Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Entfachte Glut

Der Fluch der Unsterblichen

(7)
Tanja Smith fällt es schwer, anderen zu vertrauen. Zu schmerzhaft sind die Narben aus ihrer Vergangenheit. Ihre Wunden verbirgt die junge Frau geschickt hinter der Fassade der fleißigen Studentin. Erst als sie den attraktiven Kane kennenlernt, kommt ihr feuriges Temperament zum Vorschein. Doch auch Kane hat ein dunkles Geheimnis. Eines Morgens wacht Tanja mitten in der Wüste auf. Kane hat sie entführt, um ein altes Versprechen einzulösen. Tanjas Wut kennt keine Grenzen. Dennoch fühlt sie sich auf unerklärliche Weise zu Kane hingezogen. Als sie schließlich von seiner wahren Natur erfährt, muss Tanja sich entscheiden. Ist ihre Liebe stark genug, um alle Grenzen zu überwinden?
Leser-Feedback:
Raywen White hat mich mit ihrem wundervollen Debüt-Roman wirklich für sich gewonnen. Es stimmte einfach alles. Perfekt für jeden Fantasy-Fan! (Dreamlike Books)
Super Geschichte. Spannend. Fantastisch. Faszinierend. Erotik pur. Packend. Brachial. Genial. (Diana E.)
Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, so sehr war ich von dem Buch gefesselt und fasziniert. Absolut Top. (Rena S. Autoren-Fanpage Buchtipps und Rezis)
Habe das Buch in 1 1/2 Tagen durchgelesen und hoffe, das man nicht zu lange auf ihr nächstes Buch warten muss. (Cornelia Steiner)
Portrait
Raywen White lebt gemeinsam mit ihrem Mann im Raum Frankfurt am Main. Schon als Kind wurde ihr nachgesagt, sie habe eine lebhafte Fantasie. Diese hat sie sich glücklicherweise bis heute bewahrt. Denn erst in den letzten Jahren entdeckte die Diplominformatikerin ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Ganz besonders haben es ihr dabei die Genres Fantasy und Romance angetan, die sie gekonnt miteinander verbindet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 600, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958180703
Verlag Forever
Verkaufsrang 2.976
eBook (ePUB)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46421048
    Vergessene Leidenschaft
    von Raywen White
    (4)
    eBook
    4,99
  • 45328102
    Frigid
    von J. Lynn
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44613901
    Bad With You - Für dich riskiere ich alles
    von Tessa Bailey
    eBook
    6,99
  • 35370761
    Rosen, Tulpen, Nelken
    von Heike Wanner
    (1)
    eBook
    8,99
  • 46102433
    Until Love: Asher
    von Aurora Rose Reynolds
    eBook
    4,99
  • 34379161
    Dark Desires
    von Lara Möller
    eBook
    6,99
  • 45916907
    The perfect Play - Spiel mit der Liebe
    von Jaci Burton
    eBook
    6,99
  • 46676583
    Schattengleichnis - Vampire lieben düster
    von Melanie Huemer
    (2)
    eBook
    4,99
  • 29839099
    Die Sehnsucht der Unsterblichen
    von Clare Willis
    eBook
    6,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45431706
    Kein Tag ohne dich
    von Marie Force
    eBook
    7,99
  • 45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (16)
    eBook
    9,99
  • 45245126
    Wie angelt man sich einen Lord?
    von Lynsay Sands
    eBook
    8,99
  • 44187668
    Masters of Seduction - Grenzenlose Leidenschaft
    von Alexandra Ivy
    eBook
    8,99
  • 44625658
    Drachenmond: Roman
    von Sky Landis
    eBook
    4,99
  • 33951113
    Raven Waits
    von June Oldham
    eBook
    4,99
  • 45345204
    Der Für-immer-Mann
    von Susan Mallery
    eBook
    9,99
  • 44338594
    Die vierte Braut
    von Julianna Grohe
    (4)
    eBook
    4,99
  • 44669997
    Verfluchte Freiheit
    von Anna Sydney
    eBook
    4,99
  • 42623752
    Ripped - Allein für dich
    von Katy Evans
    (1)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Drachen, Wehrwölfe, Vampire und eine gute Story!
von Little Cat am 11.10.2016

Zum Inhalt: Tanja ist Studentin und alles andere als Temperamentvoll. Zu viel hat Sie schon mit gemacht. Eines Tages lernt Sie Kane kennen und mag Ihn. Sie lässt Ihn näher an sich ran als Ihr lieb ist. Als Sie eines Tages in der Wüste erwacht, erfährt Sie das er sie... Zum Inhalt: Tanja ist Studentin und alles andere als Temperamentvoll. Zu viel hat Sie schon mit gemacht. Eines Tages lernt Sie Kane kennen und mag Ihn. Sie lässt Ihn näher an sich ran als Ihr lieb ist. Als Sie eines Tages in der Wüste erwacht, erfährt Sie das er sie entführt hat. Meine Meinung: Das Cover ist schön gestaltet und passt auch sehr gut zum Buch. Ich hätte mir noch etwas in Bezug auf die verschiedene Wesen die im Buch eine Rolle spielen gewünscht. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Es ist keine leichte Kost. Der Beginn war etwas verwirrend, wegen dem Sprung zwischen den zwei Welten. Danach ging es aber besser. Die Geschichte dreht sich zur Hälfte um die Entführung und um die Beziehung von Tanja und Kane. Dies nimmt einen großen Teil ein. Teilweise war mir das wirklich zu lang ausgebaut. Ich habe immer damit gerechnet das es weiter ging. Dennoch half es mir auch die Beziehung von den beiden besser zu verstehen. Später wurde es dann endlich Spannend und die Geheimnisse würden nach und nach enthüllt. Die Autorin hatte so einige Überraschungen auf Lager. Das Ende hatte so ziemlich alles was ein gutes Ende braucht. Es war spannend bis zur letzten Seite, lässt den Leser glücklich zurück mit der Freude darauf das es bald weiter geht. Der Schreibstil ist wunderbar zu lesen, ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können. Die Charaktere in diesem Buch sind das große Potenzial. Durch die verschiedenen Wesen wie Drachen, Vampire, Dämonen und vielen weiteren wird dieses Buch richtig spannend. Die Autorin beschreibt die einzelnen Wesen sehr gut. Einzige Anmerkung: Er schreibt immer die Wesen seien nicht so wie in Harry Potter oder Herr der Ringe aber genau so werden Sie beschrieben. Das passte nicht ganz zusammen. Ich hätte das einfach weg gelassen. Natürlich darf auch die Liebesgeschichte nicht fehlen. Kane und Tanja könnten gar nicht unterschiedlicher sein und passen vielleicht gerade deswegen so gut zusammen. Die vielen erotischen Szenen passten zwar gut zum Buch, waren aber meiner Meinung nach gar nicht nötig. Das Buch ist auch ohne die Erotik absolut lesenswert. Mein Fazit: Ein tolles Buch mit einer guten Mischung der verschiedenen Wesen. Ich vergebe 5 von 5 Sternen und freue mich auf Band 2.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinn, einfach der Hammer
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 02.09.2016

Das Buch hat einfach alles, Spannung, Erotik, Liebe, überraschende Wendungen, mystische Wesen, Fantasy vom Feinsten. Tanja, einfache Studentin mit schwieriger Vergangenheit, lernt einen außergewöhnlich gut aussehenden Mann kennen. Kane jedoch ist kein Mensch. Er ist verrückt nach Tanja und hin und her gerissen, er muss einen lebenswichtigen Auftrag erfüllen,... Das Buch hat einfach alles, Spannung, Erotik, Liebe, überraschende Wendungen, mystische Wesen, Fantasy vom Feinsten. Tanja, einfache Studentin mit schwieriger Vergangenheit, lernt einen außergewöhnlich gut aussehenden Mann kennen. Kane jedoch ist kein Mensch. Er ist verrückt nach Tanja und hin und her gerissen, er muss einen lebenswichtigen Auftrag erfüllen, will aber lieber Tanja von allem fernhalten. Ebenfalls nicht menschliche Freunde helfen ihm, sein und Tanjas Schicksal zu erfüllen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und warte schon gespannt auf den 14. Oktober, da kommt das neue Buch von Raywin White. Die mir lieb gewonnenen Personen sind wieder mit dabei.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Entfachte Glut
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 25.07.2016

Meine Meinung: Tanja wird von dem anziehenden Kane entführt, der ein Geheimnis mit sich trägt. Ihre Gefühle sind Zwiespältig und so muß sie sich entscheiden, für wem sie ist... Es ist ein spannendes Buch voller Abenteuer und unvorhergesehenes. Man kann sich alles sehr gut vorstellen, da die Autorin das ganze in... Meine Meinung: Tanja wird von dem anziehenden Kane entführt, der ein Geheimnis mit sich trägt. Ihre Gefühle sind Zwiespältig und so muß sie sich entscheiden, für wem sie ist... Es ist ein spannendes Buch voller Abenteuer und unvorhergesehenes. Man kann sich alles sehr gut vorstellen, da die Autorin das ganze in Farbenfrohe Farben sehr gut beschrieben hat. Der Schreibstil ist sehr gut so das man das Buch flüssig lesen konnte. Kane war sehr sympathisch und kam und auch so herüber. Tanja fand ich nicht so sympathisch, in meine Augen ein zänkisches, arrogantes, zickiges Frauenzimmer die nicht wußte was sie wollte. Gawain der Werwolf war der ruhige Pol in dieser Geschichte und auf an hieb sympathisch. Ein Wolf zum knuddeln. Auch Kandarah die Sylphe, kam sehr gut herüber und ich fand diese Frau einfach super. Zum Schluß tauchte noch Vlyth auf, ein Vampir und Kanes Bruder. Der brachte in dieser Geschichte noch mal Schwung mit rein und war auch sehr sympathisch, allerdings mit seinem trockenem Humor. Ich hoffe man erfährt mal mehr über ihn. Auf alle Fälle man konnte sich jede Person sehr gut vorstellen und auch die Landschaftlichen Beschreibungen. In allem war es auch eine sehr spannende Geschichte, nur der Charakter von Tanja gefiel mir persönlich nicht und die Langatmigkeit ihrer zwiespältigen Gefühle brachte mich manchmal zum verzweifeln. Ich bedanke mich bei der Autorin das ich das Buch lesen durfte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Buch war spitze
von einer Kundin/einem Kunden aus Althofen am 20.02.2016

Es ist kaum zu glauben das dies ein Erstlingswerk ist. Die Charaktere sind glaubwürdig und es gibt keine langweiligen Stellen bei der man sich wünscht weiter zu blättern. Ich freue mich schon auf ein weiteres Buch der Autorin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Entfachte Glut - Romance Fantasy vom Feinsten
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 05.02.2016

Tanja ist eine selbstbewusste junge Frau mit einer schwierigen Vergangenheit. Zufällig lernt sie den teuflisch gut aussehenden Kane kennen und wagt es sich mit ihm zu treffen. Am Morgen danach wacht Tanja in einer unbekannten Umgebung auf - Kane hat sie entführt, um einen Schwur einzulösen, dem er seinem... Tanja ist eine selbstbewusste junge Frau mit einer schwierigen Vergangenheit. Zufällig lernt sie den teuflisch gut aussehenden Kane kennen und wagt es sich mit ihm zu treffen. Am Morgen danach wacht Tanja in einer unbekannten Umgebung auf - Kane hat sie entführt, um einen Schwur einzulösen, dem er seinem Ziehvater, dem mächtigen Dämon Xerxes gegeben hat. Trotz allem entwickelt sich zwischen Tanja und Kane eine extrem erotische Anziehungskraft, der sich beide nur schwer entziehen können. Mein Fazit: Das Buch ist das ERSTE Buch der Autorin Raywen White, auch wenn es kaum zu glauben ist. Sie steht anderen, sehr bekannten und beliebten Romance Fantasy Autoren in nichts nach. Das Buch hat mich von der ersten Zeile an in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil ist flüssig, die Umgebung und die Charaktere sind liebevoll und sehr detailliert ausgearbeitet, so dass man sich schon fast ins Buch reinversetzt fühlte. Die Spannung hat zu keiner Zeit nachgelassen. Während des Lesens hatte ich die komplette Gefühlspalette erlebt: Hoffen, seufzen, bangen, schmunzeln, laut lachen, Luft anhalten, Kopf schütteln, und so weiter. Auch die Erotik kommt nicht zu kurz, die Szenen sind geschmackvoll beschrieben und vor allem wird nicht das ganze Buch davon bestimmt. Die Story lebt auch von den "Nebendarstellern". Da ist Gawain, ein Werwolf der mich oft zum lächeln gebracht hat. Kandarah, eine Sylphe, mutig und loyal gegenüber Ihren Freunden. Grump, der heilende Golem und ein Fels in der Brandung. Xerxes, Herrscher der Dämonenlegion und Kane's Ziehvater, sowie dessen Stellvertreter To'Wal, beides Feuerdämonen und so weiter...nun ja, lest selber. Raywen White schafft es Euch in eine fantastische Welt mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren zu entführen. Lasst Euch darauf ein und fühlt und leidet mit Tanja und Kane, sowie dessen Gefährten. Ihr werdet ein wundervolles Abenteuer erleben und das Buch nicht aus der Hand legen können. Das Buch ist eine in sich abgeschlossene Geschichte, aber trotzdem eine Reihe, daher kann ich nur sagen ich freue mich schon wahnsinnig auf Teil 2.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Raywen White – Entfachte Glut
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 03.02.2016

Raywen White – Entfachte Glut Nach einer schweren Kindheit und Jugend voller Fehltritte, Misstrauen und Gewalt scheint es für Tanja Smith endlich besser zu laufen. Sie studiert, hat einen Job in einer Kanzlei und sie trifft einen heißen Typen, der sie auf einen Kaffee einlädt. Kane ist hinreißend und die... Raywen White – Entfachte Glut Nach einer schweren Kindheit und Jugend voller Fehltritte, Misstrauen und Gewalt scheint es für Tanja Smith endlich besser zu laufen. Sie studiert, hat einen Job in einer Kanzlei und sie trifft einen heißen Typen, der sie auf einen Kaffee einlädt. Kane ist hinreißend und die beiden verstehen sich sofort gut, Tanja findet ihn sogar sehr anziehend. Doch als sie am nächsten Morgen aufwacht, muss sie feststellen, das Kane sie entführt hat. Er hat einen Schwur geleistet, der ihn dazu zwingt, Tanja auszuliefern. Je länger die Reise dauert, desto stärker wird die Anziehungskraft der beiden. Doch Tanja sieht in ihm nur das Monster, dass sie entführt hat. Wie nah sie der Wahrheit kommt, ahnt sie nicht einmal. Als die Lage lebensbedrohlich wird für sie, Kane und die anderen, muss sie sich entscheiden, wem sie vertraut. Zuersteinmal: Wow, wir haben hier ein Debüt-Fantasy-Romance-Roman, der Bestseller-Qualitäten hat und mindestens genauso gut ist wie bekannte Werke von Lara Adrian, Kresley Cole oder Nalini Singh. Wer diese Bücher mag, wird „Entfachte Glut“ von Raywen White genauso lieben wie ich. Der Roman ist locker, flüssig, humorvoll, spannend, streckenweise bedrückend, durchgängig temporeich, erotisch, kreativ und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang an gefangen genommen. Die Handlung ist spannend, erotisch, überraschend und gut durchdacht. Ich konnte mich gut in die Geschichte einlesen und hatte das Gefühl direkt im Geschehen zu stehen. Dieses Buch hat mich in die komplette Palette der Emotionen entführt, von Wut, Angst, Verzweiflung über Liebe, Freundschaft, Verlangen, Leidenschaft und sämtlichen Zwischennuancen war alles an Gefühlen dabei. Der Spannungsbogen wurde im gesamten Buch aufrecht erhalten, eine temporeiche Erzählung führte dazu, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Ich konnte mich sehr gut in die Gefühlswelt der Hauptpersonen rein versetzen. Tanja Smith war mir sofort sympathisch. Auch wenn sie streckenweise temperamentvoll und aufmüpfig war, zeichnet die Autorin hier eine taffe junge Frau, die schon viel erlebt hat. Als sie dann auch noch entführt wird, weil auch sie angeblich ein magisches Wesen ist, ist ihr Gefühlschaos perfekt und sie versucht sich selbst zu helfen. Zwischendurch erkennt sie aber, dass man nicht alles alleine durchstehen kann. Kane, ein magisches Wesen, heiß, sexy, sympathisch, besitzergreifend. Ihn habe ich sofort in mein Herz geschlossen, auch wenn er alle Facetten der menschlichen Launen durchmacht. Ich werde hier nicht spoilern, um welches magische Wesen es handelt, denn das würde zu viel von der Handlung verraten. Er muss seinen Schwur unbedingt erfüllen und Tanja zu seinem Ziehvater bringen. Er hätte nie damit gerechnet, dass Tanja so eine wahnsinnige Anziehungskraft auf ihn hat. Doch er will sich nicht davon beeinflussen lassen und als es zu spät ist, erkennt er die wirklichen Absichten. Kandarah, ist ein Wirbelwind, sie ist taff, sie ist wild, sie kann kämpfen und auch ihr Charakter ist mir sofort ans Herz gewachsen. Der Werwolf Gawain war der lustigste Charakter dieser Runde, seine Sprüche waren einfach nur göttlich, auch wenn er ein gestandener Krieger ist und seine Rolle ernst nimmt. Von ihm würde ich sehr gerne noch mehr lesen. Auch die weiteren Charaktere Grump, Bael, Veyd, Xeres, To´wal und viele andere, waren mir je nach Rollenverteilung sympathisch/unsympathisch, gut ausgearbeitet und haben die Geschichte gut abgerundet. Alle Charaktere sind detailreich beschrieben, glaubhaft dargestellt und es machte mir beim Lesen Spaß, mit ihnen Zeit in ihrer Welt zu verbringen. Die Örtlichkeiten und das Geschehen rundherum sind gut beschrieben, was mich noch besser in die Geschichte hinein finden ließ. Besonders anschaulich fand ich die Wüste der Flammen, aber auch die Zeltplätze und Zelte selbst waren sehr gut beschrieben. Die Handlung war abwechslungsreich, spannend, atmosphärisch, emotional, erotisch und überraschend. Der intellektuelle Schlagabtausch zwischen den Charakteren ist spannend, manchmal absolut humorvoll und einfallsreich. Dieses Buch hat mich berührt, war großartig, mitreißend, kreativ und bereitete mir große Freude beim Lesen. Die Zeit- und Perspektivwechsel machten das Buch spannend und schon nach kurzer Zeit konnte ich mich in die Geschichte fallen lassen. Da es sich um eine Buch-Serie handelt, ist die Handlung für dieses Buch zwar abgeschlossen, aber dennoch gibt es noch ungeklärte Fragen, die im Folgeband aufgegriffen werden sollten. Eine Fortsetzung zu diesem Buch kann ich mir sehr gut vorstellen, und ich werde auf jeden Fall auf den nächsten Band warten, da mich dieses Buch wirklich sehr gefesselt und überzeugt hat. Ein Fantasy-Romance-Roman, der die Langeweile vertreibt und ein paar schöne, spannende, erotische Lesestunden garantiert. Das Cover ist ein richtiger Blickfang, ansprechend und aufwendig gestaltet. Ein schwarz gelb-rötliches Cover mit einem Männerkörper und einer Wüstenlandschaft im Hintergrund. Die verschnörkelte Schrift ist ebenfalls ein Blickfang. Die Farben geben dem Cover einen besonderen Charme mit düsteren Touch. Das Cover und auch der Titel stehen im Einklang mit dem Buch. Fazit: Super Geschichte. Spannend. Fantastisch. Faszinierend. Erotik pur. Packend. Brachial. Genial. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne (wenn ich könnte, würde ich mehr vergeben!).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine interessante Welt
von jiskett am 25.10.2016

"Entfachte Glut" hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen. Die Charaktere sind interessant, das World Building ist wirklich großartig, für mich waren die Hintergrundgeschichten der einzelnen Fantasywesen erfrischend neuartig und auch die Chemie zwischen den Protagonisten stimmt. Dennoch habe ich gerade im Mittelteil ein paar Kritikpunkte. Die Liebesgeschichte von... "Entfachte Glut" hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen. Die Charaktere sind interessant, das World Building ist wirklich großartig, für mich waren die Hintergrundgeschichten der einzelnen Fantasywesen erfrischend neuartig und auch die Chemie zwischen den Protagonisten stimmt. Dennoch habe ich gerade im Mittelteil ein paar Kritikpunkte. Die Liebesgeschichte von Kane und Tanja beginnt sehr unvorteilhaft - damit, dass er sie entführt, ohne ihr zu erklären, was er plant und wieso er das alles tut. Deshalb ist sie logischerweise sauer; mir hat hier gefallen, dass sie wirklich wütend war, versucht hat, sich nach Kräften zu wehren und dass sein Verhalten auch negative Konsequenzen hatte und nicht einfach übergangen wurde, aber die Autorin hat es dennoch geschafft, dass man merkt, wie sehr die beiden sich (fast schon gegen ihren Willen) zueinander hingezogen fühlen. Ihre Stimmungsumschwünge zwischen wütend/voll Hass und erregt gingen zwar ein bisschen schnell, waren aber insgesamt glaubwürdig und dieser Zwiespalt wird auch thematisiert, sodass ich damit kein Problem hatte. Generell war es überzeugend dargestellt, wie sie sich langsam näher gekommen sind und auch die intimen Momente waren gut geschrieben. Allerdings muss ich sagen, dass ich ein großes Problem damit habe, wie die Sexualität teilweise eingesetzt wurde. Es gibt mehrere Männer, die versuchen, sich Tanja aufzudrängen und auch eine erotische Szene zwischen ihr und Kane ist meiner Meinung nach grenzwertig, da sie ihm mehr oder weniger hilflos ausgeliefert ist und er die Kontrolle über sich verloren hat. Hier habe ich mich ein bisschen unwohl gefühlt, aber auch das wurde thematisiert und hatte Konsequenzen, was ich wiederum gut fand. Trotzdem hätte man ruhig ganz auf die sexuelle Gewalt verzichten können. Die Charaktere selbst sind vielschichtig und komplex, ebenso wie die einzelnen Motivationen. Ich mochte, dass Tanja alles versucht hat, um sich zu wehren und kein hilfloses Opfer zu sein, auch wenn ich sagen muss, dass Kane mir (obwohl er im Unrecht ist) die meiste Zeit um einiges sympathischer war... vermutlich, weil seine Hintergrundgeschichte mich mehr interessiert hat. Sie war mir aber auch keineswegs unsympathisch und die Nebenfiguren haben mir ebenfalls gefallen - ebenso wie die Gegenspieler, die auf jeden Fall bedrohlich und kompetent sind, sodass die Geschichte spannend bleibt. Sie wird auch in diesem Band nicht ganz aufgelöst; im nächsten Teil wird eine andere Liebesgeschichte im Mittelpunkt stehen, aber die übergreifende Handlung ist nicht beendet und ich bin schon neugierig, wie es weitergehen wird. FAZIT "Entfachte Glut" zieht sich im Mittelteil ein bisschen und mich hat gestört, dass der Heldin dauernd sexuelle Gewalt angedroht wurde, aber davon abgesehen hat mir das Buch gut gefallen. Die Welt, die die Autorin geschaffen hat, ist sehr interessant und ich bin gespannt, wie sie sie im nächsten Band weiter ausarbeiten wird. 3,5/5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Entfachte Glut

Entfachte Glut

von Raywen White

(7)
eBook
4,99
+
=
Firebird - Flammende Erinnerung

Firebird - Flammende Erinnerung

von Cynthia Eden

(1)
eBook
6,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen