Thalia.de

Emils wundersame Reise

Roman

(1)
Ein Junge reist quer durch Europa – dem eigenen Glück entgegen
Emil ist erst 13 und hat doch schon mehr gesehen, als ein Kind je sehen sollte. Ohne Papiere hat er sich mit seinem Vater von Rumänien bis nach Italien durchgeschlagen. Doch als der ausgewiesen wird, ist er ganz auf sich allein gestellt. Seine einzige Hoffnung: Er muss seinen geliebten Großvater finden, den er nur aus Briefen kennt, und der mit seiner Artistentruppe in Berlin gastiert …
Portrait
Fabio Geda, 1972 in Turin geboren, arbeitete viele Jahre mit Jugendlichen und schrieb für Zeitungen. Bereits sein erster Roman „Emils wundersame Reise“ war in Italien ein Überraschungserfolg; das Buch „Im Meer schwimmen Krokodile“ brachte ihm auch international den Durchbruch.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 09.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74677-4
Verlag btb
Maße (L/B/H) 185/118/25 mm
Gewicht 241
Originaltitel Per il resto del viaggio ho sparato aglieridani
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40952712
    Im Meer schwimmen Krokodile -
    von Fabio Geda
    Buch
    8,99
  • 35327848
    Album Calvino
    von Italo Calvino
    (1)
    Buch
    19,99
  • 40753845
    Der erste Kaffee am Morgen
    von Diego Galdino
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42570878
    Wie die Frauen von Borgo Propizio das Glück erfanden
    von Loredana Limone
    Buch
    9,99
  • 42462591
    Der Sound meines Lebens
    von Jonathan Tropper
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32019109
    Das schönste Wort der Welt
    von Margaret Mazzantini
    (3)
    Buch
    12,00
  • 32017987
    Im Meer schwimmen Krokodile
    von Fabio Geda
    (4)
    Buch
    8,99
  • 36826732
    Tabu
    von Ferdinand von Schirach
    Buch
    9,99
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    10,99
  • 25713353
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (81)
    Buch
    10,99
  • 42067231
    Staubzunge
    von Hanna Sukare
    Buch
    18,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (52)
    Buch
    22,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    Buch
    25,00
  • 42399633
    Die göttliche Komödie (Illustrierte Iris®-LEINEN-Ausgabe)
    von Dante Alighieri
    Buch
    9,95
  • 40952852
    Die Rosenfrauen
    von Cristina Caboni
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45165426
    Der erste Tag vom Rest meines Lebens
    von Lorenzo Marone
    (2)
    Buch
    10,00
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    Buch
    24,00
  • 45306204
    Aussetzer
    von Andrea Camilleri
    Buch
    9,99
  • 2816881
    Die Göttliche Komödie
    von Dante Alighieri
    (1)
    Buch
    2,80
  • 41082856
    Nel mare ci sono i coccodrilli
    von Fabio Geda
    Buch
    6,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein ungewöhnliches Roadmovie“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

2011 erschien von Fabio Geda sein erstes Buch auf Deutsch, welches gleich für viel Aufsehen sorgte: „Im Meer schwimmen keine Krokodile“. Dieser Erfolg hat den Knaus Verlag wahrscheinlich dazu veranlasst, einen früheren Roman des Autoren zu veröffentlichen: „Emils wundersame Reise“. Auch dieses Buch beschäftigt sich wieder mit dem Schicksal 2011 erschien von Fabio Geda sein erstes Buch auf Deutsch, welches gleich für viel Aufsehen sorgte: „Im Meer schwimmen keine Krokodile“. Dieser Erfolg hat den Knaus Verlag wahrscheinlich dazu veranlasst, einen früheren Roman des Autoren zu veröffentlichen: „Emils wundersame Reise“. Auch dieses Buch beschäftigt sich wieder mit dem Schicksal eines Flüchtlingsjungen, ist aber dieses Mal eine erdachte Geschichte. Und jetzt gibt es es auch als Taschenbuch.

Fabio Geda erzählt die Geschichte des 13jährigen Rumänen Emil. Nachdem Emils Mutter gestorben ist, haben sein Vater und er Rumänien verlassen, um in Italien ein neues Leben zu beginnen. Doch dies klappt leider nicht so wie geplant. Emils Vater wird verhaftet und abgeschoben. Emil bleibt alleine zurück, da den Behörden nicht klar war, dass der Vater mit seinem Sohn in Italien war. Zum Glück lebten sie zu diesem Zeitpunkt schon mit einer jungen Italienerin zusammen, bei der Emil nun auch bleiben soll. Als diese eine Arbeit bei einem reichen Architekten bekommt, spitzt sich die Situation zu. Bereits am Anfang erfährt man, dass Emil diesen Architekten angegriffen hat. Er weiß allerdings nicht, ob er den Architekten umgebracht hat. Also versucht er zu fliehen. Sein Ziel ist sein Großvater, von dem er über Umwege immer mal wieder Post erhält. Zur Zeit seiner Flucht soll sein Großvater sich in Berlin aufhalten. Und so beginnt ein abenteuerliches Roadmovie, welches Emil quer durch Europa führt. Er erfährt Hilfe von den ungewöhnlichsten Menschen und findet viele neue Freunde.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Emil berichtet. Es ist allerdings etwas unklar, wie alt Emil ist, als er die Geschichte erzählt. Teilweise kommt die Geschichte sehr naiv daher, dann werden wieder extrem gebildete Worte eingebunden, wobei Emil selbst sagt, woher er sie kennt. Offensichtlich ist er auch zur Schule gegangen. Also kann die Geschichte erst im Nachhinein aufgeschrieben worden sein. Eingebunden sind immer wieder Berichte aus der Sicht des Architekten, die auf die Situation hinzuführen, wo Emil ihn angegriffen hat.

Diese Geschichte ist spannend und teilweise auch sehr humorvoll erzählt. Man merkt dieser Geschichte schon an, dass der Autor sich sehr für jugendliche Flüchtlinge einsetzt. Wenn man zwischen den Zeilen liest, erfährt man, dass Emil sehr viel widerfahren ist, was ein 13jähriger Junge so noch nicht kennen sollte. Trotzdem fehlt diesem Roman noch die Kraft, die das Buch „Im Meer schwimmen Krokodile“ auszeichnet. Nichtdestotrotz ist es ein wichtiges Buch, denn es öffnet einem die Augen, wie viel Leid es bei jugendlichen Flüchtlingen gibt und wie leicht sie durch das soziale Netz fallen!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Emils wundersame Reise

Emils wundersame Reise

von Fabio Geda

(1)
Buch
8,99
+
=
Der Sommer am Ende des Jahrhunderts

Der Sommer am Ende des Jahrhunderts

von Fabio Geda

(1)
Buch
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen