Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Endlich sind sie tot!

(1)
Eine Familie wird ausgelöscht, der Mörder ist bekannt. Aber das ist nur der Anfang ...
Alles ist klar: Der sechzehnjährige Marvin hat seine Familie auf bestialische Weise umgebracht. Kommissar Oliver Busch und Psychologin Daniela Ellinger sollen den Fall nur noch gerichtsfertig abschließen. Was zu Beginn wie eine Fleißarbeit aussieht, entwickelt sich jedoch bald zu einer großen Herausforderung. Denn ein jeder, der die Familie Brose gekannt hat, hat sie gehasst. Die Psychologin und der Polizist fördern Unglaubliches zutage - kann Marvin am Ende noch vor Gericht gestellt werden?
Portrait
Sebastian Stammsen, geboren 1976 in St. Tönis am Niederrhein, studierte Psychologie. Er arbeitet für die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Tönisvorst. Zuvor war er einige Jahre im Umweltministerium Baden-Württemberg in der Abteilung Kernenergieaufsicht tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783894258757
Verlag Grafit Verlag
Verkaufsrang 29.410
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (17)
    eBook
    9,99
  • 45474268
    Lunapark
    von Volker Kutscher
    eBook
    19,99
  • 24606874
    Gegen jede Regel
    von Sebastian Stammsen
    (1)
    eBook
    8,99
  • 34104274
    R_evolution
    von Boris von Smercek
    (1)
    eBook
    4,99
  • 32534315
    Blutiger Sommer
    von Gabriella Wollenhaupt
    (1)
    eBook
    9,99
  • 34255228
    Goldkehlchen
    von Andreas Stammkötter
    eBook
    8,99
  • 39364834
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (3)
    eBook
    8,99
  • 22727620
    An einem Tag wie diesem
    von Peter Stamm
    (1)
    eBook
    7,99
  • 32534320
    77 Tage
    von Lucie Flebbe
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42784796
    Denn morgen sind wir tot
    von Andreas Götz
    eBook
    10,99
  • 27629621
    Mit harten Bandagen
    von Margarita Friedrichs
    eBook
    11,99
  • 33046777
    Krieg endlich den Arsch hoch!
    von Matthew Kimberley
    eBook
    7,99
  • 32586165
    Bitte Einzelzimmer mit Bad
    von Evelyn Sanders
    eBook
    6,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    16,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wieder mal was Tolles aus der Grafit-Werkstatt“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Ich kenne Sebastian Stammsen schon von seinem Krimi "Kettenreaktion". Schon da und auch in seinem neuen Buch " Endlich sind sie tot" , versteht er es, die Spannung langsam aufzubauen und gut zu steigern. Ich mag es auch sehr, wenn die Ermittler und ihr Umfeld eine interessante Rolle spielen. Kurz gesagt, ein grausamer Mord einer Familie, Ich kenne Sebastian Stammsen schon von seinem Krimi "Kettenreaktion". Schon da und auch in seinem neuen Buch " Endlich sind sie tot" , versteht er es, die Spannung langsam aufzubauen und gut zu steigern. Ich mag es auch sehr, wenn die Ermittler und ihr Umfeld eine interessante Rolle spielen. Kurz gesagt, ein grausamer Mord einer Familie, bestialisch und kaum nachvollziehbar. Der einzige Überlebende ist der 16 jährige Marvin, ein Psychopath? Er ist der Hauptverdächtige. Aber so einfach ist es nicht. Die Familie wurde von vielen gehasst, weil sie keine Rücksicht auf andere nahm.Da schaun sich Kommissar Oliver Busch und die ihm zugeteilte Psychologin Daniela Ellinger das Umfeld genauer an. Und was da zu Tage kommt.....Sehr nett auch die teils sehr ruppigen Bemerkungen zwischen beiden, weil sie sich eine gewisse Anziehungskraft nicht zugestehen wollen. Superspannend, eine runde Geschichte!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Beängstigend gut - gelungener Psycho-Thriller aus Krefeld
von ech am 29.07.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Krefelder Polizei wird an den Schauplatz eines bestialischen Mordes gerufen. Das Ehepaar Busch und ihr älterer Sohn wurden in ihrer eigenen Wohnung auf grausame Art und Weise umgebracht. In der Küche sitzt Marvin, der 16-jährige Sohn der Familie, und die Spurenlage lässt nur einen Schluss zu: Er hat... Die Krefelder Polizei wird an den Schauplatz eines bestialischen Mordes gerufen. Das Ehepaar Busch und ihr älterer Sohn wurden in ihrer eigenen Wohnung auf grausame Art und Weise umgebracht. In der Küche sitzt Marvin, der 16-jährige Sohn der Familie, und die Spurenlage lässt nur einen Schluss zu: Er hat diese Morde begangen. Kommissar Oliver Busch und die hinzugezogene Psychologin Daniela Ellinger nehmen die Ermittlungen auf. Da der Junge zunächst nicht vernehmungsfähig ist, beginnen sie ihre Befragungen im Umfeld der Familie und stellen schnell fest, das eigentlich jeder der Befragten ein Motiv für die Morde hatte. Immer wieder hören sie die Satz: Endlich sind sie tot ! Mit diesem Buch ist Sebastian Stammsen ein beänstigend guter Psycho-Thriller gelungen. Obwohl von Anfang an alles klar scheint, gelingen ihm immer wieder überraschende Wendungen, die das Geschehen in einem anderen Licht erscheinen lassen. Was ist hier Wahrheit und was ist Täuschung bzw. Manipulation ? Diese Frage zieht sich durch das gesamte Buch. Der besondere Clou dabei ist, das die einzelnen Kapitel abwechselnd aus der Perspektive von Daniela und Oliver erzählt werden und so die unterschiedlichen Herangehensweisen und vor allem die unterschiedliche Deutung der Ermittlungsergebnisse erkennbar werden. Mit diesen beiden Ich-Erzählern führt der Autor hier ein neues Ermittlerpaar mit Potential ein (Markus Wegener, einer der beiden Ermittler aus den beiden vorhergehenden Büchern, taucht hier zumindestens als Nebenfigur auf.). Wirken sie zunächst wie Hund und Katze, lernen sie sich im Laufe der Ermittlungen besser kennen und vor allem verstehen. Diese durchaus klassische Ausgangssituation wirkt sich absolut belebend für das Buch aus, da es dem Autoren gelingt, nicht zu sehr in die üblichen Klischees zu verfallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Endlich sind sie tot!

Endlich sind sie tot!

von Sebastian Stammsen

(1)
eBook
9,99
+
=
Kettenreaktion

Kettenreaktion

von Sebastian Stammsen

(1)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen