Thalia.de

Erich Honecker

Das Leben davor 1912-1945

Nichts verkörpert die DDR so sehr wie das maskenhafte Gesicht Erich Honeckers und dessen kommunistische Musterbiographie, die ihm der Parteiapparat maßschneiderte. Martin Sabrow zeigt auf der Grundlage zahlreicher unbekannter Quellen, welche überraschenden Brüche und Nebenwege das Leben des saarländischen Jungkommunisten prägten. Erich Honecker (1912 – 1994) war von frühester Kindheit an fest im kommunistischen Milieu des Saarlands verwurzelt, und doch war er als Teenager auch offen für neue Orientierung. Er fuhr nach Pommern, um Bauer zu werden, kehrte für eine Dachdeckerlehre in die Heimat zurück, studierte an der Parteihochschule in Moskau und ging 1933 in den Widerstand. Erstmals werden diese Stationen detailliert nachgezeichnet, und sie eröffnen überraschende Ausblicke, etwa auf Honeckers enges Verhältnis zu Herbert Wehner oder seine Beteiligung an einem Terroranschlag. 1935 musste der Jungfunktionär untertauchen. Was machte er monatelang in Paris? Wie kam es zu seinem konspirativen Einsatz in Berlin und wie zu seiner Verhaftung? Von Rätseln umrankt war bisher auch, wie es Honecker gelang, wenige Wochen vor Kriegsende zu fliehen und bald darauf unbehelligt ins Gefängnis zurückzukehren. Die bahnbrechende Jugendbiographie des Revolutionärs und Überlebenskünstlers endet im Mai 1945, als Honecker eher zufällig Zugang zu Ulbricht fand und der Kaderabteilung seinen kommunistischen Lebenslauf einreichte, über den fortan die Partei wachte.
Portrait

Martin Sabrow ist Professor für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin und Direktor des Zentrums für Zeithistorische Forschung (ZZF) in Potsdam. Er hat zahlreiche Publikationen zur Geschichte der DDR vorgelegt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 623
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-69809-5
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 223/151/48 mm
Gewicht 932
Abbildungen mit 62 Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 16.166
Buch (gebundene Ausgabe)
27,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29052849
    Walter Ulbricht
    (1)
    SPECIAL
    7,99 bisher 24,99
  • 42452323
    Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete
    von Albrecht Gralle
    (3)
    Buch
    14,95
  • 44481741
    Pioniere reiten los
    Buch
    22,90
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (2)
    Buch
    19,99
  • 6373199
    Witwe im Wahn
    von Oliver Hilmes
    (3)
    Buch
    10,99
  • 45290475
    Die 95 Thesen
    von Martin Luther
    Buch
    6,00
  • 45127780
    Der erste Stellvertreter
    von David Kertzer
    Buch
    38,00
  • 37867887
    Heimatschutz
    von Stefan Aust
    (1)
    Buch
    22,99
  • 44232181
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    Buch
    24,99
  • 11054876
    Martin Luther
    Buch
    5,10
  • 42423666
    Myofasziale Schmerzen und Triggerpunkte
    Buch
    69,99
  • 46697054
    Walter Ulbricht
    Buch
    14,99
  • 3025408
    Geschichte der USA
    von Jürgen Heideking
    (1)
    Buch
    26,90
  • 30076759
    Beethoven
    von Jan Caeyers
    (1)
    Buch
    29,95
  • 11227659
    Als die Flüchtlinge nach Kiel kamen
    von Klaus Hupp
    Buch
    12,95
  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch
    19,95
  • 39763597
    Das pure Leben. Die späten Jahre 1975–1990
    Buch
    24,90
  • 4628030
    Mönchengladbacher Zeitgeschichte(n)
    von Doris Schilly
    Buch
    19,99
  • 45442186
    Die DDR im Blick der Stasi 1956
    Buch
    30,00
  • 33676920
    GEO Epoche Die DDR
    von Christine Beil
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Erich Honecker

Erich Honecker

von Martin Sabrow

Buch
27,95
+
=
Durchbruch bei Stalingrad

Durchbruch bei Stalingrad

von Heinrich Gerlach

Buch
34,00
+
=

für

61,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen