Thalia.de

Erebos

(gekürzte Lesung)

In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht, und wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Auch der 16-jährige Nick beginnt, Erebos zu spielen, und ist fasziniert. Das Spiel kennt seine Ängste und erfüllt seine Wünsche. Doch es stellt auch Forderungen. Um ein Level weiter zu kommen, soll er eines Tages seinen Lehrer vergiften. Nick bekommt Angst und will aussteigen. Doch als er vor die U-Bahn gestoßen wird, erkennt er, dass aus dem Spiel tödlicher Ernst geworden ist...
Ausgezeichnet mit dem AUDITORIX-Siegel 2010.
(Laufzeit: 7h 38)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Anzahl Dateien 94
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 13.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783844500349
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 458 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 458 Minuten
Verkaufsrang 163
Hörbuch-Download
0,99 im Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Abo-Download
Hörbuch-Download
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43841594
    Der Marsianer - Filmausgabe
    von Andy Weir
    (2)
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 46384019
    Disney/Elliot, der Drache
    von Gabriele Bingenheimer
    Hörbuch-Download
    6,99
  • 46202100
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch-Download
    8,76 bisher 10,95
  • 40656587
    Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download
    11,95
  • 41806117
    Eragon - Die Weisheit des Feuers
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download
    11,95
  • 40656708
    Eragon - Der Auftrag des Ältesten
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download
    11,95
  • 40599323
    Eragon - Das Erbe der Macht
    von Christopher Paolini
    Hörbuch-Download
    11,95
  • 41739251
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    Hörbuch-Download
    11,86 bisher 13,95
  • 44827014
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    Hörbuch-Download
    21,21 bisher 24,95
  • 47863175
    Lockwood & Co. - Das Flammende Phantom
    von Jonathan Stroud
    Hörbuch-Download
    16,95
  • 40667178
    Der Wunschpunsch - Die Lesung
    von Michael Ende
    Hörbuch-Download
    11,16 bisher 13,95
  • 44827012
    Harry Potter and the Philosopher's Stone
    von Joanne K. Rowling
    Hörbuch-Download
    24,95
  • 47541888
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    Hörbuch-Download
    6,99
  • 46421401
    Harry Potter and the Order of the Phoenix
    von Joanne K. Rowling
    Hörbuch-Download
    39,95
  • 40665243
    Das Weihnachtsgeheimnis
    von Jostein Gaarder
    Hörbuch-Download
    13,95
  • 44256793
    Ostwind 03. Aufbruch nach Ora
    von Kristina Magdalena Henn
    (1)
    Hörbuch-Download
    8,76 bisher 10,95
  • 44856768
    Harry Potter and the Deathly Hallows
    von Joanne K. Rowling
    Hörbuch-Download
    39,95
  • 43553423
    Pu der Bär
    von Alan Alexander Milne
    Hörbuch-Download
    11,99 bisher 14,99
  • 44856770
    Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
    von Joanne K. Rowling
    Hörbuch-Download
    24,95
  • 40680789
    Krabat
    von Otfried Preußler
    Hörbuch-Download
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Alexa Prinz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Brillianter Schreibstil bei einer packenden Story. Erebos ist ein Computerspiel. Jeder kennt es. Jeder will es spielen. Keiner spricht darüber. Aber zu welchem Preis? Brillianter Schreibstil bei einer packenden Story. Erebos ist ein Computerspiel. Jeder kennt es. Jeder will es spielen. Keiner spricht darüber. Aber zu welchem Preis?

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Extrem spannend zeigt Erebos, wieviel Einfluss das Internet auf uns ausübt. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und wollte unbedingt wissen, wie es endet. Extrem spannend zeigt Erebos, wieviel Einfluss das Internet auf uns ausübt. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und wollte unbedingt wissen, wie es endet.

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Ein wunderbarer Roman für alle im-Teenageralter-Angekommenen und darüber hinaus. Es geht um moderne Medien, Vertrauen und Suchtgefahr. Aktuell und spannend geschrieben. Ein wunderbarer Roman für alle im-Teenageralter-Angekommenen und darüber hinaus. Es geht um moderne Medien, Vertrauen und Suchtgefahr. Aktuell und spannend geschrieben.

Lena Lang, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen

Abwechselnde Erzählund zwischen Realität und Videospiel, auch für nicht-Gamers. Spannende Story die wieder aufführt wie mannipulierbar wir Menschen sind. Abwechselnde Erzählund zwischen Realität und Videospiel, auch für nicht-Gamers. Spannende Story die wieder aufführt wie mannipulierbar wir Menschen sind.

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein absolutes Muss für Posnanski-Fans. Eine spannende Geschichten mit diversen Szenen, wie der LARP- oder Reenactment-Szene. der PC-Rollenspieler und Geocacher auseinander setzt. Ein absolutes Muss für Posnanski-Fans. Eine spannende Geschichten mit diversen Szenen, wie der LARP- oder Reenactment-Szene. der PC-Rollenspieler und Geocacher auseinander setzt.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der beste Jugendkriminalität in den letzten Jahren! Der beste Jugendkriminalität in den letzten Jahren!

Isabella Kron, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Super spannendes Buch mit toller Thematik. Spannung direkt von Anfang an! Poznanski hat wieder einmal gezeigt, wie talentiert sie ist. Auch für Erwachsene sehr zu empfehlen! Super spannendes Buch mit toller Thematik. Spannung direkt von Anfang an! Poznanski hat wieder einmal gezeigt, wie talentiert sie ist. Auch für Erwachsene sehr zu empfehlen!

Danna Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Spannend bis zur letzten Seite. Tolle Idee. Spannend bis zur letzten Seite. Tolle Idee.

Nicole Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Spannung und Nervenkitzel rund um das Thema Computerspiele. Eine Empfehlung auch für Lesemuffel Spannung und Nervenkitzel rund um das Thema Computerspiele. Eine Empfehlung auch für Lesemuffel

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein gefährlicher Virus in einem Computerspiel breitet sich immer weiter aus. Atemlos zurücklassender Krimi, der es in sich hat. Ein gefährlicher Virus in einem Computerspiel breitet sich immer weiter aus. Atemlos zurücklassender Krimi, der es in sich hat.

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Wenn sich reale und fiktive Welten vermischen. Die Geschichte hat mich von Anfang an mitgerissen. Ständig fiebert man mit. Wem kann man noch vertrauen? Wenn sich reale und fiktive Welten vermischen. Die Geschichte hat mich von Anfang an mitgerissen. Ständig fiebert man mit. Wem kann man noch vertrauen?

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein Buch das wachrüttelt und aufklärt über die Computerrollenspiele! Spannend und dramatisch! Ein Buch das wachrüttelt und aufklärt über die Computerrollenspiele! Spannend und dramatisch!

Alexandra Sand, Thalia-Buchhandlung Landau

Konnte das Buch nicht zur Seite legen, so gefesselt hat es mich. Konnte das Buch nicht zur Seite legen, so gefesselt hat es mich.

Jaqueline Wießner, Thalia-Buchhandlung Hanau

Frau Poznanski schafft es ihre Leser mit einer faszinierenden Geschichte zu fesseln. Ich wurde Teil der Geschichte und konnte in eine unglaubliche Welt eintauchen. Unbedingt lesen! Frau Poznanski schafft es ihre Leser mit einer faszinierenden Geschichte zu fesseln. Ich wurde Teil der Geschichte und konnte in eine unglaubliche Welt eintauchen. Unbedingt lesen!

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein fesselnder Jugenthriller über die Macht eines Computerspiels, welches seine Spieler nicht nur in der virtuellen, sondern auch in der realen Welt belohnt, bedroht und benutzt. Ein fesselnder Jugenthriller über die Macht eines Computerspiels, welches seine Spieler nicht nur in der virtuellen, sondern auch in der realen Welt belohnt, bedroht und benutzt.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein toller Jugendthrille, der durch seine dichte Atmosphäre punktet. Fast schon eine Art "Die Welle " für die digitale Generation. Spannend bis zum Ende! Ein toller Jugendthrille, der durch seine dichte Atmosphäre punktet. Fast schon eine Art "Die Welle " für die digitale Generation. Spannend bis zum Ende!

Katrin Kramer, Thalia-Buchhandlung Weimar

Wie gefährlich kann ein Computerspiel sein? Aufrüttelnd und spannend bis zum Schluss. Ein Jugendkrimi der zum Nachdenken anregt und ein beängstigend reales Scenario zeigt. Allage. Wie gefährlich kann ein Computerspiel sein? Aufrüttelnd und spannend bis zum Schluss. Ein Jugendkrimi der zum Nachdenken anregt und ein beängstigend reales Scenario zeigt. Allage.

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Geradezu unheimlich gut werden hier Realität und Fiktion vermischt. Absolut fesselnd und superspannend, man mag das Buch gar nicht mehr weglegen. Unbedingt lesen! Geradezu unheimlich gut werden hier Realität und Fiktion vermischt. Absolut fesselnd und superspannend, man mag das Buch gar nicht mehr weglegen. Unbedingt lesen!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Alles dabei:Action,Intrigen,ein geniales Pc-Spiel,Liebe und griechische Mythologie. Erebos ist ein Spiel,dass nicht mehr loslässt und sich in dein Leben schleicht.Fantastisch! Alles dabei:Action,Intrigen,ein geniales Pc-Spiel,Liebe und griechische Mythologie. Erebos ist ein Spiel,dass nicht mehr loslässt und sich in dein Leben schleicht.Fantastisch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Wow! Unglaublich! Auch für die Leser, die keine Ahnung von Computer-Rollenspielen haben, richtig spannend und eine tolle Möglichkeit, die Jugendlichen vom Computer wegzulocken! Wow! Unglaublich! Auch für die Leser, die keine Ahnung von Computer-Rollenspielen haben, richtig spannend und eine tolle Möglichkeit, die Jugendlichen vom Computer wegzulocken!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Ein fesselnder Jugendthriller für alle großen und kleinen Gamer. "Erebos" hat mich direkt eingesogen, oft überrascht und einfach nicht mehr losgelassen. Zu Recht hochgelobt! Ein fesselnder Jugendthriller für alle großen und kleinen Gamer. "Erebos" hat mich direkt eingesogen, oft überrascht und einfach nicht mehr losgelassen. Zu Recht hochgelobt!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Super spannend. Frau Poznanski ist vielseitig unterwegs im Jugendbuch u. bei den Thrillern für Erwachsene. Super spannend. Frau Poznanski ist vielseitig unterwegs im Jugendbuch u. bei den Thrillern für Erwachsene.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Was, wenn ein Computerspiel eine ganze Schule dominiert? Spannend erzählt bis zum Ende. Was, wenn ein Computerspiel eine ganze Schule dominiert? Spannend erzählt bis zum Ende.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wow. Ein Buch das einen nicht mehr loslassen wird und absoluten Suchtfaktor besitzt. Sehr spannend wird die reale Welt mit der virtuellen gemischt. Einfach großartig! Wow. Ein Buch das einen nicht mehr loslassen wird und absoluten Suchtfaktor besitzt. Sehr spannend wird die reale Welt mit der virtuellen gemischt. Einfach großartig!

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Dieses Buch macht mindestens so süchtig wie das Videospiel um das es geht. In einem Rutsch durch gelesen. Dieses Buch macht mindestens so süchtig wie das Videospiel um das es geht. In einem Rutsch durch gelesen.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Toller Jugendroman über ein Computerspiel, das ein Eigenleben entwickelt. Sehr spannend und fesselnd geschrieben. Auch etwas für Lesemuffel. Toller Jugendroman über ein Computerspiel, das ein Eigenleben entwickelt. Sehr spannend und fesselnd geschrieben. Auch etwas für Lesemuffel.

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein wirklich tolles Buch für alle Jugendlichen die sich für Computer und PC-Games interessieren. Erebos ist genauso spannend wie erschreckend. Ein wirklich tolles Buch für alle Jugendlichen die sich für Computer und PC-Games interessieren. Erebos ist genauso spannend wie erschreckend.

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein Meisterwerk von einem Buch! Verknüpft verschiedene Elemente zu einer faszinierenden, packenden Story. Unbedingt lesen! Ein Meisterwerk von einem Buch! Verknüpft verschiedene Elemente zu einer faszinierenden, packenden Story. Unbedingt lesen!

Ein spannender Jugendkrimi, der sich mit dem Einfluss des Internets auf die Menschen befasst. Super geschrieben, ein Muss für alle Fans von Ursula Poznanski. Ein spannender Jugendkrimi, der sich mit dem Einfluss des Internets auf die Menschen befasst. Super geschrieben, ein Muss für alle Fans von Ursula Poznanski.

Isabel Meiert, Thalia-Buchhandlung Varel

Ein Thriller, der definitiv nicht nur Jugendliche in den Bann zieht! Unbedingt mitreißen lassen! Ein Thriller, der definitiv nicht nur Jugendliche in den Bann zieht! Unbedingt mitreißen lassen!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein toller Krimi für Fans von Rollenspielen, Wow und spannenden Romanen! Fesselnd und gut geschrieben, ist es nicht umsonst seit langem in meiner Lieblingsbuchliste! Ein toller Krimi für Fans von Rollenspielen, Wow und spannenden Romanen! Fesselnd und gut geschrieben, ist es nicht umsonst seit langem in meiner Lieblingsbuchliste!

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

WoW in der Literatur! Ein großartiges Jugendbuch zum Thema Online-Rollenspiele, das viele Jungendliche zum Lesen inspiriert hat. Auch für Erwachsene geeignet! WoW in der Literatur! Ein großartiges Jugendbuch zum Thema Online-Rollenspiele, das viele Jungendliche zum Lesen inspiriert hat. Auch für Erwachsene geeignet!

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Der Knaller, saucool, ohne Zeigefinger - einfach nur spannend. Nicht so blutrünstig, wie das Cover vermuten lässt. Hat den Jugendbuch-Preis absolut verdient! Der Knaller, saucool, ohne Zeigefinger - einfach nur spannend. Nicht so blutrünstig, wie das Cover vermuten lässt. Hat den Jugendbuch-Preis absolut verdient!

Sabine Leschinski, Thalia-Buchhandlung Solingen

Gäbe es noch mehr Musen für eine Bewertung, würde ich noch mindestens zwei hinzufügen. Das Buch ist fesselnd und sogartig wie das beschriebene Computerspiel. Gäbe es noch mehr Musen für eine Bewertung, würde ich noch mindestens zwei hinzufügen. Das Buch ist fesselnd und sogartig wie das beschriebene Computerspiel.

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein Computerspiel, dass sich sehr bald nicht nur auf dem Computer befindet! Unglaublich realistischer und spannender Jugend-Thriller der Extraklasse! Ein Computerspiel, dass sich sehr bald nicht nur auf dem Computer befindet! Unglaublich realistischer und spannender Jugend-Thriller der Extraklasse!

Petra Kriegel, Thalia-Buchhandlung Görlitz

Ein Computerspiel, dass sich an einer Schule verbreitet. Es hat gefährliche Regeln. Ein wirklich spannender Jugendthriller, denn man nicht so schnell aus der Hand legt. Ein Computerspiel, dass sich an einer Schule verbreitet. Es hat gefährliche Regeln. Ein wirklich spannender Jugendthriller, denn man nicht so schnell aus der Hand legt.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ausgezeichneter Jugendroman zu aktuellem Thema.Virtuelle Welten,Spielsucht,Kontrollverlust,Gruppenzwang fur Teens spannend umgesetzt,super ! Ausgezeichneter Jugendroman zu aktuellem Thema.Virtuelle Welten,Spielsucht,Kontrollverlust,Gruppenzwang fur Teens spannend umgesetzt,super !

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Das ist das perfekte Buch für alle, die spannende Geschichten lieben und gerne Videospiele spielen. Ursula Poznanski hat daraus eine tolle Geschichte gemacht. Lesen! Das ist das perfekte Buch für alle, die spannende Geschichten lieben und gerne Videospiele spielen. Ursula Poznanski hat daraus eine tolle Geschichte gemacht. Lesen!

„Spielen wir ein Spiel...“

Kerstin Neukirch, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Ein Computerspiel, das in der Schule auftaucht und sich verbreitet. Jeder, der es spielt, verändert sich. Es macht süchtig, es verlangt von dir nicht aufzuhören, es lässt dich Aufgaben erledigen und du wirst belohnt. Reich belohnt, denn das Spiel kennt deine Wünsche, deine Träume und es kann sie erfüllen!



Als Nick das erste Mal
Ein Computerspiel, das in der Schule auftaucht und sich verbreitet. Jeder, der es spielt, verändert sich. Es macht süchtig, es verlangt von dir nicht aufzuhören, es lässt dich Aufgaben erledigen und du wirst belohnt. Reich belohnt, denn das Spiel kennt deine Wünsche, deine Träume und es kann sie erfüllen!



Als Nick das erste Mal von dem Spiel erfährt, versteht er nicht die ganze Geheimnistuerei, die darum gemacht wird. Trotzdem möchte er wissen, was es mit diesem Spiel auf sich hat und dann kommt endlich der Tag, an dem auch er das Spiel angeboten bekommt, doch es gibt drei Regeln:
1. Du darfst nicht darüber sprechen.
2. Du musst dafür sorgen, dass du es alleine spielen kannst, ohne das dich jemand stört.
3. Alles was du tust musst du alleine erledigen, und keine anderen Mitspieler darauf ansprechen.
Nick lässt sich auf das Spiel ein und verliert sich darin. Das Spiel beherrscht sein Leben, seinen Schlaf, seine Gedanken. Er verändert sich, wird jähzornig, egoistisch, kalt. Doch ein tragischer Unfall öffnet ihm schon bald die Augen.



Ein grandioses Buch, das die "Spielsucht" von Jugendlichen noch einmal auf eine ganz andere Weise darstellt

E. Schmalzer, Thalia-Buchhandlung Trier

Eine fantastische Geschichte, zwei Welten, ein Internet-Rollenspiel, das weit über den Bildschirm hinaus Macht hat. Dieser Krimi hat mich wirklich begeistert! Eine fantastische Geschichte, zwei Welten, ein Internet-Rollenspiel, das weit über den Bildschirm hinaus Macht hat. Dieser Krimi hat mich wirklich begeistert!

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dieser spannende Pageturner verwandelt jeden Lesemuffel in eine Leseratte: Ein atemberaubender Jugendbuchthriller, der auch Erwachsene in seinen Bahn zieht! Dieser spannende Pageturner verwandelt jeden Lesemuffel in eine Leseratte: Ein atemberaubender Jugendbuchthriller, der auch Erwachsene in seinen Bahn zieht!

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Zu Recht mit diversen Preisen ausgezeichnet. Nicht nur für junge LeserInnen geeignet. Zu Recht mit diversen Preisen ausgezeichnet. Nicht nur für junge LeserInnen geeignet.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Unglaublich spannender Jugend-Thriller. Ab 15 Jahren! Unglaublich spannender Jugend-Thriller. Ab 15 Jahren!

Andrea Falk, Thalia-Buchhandlung Kleve

Stell dir vor, ein Computerspiel greift mit seinen Aufgaben in die reale Welt ein und bringt dich samt deiner Freunde in Gefahr. Erebos ist so ein Spiel. Packender Jugendthriller! Stell dir vor, ein Computerspiel greift mit seinen Aufgaben in die reale Welt ein und bringt dich samt deiner Freunde in Gefahr. Erebos ist so ein Spiel. Packender Jugendthriller!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein mysteriöses PC-Spiel zieht Schüler in ihren Bann. Bis Spiel und Realität gefährlich verschwimmen! Spannend bis zur letzten Seite. Ein mysteriöses PC-Spiel zieht Schüler in ihren Bann. Bis Spiel und Realität gefährlich verschwimmen! Spannend bis zur letzten Seite.

„Spannend bis zur letzten Seite“

Christiane Koch, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Buch wurde von mir an einem Nachmittag in einem Zug gelesen und war wirklich jede seiner fast 500 Seiten Wert.

Erebos scheint ein Computerspiel zu sein, das denken kann. Er weiß was die Figuren auch außerhalb der Rollenspielwelt tun, wie sie heißen und wer mit wem wie verknüpft ist. Während den Spielern die Aufgaben als Belanglos
Das Buch wurde von mir an einem Nachmittag in einem Zug gelesen und war wirklich jede seiner fast 500 Seiten Wert.

Erebos scheint ein Computerspiel zu sein, das denken kann. Er weiß was die Figuren auch außerhalb der Rollenspielwelt tun, wie sie heißen und wer mit wem wie verknüpft ist. Während den Spielern die Aufgaben als Belanglos erscheinen scheint das Spiel jedoch jeden Zug verfolgen und mitdenken zu können. Wie ist das möglich? Das ist die große Frage des Buches und die Spannung bis zum Finale lässt mit keiner Seite des Buches nach. So wie die Spieler das Spiel so interessiert verfolgen, so vertieft sich auch der Leser in dieses ganz wunderbar geschriebene Buch mit einer Thematik die uns allen mal einen Denkanstoß geben sollte.

„Es will dich töten...“

Katharina Erfling, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Nicht ohne Grund hat "Erebos" 2011 den Deutschen Jugendliteraturpreis der Kategorie Preis der Jugendlichen gewonnen.Innovative Ideen, eine tolle sprachliche Umsetzung und eine Geschichte, die einen mitreißt... was will man mehr? Als Erebos für den Preis nominiert wurde, hatte ich es das erste Mal in der Hand, davor war es noch gar nicht Nicht ohne Grund hat "Erebos" 2011 den Deutschen Jugendliteraturpreis der Kategorie Preis der Jugendlichen gewonnen.Innovative Ideen, eine tolle sprachliche Umsetzung und eine Geschichte, die einen mitreißt... was will man mehr? Als Erebos für den Preis nominiert wurde, hatte ich es das erste Mal in der Hand, davor war es noch gar nicht bis zu mir vorgedrungen. Die Idee hat mich, als begeisteter Gamer, sofort ergriffen und so musste das Buch auch sofort mit. Und ich wurde nicht enttäuscht. Es hat ein wenig gebraucht um mich in die Geschichte einzufinden, doch dann wurde es zu einem wahren Pageturner. Genau wie das Spiel die Charaktere süchtig gemacht hat, konnte ich nicht von dem Buch wegkommen und habe es verdammt schnell runtergelesen.

Ursula Poznanski beweist mit "Erebos", dass sie ihr Handwerk versteht. Erebos ist sehr flüssig zu lesen und sie hat das PC-Spiel und das Spielen eben jenen wunderbar beschrieben. Nicht nur für die Charaktere beginnen "Realität" und "Fiktion" immer mehr zu verschwimmen. Man merkt dem Buch an, dass die Autorin sich im Vorfeld eingängig mit der Thematik beschäftigt hat, was die Geschichte noch runder macht. Es gibt kaum etwas schlimmeres als einen schlecht oder falsch recherchierten Roman!

Als dann die Ermittlung losgeht, bekommt "Erebos" auch viele Elemente eines Thrillers, auch wenn ich mich schwer damit tue, Erebos als Jugendthriller zu bezeichnen. Der Leser fiebert mit Nick mit und fragt sich immer mehr wie weit das Spiel in die reale Welt hineinreicht und wer hinter ihm steckt. Klasse fand ich auch, wie Ursula Poznanski immer wieder auch aktuelle Medien einbringt, wie etwa Facebook oder Deviantart.

Bei den Charakteren hätte ich mir teilweise etwas mehr Tiefe gewünscht. Die Hauptcharaktere waren mir sympatisch und hatten alle ihre ganz eigenen Ecken und Kanten. Und trotzdem hatte ich bei einigen ganz große Probleme sie mir vorzustellen. Auch die Beziehungen untereinander kommen nicht ganz rüber. Es gibt eine kleine Liebesgeschichte, die aber mehr am Rande vonstatten geht und von der ich mir ein bisschen mehr erhofft hätte. Auch die Wechsel zwischen Präsens und Präteritum haben mich das ein oder andere Mal etwas aus dem Tritt gebracht.

Trotz der letzten Punkte ist Erebos aber ein Buch, das man ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen kann. Es gehört zu meinen Highlights 2011!

„Abnormal gut!“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Auf Nicks Schule verbreitet sich ein Computerspiel, über das man nicht reden darf. Fakt ist, dass es jeden der es spielt in seinen Bann zieht. Doch als es beginnt sich auf die reale Welt auszubreiten, wird es gefährlich! Zu was sind die Schüler alles bereit um ein Level weiter zu kommen? Und schafft es Nick mit seinen Freunden dem Spiel Auf Nicks Schule verbreitet sich ein Computerspiel, über das man nicht reden darf. Fakt ist, dass es jeden der es spielt in seinen Bann zieht. Doch als es beginnt sich auf die reale Welt auszubreiten, wird es gefährlich! Zu was sind die Schüler alles bereit um ein Level weiter zu kommen? Und schafft es Nick mit seinen Freunden dem Spiel ein Ende zu setzen bevor Menschen sterben müssen?

Ein großartiges und wichtiges Buch. So süchtig machend wie das Spiel von dem es handelt. Lassen Sie sich ein auf die Welt von „Erebos“ aber vergessen sie nicht-es ist nur ein Computerspiel…

„Im Bann eines Spiels ...“

J. Sesulka, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Zuerst ist es nur ein Spiel, doch dann verbreitet es sich wie ein Lauffeuer und es gibt kein Entkommen mehr.
Erebos will dich und Erebos bekommt dich.

Sobald du auserwählt wurdest, darfst du spielen. So geht es auch Nick. Von Anfang an fasziniert ihn dieses Spiel, die Figuren, die Dialoge, die Ehrlichkeit.
Doch erst, als Erebos
Zuerst ist es nur ein Spiel, doch dann verbreitet es sich wie ein Lauffeuer und es gibt kein Entkommen mehr.
Erebos will dich und Erebos bekommt dich.

Sobald du auserwählt wurdest, darfst du spielen. So geht es auch Nick. Von Anfang an fasziniert ihn dieses Spiel, die Figuren, die Dialoge, die Ehrlichkeit.
Doch erst, als Erebos plötzlich von Nick verlangt, die Battles und Aufgaben im wahren Leben zu erfüllen, beginnt er zu verstehen, dass Erebos überall ist. Und es beobachtet ihn.

„Absolut spannendes Buch!“

Daniela Suchlich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ich habe das erste Buch von Ursula Poznanski schon vor Erscheinen auf meine Leseliste gestellt, habe es mir jedoch erst nach vielen Empfehlungen von Kollegen gekauft und verschlungen. Man ist von Anfang an mit den Personen verbunden und möchte zu jedem Zeitpunkt wissen, wie sich die Geschichte weiterentwickelt. Und genau dadurch ist Ich habe das erste Buch von Ursula Poznanski schon vor Erscheinen auf meine Leseliste gestellt, habe es mir jedoch erst nach vielen Empfehlungen von Kollegen gekauft und verschlungen. Man ist von Anfang an mit den Personen verbunden und möchte zu jedem Zeitpunkt wissen, wie sich die Geschichte weiterentwickelt. Und genau dadurch ist die Spannung bei diesem Buch immer gewährleistet und es wird zu keinem Zeitpunkt langweilig. Vorallem das Ende hat mir sehr gut gefallen und ich bin überzeugt davon, dass gerade Jugendliche dieses Buch aufgrund des Themas „Computerspiele“ lieben werden. Anzeichen für einen Thriller konnte ich allerdings nicht entdecken, weswegen ich das Buch auch eher als spannenden Jugendroman empfehlen würde.
Das erste Buch von der Autorin war also sofort ein Treffer und ich werde mit Spannung die anderen Bücher von ihr lesen.

„"Willst du weitergehen? Ich warne dich, tu es besser nicht!"“

Henrike Asmuth, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Erebos ist ein Computerspiel, aber nicht nur irgendeins, sondern das fantastischste und mitreißenste überhaupt. Und es ist ein Geheimnis!
Als Nick eines Tages von einem Mädchen eine CD mit dem Titel "Erebos" zugesteckt bekommt, ist er Feuer und Flamme.
Aber es gibt feste Regeln:
Du darfst Erebos nur ALLEINE spielen!
Du darfst
Erebos ist ein Computerspiel, aber nicht nur irgendeins, sondern das fantastischste und mitreißenste überhaupt. Und es ist ein Geheimnis!
Als Nick eines Tages von einem Mädchen eine CD mit dem Titel "Erebos" zugesteckt bekommt, ist er Feuer und Flamme.
Aber es gibt feste Regeln:
Du darfst Erebos nur ALLEINE spielen!
Du darfst mit NIEMANDEN darüber reden!
Du musst die Aufträge, die Erebos dir erteilt IMMER erfüllen!
Andernfalls wirst du von dem Spiel ausgeschlossen und kannst es nie wieder starten.
Du hast nur EINE Chance!
Nick verliert sich sofort in der neuen virtuellen Welt, doch als er Aufträge bekommt, die anderen Menschen lebensgefährlich schaden könnten, beginnt er sich zu fragen, in was für einen Kampf er hineingeraten ist...
Sehr fesselnd und spannend und auch irgendwie erschreckend.
Und vor allem: Kaum aus der Hand zu legen!!

„Danke an den Kunden, für diesen Tipp!“

Uta Opper, Thalia-Buchhandlung Essen

EREBOS, ein Computerspiel!

Es geht um eine finstere Welt, in der man alle möglichen Aufgaben lösen und Gefahren bestehen muss. Diese Aufgaben, die gelöst werden müssen, beschränken sich allerdings nicht nur auf die Spielewelt, sondern greifen auf die Wirklichkeit über.
Nick ist süchtig nach diesem Spiel, er ist so darauf fixiert,
EREBOS, ein Computerspiel!

Es geht um eine finstere Welt, in der man alle möglichen Aufgaben lösen und Gefahren bestehen muss. Diese Aufgaben, die gelöst werden müssen, beschränken sich allerdings nicht nur auf die Spielewelt, sondern greifen auf die Wirklichkeit über.
Nick ist süchtig nach diesem Spiel, er ist so darauf fixiert, dass er die Veränderung seiner Person nicht bemerkt, bis er die Aufgabe bekommt, jemanden zu töten...



Unbedingt lesen, es lässt einen nicht mehr los!!!

„Spannend bis zum Schluss!“

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Wenn man sich auf einen Buchpreis verlassen kann, dann auf den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie "Jugendjury". Zu Recht hat "Erebos" es auf diese Liste geschafft. Das Buch ist fesselnd von der ersten Seite an. Wenn man sich auf einen Buchpreis verlassen kann, dann auf den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie "Jugendjury". Zu Recht hat "Erebos" es auf diese Liste geschafft. Das Buch ist fesselnd von der ersten Seite an.

„Lesegenuss“

S. Knöpper, Thalia-Buchhandlung Leipzig

"Tritt ein oder kehre um!"
Dies ist Erebos, ein Computerspiel das süchtig macht.
Erebos erteilt Aufträge die nicht in der virtuellen Welt, sondern in der Wirklichkeit ausgeführt werden müssen.
Erebos zieht die Spieler in seinen Bann und wer die Erwartungen nicht erfüllt, wird ausgeschlossen und das Spiel ist vorbei. Bald ist es
"Tritt ein oder kehre um!"
Dies ist Erebos, ein Computerspiel das süchtig macht.
Erebos erteilt Aufträge die nicht in der virtuellen Welt, sondern in der Wirklichkeit ausgeführt werden müssen.
Erebos zieht die Spieler in seinen Bann und wer die Erwartungen nicht erfüllt, wird ausgeschlossen und das Spiel ist vorbei. Bald ist es jedoch kein Spiel mehr, denn Erebos hat nur ein Ziel, es will töten.
Fazit: Sowie der Spieler vom Spiel, wird der Leser vom Buch gefesselt. Ein hervorragender Thriller, nicht nur für Jugendliche.

„Eigentlich....“

Elisabeth Fischer, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Eigentlich wollte ich an meinem letzten Urlaubstag in Südschweden nur kurz in "Erebos" reinlesen um den Regenschauer abzuwarten und dann den Rest des Tages spazieren zu gehen, aber das ist gründlich schiefgegangen: Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen!

Die Geschichte um das Spiel Erebos hat mich von Anfang an gefesselt.
Eigentlich wollte ich an meinem letzten Urlaubstag in Südschweden nur kurz in "Erebos" reinlesen um den Regenschauer abzuwarten und dann den Rest des Tages spazieren zu gehen, aber das ist gründlich schiefgegangen: Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen!

Die Geschichte um das Spiel Erebos hat mich von Anfang an gefesselt. Zuerst dachte ich, die Spielbeschreibungen würden mich bestimmt langweilen, aber das taten sie ganz und gar nicht, denn die sowieso schon spannende Story wird durch den unglaublich guten Schreibstil Ursula Poznanskis zu einer, die einen nicht mehr loslässt.

Ein grandioses Buch für Jungen und Mädchen ab 12 und eigentlich - da kann ich gar keine Einschränkung machen - auch für alle anderen!

„Spannung kaum zum Aushalten“

Christiane Gebauer, Thalia-Buchhandlung Dorsten

In einer Schule wird heimlich das Computerspiel Erebos weitergegeben. Alle Schüler, die am Spiel teilnehmen, verändern und isolieren sich. Auch Nick lässt sich nach erstem Zögern auf das Spiel ein. Er ahnt nicht wie das Spiel sein Leben bestimmen wird. Erst eine brenzlige Situation mit fast tödlichem Ausgang verdeutlicht ihm die Gefahr, In einer Schule wird heimlich das Computerspiel Erebos weitergegeben. Alle Schüler, die am Spiel teilnehmen, verändern und isolieren sich. Auch Nick lässt sich nach erstem Zögern auf das Spiel ein. Er ahnt nicht wie das Spiel sein Leben bestimmen wird. Erst eine brenzlige Situation mit fast tödlichem Ausgang verdeutlicht ihm die Gefahr, die von Erebos ausgeht.
Durch die lebendige Lesung findet man sich mitten in den Kämpfen des Computerspiel Erebos wieder. Die Spannung ist kaum auszuhalten.

„Ein Cyberthriller der einen nicht mehr loslässt!“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Nick bekommt von einer Mitschülerin eine CD mit dem Spiel Erebos, und sie erklärt ihm die Regeln: Er darf das es nur alleine spielen, und er darf auf keinen Fall mit jemanden darüber reden. Nick gerät immer tiefer in den Sog des Spiels. Erebos verteilt Aufgaben, allerdings keine virtuellen, sondern Aufgaben in der realen Welt. Wer diese Nick bekommt von einer Mitschülerin eine CD mit dem Spiel Erebos, und sie erklärt ihm die Regeln: Er darf das es nur alleine spielen, und er darf auf keinen Fall mit jemanden darüber reden. Nick gerät immer tiefer in den Sog des Spiels. Erebos verteilt Aufgaben, allerdings keine virtuellen, sondern Aufgaben in der realen Welt. Wer diese Aufgaben nicht erfüllt fliegt aus dem Spiel und kann es nicht mehr starten. Auch Nick erhält eine Aufgabe: Er soll einen Menschen töten. Wird es es tun, oder auf seinen Verstand hören? Spiel und Realität verschwimmen und Nick begreift, dass es um weit mehr geht als nur um ein Computerspiel.
Einer der packendsten Thriller, den ich in der letzten Zeit gehört habe. Inspiriert durch die aktuellen Diskussionen über die Gefährlichkeit von Computerspielen, nimmt uns Jens Wawrczeck mit auf einen Trip, den wir so schnell nicht vergessen werden.

Sandra Krämer, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Ein Computerspiel wird zur Sucht. Plötzlich verlangt es auch Aufgaben in der Realität zu lösen und Menschen kommen zu Schaden. Sollte man alle Befehle ohne Bedenken befolgen? Ein Computerspiel wird zur Sucht. Plötzlich verlangt es auch Aufgaben in der Realität zu lösen und Menschen kommen zu Schaden. Sollte man alle Befehle ohne Bedenken befolgen?

Dorothea Weiss, Thalia-Buchhandlung Jena

Ein geheimes Computerspiel macht die Runde an Nicks Schule. Wer es spielt, wird schnell süchtig. Doch das Spiel scheint einen eigenen Willen zu haben! Spannend und authentisch! Ein geheimes Computerspiel macht die Runde an Nicks Schule. Wer es spielt, wird schnell süchtig. Doch das Spiel scheint einen eigenen Willen zu haben! Spannend und authentisch!

Carolin Brehmeier, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Eine Geschichte, die einen nicht mehr loslässt! Für Jungs die gerne am Computer spielen auf jeden Fall ein guter Tipp! Eine Geschichte, die einen nicht mehr loslässt! Für Jungs die gerne am Computer spielen auf jeden Fall ein guter Tipp!

Laura van Endern, Thalia-Buchhandlung Kleve

Wenn das Computerspiel plötzlich real wird. Spannende Geschichte, die Realität und Fiktion verschmelzen lässt und den Leser in seinen Bann zieht. Nicht nur für Computerspiele-Fans Wenn das Computerspiel plötzlich real wird. Spannende Geschichte, die Realität und Fiktion verschmelzen lässt und den Leser in seinen Bann zieht. Nicht nur für Computerspiele-Fans

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Geniale Idee mit langsamer Spannung umgesetzt... Geniale Idee mit langsamer Spannung umgesetzt...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Nicht nur für Computer-Fans mächtig spannend! Nicht nur für Computer-Fans mächtig spannend!

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Was würdest du tun, wenn dich ein Computerspiel auffordert Aufgaben in der Realität zu erfüllen? Hochspannung pur. Was würdest du tun, wenn dich ein Computerspiel auffordert Aufgaben in der Realität zu erfüllen? Hochspannung pur.

„Wie weit würdest Du gehen?“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Unter der Hand wird an Nicks Schule eine DVD weitergereicht. Keiner weiß etwas Genaues, bis man das Glück hat, selbst zu den Erwählten zu gehören. Das ist dann auch endlich bei Nick der Fall. Wie sich herausstellt, ist er einer der neuen Spieler von Erebos, einem Computerspiel, für das man in der Realität Aufgaben lösen muss. Mal ein Unter der Hand wird an Nicks Schule eine DVD weitergereicht. Keiner weiß etwas Genaues, bis man das Glück hat, selbst zu den Erwählten zu gehören. Das ist dann auch endlich bei Nick der Fall. Wie sich herausstellt, ist er einer der neuen Spieler von Erebos, einem Computerspiel, für das man in der Realität Aufgaben lösen muss. Mal ein Päckchen von A nach B zu Bringen , mal eine Nachricht zu übermitteln oder auch mal einen Mord zu begehen. Ein tolles Buch, das einen von der ersten Seite an festhält und einem die Macht von Computerspielen vor Augen führt.



Marie Wertenbruch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannender Jugendthriller mit Gegenwartsbezug und Fokus auf den schleichenden Übergang von Fantasie zu Realität. Fesselnd und mit Gänsehautfaktor. Spannender Jugendthriller mit Gegenwartsbezug und Fokus auf den schleichenden Übergang von Fantasie zu Realität. Fesselnd und mit Gänsehautfaktor.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Spannendes Abenteuer, das von einem außergewöhnlichen Computerspiel handelt. Teilweise zu langgezogen, aber trotzdem sehr spannend und mit einem überraschenden Ende. Spannendes Abenteuer, das von einem außergewöhnlichen Computerspiel handelt. Teilweise zu langgezogen, aber trotzdem sehr spannend und mit einem überraschenden Ende.

„An Spannung kaum zu überbieten!“

Ines Schwarz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Ich kann mich der Meinung der Kollegen nur anschließen, Erebos ist der Wahnsinn!

Es nimmt dich gefangen und macht mit dir was es will. Trotz der Fiktion der Geschichte kann man die Geschehnisse im Buch ohne Probleme auch auf die heutige Situation vieler Computer abhängiger Jugendliche projezieren.

Aber keine Angst, es geht gut
Ich kann mich der Meinung der Kollegen nur anschließen, Erebos ist der Wahnsinn!

Es nimmt dich gefangen und macht mit dir was es will. Trotz der Fiktion der Geschichte kann man die Geschehnisse im Buch ohne Probleme auch auf die heutige Situation vieler Computer abhängiger Jugendliche projezieren.

Aber keine Angst, es geht gut aus!
Also unbeding lesen oder hören, es lohnt sich!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41629383
    Black*out
    von Andreas Eschbach
    Hörbuch-Download
    13,99
  • 39188335
    Tödliches Netz / Game Master Bd. 1
    von James Dashner
    Buch
    9,99
  • 41080243
    Mous, M: Boy 7
    von Mirjam Mous
    Buch
    12,99
  • 41858130
    Numbers - Den Tod im Blick
    von Rachel Ward
    Hörbuch-Download
    16,95
  • 33710261
    IBoy
    von Kevin Brooks
    Buch
    8,95
  • 40656619
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 26213786
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (33)
    Buch
    16,99
  • 40666938
    Der Circle
    von Dave Eggers
    Hörbuch-Download
    12,95
  • 41629385
    Isola
    von Isabel Abedi
    Hörbuch-Download
    16,99
  • 39182771
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (13)
    Buch
    29,99
  • 43131932
    Gamer - Spiel um dein Leben
    von Jason Bradbury
    eBook
    6,99
  • 41629807
    Time*out
    von Andreas Eschbach
    Hörbuch-Download
    13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen