Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Erbe und Schicksal

Die Clifton Saga 3 - Roman

(3)
England 1945: Der Zweite Weltkrieg ist beendet. Harry Clifton, der sich aus den Hafendocks Bristols hochgearbeitet hat, und sein treuer Jugendfreund Giles Barrington, Sprößling der Schifffahrt-Dynastie Barrington, haben überlebt. Endlich hat Harry zu seiner großen Liebe gefunden, zu Giles' Schwester Emma Barrington. Doch ein langer Schatten droht auf die jungen Menschen zu fallen. In einer dramatischen Verhandlung obliegt es dem Haus der Lords festzulegen, wer das Vermögen der Barringtons rechtmäßig erben wird: Harry oder Giles. Harry weiß, dass die Entscheidung seine Verbindung mit Emma für immer zerstören könnte. Für die Familien Clifton und Barrington beginnt eine neue Epoche voller Intrigen und Verrat.


Portrait
Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug eine bewegte Politiker-Karriere ein, die bis 2003 andauerte. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller. Archer verfasste zahlreiche Bestseller und zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Sein historisches Familienepos Die Clifton-Saga stürmt auch die deutschen Bestsellerlisten und begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London und Cambridge.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Serie Die Clifton-Saga 3
Sprache Deutsch
EAN 9783641155216
Verlag Heyne
Verkaufsrang 119
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41198722
    Spiel der Zeit
    von Jeffrey Archer
    (8)
    eBook
    8,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    8,99
  • 28203575
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44108177
    Der rote Himmel
    von Iny Lorentz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (24)
    eBook
    8,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44191114
    Das Versprechen der australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (6)
    eBook
    8,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 20422452
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (10)
    eBook
    9,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (7)
    eBook
    9,99
  • 43860796
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (36)
    eBook
    9,99
  • 33136147
    Berg der Legenden
    von Jeffrey Archer
    (1)
    eBook
    9,99
  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (2)
    eBook
    13,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99
  • 42378894
    Eine Hoffnung am Ende der Welt
    von Sarah Lark
    (1)
    eBook
    11,99
  • 46364149
    Die Oma und der Punk
    von Simone Jöst
    (2)
    eBook
    4,99
  • 32664375
    Geheime Tochter
    von Shilpi Somaya Gowda
    (3)
    eBook
    9,99
  • 43258773
    Die Hureninsel
    von Martina Sahler
    (3)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Endlich geht die Saga weiter! Genau so spannend wie die Bände davor auch! Endlich geht die Saga weiter! Genau so spannend wie die Bände davor auch!

„das Schmökern geht weiter“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Mit der "Clifton-Saga" ist es Jeffrey Archer gelungen ein Familiengeschichte mit ganz vielen Facetten und immer neuen Entwicklungen zu schreiben. Im Teil 3 geht es um das Erbe. Es bleibt spannend. Die Geschichten ziehen in den Bann und sind richtig tolle Schmöker. Mit der "Clifton-Saga" ist es Jeffrey Archer gelungen ein Familiengeschichte mit ganz vielen Facetten und immer neuen Entwicklungen zu schreiben. Im Teil 3 geht es um das Erbe. Es bleibt spannend. Die Geschichten ziehen in den Bann und sind richtig tolle Schmöker.

Endlich die Auflösung des Schluss von Band 2 ... doch es kehrt keine Ruhe ein und alte Bekannte tauchen wieder auf! Spannend wie schon die anderen Teile zuvor! Endlich die Auflösung des Schluss von Band 2 ... doch es kehrt keine Ruhe ein und alte Bekannte tauchen wieder auf! Spannend wie schon die anderen Teile zuvor!

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Spannende Fortsetzung. Für Fans von Familiengeschichten. Spannende Fortsetzung. Für Fans von Familiengeschichten.

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Wunderbarer 3. Teil Wunderbarer 3. Teil

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Neue Intrigen und ein Wechselbad der Gefühle mit viel Dramatik. Guter dritter Band der Saga. Neue Intrigen und ein Wechselbad der Gefühle mit viel Dramatik. Guter dritter Band der Saga.

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Nimmt mit auf dem Weg zu Teil 4. Gut, dass es weiter geht. Nimmt mit auf dem Weg zu Teil 4. Gut, dass es weiter geht.

Lisa Marghescu, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Dritter Teil der berühmten Saga, für Fans ein Muss! Dritter Teil der berühmten Saga, für Fans ein Muss!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24435079
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd.1
    von Ken Follett
    (22)
    eBook
    9,99
  • 39143352
    Kinder der Freiheit
    von Ken Follett
    (20)
    eBook
    9,99
  • 40931216
    Der Jahrhundertsturm
    von Richard Dübell
    (2)
    eBook
    8,99
  • 31771000
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (25)
    eBook
    9,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44368330
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (4)
    eBook
    18,99
  • 39414461
    Die Frauen vom Rose Square
    von Jenny Ashcroft
    eBook
    8,99
  • 24604914
    Die Pfeiler der Macht
    von Ken Follett
    (2)
    eBook
    8,49
  • 39573778
    Der Sommer der Freiheit
    von Heidi Rehn
    (3)
    eBook
    9,99
  • 23602974
    Die Löwen
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    7,49
  • 39364541
    Die Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    (8)
    eBook
    8,99
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    (2)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Spannung pur!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.06.2016

Brillante, spannende Schreibweise, klare Ausdruckweise und sehr gute historische Einbindungen verleiten dazu, daß Buch in einem durchzulesen. (Fantastische Fortsetzung der Bände I und II)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erbe und Schicksal
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 07.06.2016

War schon ganz gespannt, wie es weiter geht und wurde nicht enttäuscht. Genau wie bei den beiden ersten Teilen fand ich die Einteilung gut. Aus der Sicht von.... so gefällt mir ein Buch. Ich fieber schon den 4. Teil entgegen. Lesenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein hervorragender dritter Teil der Familiensaga!
von Tine am 29.04.2016

Ich bin zwar erst auf Seite 420, kann aber schon jetzt eine unbedingte Leseempfehlung geben. (Allerdings sollte man auch Teil 1 und 2 zum besseren Verständnis vorher gelesen haben.) Ein sehr spannendes Buch mit immer neuen Verwicklungen und Wendungen. Bin gespannt, wie es weitergeht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch der 3. Teil lässt keine Erwartungen unerfüllt!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Jeffrey Archer schafft es das ich das Gefühl habe mit der Familie Clifton mitzuleben! Man kennt sich, man leidet mit, man ist gespannt und aufgeregt! Ich freu mich schon auf den 4. Band der Saga rund um "meine "Familie, im Schatten unserer Wünsche, der im WInter 2016 endlich erscheinen... Jeffrey Archer schafft es das ich das Gefühl habe mit der Familie Clifton mitzuleben! Man kennt sich, man leidet mit, man ist gespannt und aufgeregt! Ich freu mich schon auf den 4. Band der Saga rund um "meine "Familie, im Schatten unserer Wünsche, der im WInter 2016 endlich erscheinen soll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannender dritter Teil
von einer Kundin/einem Kunden aus Landshut am 25.10.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Meine Meinung Was soll ich über eine so tolle Familiensaga schreiben, ohne zuviel zu verraten? Der Krieg ist vorbei. Darüber bin ich sehr froh, da ich keine Kriegsgeschichten mag. Ich musste einmal herzhaft lachen, bei einem Testament, das verlesen wurde. Eine gute- , wenn auch traurige Idee. Ich habe mich in der Geschichte... Meine Meinung Was soll ich über eine so tolle Familiensaga schreiben, ohne zuviel zu verraten? Der Krieg ist vorbei. Darüber bin ich sehr froh, da ich keine Kriegsgeschichten mag. Ich musste einmal herzhaft lachen, bei einem Testament, das verlesen wurde. Eine gute- , wenn auch traurige Idee. Ich habe mich in der Geschichte wieder richtig wohl gefühlt. Langsam aber sicher merkt man, dass die Kinder der Hauptprotagonisten das Zepter übernehmen. Harrys Sohn Sebastian hat sich zu einem jungen Mann entwickelt. Die Erlebnisse die er hat, erinnern mich sehr an die Intrigen, mit denen auch Harry von jeher zu kämpfen hat. Giles will um jeden Preis in die Politik. Bei der Arbeit die er dafür leistet, fühle ich mich an unsere Bürgermeisterwahlen erinnert. Giles sucht die Nähe zum Volk. Wie soll es anders sein? Er muss wieder gegen intrigante Menschen kämpfen. Fazit Eine wunderbares Setting, das einen mühelos in die Ende 40iger- Anfang 50iger Jahre Englands katapultiert. Ein erstklassiger Schreibstil, der mir sogar die politischen Passagen schmackhaft gemacht hat. Man erlebt mit, wie die Protagonisten älter werden und die Kinder ihre eigenen Wege gehen. Jeffrey Archer gibt einem das Gefühl, ein Teil der Familie zu sein. Geschichte, Intrigen und eine durchgehend spannende Handlung machen dieses Buch zu einem Pageturner. Warum ich den 4. Teil schon auf dem Nachttisch liegen habe? Ganz einfach: Ein Cliffhanger der einem keine andere Möglichkeit lässt. Man muss/will weiter lesen. Eine absolute Empfehlung von mir. Danke Jeffrey Archer

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute und spannende Unterhaltung...
von Thomas Jessen aus Frankfurt am Main am 13.06.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Jeffrey Archer ist es wieder sehr gut gelungen die Atmosphäre der damaligen Zeit einzufangen. Gepaart mit den familiären Problemen und Intrigen kommt ein Großteil der Story eher etwas düsterer daher. Der gewohnt schöne Schreibstil nimmt der Leser schnell mit auf die Reise durch die Geschichte der Familien Clifton und Barrington.... Jeffrey Archer ist es wieder sehr gut gelungen die Atmosphäre der damaligen Zeit einzufangen. Gepaart mit den familiären Problemen und Intrigen kommt ein Großteil der Story eher etwas düsterer daher. Der gewohnt schöne Schreibstil nimmt der Leser schnell mit auf die Reise durch die Geschichte der Familien Clifton und Barrington. Immer wenn man denkt, so langsam könnte etwas Ruhe einkehren, kommt der nächste Intrigant um die Ecke und macht ein ruhiges Leben unmöglich. Die Figuren sind sehr plastisch beschrieben, so dass sie einem wie alte Bekannte vorkommen. Und alte Bekannte sind die meisten ja auch, jetzt im dritten Band der Reihe. Herauszustellen ist aber, wieder die großartige Art und Weise wie Jeffrey Archer den Figuren Leben einhaucht. Sie kommen einem alle so vor als wären es reale Personen. Das ist ganz großes Kino und nur wenige schaffen dies so herauszustellen. Besonders interessant beschrieben waren die Wahlen, die doch so anders ablaufen wie hierzulande. Sehr schön beschrieben auch das Verhältnis zwischen Harry Clifton und Giles Barrington, die trotz aller Intrigen immer wieder zueinander finden. Gelungen beschrieben auch die Lebensart der Briten, das teilweise etwas snobistische was mich durchaus etwas schmunzeln ließ. Gespannt bin ich insbesondere darauf, wie es mit der Familie weitergeht, vor allem mit den dieses Mal noch jugendlichen Mitgliedern Es ist schwer hier etwas über das Buch zu berichten was man nicht in den ersten beiden Teilen schon darüber geschrieben hat. Was mich immer wieder dem Wahnsinn nahebringt sind die Cliffhanger, die die Wartezeit auf den folgenden Teil extrem lang erschienen lassen. Für mich war das Buch für gute 4 von 5 Sternen gut, sowie eine Empfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für mich eine der besten Familensagas überhaupt
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 27.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Mit der Clifton Saga hat Jeffrey einer der größten und gewaltigsten Familiensagas überhaupt erschaffen. Schon die ersten beiden Bände konnten mich gnadenlos überzeugen und in den Bann ziehen. Daher hab ich auch etwas gezögert bis ich diesen begonnen habe. Warum? Ich wollte einfach nicht schon wieder Abschied nehmen, weil ich sie einfach so... Mit der Clifton Saga hat Jeffrey einer der größten und gewaltigsten Familiensagas überhaupt erschaffen. Schon die ersten beiden Bände konnten mich gnadenlos überzeugen und in den Bann ziehen. Daher hab ich auch etwas gezögert bis ich diesen begonnen habe. Warum? Ich wollte einfach nicht schon wieder Abschied nehmen, weil ich sie einfach so sehr liebe. Der 3.Band schließt nahtlos an den Vorgänger an. Es besteht auch keinerlei Problem in das Geschehen hineinzufinden. Zum einen sind die Charaktere sehr vertraut, zum anderen erhält man immer wieder Rückblicke, die den Einstieg erleichtern. Sofort war ich wieder in der Welt von Harry und Giles und hab mit ihnen gelitten, geliebt und geweint. Dieser Band besticht vor allem durch sorgsam und gut durchdacht gesponnene Intrigennetze, die selbst hartgesottene Leser wie mich an den Rand der Verzweiflung brachten. Es gab Momente da hätte ich wirklich die betreffende Person gern geschüttelt oder quer durch den Raum geschleudert. Die Wut und die Fassungslosigkeit ist wirklich enorm und hat mich immer wieder an den Rand des Abgrunds getrieben. Man muss dabei aber auch sagen, das es eine recht komplexe Geschichte ist, um genau zu sein zwei. Aber ich hatte keine Probleme diese zu verstehen, auch wenn sie viel in der Politik gespielt haben. Man begegnet hier alten Charakteren, die man nie wiedersehen wollte, aber man trifft auch auf neue. Die einen sind an Abgründigkeit einfach nicht zu überbieten. Aber dann gibt es auch Charaktere die mein Herz erwärmt haben und einfach die ganze Menschlichkeit spüren ließen. Das sind diese Momente wo man wieder an das Gute im Menschen glaubt. Harry und Giles haben hier einiges zu meistern. Dabei geht es um perfide Intrigen in der Welt der Politik. Aber auch um Sebastian, Harrys Sohn geht es hier. Er hat mir unheimlich gut gefallen. Auch sein Weg ist steinig und von Verzweiflung und Wut durchzogen. Er hat mich sehr berührt mit seiner Art. Seine Sorglosigkeit und sein jugendlicher Leichtsinn der uns teilweise begegnet hat mich immer wieder zum schmunzeln gebracht. Ich konnte seine Emotionen unheimlich gut spüren. Jeffrey Archer gelingt es, seine Charaktere so liebevoll und ausdrucksstark zu gestalten, das sie einfach immer lebendiger werden. Man betrachtet sie als Freunde und möchte sie einfach nicht mehr missen. Man durchläuft hier einen Strudel aus Ängsten, Intrigen, Macht und Loyalität. Man sollte sich jedoch auch klar sein, das der Fokus von Buch zu Buch immer mehr auf dem Nachwuchs liegt, das macht ja eine Familiensaga auch aus. Ich bin nicht eine Minute zum Luft holen gekommen und habe schon extra langsam gelesen, um es einfach mehr zu genießen. Der Abschluss hat mich dann nochmal in einen tiefen Abgrund gestürzt, der mich dem nächsten Band der im September erscheint, entgegenfiebern lässt. Obwohl das Geschehen doch recht vorhersehbar ist, so tut dies der Spannung keinen Abbruch. Ich liebe diese Saga einfach über alle Maßen. Hier erfahren wir die Form eines auktorialen Erzählers. Er lässt uns sowohl in die Perspektiven von Sebastian, Harry, Giles und verschiedenen anderen Personen blicken. Je nachdem wer gerade im Zentrum des Geschehen liegt. Mir hat das enorm gut gefallen. Man konnte so die Personen sehr gut kennenlernen und sie verstehen. Sie gwannen so einfach mehr Tiefe und wirkten die ganze Zeit über ausdrucksstark und authentisch. Ihre Handlungen und Gedankengänge waren stets gut nachvollziehbar gestaltet. Das Buch ist in mehrere Teile unterteilt, es spielt in der Zeit von 1945 -1957. Die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Der Schreibstil des Autors ist fließend und stark einnehmend, aber auch absolut bildgewaltig und mitreißend gehalten. Das Cover und der Titel passen sehr gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Erneut ist es Jeffrey Archer gelungen, mich in die Welt der Cliftons und Barringtons zu entführen. Es warten einige Intrigen, Liebschaften, Erfahrungen und Kämpfe auf den Leser. Enorm spannend, abgründig und sehr gut durchstrukturiert. Das Buch hat mich einfach wieder völlig entfesselt und meinen Emotionen freien Lauf gelassen. Für mich eine der besten Familensagas überhaupt. Unbedingt lesen. Ich vergebe 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Runde 3
von Eliza am 08.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Dieser Serie bin ich einfach verfallen, selten hat eine Reihe einen solchen Suchtfaktor für mich gehabt, wie die Clifton-Saga. Das Cover hat einen hohen Identifizierungswert zu den vorangegangenen beiden Bänden. Der Wiedererkennungseffekt ist dementsprechend sehr hoch und man kann in der Buchhandlung oder den diversen Online-Portalen quasi gar nicht daran... Dieser Serie bin ich einfach verfallen, selten hat eine Reihe einen solchen Suchtfaktor für mich gehabt, wie die Clifton-Saga. Das Cover hat einen hohen Identifizierungswert zu den vorangegangenen beiden Bänden. Der Wiedererkennungseffekt ist dementsprechend sehr hoch und man kann in der Buchhandlung oder den diversen Online-Portalen quasi gar nicht daran vorbei. Auch die Geschichte bietet wieder alles was das Leserherz in den ersten beiden Bänden so gemocht hat: Liebe, Intrigen, Machtspiele, Schicksal und Spannung bis zur letzten Seite. Harry und Giles „kämpfen“ um das Erbe, wird Harry mit Emma zusammenbleiben können oder muss er sich der Entscheidung dem Haus der Lords beugen. Die Story beginnt dramatisch und die Spannung zieht sich wie ein roter Faden durch dieses Buch. Als Leser hat man kaum Zeit zum Atem holen, denn eine Intrige jagt das Nächste und das Schicksal ist auch nicht immer gnädig. Was mir wieder gut gefallen hat, ist das die Geschichte weiterhin aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird. Für mich macht es das Ganze interessanter, die Gedanken der einzelnen Figuren erleben zu können und in ihr Seelenleben blicken zu dürfen. Schön finde ich auch, dass nun zum ersten Mal die jüngere Generation erzählt, Sebastian, der Sohn von Harry und Emma, bekommt hier einen großen Anteil und das finde ich gut. Man merkt regelrecht wie Archer versucht noch die Waage zu halten zwischen der „alten“ und „neuen“ Generation, aber ich denke dem Verlauf der Reihe tut es gut, Sebastian und auch Jessica (seine kleine Schwester) in die Starpositionen zu bringen. Besonders mitgefiebert habe ich in diesem Roman mit Emma, sie tritt aus dem Schatten ihres Mannes (Harry), der als Schriftsteller Karriere macht, als auch aus dem Schatten ihres Bruders, der sich sehr in der Politik engagiert. Sie verwirklicht ihren Traum und ergreift die Gelegenheit beim Schopf und macht erstmals etwas was ihre Karriere voran bringt. Zwar weiß ich nicht so recht wie ich mir die Zeit bis September vertreiben soll, aber irgendwie wird es wohl gehen müssen, obwohl der Cliffhanger am Ende wieder ganz böse ist. Ich will nicht zu viel verraten, aber ich hoffe natürlich, dass es auch diesmal wieder gut ausgeht. Ich kann diesen Band wieder nur allen Fans der Clifton-Saga empfehlen. Allen die neugierig geworden sind sei gesagt, bitte fangt bei Teil 1 an, sonst macht das Ganze keinen Spaß und ich glaube auch, dass man diese Bücher nicht einzeln leben sollte (vieles wird man einfach nicht verstehen oder nicht in seiner Tiefe erfassen, wenn man das Vorwissen der ersten beiden Bände nicht hat).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch das man auf einmal lesen kann
von einer Kundin/einem Kunden aus Affing am 19.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Habe das vorherige Buch auch gelesen und kann es kaum erwarten dss nächste zu lesen Lebe und zittere mit den Familien mit Einfach super

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
BEST KEPT SECRET - Der fesselnde dritte Band von Jeffrey Archers Clifton-Saga
von j.h. aus Berlin am 17.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

London 1945. Bereits im Prolog fällt der Lordkanzler jene schicksalhafte Entscheidung, die für das weitere Leben der Familien Clifton und Barrington von erheblicher Bedeutung ist - und löst damit den Cliffhanger von Band 2 auf. Während sich Harry auf seine Karriere als Schriftsteller konzentriert, ist Emma mit der strategischen... London 1945. Bereits im Prolog fällt der Lordkanzler jene schicksalhafte Entscheidung, die für das weitere Leben der Familien Clifton und Barrington von erheblicher Bedeutung ist - und löst damit den Cliffhanger von Band 2 auf. Während sich Harry auf seine Karriere als Schriftsteller konzentriert, ist Emma mit der strategischen Neuausrichtung der Barrington-Schifffahrts-Linie beschäftigt. Ihr Bruder Giles wird unterdessen im Wahlkampf für ein Mandat der Labour-Partei (hinsichtlich seiner Herkunft höchst ungewöhnlich und durch die Erlebnisse im 2. Weltkrieg erklärt) mit einem gewissenlosen Feind aus Jugendjahren konfrontiert ... Jeffrey Archer (*1940) knüpft mit BEST KEPT SECRET direkt an die Handlung von THE SINS OF THE FATHER (Das Vermächtnis des Vaters, 2012) an, in dem Harry Cliftons Geschichte zwischen 1939 und 1945 erzählt wurde. Der vorliegende dritte Band erzählt die Chronik der Familien Clifton und Barrington von 1945 bis 1957 weiter und fokussiert in der zweiten Hälfte besonders auf das Leben von Sebastian Clifton, den 1940 geborenen Sohn von Emma und Harry. Erzählt wird in mehreren Hauptkapiteln wiederum aus der Sicht unterschiedlicher Personen, worauf wegen der damit zwangsläufig vorwegzunehmenden Ereignisse hier nicht näher eingegangen werden soll. Wie bereits in Band 2 wird die Handlung chronologisch fortgeführt und auf die unterschiedliche Perspektive durch mehrere Blickwinkel auf das gleiche Ereignis verzichtet, womit eine Straffung erreicht wird. Ebenso wie bei den Bänden 1 und 2 scheint hier eine Warnung angebracht: Sie werden das Buch nicht aus der Hand legen wollen und mit Ungeduld auf die folgenden Bände warten! Dafür sorgt Jeffrey Archer ohnehin mit dem traditionellen Cliffhanger im letzten Kapitel. Der HEYNE-Verlag legt den 2013 erschienenen 3. Band unter dem Titel ERBE UND SCHICKSAL in sehr guter deutscher Übersetzung von Martin Ruf wiederum direkt im preisgünstigen Taschenbuch-Format vor. Leider wird die Zeit bis zu den bereits avisierten Fortsetzungen mit Band 4 IM SCHATTEN UNSERER WÜNSCHE (September 2016) und Band 5 DIE WEGE DER MACHT dem ungeduldigen Leser lang erscheinen. In Großbritannien erschien unterdessen bereits Band 6 (COMETH THE HOUR) der auf 7 Bände angelegten Familiensaga. Die CLIFTON-SAGA ist sicher keine ganz große Literatur - für Freunde schicksalhafter Bestseller aber in jedem Falle sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Archer
von einer Kundin/einem Kunden aus Oranienburg am 18.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Habe das Buch für meine Schwiegermutter bestellt. Sie ist begeistert, da sie die anderen beiden Bände auch schon gelesen hat.Lieferung erfolgte zügig

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Clifton Saga
von einer Kundin/einem Kunden aus Vairano am 11.05.2016
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Auch der dritte Band ist voller Spannung und die zugrunde liegenden Ideen sind sehr gut. Der Schluss macht mehr als nur neugierig auf den vierten Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Erbe und Schicksal

Erbe und Schicksal

von Jeffrey Archer

(3)
eBook
8,99
+
=
Das Vermächtnis des Vaters

Das Vermächtnis des Vaters

von Jeffrey Archer

(3)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Clifton-Saga

  • Band 1

    41198722
    Spiel der Zeit
    von Jeffrey Archer
    (8)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    41562998
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    42746077
    Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    45116899
    Möge die Stunde kommen
    von Jeffrey Archer
    Buch
    9,99
  • Band 7

    46135010
    Winter eines Lebens
    von Jeffrey Archer
    Buch
    9,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen