Thalia.de

Die Entscheidung / Endgame Bd.3

Band 3

Endgame

(7)

Dunkelheit, Kälte, verwüstete Landschaften. Nur fünf Spieler haben Endgame überlebt. Die Bedingungen sind mörderisch.
Bei den Pyramiden von Gizeh kommt es zum alles entscheidenden Kampf. Wer wird ihn gewinnen? Die Spieler oder das Spiel?
Denn die Menschheit kann nur gerettet werden, wenn sich alle der Brutalität von Endgame verweigern und aus dem Spiel aussteigen.

Portrait
James Frey, geboren 1969, studierte Kunst an der University of Chicago. Danach arbeitete er u.a. als Skateboard-Verkäufer, Berater in Jugendcamps, Hilfskellner und Türsteher. In Los Angeles schrieb er Drehbücher, war Regisseur und Filmproduzent. James Frey lebt heute mit seiner Familie in New York.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 592
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Serie Endgame 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-0404-6
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 217/151/37 mm
Gewicht 602
Verkaufsrang 8.347
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44068412
    Schöne Mädchen brennen nicht
    von Lynn Weingarten
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45217397
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 45189889
    Phase Null - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40779100
    Moonlit Nights 03: Gefährlich
    von Carina Mueller
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39481756
    Das geheime Wissen von Endgame
    von James Frey
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35297178
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (93)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45117948
    Herz aus Dunkelheit / Witch Hunter Bd.2
    von Virginia Boecker
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (96)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42467289
    Skulduggery Pleasant 7 1/2 - Tanith Low: Die ruchlosen Sieben
    von Derek Landy
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39178658
    Endgame - Die Auserwählten
    von James Frey
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44938699
    Verräterliebe / Everflame Bd.3
    von Josephine Angelini
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45256816
    Weltenriss
    von S. E. Grove
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 39501142
    Die verborgenen Insignien des Pan / Pan-Trilogie Bd.3
    von Sandra Regnier
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45228699
    Die Attentäter
    von Antonia Michaelis
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 48046268
    Endgame. Die Hoffnung
    von James Frey
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45030173
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 40788838
    Sommer unter schwarzen Flügeln
    von Peer Martin
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44953448
    Endgame. Die Auserwählten
    von James Frey
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47366583
    Maybe not
    von Colleen Hoover
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 32259898
    Splitterherz
    von Bettina Belitz
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Packendes Finale der Trilogie, ein Muss für alle Fans. Packendes Finale der Trilogie, ein Muss für alle Fans.

C. Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Wer wird gewinnen? Die Spieler oder das Spiel?
Spannend bis zum Schluss
Wer wird gewinnen? Die Spieler oder das Spiel?
Spannend bis zum Schluss

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44981587
    Die Entscheidung / Endgame Bd.3
    von James Frey
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44981587
    Die Entscheidung / Endgame Bd.3
    von James Frey
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37822450
    Die Bestimmung 03 - Letzte Entscheidung
    von Veronica Roth
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 39178658
    Endgame - Die Auserwählten
    von James Frey
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45256814
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (103)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 32724602
    Die Bestimmung 02 - Tödliche Wahrheit
    von Veronica Roth
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45228560
    Secret Fire 01 - Die Entflammten
    von C. J. Daugherty
    (110)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 30586309
    Die Auserwählten - In der Brandwüste
    von James Dashner
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 42415475
    Die Hoffnung / Endgame Bd.2
    von James Frey
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39481756
    Das geheime Wissen von Endgame
    von James Frey
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26213786
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (95)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 33805287
    Maze Runner - In der Todeszone / Die Auserwählten Trilogie Bd.3
    von James Dashner
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
4
1
0
0

Ein zufriedenstellendes Ende
von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2016

Meine Meinung: Ich habe mich nach dem letzten Teil wirklich auf die Fortsetzung, die auch gleichzeitig das Finale darstellt, gefreut. Der letzte Teil hat an einer sehr spannenden Stelle geendet und die Zeit zwischen diesen beiden Teilen war wieder lang. Innerhalb des Einstiegs gibt es aber sporadisch hin und wieder... Meine Meinung: Ich habe mich nach dem letzten Teil wirklich auf die Fortsetzung, die auch gleichzeitig das Finale darstellt, gefreut. Der letzte Teil hat an einer sehr spannenden Stelle geendet und die Zeit zwischen diesen beiden Teilen war wieder lang. Innerhalb des Einstiegs gibt es aber sporadisch hin und wieder kleinere Wiederholungen, die es mir erleichtert haben wieder reinzukommen. Die Geschichte geht spannend weiter und steht den ersten beiden Teilen in nichts nach, vielmehr empfand ich es als noch wesentlich spannender, wo auch der Finalcharakter zu beigetragen hat. Ich konnte es streckenweise gar nicht mehr aus der Hand legen, weil ich wissen wollte wie es zu Ende geht. Auch in diesem Teil schreckt Frey nicht davor zurück Charaktere sterben zu lassen. Ab und an sind die Szenen schon etwas grausamer, als es in Jugendbüchern üblicherweise der Fall ist. Auch die emotionale Kälte der Erzählung spielt hier mit rein und verdeutlicht die härte der gezeichneten Welt. Mir hat das ganz git gefallen, weil es dadurch diesen gewissen dystopischen Touch bekommen hat. Die Geschichte an sich wird in diesem Band noch einmal um einiges komplizierter. Die große Anzahl an Charakteren und ihre unterschiedlichen Handlungsstränge werden zwar anhand von wechselnden Perspektiven dargestellt. Auch die Minimierung der Personen, heißt nicht, dass es nun übersichtlicher wird. Das Ende hat mir jedenfalls gut gefallen. Es rundet die Reihe ab und hat auch den größten Teil meiner Fragen beantwortet. Ich kann gut damit leben. Die Charaktere werden noch genauer gezeichnet. Wir dringen noch tiefer in ihre Psyche und ihrer Einstellung gegenüber dem Spiel vor. Es entstehen Fronten, die sich zunehmend verhärten. Die Diversität der Charaktere macht mir Spaß. So hat die Geschichte viel mehr Gestaltungsspielraum, den der Autor auch gut ausgenutzt hat. Innerhalb diese Teils erfährt man von einige Charaktere erst, welcher Seite sie angehören. Es ist wirklich spannend. Der Schreibstil ist clean und passt hervorragend in die Welt. Er ruft immer genau die passende Stimmung hervor. Das Buch ließ sich flüssig lesen. Insgesamt ist es wieder ein sehr gelungenes Buch. Mich konnte damals die Grundidee überzeugen und auch heute hat sie mich noch gepackt. Das Finale ist der Reihe würdig. Mir hat die gesamte Trilogie einfach unglaublich gut gefallen. Ich kann diese Bücher absolut empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hätte spannender sein können!
von Sandra W. am 09.01.2017

Inhalt Immer noch versuchen die lebenden Spieler, Endgame zu gewinnen - oder zu beenden. Während der Jagd nach dem Sonnenschlüssel wird den meisten Spielern klar, dass Endgame beendet werden muss und Abadon - der Einschlag des Meteoriten - nach Möglichkeit verhindert werden muss. Mehrere Spieler tun sich zusammen - doch nicht... Inhalt Immer noch versuchen die lebenden Spieler, Endgame zu gewinnen - oder zu beenden. Während der Jagd nach dem Sonnenschlüssel wird den meisten Spielern klar, dass Endgame beendet werden muss und Abadon - der Einschlag des Meteoriten - nach Möglichkeit verhindert werden muss. Mehrere Spieler tun sich zusammen - doch nicht alle. Es gibt auch noch Einzelkämpfer und unter den Mitstreitern der Spieler befinden sich Verräter... Auch für Kepler 22b läuft Endgame aus dem Ruder. Er muss verhindern, dass die Spieler alle für Endgame wichtigen Monumente auf der Erde zerstören, da Endgame sonst nicht fortgeführt werden kann. Er schickt seine Krieger auf die Erde, um das Spiel so zu beeinflussen, dass Endgame mit Erfolg zu Ende gespielt werden kann. Kann Abadon verhindert werden und wird der Sonnenschlüssel tatsächlich gefunden und einem Spieler zum endgültigen Sieg verhelfen? Und zu welchem Preis - wird die Erde es überstehen? Beurteilung Ich muss sagen, ich war vom 3. Teil von Endgame ein klein wenig enttäuscht. Irgendwie wollte sich die Spannung nicht mehr so aufbauen wie in den ersten beiden Teilen. Vielleicht lag es auch daran, dass im Teil "die Entscheidung" die meisten Spieler zu einer Gruppe zusammengefunden haben und die Perspektive nicht mehr so schnell zwischen den einzelnen Spielern hin- und herswitcht. Etwas klischeehaft finde ich ja, dass - bis auf einen Spieler - alle Spieler durch den Himmelsschlüssel, das kleine Mädchen, bekehrt wurden, und alle zu nett waren, um es umzubringen und dadurch das Spiel zu beenden. Natürlich hat es mir trotzdem noch gefallen, allerdings schien es mir etwas gezwungen in die Länge gezogen, um den dritten Teil noch irgendwie voll zu bekommen. Das hätte man auch ohne Verluste auf der Hälfte der Seite abhandeln können. Es wird auch viel Zeit damit verbracht, dass die Protagonisten über die Vergangenheit nachdenken und was sie eventuell hätten anders machen müssen. Der größte Teil der Handlung besteht noch darin, dass die Spieler in verschiedenen Gruppenkombinationen quer über den Erdball reisen, um den Sonnenschlüssel in einem der 12 Monumente der verschiedenen Geschlechter aufzufinden. Zusammengefasst lässt sich zu der Reihe sagen, dass es wirklich toll angefangen hat im ersten Band - die Grundidee finde ich eigentlich mega, aber die Umsetzung in drei Bänden hat das ganze leider leiden lassen und von Band zu Band etwas abgenommen. In einem etwas dickeren Buch wäre das vermutlich besser zur Geltung gekommen. Ich gebe dem dritten Teil daher nur 4 von 5 Sternen, da ich ihn als Finale etwas zu schwach fand.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein ordentlicher Abschluss der Endgame-Trilogie, mit kleinen Schwächen, aber trotzdem lesenswert.
von Büchersüchtiges Herz³ am 08.12.2016

INHALT: Das Spiel um Endgame geht weiter. Nachdem das Ereignis ausgelöst und der zweite von drei Schlüsseln gefunden worden ist, gilt es nun den alles entscheidenen Schlüssel zu finden und Endgame für sich zu entscheiden. Für einen der Spieler sieht es ganz gut aus. Ein anderer wiederum möchte die Welt... INHALT: Das Spiel um Endgame geht weiter. Nachdem das Ereignis ausgelöst und der zweite von drei Schlüsseln gefunden worden ist, gilt es nun den alles entscheidenen Schlüssel zu finden und Endgame für sich zu entscheiden. Für einen der Spieler sieht es ganz gut aus. Ein anderer wiederum möchte die Welt ins Verderben reiten. Außerdem kommt es zu einem Zusammenschluss von Spielern, die Endgame stoppen wollen. Wer wird es am Ende für sich entscheiden? Wird dies auch noch nach dem Einschlag von Abaddon überhaupt möglich sein? MEINUNG: Das Cover passt sich dem Stil der ersten beiden Bände an, aber jedoch mit dem Unterschied, dass die Hauptfarbe nun silber ist. Hier haben wir ein Wiedererkennungsmerkmal, das ich persönlich gut finde. Der Einstieg in die Geschichte war ein kleines bisschen holprig, da der letzte Band schon ein Jahr zurück liegt. Es hat dann aber nicht lange gedauert, bis ich wieder im Endgame-Fieber war, denn kleine Rückblicke zu Beginn der Geschichte konnten mir gut helfen, wieder hinein zu finden. Der Schreibstil hat sich nicht verändert und sorgt mit seiner guten Verständlichkeit für einen angenehmen Lesefluss. Die Charaktere haben sich nicht besonders weiterentwickelt. Nur Maccabee hat für mich mit Abstand die außergewöhnlichste Entwicklung im dritten Band durch gemacht. Im Laufe des Buches wollte ich jederzeit wissen, wie es weitergeht, es gab keine Längen und die Spannung wurde durchgängig gehalten. Wie man es auch schon von den Vorgängerbüchern kennt, gibt es zwischen den Kapitel Bilder, Koordinaten oder sonstige Hinweise auf das Krypto-Rätsel. Das Ganze ist nett anzusehen, aber für mich doch etwas zu verwirrend. Es kann nicht jeder ein Krypto-Genie sein, nicht wahr. Bei dem Ende war ich ein wenig überrascht, aber hier möchte ich nicht zu viel verraten. Lest es am besten selbst. Alles in allem war es ein gutes Buch, jedoch hat mir die massive Action und die gut beschriebenen Kampfszenen aus den Vorgängerbänden gefehlt. Man könnte aber auch sagen, dass die Spieler um Endgame erwachsener geworden sind und nun nicht mehr "nur" spielen. Trotzdem war es das, was mir am besten gefallen hatte und deswegen gibt es für Entwicklung von meiner Seite einen kleinen Abzug. FAZIT: Ein ordentlicher Abschluss der Endgame-Trilogie, mit kleinen Schwächen, aber trotzdem lesenswert. Eine Empfehlung für alle, die Band 1 und 2 gelesen haben. Rockt sein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...
von Weinlachgummi aus Schwarzwald am 04.12.2016

Endgame geht in die 3. Runde, wie der Titel schon vermuten lässt, handelt es sich hier um den Abschlussband der Trilogie. Nun entscheidet sich, wie alles Enden wird. Geht die Welt unter, oder gibt es doch noch Hoffnung? Bei der Cover und Innengestaltung sind sich die Designer treu geblieben. Es... Endgame geht in die 3. Runde, wie der Titel schon vermuten lässt, handelt es sich hier um den Abschlussband der Trilogie. Nun entscheidet sich, wie alles Enden wird. Geht die Welt unter, oder gibt es doch noch Hoffnung? Bei der Cover und Innengestaltung sind sich die Designer treu geblieben. Es gibt wieder 2 Lesebändchen und immer mal wieder Bilder im Buch. Der Schutzumschlag hat wieder diese interessante Struktur, über die ich immer wieder fahren muss. Der Aufbau ist gut strukturiert. Am Anfang jedes Kapitels stehen die teilnehmenden Protagonisten und der Handlungsort. Dazu noch das Symbol des Geschlechts. Dazu gibt es am Ende noch eine kurze Info, in der alle Spieler noch mal vorgestellt werden. Diesen Aufbau empfand ich als sehr angenehm, da ich so gut den Überblick behalten konnte. Eine genaue Straßennummer wäre zwar nicht nötig gewesen, passte aber zum Buch, da der Autor es in manchen Sachen sehr genau nimmt. Vielleicht braucht man diese Infos auch, um das Rätsel zu lösen. Da ich bei den Aufgaben sogar nicht durchgeblickt habe, meist nicht mal verstanden habe, was überhaupt eine Aufgabe ist, hab ich das Rätsel schon in Band 1 abgeschrieben. James Frey Schreibstil passt zum Buch. Es sind eher kurze, manchmal auch abgehackte Sätze. Es wirkt eher schnell und kühl. Wenn man aber bedenkt, dass es um 12 Jugendliche geht, die darauf trainiert wurden andere Menschen umzubringen, um ihr Geschlecht zu retten, passt der Stil gut. Der eher distanzierte Schreibstil führte aber auch dazu, dass mir die Charaktere nicht wirklich nahekamen. Vielleicht auch besser so, sonst wäre ich nämlich echt traurig gewesen, nachdem der liebe Herr Frey hier 3 der Charaktere killte, die mir am sympathischsten waren. Ich denke aber auch hier, dass die Charaktere und wie sie vom Autor dem Leser näher gebracht wurden, sehr gut zur Handlung / Geschichte passt. Ich persönlich, hätte mir einen Protagonisten gewünscht, den ich richtig gerne haben kann, aber dieser hätte wohl Endgame nicht lange überstanden. Die Idee der Geschichte gefällt mir immer noch sehr. Doch die Science-Fiction Elemente haben mich etwas gestört. Ab einem gewissen Punkt ( schon in Band 2 erreicht) wurden manche Handlungsstränge zu "abgedreht" für mich. Wunderwaffen, verpuffende Menschen, alienartige Geschöpfe, irgendwo war da der Punkt erreicht, wo ich nicht mehr so ganz mitkam. Spannend war es trotzdem, stand doch die große Frage in der Luft. Wird die Weltbevölkerung vernichtet? Und wenn nicht, welche Spieler schaffen es zuüberleben. Leider hat es keiner meiner Favoriten geschafft. Fazit: Spannend und rasant kommt das Finale der Endgame Reihe daher. Was die Brutalität und das Ableben der Protagonisten angeht, bleibt sich die Reihe treu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
leider ein etwas schwacher Schluss einer echt coolen Idee!
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 24.11.2016

Zum Inhalt Das grosse Finale der Endgame Reihe und der gesamten Menschheit. Werden die Spieler das Spiel aufhalten, oder wird Kepler22b gewinnen? Wer wird überleben und wer nicht? Zum Cover Passt auf jedenfall zu den Vorgängern. Ist jetzt nicht mega schön, aber speziell. Persönliche Meinung Ich fand den ersten Band ja... Zum Inhalt Das grosse Finale der Endgame Reihe und der gesamten Menschheit. Werden die Spieler das Spiel aufhalten, oder wird Kepler22b gewinnen? Wer wird überleben und wer nicht? Zum Cover Passt auf jedenfall zu den Vorgängern. Ist jetzt nicht mega schön, aber speziell. Persönliche Meinung Ich fand den ersten Band ja grandios! Einfach superspannend und cool. Das liegt aber auch an dem aktion reichen Schreibstil. Es ist im Präsenz geschrieben und man ist schon fast wie im Kopf der jeweiligen Personen, trotzdem ist es in der dritten Person verfasst. Ganz speziell und sehr packend. Nur leider konnte mich die Story nicht mehr so fesseln. Ich bin durch die Seiten geflogen und wollte eigentlich nur noch wissen wie es ausgeht. Wie auch schon in den beiden Bänden davor, sterben Personen von denen man es nicht erwartet hätte und das Ende kommt dann sehr überraschend. Ich hatte da doch den ein oder anderen „WHUT?!“ Moment. Leider bleiben aber auch sehr viele Fragen offen und es lässt mich jetzt nicht so befriedigt zurück.. mhh… Schade! Fazit: leider ein etwas schwacher Schluss einer echt coolen Idee!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Entscheidung / Endgame Bd.3

Die Entscheidung / Endgame Bd.3

von James Frey

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Die Hoffnung / Endgame Bd.2

Die Hoffnung / Endgame Bd.2

von James Frey

(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Endgame

  • Band 1

    39178658
    Endgame - Die Auserwählten
    von James Frey
    (64)
    19,99
  • Band 2

    42415475
    Die Hoffnung / Endgame Bd.2
    von James Frey
    (16)
    19,99
  • Band 3

    44981587
    Die Entscheidung / Endgame Bd.3
    von James Frey
    (7)
    19,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen