucht Laia Elias' Hilfe. Auf ihrer Flucht bleibt kaum Zeit für die Frage, was sie außer dem gemeinsamen Feind noch miteinander teilen. Doch noch immer ist da dieses Gefühl, dass sie vom ersten Moment zueinander hingezogen hat -
Portrait
Sabaa Tahir was born in London but grew up in California's Mojave Desert at her family's 18-room motel. After graduating from UCLA, Sabaa became an editor on the foreign desk at The Post . Three summers later, she came up with the concept for her debut novel. Sabaa currently lives in the San Francisco Bay Area with her family.
Barbara Imgrund, aufgewachsen in Kaufbeuren im Allgäu, studierte Neuere deutsche Literatur, Mediävistik und Komparatistik in München. Sie war einige Jahre als Lektorin in verschiedenen Münchener Verlagen tätig, bevor sie sich als Lektorin, Übersetzerin und Autorin selbstständig machte. Die Tochter eines Jägers hat ihre Kindheit im Wald und in den Bergen verbracht. Barbara Imgrund lebt und arbeitet in Heidelberg.
Gabrielle Pietermann wurde 1987 geboren. Bereits seit 1996 ist sie in zahlreichen Filmen und Fernsehserien als Synchronstimme zu hören. So leiht sie Emma Watson als Hermine Granger in den Harry Potter Filmen und Selina Gomez als Alex Russo in der Disney Serie Die Zauberer vom Waverly Place ihre Stimme und ist ebenso in Twilight zu hören
Max Felder, geboren 1988 in München, wurde als Synchronsprecher von Ron Weasley in den Harry Potter -Verfilmungen bekannt. Er ist außerdem die deutsche Stimme von Taylor Lautner, dem Werwolf Jacob Black aus den Twilight -Verfilmungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Max Felder, Gabrielle Pietermann
Anzahl 4
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783785753682
Genre Kinderhörbuch
Verlag Lübbe Audio
Originaltitel A Torch in the Night
Auflage 1. Auflage 2016
Spieldauer 293 Minuten
Verkaufsrang 4.050
Hörbuch (CD)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37282190
    Leo & Lolli - Ein Esel in der Ponyshow (04)
    von Julia Boehme
    Hörbuch (CD)
    9,19
  • 45308515
    Wir beide in Schwarz-Weiß
    von Kira Gembri
    Hörbuch (CD)
    17,29
  • 45189789
    Ein Meer aus Tinte und Gold
    von Traci Chee
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 42381349
    Magisterium 02 - Der kupferne Handschuh
    von Cassandra Clare
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 35150526
    Lockwood & Co. - Die seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (82)
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 47946018
    Bibi & Tina Hörspiel 4.Kinofilm: Tohuwabohu total
    Hörbuch (CD)
    6,47 bisher 7,99
  • 51336201
    Die drei ??? (186) Insel des Vergessens
    (1)
    Hörbuch (CD)
    8,09 bisher 9,99
  • 52201925
    Die drei ??? Das Grab der Inka-Mumie
    Hörbuch (CD)
    10,52 bisher 13,99
  • 47890844
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Hörbuch (CD)
    12,49
  • 28875054
    Schmid, T: Wilden Küken - Es spukt! (3 CD)
    von Thomas Schmid
    (1)
    SPECIAL
    2,99 bisher 13,99
  • 45161229
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (152)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 47736140
    Die drei ??? (185) und der Mann ohne Augen
    Hörbuch (CD)
    8,09 bisher 9,99
  • 47794687
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch (MP3-CD)
    20,99
  • 32144928
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (128)
    Hörbuch (CD)
    13,19
  • 37906008
    Stronk, C: Giraffenaffen 4 - Die Riesenspur (CD)
    von Cally Stronk
    SPECIAL
    2,99 bisher 12,99
  • 35152669
    Harry Potter (Gesamtausgabe)
    von Joanne K. Rowling
    (18)
    Hörbuch (MP3-CD)
    75,99 bisher 92,99
  • 47169260
    Disney - Vaiana
    Hörbuch (CD)
    8,09 bisher 8,99
  • 26003114
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (39)
    Hörbuch (CD)
    14,09
  • 46299036
    Der König der Tiere
    von Jürgen von der Lippe
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45712893
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (17)
    Hörbuch (CD)
    14,29

Buchhändler-Empfehlungen

Natalie Knobbe, Thalia-Buchhandlung Weimar

Grandioser zweiter Teil genauso packend und mystisch wie der erste. Eine so gute Story mit so vielen Personen ist einfach gigantisch. Grandioser zweiter Teil genauso packend und mystisch wie der erste. Eine so gute Story mit so vielen Personen ist einfach gigantisch.

„Elias&Laia- Eine Fackel im Dunkel der Nacht“

Jasmin Büchner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Der fantastische Young- Adult- Roman „Elias&Laia – Eine Fackel im Dunkel der Nacht“ von der Autorin Sabaa Tahir ist der zweite Band nach „Elias&Laia – Die Herrschaft der Masken“. Meiner Meinung nach ist es sinnvoll, dass man bereits den ersten Teil gelesen hat.

Auch beim zweiten Band ist der Schreibstil von Sabaa Tahir wieder sehr
Der fantastische Young- Adult- Roman „Elias&Laia – Eine Fackel im Dunkel der Nacht“ von der Autorin Sabaa Tahir ist der zweite Band nach „Elias&Laia – Die Herrschaft der Masken“. Meiner Meinung nach ist es sinnvoll, dass man bereits den ersten Teil gelesen hat.

Auch beim zweiten Band ist der Schreibstil von Sabaa Tahir wieder sehr angenehm. Mit ihrer bildhaften Sprache schafft sie es, dass bei mir beim Lesen Bilder im Kopf entstehen, sodass ich mir die unterschiedlichen Schauplätze und auch die Charaktere, die darin wandeln, gut vorstellen kann. Der Einstieg in „Elias&Laia- Eine Fackel im Dunkel der Nach“ erfolgt rasant. Man ist sofort wieder mitten im Geschehen und muss zusammen mit den beiden Protagonisten Laia und Elias vor Soldaten der Regierung fliehen. Kurze Rückblenden, die das bisher Geschehene zusammenfassen, sucht man hier vergebens bzw. sind diese wirklich nur sehr knapp gehalten. Dass ich den ersten Teil gelesen hatte, liegt schon etwas länger zurück, sodass ich mich erst mal an die gegenwärtige Situation gewöhnen musste. Aber nach ein paar Seiten ist die anfängliche Startschwierigkeit verflogen und ich war wieder mitten im Geschehen. Die Atmosphäre hat etwas bedrohliches und düsteres an sich, dies hat mir persönlich gut gefallen. Es passt zum Inhalt des Buches: hier wird von Machtgefügen, Intrigen, Kampf gegen den Widerstand aber auch den Kampf gegen das Imperium und auch von der Suche nach Elias von Seiten der Regierung berichtet. Viele gefährliche Situationen werden erzählt und nicht selten ist die Bedrohung spürbar. Nicht selten wird von Gewalt erzählt. Diese wird jedoch gekonnt in das Geschehen mit eingebunden, sie übernimmt nicht die Oberhand und dennoch ist die Gewalt deutlich spürbar. Besonders die Szenen im Gefängnis von Kauf sind durch Gewalt und Folter geprägt. Leser mit schwachen Nerven werden in diesen Passagen an ihre Grenzen gebracht. Auch ist das Buch durchweg spannend geschrieben, es passieren einige unvorhersehbare Wendungen und auch das Ende konnte mich überzeugen. Tahir schafft es auf vielen verschiedenen Ebenen Spannung zu erzeugen. Sei es der innere Konflikt der jeweiligen Protagonisten, die Flucht vor der Regierung, der geplante Befreiungsversuch von Laias Bruder oder auch die Dreiecksbeziehung zwischen Laia, Elias und Kinan – um ein paar Beispiele zu nennen. Mir hat gefallen, dass diese Liebesbeziehung nicht allzu viel Raum einnimmt, dass das Buch auch durch andere Aspekte bestehen kann. Die Autorin Tahir hat es nicht nötig, diese verzwickte Liebesbeziehung unnötig auszuschlachten oder ihr zu viel Raum in diesem Buch einzugestehen, sie kann auch durchaus Spannung durch vielseitigere Situationen erschaffen. Positiv möchte ich auch den durchdachten Plot hervorheben. Ich hatte das Gefühl, dass ein roter Faden erkennbar ist. Der Plot wirkte auf mich durchdacht, die Autorin hat sich bereits vor dem Schreiben des zweiten Bandes Gedanken gemacht, in welche Richtung das Buch verlaufen soll und was sinnvolle Wendungen sind.
Im Vergleich zum ersten Band wird im zweiten Teil aus drei unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Zu der jeweiligen Perspektive aus der Sicht von Elias und Laia kommt noch der Erzählstrang von Helena hinzu. Dies hat mir persönlich gut gefallen. Auch ist es sinnvoll, da Helena jetzt der Blutgreif des Imperators Marcus ist, erfährt man aus ihrer Sicht, was sich bei der Gegenseite zuträgt. Helena ist zusätzlich ein interessanter Charakter, der einen inneren Konflikt austrägt. Ich finde ihre Zerrissenheit ziemlich interessant. Helena bekommt den Auftrag, den Verräter Elias zu suchen und zu jagen und anschließend soll sie ihm an den Imperator überführen, damit dieser ihn öffentlich hinrichten lassen kann. Jedoch war Elias immer Helenas bester Freund, aber auf der anderen Seite ist sie dem Imperium treu ergeben und dann wird auch noch ihre Familie bedroht, wenn sie Elias nicht überführt. Diese innere Zerrissenheit wird gut dargestellt und umgesetzt. Laia hat sich im Vergleich zum ersten Teil auch weiterentwickelt. Sie ist nicht mehr das hilflose Mädchen, wie im ersten Band, welches noch total überfordert mit der Situation war. Sie ist reifer geworden und stellt sich ihrer Aufgabe. Dennoch ist sie immer noch recht passiv und ich hoffe, dass ihre charakterliche Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist. Was mir persönlich nicht so gut gefallen hat: Ihre Gabe, die sich im Verlauf des Buches zeigt und auch weiterentwickelt. Ich finde, dies passt nicht ganz zur bisherigen Geschichte, dennoch bin ich gespannt, ob auch diese sich noch weiterentwickeln wird. Auch im zweiten Teil hat mir Elias wieder gut gefallen. Ich mag auch seinen inneren Konflikt. Er fühlt sich für das Leid verantwortlich, dass er unter den Leuten gesät hat, als er noch eine Maske war. Er hadert stark mit seiner Vergangenheit als Maske. Auch macht er eine interessante Wendung durch. Hier bin ich richtig gespannt, in welche Richtung diese neue Entwicklung gehen wird. Aber auch die Antagonisten zeigen eine Tiefgründigkeit und haben ihre persönlichen Motive, die sie leiten und sie zu ihrem Handeln bewegen. Allgemein fiebert man mit den Charakteren mit und umso trauriger ist es, dass man sich im zweiten Teil wieder von liebgewonnenen Charakteren verabschieden muss. Ich finde es jedoch gut, dass Tahir ihre Charaktere nicht schont und es dadurch realistischer gestaltet. Was wäre ein Kampf ohne jegliche Verluste?
Der Cliffhanger ist so gestaltet, dass man gerne wissen möchte, wie es weitergeht. Dennoch kann man als Leser erst mal mit dem zwischenzeitlichen Ende leben. Ich jedoch warte jetzt schon sehnsüchtig auf die Weiterführung der Geschichte.

Alles in allem konnte mich die Autorin Sabaa Tahir mit „Elias&Laia – Eine Fackel im Dunkel der Nacht“ wieder überzeugen. Die Story ist durchdacht und man fiebert die ganze Geschichte mit den jeweiligen Protagonisten mit. Mich hat dieses fantastische Buch in seinen Bann ziehen können, sodass ich 5 Sterne vergeben möchte. Auch eine Leseempfehlung für Leser von Young- Adult- Romanen möchte ich aussprechen.

„Gefährliche Reise“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Elias und Laia sind unterwegs nach Kauf, wo sie Laias Bruder Darin befreien wollen. Es ist eine gefährliche Reise, denn der neue Imperator Marcus hat sie zur Jagd freigegeben. Darum ist nicht nur Elias‘ ehemalige Mitstreiterin Helena hinter ihnen her. Auch Elias‘ Mutter und Kommandantin der Truppen Keris will nichts lieber, als die Elias und Laia sind unterwegs nach Kauf, wo sie Laias Bruder Darin befreien wollen. Es ist eine gefährliche Reise, denn der neue Imperator Marcus hat sie zur Jagd freigegeben. Darum ist nicht nur Elias‘ ehemalige Mitstreiterin Helena hinter ihnen her. Auch Elias‘ Mutter und Kommandantin der Truppen Keris will nichts lieber, als die beiden fassen. Hilfe bekommen Sie von einem Nomadenstamm, der sie in der Karawane mitnimmt. Aber Elias ist sehr schwer verletzt und fürchtet, dass seine Kräfte für die lange, gefährliche Reise nicht ausreichen werden. Da trifft er eine folgenschwere Entscheidung …
Die Geschichte um Elias und Laia geht inTeil 2 genauso spannend weiter, wie sie in Teil 1 aufgehört hat. Wunderbare Romantasy, temporeich und klasse geschrieben!

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Der zweite Teil steht dem ersten in Nichts nach!
Jede Seite steckt voller Spannung und es macht Spaß diese Bücher zu lesen.
Der zweite Teil steht dem ersten in Nichts nach!
Jede Seite steckt voller Spannung und es macht Spaß diese Bücher zu lesen.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Endlich geht es weiter! Rasant wird die Handlung vorangetrieben, eine zusätzliche Erzählperspektive kommt hinzu und es geht noch tiefer in die Welt von Elias und Laia. Grandios! Endlich geht es weiter! Rasant wird die Handlung vorangetrieben, eine zusätzliche Erzählperspektive kommt hinzu und es geht noch tiefer in die Welt von Elias und Laia. Grandios!

Celine Teipel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Elias und Laia haben es geschafft von Schwarzkliff zu fliehen. Nun gilt es Laias Bruder zu finden, doch bleibt währenddessen noch Zeit um die Gefühle der beiden zu erkunden? Elias und Laia haben es geschafft von Schwarzkliff zu fliehen. Nun gilt es Laias Bruder zu finden, doch bleibt währenddessen noch Zeit um die Gefühle der beiden zu erkunden?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40803595
    Elias & Laia
    von Sabaa Tahir
    (88)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 30583772
    Daughter of Smoke and Bone (MP3-Ausgabe)
    von Laini Taylor
    (29)
    Hörbuch (MP3-CD)
    16,99
  • 35297083
    Schwelender Sturm / Legend Trilogie Bd.2
    von Marie Lu
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 45244455
    AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39188422
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 45310613
    Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
    von Marie Lu
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 15944216
    Die Bartimäus Trilogie
    von Jonathan Stroud
    (19)
    Hörbuch (CD)
    29,69
  • 47366537
    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 44253410
    Schwert und Glut
    von Sara B. Larson
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 45117948
    Herz aus Dunkelheit / Witch Hunter Bd.2
    von Virginia Boecker
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 47749873
    Rache und Rosenblüte
    von Renée Ahdieh
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 44153344
    Zorn und Morgenröte
    von Renée Ahdieh
    Hörbuch (CD)
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht

Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht

von Sabaa Tahir

Hörbuch (CD)
16,99
+
=
Elias & Laia

Elias & Laia

von Sabaa Tahir

(88)
Hörbuch (CD)
17,99
+
=

für

33,93

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen