Thalia.de

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

Vollständige Lesung

(3)
Dunkel, abgründig, zum Fürchten gut. Die Spannungssensation aus Norwegen


Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: „Ich reise allein.“ Kommissar Holger Munch wendet sich an seine Kollegin Mia Krüger, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde – und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Kind bleiben wird …


(2 mp3-CDs, Laufzeit: 12h 58)



Portrait
Hinter dem Pseudonym Samuel Bjørk steht der norwegische Autor, Dramatiker und Singer-Songwriter Frode Sander Øien. Er wurde 1969 geboren, schrieb im Alter von 21 Jahren sein erstes Bühnenstück und veröffentlichte seitdem zwei hochgelobte Romane sowie sechs Musikalben. „Engelskalt“ ist sein erster Thriller. Derzeit lebt und arbeitet er in Oslo.

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

Dietmar Wunder verdankt den "James-Bond"-Filmen mit Sean Connery seinen Weg ins Filmgeschäft. Heute ist er als Schauspieler, erfolgreicher Synchron- sowie Ho¨rbuchsprecher und Dialogregisseur ta¨tig. Er ist die deutsche Stimme vom aktuellen "James Bond"-Darsteller Daniel Craig sowie von Adam Sandler, Cuba Gooding Jr., Omar Epps und Sam Rockwell. Wunder wurde fu¨r seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet, darunter der Deutsche Synchronpreis 2008 für die Dialogregie der TV-Serie Weeds und der Ohrkanus 2011 in der Kategorie „Beste Lesung Kinder/Jugendliche“. Wunder ist aber auch vor der Kamera zu sehen, so u. a. in Uli Edels "Der Baader Meinhof Komplex". Beim Los Angeles Reel Film Festival 2010 erhielt er den Award „Best Supporting Actor“ für seine Rolle im Thriller "Not Worth A Bullet". Im Hörverlag ist Dietmar Wunder u. a. in der Lesung von "Das Lied der Freiheit" von Ildefonso Falcones zu hören.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Dietmar Wunder
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 17.04.2015
Serie Kommissar Munch 1
Sprache Deutsch
EAN 9783844517729
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Originaltitel Det henger en engel alene i skogen
Spieldauer 778 Minuten
Verkaufsrang 6.228
Hörbuch (MP3-CD)
11,99
bisher 17,99

Sie sparen: 33 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244028
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    Hörbuch
    11,19 bisher 13,99
  • 40935950
    Kaninchenherz
    von Annette Wieners
    (1)
    Hörbuch
    13,99 bisher 15,99
  • 39202935
    Schändung
    von Jussi Adler-Olsen
    (1)
    Hörbuch
    7,99 bisher 8,99
  • 42436428
    Weihnachten mit Andrea Sawatzki und Christian Berkel
    Hörbuch
    9,59
  • 17564701
    Grabesgrün (Hörbestseller)
    von Tana French
    (3)
    Hörbuch
    8,43 bisher 11,99
  • 37619504
    Voll Speed (Hörbestseller)
    von Moritz Matthies
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 39200939
    Ahnhem, S: Und morgen du/9 CDs
    von Stefan Ahnhem
    (1)
    Hörbuch
    18,99
  • 45255392
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    Hörbuch
    8,99
  • 37407567
    Ihr Blut so rein
    von Sharon Bolton
    (2)
    Hörbuch
    19,99
  • 45161371
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    Hörbuch
    8,99
  • 15145846
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (3)
    Hörbuch
    14,99
  • 45161246
    John Sinclair - Folge 2000
    von Jason Dark
    Hörbuch
    9,99
  • 45161364
    Gruselkabinett - Folge 118 und 119
    von Jules Verne
    (1)
    Hörbuch
    16,99
  • 45161310
    John Sinclair Classics - Folge 27
    von Jason Dark
    Hörbuch
    6,16 bisher 7,99
  • 45161238
    John Sinclair - Folge 112
    von Jason Dark
    Hörbuch
    6,59 bisher 8,99
  • 45161380
    Gruselkabinett - Folge 116
    von Robert E. Howard
    Hörbuch
    6,99 bisher 8,99
  • 45161295
    John Sinclair - Melinas Mordgespenster
    von Jason Dark
    Hörbuch
    11,99
  • 36503677
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (1)
    Hörbuch
    11,99
  • 44120029
    Die Ernte des Bösen
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (1)
    Hörbuch
    19,99 bisher 23,99
  • 45186622
    Memory Man 01
    von David Baldacci
    Hörbuch
    16,99 bisher 18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Engelskalt“

Maria Ring, Thalia-Buchhandlung Trier

In Norwegen werden mehrere Mädchen erhängt aufgefunden. Kommissar Munch und seine Kollegin Mia Krüger haben alle Hände voll zu tun, denn der Täter scheint hochintelligent und ist den Ermittlern immer einen Schritt voraus. Ein spannender und abwechslungsreicher Thriller, der durch die verschiedenen Erzählstränge und die persönlichen In Norwegen werden mehrere Mädchen erhängt aufgefunden. Kommissar Munch und seine Kollegin Mia Krüger haben alle Hände voll zu tun, denn der Täter scheint hochintelligent und ist den Ermittlern immer einen Schritt voraus. Ein spannender und abwechslungsreicher Thriller, der durch die verschiedenen Erzählstränge und die persönlichen Schicksale der beteiligten auch realistisch und greifbar wird.

„Gänsehaut pur! “

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Solingen

Spannender Krimi der sich nicht nur um die Frage WER sondern eher WARUM dreht. Warum hängen Mädchen engelsgleich vom Baum hinab mit dem Schild "Ich reise alleine" um den Hals. Warum lässt Kommissarin Mia Krüger der Fall keine Ruhe? Warum ist die Kirche involviert? Warum wird der Fall auf einmal so persönlich?

In spannender und
Spannender Krimi der sich nicht nur um die Frage WER sondern eher WARUM dreht. Warum hängen Mädchen engelsgleich vom Baum hinab mit dem Schild "Ich reise alleine" um den Hals. Warum lässt Kommissarin Mia Krüger der Fall keine Ruhe? Warum ist die Kirche involviert? Warum wird der Fall auf einmal so persönlich?

In spannender und fesselnder Art nimmt Samuel Björk den Leser auf eine Reise durch die verschiedensten Gedanken. Durch Einblicke in die Gedankengänge der Mittäter, wird der Krimi nur noch realer und das Böse atmet dem Leser regelrecht in den Nacken.

„Ihr Kindlein kommet“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gewohnt nordisch düster kommt dieser Roman um die Ermittlereinheit Holger Munchs daher; psychologisch dicht gepackt, bekommt man als Leser nicht nur Einblick in die verkrachte Seele des Mörders, sondern kann das emotionale Päckchen kennen lernen, dass jeder der Ermittler mit sich herum trägt. Und man fragt sich erschrocken, wie sehr Gewohnt nordisch düster kommt dieser Roman um die Ermittlereinheit Holger Munchs daher; psychologisch dicht gepackt, bekommt man als Leser nicht nur Einblick in die verkrachte Seele des Mörders, sondern kann das emotionale Päckchen kennen lernen, dass jeder der Ermittler mit sich herum trägt. Und man fragt sich erschrocken, wie sehr das Arbeitsleben die Privatsphäre verletzt.
Mich persönlich hat die Auflösung überrascht & auch die merkwürdig abseitigen Erzählstränge geben am Ende einen positiven Rückschluss auf die Gesamtgeschichte, denn nichts passiert in einem luftleeren Raum...

Gundi Schön, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Toller Auftakt der norwegischen Krimireihe, authentisch erzählt und mit viel Potential für Fortsetzungen. Klare Empfehlung! Toller Auftakt der norwegischen Krimireihe, authentisch erzählt und mit viel Potential für Fortsetzungen. Klare Empfehlung!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Klare Kaufempfehlung für alle Thillerfans! Das Buch ist sehr spannend, viele Wendungen führen auf die falsche Fährte und die Ereignisse überschlagen sich gegen Ende des Buches! Klare Kaufempfehlung für alle Thillerfans! Das Buch ist sehr spannend, viele Wendungen führen auf die falsche Fährte und die Ereignisse überschlagen sich gegen Ende des Buches!

Sofie Schunder, Thalia-Buchhandlung Baunatal

Ein Thriller der Extraklasse, spannend und überraschend. Ein Thriller der Extraklasse, spannend und überraschend.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Krasses Buch. Sehr sehr spannend, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, musste es in einem Rutsch lesen, weil ich wissen wollte, wie es endet. Freue mich auf mehr davon. Krasses Buch. Sehr sehr spannend, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, musste es in einem Rutsch lesen, weil ich wissen wollte, wie es endet. Freue mich auf mehr davon.

Irina Dirksen, Thalia-Buchhandlung Lünen

Test
Test

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein unblutiges Debüt, das verhalten beginnt; aber dann detailreicher wird. Der Leser hat es schwer dem Täter auf die Spur zu kommen. Das Ende ist absolut spannend und überaschend. Ein unblutiges Debüt, das verhalten beginnt; aber dann detailreicher wird. Der Leser hat es schwer dem Täter auf die Spur zu kommen. Das Ende ist absolut spannend und überaschend.

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ein Buch voller Spannung und überraschender Wendungen. Typisch skandinavisch, nichts für schwache Nerven! Ein Buch voller Spannung und überraschender Wendungen. Typisch skandinavisch, nichts für schwache Nerven!

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Unglaublich spannend! Mit seinem einfachen, aber anschaulichen Schreibstil zieht Björk den Leser in die Ermittlungen hinein. Einer der besten Thriller des Jahres! Unglaublich spannend! Mit seinem einfachen, aber anschaulichen Schreibstil zieht Björk den Leser in die Ermittlungen hinein. Einer der besten Thriller des Jahres!

Nicole Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Eine spannende Story, die den Leser ab der ersten Seite in ihren Bann zieht. Und ihn bis zum Schluss nicht wieder loslässt. Unbedingt lesen! Eine spannende Story, die den Leser ab der ersten Seite in ihren Bann zieht. Und ihn bis zum Schluss nicht wieder loslässt. Unbedingt lesen!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Nichts für schwache Nerven! Spannend und atmosphärisch dicht geschrieben, ist es ein sehr lesenswertes Erstlingswerk des Norwegers. Hoffentlich folgen noch weitere Bücher. Nichts für schwache Nerven! Spannend und atmosphärisch dicht geschrieben, ist es ein sehr lesenswertes Erstlingswerk des Norwegers. Hoffentlich folgen noch weitere Bücher.

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Aufgehängte Mädchen, skurrile Ermittler und ein düsteres Setting. Ein muss für jeden Skandinavien Fan. Aufgehängte Mädchen, skurrile Ermittler und ein düsteres Setting. Ein muss für jeden Skandinavien Fan.

Michael Lebar, Thalia-Buchhandlung Soest

Ein neuer Autor in der Welt der Top Thriller.
Ein muss!
Ein neuer Autor in der Welt der Top Thriller.
Ein muss!

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Für alle Thrillerfans ein Muss. Klassisch skandinavisch: kranker Mörder mit sympathischen und leicht schrulligen Ermittlern. Für alle Thrillerfans ein Muss. Klassisch skandinavisch: kranker Mörder mit sympathischen und leicht schrulligen Ermittlern.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Wow!!! Ein toller Thriller, der einem von Anfang an im Bann zieht und süchtig macht! Ich habe eine Nachtschicht eingelegt! BITTE UNBEDINGT LESEN!!! Wow!!! Ein toller Thriller, der einem von Anfang an im Bann zieht und süchtig macht! Ich habe eine Nachtschicht eingelegt! BITTE UNBEDINGT LESEN!!!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein schaurig gut geschriebener Thriller. Gekonnt laufen verschiedene Handlungsstränge nebeneinander um am Ende grandios zusammenzufinden. Nervenkitzel pur Ein schaurig gut geschriebener Thriller. Gekonnt laufen verschiedene Handlungsstränge nebeneinander um am Ende grandios zusammenzufinden. Nervenkitzel pur

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

fesselnd bis zum Schluss, lässt sich wunderbar leicht lesen fesselnd bis zum Schluss, lässt sich wunderbar leicht lesen

Eva-Maria Brinks, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Herausragender skandinavischer Thriller mit toll herausgearbeiteten Charakteren. Durch die verschiedenen Handlungsstränge packend bis zum Schluss. Absoluter Pageturner ! Herausragender skandinavischer Thriller mit toll herausgearbeiteten Charakteren. Durch die verschiedenen Handlungsstränge packend bis zum Schluss. Absoluter Pageturner !

Nina Mayr, Thalia-Buchhandlung Kissing

Fängt düster an, geht düster weiter, legt man kaum mehr aus der Hand! Fängt düster an, geht düster weiter, legt man kaum mehr aus der Hand!

Franz-Ludwig Martin, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Atemloser Thriller! Atemloser Thriller!

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Sehr spannend! Für alle, die schon die härteren Thriller mögen. Ich habe ihn an einem Wochenende gelesen, weil er mich so sehr gefesselt hat ! Sehr spannend! Für alle, die schon die härteren Thriller mögen. Ich habe ihn an einem Wochenende gelesen, weil er mich so sehr gefesselt hat !

„Engelskalt“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein absolut spannendes Debüt.
Für alle, die psychologische Krimis mögen.
Ich freue mich schon auf den nächsten Fall.

Sehr empfehlenswert!
Ein absolut spannendes Debüt.
Für alle, die psychologische Krimis mögen.
Ich freue mich schon auf den nächsten Fall.

Sehr empfehlenswert!

Anette Dingeldein, Thalia-Buchhandlung Varel

Dieser Erstling aus Norwegen sorgt mit einer mysteriöse Mordserie und einem ungleichen, aber genialen Ermittlerpaar für packende Unterhaltung. Für Fans von Hjorth & Rosenfeldt. Dieser Erstling aus Norwegen sorgt mit einer mysteriöse Mordserie und einem ungleichen, aber genialen Ermittlerpaar für packende Unterhaltung. Für Fans von Hjorth & Rosenfeldt.

Claudia Mueller, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Spannend bis zur letzten Seite! Spannend bis zur letzten Seite!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Spannedes Debüt aus Norwegen. Für alle Fans skandinavischer Thriller. Spannedes Debüt aus Norwegen. Für alle Fans skandinavischer Thriller.

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Spannender Thriller mitten in Norwegen. Es zieht einen mit in die bösesten Abgründe und lässt einen bis zur letzten Seite nicht mehr los. Garantiert schlaflose Nächte! Spannender Thriller mitten in Norwegen. Es zieht einen mit in die bösesten Abgründe und lässt einen bis zur letzten Seite nicht mehr los. Garantiert schlaflose Nächte!

Sibylle Steinhauer, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Interessantes Konzept mit vielen Figuren und Perspektiven, das langsam in Fahrt kommt und dann richtig spannend und mitreißend wird. Der Fall ist sehr verzwickt. Unbedingt lesen! Interessantes Konzept mit vielen Figuren und Perspektiven, das langsam in Fahrt kommt und dann richtig spannend und mitreißend wird. Der Fall ist sehr verzwickt. Unbedingt lesen!

Tamara Lee Zangerle, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Spannend bis zur letzten Seite. Allerdings stört das akute Alkoholproblem der Ermittlerin, das zu sehr thematisiert wird. Gelungenes Debüt, aber noch steigerungsfähig. 3,5 Sterne Spannend bis zur letzten Seite. Allerdings stört das akute Alkoholproblem der Ermittlerin, das zu sehr thematisiert wird. Gelungenes Debüt, aber noch steigerungsfähig. 3,5 Sterne

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein guter Thriller, der sich spannend liest. Die Charaktere sind sympathisch und spannend gestaltet. Ein überraschendes Ende wartet auf sie. Ein guter Thriller, der sich spannend liest. Die Charaktere sind sympathisch und spannend gestaltet. Ein überraschendes Ende wartet auf sie.

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Bis zur letzten Seite spannend. Das Ende hätte ich nicht erwartet.
Die Charaktere haben Tiefgang und Köpfchen.
Sehr empfehlenswert.
Bis zur letzten Seite spannend. Das Ende hätte ich nicht erwartet.
Die Charaktere haben Tiefgang und Köpfchen.
Sehr empfehlenswert.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Verzwickter Thriller mit vielen Charakteren und spannenden Wendungen. Verzwickter Thriller mit vielen Charakteren und spannenden Wendungen.

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Ein mitreißender Fall, bei dem man ordentlich rätseln und grübeln kann. Zum Ende hin nimmt die Handlung dann noch mal richtig Fahrt auf. Ein mitreißender Fall, bei dem man ordentlich rätseln und grübeln kann. Zum Ende hin nimmt die Handlung dann noch mal richtig Fahrt auf.

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Wirklich spannend und schön skandinavisch düster, gutes Debüt, aber das Ende...löst sich vielleicht in einer Fortsetzung? So wirkt es unfertig und holprig. Wirklich spannend und schön skandinavisch düster, gutes Debüt, aber das Ende...löst sich vielleicht in einer Fortsetzung? So wirkt es unfertig und holprig.

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Interessante Charaktere verpackt in eine spannende Geschichte. Ein richtig guter Thriller! Ich bleibe gespannt und freue mich auf mehr! Interessante Charaktere verpackt in eine spannende Geschichte. Ein richtig guter Thriller! Ich bleibe gespannt und freue mich auf mehr!

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Der erste Thriller von Samuel Björk ist wirklich Spannung bis zur letzten Seite. Der erste Thriller von Samuel Björk ist wirklich Spannung bis zur letzten Seite.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Psychothriller,der viel Wert aufs das Psycho legt.Handelt viel von Gedanken und Motivation der Figuren. Ist dabei aber nicht langatmig. Psychothriller,der viel Wert aufs das Psycho legt.Handelt viel von Gedanken und Motivation der Figuren. Ist dabei aber nicht langatmig.

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Nach einem schwierigem Einstieg entwickelt sich der Roman zu einer spannenden Geschichte, mit einem vielschichtigen Ermittlerteam. Außergewöhnlich mit aktuellen Themen vermischt. Nach einem schwierigem Einstieg entwickelt sich der Roman zu einer spannenden Geschichte, mit einem vielschichtigen Ermittlerteam. Außergewöhnlich mit aktuellen Themen vermischt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannend geschrieben, zum Ende hin aber leider zu überfrachtet. Spannend geschrieben, zum Ende hin aber leider zu überfrachtet.

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Wieder ein sehr düsterer skandinavischer Thriller, dem es nicht an Gesellschaftskritik mangelt. Wieder ein sehr düsterer skandinavischer Thriller, dem es nicht an Gesellschaftskritik mangelt.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ein guter und außergewöhnlicher Thriller, der aber leider einige Ungereimtheiten aufweist. Ein guter und außergewöhnlicher Thriller, der aber leider einige Ungereimtheiten aufweist.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Sollte nur hartgesockenen Krimifans empfohlen werden. Der Aspekt mit den ermordeten Kindern sorgt für eine Stimmung, die zwar für Gänsehaut sorgt...allerdings nicht für die Beste. Sollte nur hartgesockenen Krimifans empfohlen werden. Der Aspekt mit den ermordeten Kindern sorgt für eine Stimmung, die zwar für Gänsehaut sorgt...allerdings nicht für die Beste.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45255392
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    Hörbuch
    8,99
  • 41789102
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (1)
    Hörbuch
    12,99
  • 38943873
    Schattenschrei
    von Erik Axl Sund
    (1)
    Hörbuch
    9,99 bisher 13,99
  • 38943866
    Narbenkind
    von Erik Axl Sund
    Hörbuch
    12,99
  • 41362951
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch
    9,99
  • 38943874
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (2)
    Hörbuch
    10,36 bisher 16,99
  • 23259112
    Der Hypnotiseur
    von Lars Kepler
    (31)
    Buch
    19,99
  • 40974210
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    Hörbuch
    11,99 bisher 13,99
  • 39200939
    Ahnhem, S: Und morgen du/9 CDs
    von Stefan Ahnhem
    (1)
    Hörbuch
    18,99
  • 41944159
    Ich finde dich. Limitierte Sonderausgabe
    von Harlan Coben
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 21338904
    Mädchenfänger (DAISY Edition)
    von Jilliane Hoffman
    (1)
    Hörbuch
    13,99
  • 40952550
    Der Schneeleopard
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch
    14,99 bisher 19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Großartiges und spannendes Hörerlebnis
von ReadingBooks aus Nieder-Olm am 27.07.2015

“Engelskalt” von Samuel Bjork begeisterte mich bereits mit dem grandiosen Buchcover, welches (glücklicherweise) auch beim Hörbuch Anwendung findet. Es ist einfach gehalten, aussagestark und fesselt direkt. Natürlich musste ich bei diesem Titel wissen worum es geht, was passiert und vor allem wie es umgesetzt ist. Da Thriller meiner Ansicht... “Engelskalt” von Samuel Bjork begeisterte mich bereits mit dem grandiosen Buchcover, welches (glücklicherweise) auch beim Hörbuch Anwendung findet. Es ist einfach gehalten, aussagestark und fesselt direkt. Natürlich musste ich bei diesem Titel wissen worum es geht, was passiert und vor allem wie es umgesetzt ist. Da Thriller meiner Ansicht nach als Hörbuch eine ganz eigene Wirkung erzielen, wollte ich “Engelskalt” unbedingt hören und nicht lesen. Gelesen wird das Hörbuch von Dietmar Wunder, einem Sprecher, den ich bisher nicht kannte. Mit “Engelskalt” konnte er mich aber direkt überzeugen. Seine Stimme ist angenehm und ungemein vielseitig. Langeweile kommt hier nicht auf, was natürlich auch am Buch liegt. Es ist eines der ersten Bücher des Autors und so war sicherlich auch etwas Neugier in meiner Entscheidung für dieses Hörbuch enthalten. Bisher konnten mich skandinavische Thriller-Autorin aber meist mit Leichtigkeit fesseln. Die Handlung beginnt fast unmittelbar. Ein aufgehängtes Mädchen, eine depressive Polizistin und ein Kommissar, der einem tragischen Helden gleich kommt. Holger Munch und seine Kollegin Mia sind zwei starke Charaktere, deren Eigenheiten vom Sprecher noch gut unterstützt werden. Unterschiedliche Stimmlagen verdeutlichen ihre Ansichten und Gemütszustände. Mittels unterschiedlicher Lesegeschwindigkeiten zieht Wunder den Zuhörer mit Leichtigkeit in seinen Bann und ehe ich mich versah, war schon die erste Stunde um. Spannung von der ersten Minute an, wodurch es ziemlich schwierig ist einmal ein Pause einzulegen. Die Hörprobe beinhaltet eine der Szenen, welche das Können von Dietmar Wunder verdeutlichen. Ich finde es fällt vielen Sprechern schwer eine Frau beim Lesen so wiederzugeben, dass sie auch als Frau wahrgenommen wird. Es handelt sich hier sicherlich nur um Feinheiten in der Stimmlage und Aussprache, doch Dietmar Wunder ließt Mia’s Part nach meinem Gefühl etwas weicher als beispielsweise jenen von Holger Munch. Das ist beachtlich und letztlich auch das, was mich so sehr bei diesem Sprecher begeistern konnte. Aber zurück zum Buch. Die Spannung baut sich mit schrittweise immer weiter auf. Ich weiß nicht wie es im Buch wirkt, der Schreibstil scheint jedoch gut zu sein. Es hörte sich insgesamt sehr flüssig und ohne große Durststrecken. Im Stil war es nicht zu einfach gehalten, mitunter gab es auch genauere Erklärungen jedoch ohne das Hörerlebnis zu beeinträchtigen. “Engelskalt” ist definitiv ein Buch, das als Hörbuch überzeugt – unter anderem natürlich auch dank des großartigen Sprechers. Aus diesem Grund erhält das Hörbuch aus dem Hörverlag von mir auch die vollen 5 Sterne und eine klare Hörempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein typisch skandinavischer Thriller
von Silke Schröder aus Hannover am 22.05.2015

"Engelskalt" ist der Auftakt einer neuen Thrillerserie des Norwegers Samuel Bjørk, ein Pseudonym, hinter dem sich der in Norwegen sehr bekannte Dramatiker und Singer-Songwriter Frode Sander Øien versteckt. Und gleich geht der Autor ins Volle. In typisch skandinavischer Thriller-Art gibt es eine intelligent eingefädelte Geschichte, fiese Morde, psychotische Täter... "Engelskalt" ist der Auftakt einer neuen Thrillerserie des Norwegers Samuel Bjørk, ein Pseudonym, hinter dem sich der in Norwegen sehr bekannte Dramatiker und Singer-Songwriter Frode Sander Øien versteckt. Und gleich geht der Autor ins Volle. In typisch skandinavischer Thriller-Art gibt es eine intelligent eingefädelte Geschichte, fiese Morde, psychotische Täter und viel psychologischen Feinsinn. Und mittendrin der etwas nerdige Kommissar Holger Munch, der ein herausragendes Team um sich geschart hat. Dazu gehört auch Mia Krüger, die zwar jede Menge persönlicher Päckchen zu tragen hat, aber einen untrüglichen Spürsinn für winzige und dennoch wichtige Details hat. Der Plot verbindet zudem mehrere anfänglich voneinander unabhängige Handlungsstränge geschickt miteinander, so dass stets für genügend Spannung gesorgt ist. Wer auf skandinavische Thriller steht, kommt hier also voll auf seine Kosten. Authentisch und mitreißend erzählt von Dietmar Wunder.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Durchschnitt
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2015

Hörbuch, 12 Stunden, 57 Minuten gesprochen von Dietmar Wunder Im Wald wird die Leiche eines Kindes gefunden, aufgehängt an einem Springseil. Das Kind trägt Puppenkleidung und um den Hals hängt ein Schild, auf dem steht: Ich reise allein. Schnell ist die Näherin der Kleidung gefunden. Die berichtet, acht gleiche Sets... Hörbuch, 12 Stunden, 57 Minuten gesprochen von Dietmar Wunder Im Wald wird die Leiche eines Kindes gefunden, aufgehängt an einem Springseil. Das Kind trägt Puppenkleidung und um den Hals hängt ein Schild, auf dem steht: Ich reise allein. Schnell ist die Näherin der Kleidung gefunden. Die berichtet, acht gleiche Sets genäht zu haben. In den Fingernagel des Mädchens ist eine 1 geritzt. Die Polizei arbeitet auf Hochtouren. Der Ermittler ist der stark übergewichtige, schmuddlige, ständig übel gelaunte Holger Much. Seine Kollegin Mia war gerade dabei, sich auf den Weg zu machen, sich umzubringen, dröhnt sich mit Tabletten voll. Sie ist die Profilerin. Ich frage mich, was ist so faszinierend daran, Ermittler als kranke Typen, drogensüchtige Nerds darzustellen? Es ist mir zu einfach, ständig dieser Mode zu folgen, mittlerweile nervt es. Schwierigen Typen darstellen, durchgeknallte Charakter und schon hat man seinen Ermittler zusammengestellt … Eigentlich ist das billig, in ständiger Kopie. Selbstverständlich ist es wesentlich schwieriger, einen „normalen“ Menschen zu einem interessanten Charakter zu verhelfen. Die Geschichte ist langatmig und hat viele Wiederholungsschlaufen. Zum Ende nimmt die Geschichte Fahrt auf, leider viel zu spät. Das Buch ist drehbuchartig nach bekanntem Schemata gestrickt und birgt keine Überraschungen. Es ist kein schlechtes Buch, kommt aber über den Durchschnittsbereich nicht hinweg. Weder befasst sich der Autor mit einem Thema, noch versucht er für mich interessante Figuren aufzubauen. Es ist müssig, immer die gleiche Geschichte in neuem Gewand aufgetischt zu bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gänsehautfeeling pur - nichts für schwache Nerven...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hürth am 01.07.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Für mich ein neuer norwegischer Autor, den ich vorher nicht kannte. Macht aber nix, denn Samuel Bjork schreibt eindringlich und absolut überzeugend. Und er versteht es meisterhaft, diese einmalige, "typisch skandinavische", düstere Stimmung zu schaffen... Auch wenn es anfänglich mehrere Handlungsstränge gibt und man diese zunächst nicht so einfach... Für mich ein neuer norwegischer Autor, den ich vorher nicht kannte. Macht aber nix, denn Samuel Bjork schreibt eindringlich und absolut überzeugend. Und er versteht es meisterhaft, diese einmalige, "typisch skandinavische", düstere Stimmung zu schaffen... Auch wenn es anfänglich mehrere Handlungsstränge gibt und man diese zunächst nicht so einfach miteinander verbinden kann, ist das Buch einfach zu lesen - ich persönlich habe es innerhalb kürzester Zeit verschlungen! Aber eine deutliche Warnung an Leute mit schwachen Nerven oder Eltern von Kindern, die in diesem Jahr in die Schule kommen: nichts für Sensibelchen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
sehr empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiefelstede am 13.07.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein von Beginn an sehr spannendes Buch. Man ist gefesselt und kann kaum aufhören zu lesen.Super Ermittlerteam! Hoffe sehr auf weitere spannende Fälle!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
intelligent und sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Holger Munch und Mia Krüger werden zu einem Tatort gerufen. Ein Spaziergänger hat die Leiche eines Kindes gefunden. Schlimm genug, wurde der Körper des kleinen Mädchens auch noch wie in einem Theaterstück drapiert. Sie wurde an einem Springseil in einen Baum gehängt, die Schultasche noch auf ihrem Rücken, mit... Holger Munch und Mia Krüger werden zu einem Tatort gerufen. Ein Spaziergänger hat die Leiche eines Kindes gefunden. Schlimm genug, wurde der Körper des kleinen Mädchens auch noch wie in einem Theaterstück drapiert. Sie wurde an einem Springseil in einen Baum gehängt, die Schultasche noch auf ihrem Rücken, mit einem Schild um den Hals -" Ich reise allein". Die ersten Untersuchungen gestalten sich zäh und schwierig. Die Ermittler selbst haben mit erheblichen, eigenen Problemen zu kämpfen. Mia Krüger ist seit dem Tod ihrer Zwillingsschwester schwer depressiv und eigentlich beurlaubt. Sie versucht ihren Schmerz zu betäuben. Mit zuvielen Medikamenten und zuviel Alkohol. Sie ist auf dem direkten Weg, sich selbst aus dem Leben zu befördern. Holger Munch möchte und kann nicht auf Pia Krüger verzichten. In seinen Augen ist sie die fähigste aller Ermittlerinnen und er fordert sie für sein Team an. "Engelskalt" von Samuel Bjork ist ein intelligenter, sehr spannender Thriller. Fortsetzung erwünscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Schaurig gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Bei diesem Thriller gibt es viele Wendungen und falsche Fährten! Die Protagonisten Holger Munch und Mia Krüger haben mir sehr gut gefallen! Beide haben ihre Ecken und Kanten. Kein Charakter war 08/15 sondern sehr sympathisch! Ein sehr gelungenes Thriller-Debüt. Ich hoffe, dass Munch und... Bei diesem Thriller gibt es viele Wendungen und falsche Fährten! Die Protagonisten Holger Munch und Mia Krüger haben mir sehr gut gefallen! Beide haben ihre Ecken und Kanten. Kein Charakter war 08/15 sondern sehr sympathisch! Ein sehr gelungenes Thriller-Debüt. Ich hoffe, dass Munch und Krüger wieder gemeinsam ermitteln! Wer "Engelsskalt" nicht liest, hat was verpasst...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannung bis zur letzten Seite!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ruderting am 26.05.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Habe den Thriller an meinen beiden freien Tagen verschlungen... Konnte nicht mehr aufhören zu lesen- da musste der Haushalt mal 2 Tage ein wenig ruhen! Wahnsinnig spannend geschrieben - Fortsetzung wäre sehr wünschenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Toller Krimi
von Bücherwurm am 15.07.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch-Download

Für mich der beste Krimi seit langem! Spannende Handlung und tolle Figuren im typisch "nordischen" Stil. Bin schon auf den nächsten Band gespannt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannende Kriminalgeschichte mit gut entwickelten Charakteren und ohne blutige Details - erfrischend erzählt. Ein echter Pageturner!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Thriller
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 10.11.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ein 6-jähriges Mädchen wird im Wald tot aufgefunden. Aufgehängt an einem Springseil, mit einem Schulranzen auf dem Rücken. Es ist ein grausiger Fund und die Polizei rotiert. Holger Munch, der leitende Ermittler, macht sich auf den Weg auf eine Insel, wo er Mia Krüger dazu überreden will, bei den Ermittlungen... Ein 6-jähriges Mädchen wird im Wald tot aufgefunden. Aufgehängt an einem Springseil, mit einem Schulranzen auf dem Rücken. Es ist ein grausiger Fund und die Polizei rotiert. Holger Munch, der leitende Ermittler, macht sich auf den Weg auf eine Insel, wo er Mia Krüger dazu überreden will, bei den Ermittlungen dabeizusein. Mia hatte sich nach einem Vorfall während eines Einsatzes von der Polizeiarbeit zurückgezogen und hatte vor, sich umzubringen. Sie ist ein körperliches Wrack, sieht sich aber die Fotos an, die ihr Holger zeigt. Mia, die mehr sieht als andere, stellt anhand eines kleinen Zeichens fest, dass es noch weitere tote Kinder geben wird. Sie lässt Holger ziehen, ohne ihn bei seinen Ermittlungen helfen zu wollen. Als ihr später noch etwas zu dem Mädchen einfällt, verschiebt sie ihren geplanten Selbstmord und steigt doch bei den Ermittlungen mit ein. Bald gibt es ein weiteres totes Kind, ebenfalls wieder 6 Jahre alt und mit Schulranzen ausgestattet. Aber das ist noch nicht das Ende und die Polizisten ermitteln in alle Richtungen. Das erstaunliche ist, dass die Mädchen gewaschen und schön zurecht gemacht wurden. Sie haben Puppenkleider in ihrer Größe an und sind ansonsten unversehrt. Welcher Irre macht so etwas? ... Das war mal ein Thriller, der vor Spannung nur so strotzte. Aus dem anfänglichen einen toten Mädchen werden mehr. Die Polizei ermittelt bis zur Erschöpfung. Holger Munch, der leitende Ermittler, ein Kettenraucher wie er im Buche steht, ist geschieden und hat noch immer mit der Trennung zu tun. Zu seiner Tochter hat er ein gespanntes Verhältnis, aber seine Enkeltochter Marion liebt er abgöttisch. Marion befindet sich im gleichen Alter wie die toten Mädchen, so dass ihm diese Fälle besonders zu Herzen gehen. Holger hatte früher schon mit Mia Krüger zusammengearbeitet und schätzt ihre Herangehensweise an die einzelnen Fälle. So versucht er natürlich, sie zur Zusammenarbeit zu überzeugen. Als sie letztendlich einwilligt, sieht er eine große Stütze in ihr. Der Autor bringt anfänglich viele neue Protagonisten ins Spiel, die später nicht mehr auftauchen. Dabei handelt es sich um die Umstände, wie die Mädchen verschwinden. Es gelingt ihm mühelos, den Leser absolut in die Irre zu führen. Viele Ansätze, wer der Mörder / die Mörderin sein könnte, werden aufgezeigt, auf die ich mich als Leser jedesmal gestürzt hatte. Aber es findet ein Katz- und Mausspiel des Täters statt, das nicht nur die Polizei in Atem hält, sondern auch den Leser. Dem Autor gelingt es mühelos, den Leser in die Geschichte hineinzuziehen, ihn festzuhalten und den Atem anhalten zu lassen. Morde an Kindern sind immer schlimm, schon allein der Gedanke kann einen das Blut in den Adern gefrieren lassen. In diesem Buch gibt es mehr als ein totes Kind und das macht betroffen. Mia Krüger stellt Vermutungen an, dass diese Fälle im Zusammenhang stehen mit einem vor 6 Jahren entführten Säugling, der nie gefunden wurde. Die Zusammenhänge sind letztendlich so bizarr, dass ich im Leben nicht auf den Täter gekommen wäre. Bis zu dieser Erkenntnis musste ich viele Erzählebenen überwinden und einzelne private Verstrickungen miterleben, die im Nachhinein stimmig sind. Das Ganze ist am Ende rund, wobei ich das ein oder andere Mal gegrübelt habe, wo es denn hinführen würde. Das gesamte Ermittlerteam, allen voran Holger und Mia, sind effektiv bei der Arbeit und zeigen, was sie können. Sie gehen an ihre Grenzen, was sie ausgesprochen sympathisch macht. Die Spannung, die Samuel Bjørk gleich zu Beginn einsetzt, steigert sich stetig und zieht am Schluss noch einmal richtig an. Man ist nun nicht mehr in der Lage, das Buch wegzulegen, man muss es auslesen und wissen, wer der Täter ist und was die Gründe seiner Morde waren. Mich hat das Buch völlig überzeugt und ich empfehle es sehr gern weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
!!!KLASSE!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 20.10.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ich bin zwar mit dem Buch noch nicht ganz fertig, fehlt aber nicht mehr viel, und bin voll begeistert. Die besten Krimis/ Thriller kommen halt aus Skandinavien, was dieses Buch mal wieder beweist. Ich war am Anfang etwas irritiert, da es immer wieder aus anderen Blickwinkel erzählt wurde, aber man... Ich bin zwar mit dem Buch noch nicht ganz fertig, fehlt aber nicht mehr viel, und bin voll begeistert. Die besten Krimis/ Thriller kommen halt aus Skandinavien, was dieses Buch mal wieder beweist. Ich war am Anfang etwas irritiert, da es immer wieder aus anderen Blickwinkel erzählt wurde, aber man findet sich relativ schnell zurecht und versteht auch die Zusammenhänge. Einfach klasse, empfehle es meinen Freunden und der Familie weiter

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Highlight am Krimihimmel
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ein kleines Mädchen wird an einem Baum erhängt engelsgleich gefunden. Um den Hals ein Schild mit den Worten: "Ich reise allein". Doch es soll nicht allein bleiben. Das Ermittlerduo Holger Munch und seine junge Kollegin Mia Krüger sind mit dem Fall betraut. Unglaublich spannend, starke Charaktere, ein sehr guter... Ein kleines Mädchen wird an einem Baum erhängt engelsgleich gefunden. Um den Hals ein Schild mit den Worten: "Ich reise allein". Doch es soll nicht allein bleiben. Das Ermittlerduo Holger Munch und seine junge Kollegin Mia Krüger sind mit dem Fall betraut. Unglaublich spannend, starke Charaktere, ein sehr guter Schreibstil überzeugen und machen Lust auf mehr von Munch und Krüger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinn
von einer Kundin/einem Kunden aus Oranienburg am 07.09.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Wer Thriller und Krimis mag, ist hier richtig. Zwei tolle Hauptfiguren (Munch und Krüger), mit eigenen, traurigen, familiären Problemen, finden sich wieder und wollen die Morde aufklären. Ein tolles Team steht an Ihrer Seite, hält zusammen. Spannend werden verschiedene Handlungsorte einbezogen. Man fiebert mit und dann...... leider die falsche Spur.... Wer Thriller und Krimis mag, ist hier richtig. Zwei tolle Hauptfiguren (Munch und Krüger), mit eigenen, traurigen, familiären Problemen, finden sich wieder und wollen die Morde aufklären. Ein tolles Team steht an Ihrer Seite, hält zusammen. Spannend werden verschiedene Handlungsorte einbezogen. Man fiebert mit und dann...... leider die falsche Spur. Die Aufklärung ist verblüffend, spannend bis zum Schluß. Man möchte nicht aufhören mit lesen. Ein MUSS für Leseratten, die schon Stieg Larsson, Jusse Adler-Olsen, Jo Nesbo....verschlungen haben. Es folgt hoffentlich noch mehr mit diesen zwei so menschlichen Polizisten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 25.08.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Das Buch war spannend und kurzweilig, anschaulich geschrieben und gut strukturiert. Ich hatte es in zwei Tagen durchgelesen. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung pur!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 21.08.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist super spannend. Ich konnte es überhaupt nicht mehr aus der Hand geben! Ich würde das Buch definitiv empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super spannend!!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ein guter norwegischer Thriller, der Spannung bietet und angenehm zu lesen ist. Lesen lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Supergut!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Anthering am 08.08.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

War von Anfang bis zum Ende begeistert, spannend undurchschaubar, brilliant. Munch und Krüger sind von Anfang sympatisch, ich wünsche mir sehr noch mehr von den beiden zu lesen. Konnte das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein klasse Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 28.07.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Samuel Bjork's Buch "Engelskalt" ist ein richtig fesselndes und spannendes Buch! Sowie ich anfing das Buch zu lesen konnte ich es gar nicht mehr auf Seite legen! Obwohl die Geschichte aus der Perspektive von vielen unterschiedlichen Charakteren erzählt wird, verliert der Leser nie den Überblick und versucht stets den gemeinsamen... Samuel Bjork's Buch "Engelskalt" ist ein richtig fesselndes und spannendes Buch! Sowie ich anfing das Buch zu lesen konnte ich es gar nicht mehr auf Seite legen! Obwohl die Geschichte aus der Perspektive von vielen unterschiedlichen Charakteren erzählt wird, verliert der Leser nie den Überblick und versucht stets den gemeinsamen Nenner aller Schicksale zu finden, um so schon vor dem Ende den Mörder entlarven zu können. Doch der Leser wir von Samuel Bjork andauernd auf eine falsche Fährte gebracht, so dass das Ende trotz all der vorangegangenen Informationen spannend und unerwartet bleibt. -Absolut empfehlenswert!-

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gut
von Werner Koller aus Darmstadt am 18.07.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch. Spannend vom Anfang bis zum Ende. Engelskalt war genau mein Ding, deshalb die volle Sternenzahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

von Samuel Bjørk

(3)
Hörbuch
11,99
bisher 17,99
+
=
Verheißung. Der Grenzenlose

Verheißung. Der Grenzenlose

von Jussi Adler-Olsen

(2)
Hörbuch
11,99
bisher 17,99
+
=

für

23,26

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissar Munch

  • Band 1

    40974193
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (3)
    Hörbuch
    11,99 bisher 17,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45244028
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    Hörbuch
    11,19 bisher 13,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen