Thalia.de

Erich Maschke

Im Beziehungsgeflecht von Politik und Geschichtswissenschaft. Dissertationsschrift

Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Das Leben und Werk des Historikers Erich Maschke (1900-1982) ist durch die Kriege und Krisen, Wandlungen und Brüche Deutschlands im 20. Jahrhundert geprägt. Maschke war "Ostforscher" und Historiker für den Nationalsozialismus, wandelte sich während seiner Kriegsgefangenschaft in der Sowjetunion und wurde später zum Pionier der Sozialgeschichte. Diese Studie beleuchtet, inwiefern das Verhältnis von Geschichtswissenschaft und Politik eine Konstante in Maschkes Werk und Wirken bildet. Sie beschreibt dabei einen in der deutschen Geschichtswissenschaft seltenen fachlichen und beruflichen Neubeginn. This is the first comprehensive study on the life and works of Erich Maschke, an NS historian who had a second career following World War II.
This life and works of the historian Erich Maschke (1900-1982) were marked by many of the wars, crises, changes and schisms that Germany itself experienced in the 20th century. Maschke was a researcher of Eastern Europe and a historian for the Nazi regime in Königsberg (Kaliningrad), Jena and Leipzig. After returning from a long time in captivity as a POW in the USSR, he moved to Heidelberg where he became one of the pioneers of the social history of that medieval city. This volume illuminates the relationship between history and politics as one of the constants in Maschke s works and influence. The author describes one of rare cases of a successful second career in the field of history.
Portrait

Dr. Barbara Schneider lebt als freie Historikerin in Kulmbach.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 392
Erscheinungsdatum 18.04.2016
Serie Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 90
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-36080-4
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 237/167/33 mm
Gewicht 787
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
70,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45257085
    Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten
    von Christa Wolf
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 45254690
    Señora Gerta
    von Gerta Stern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 34103458
    Die Welt von Gestern
    von Stefan Zweig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 42004370
    Deutschland
    von Neil MacGregor
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 45402596
    Was ein einzelner vermag
    von Heribert Prantl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 40735338
    Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 45267239
    Maria Theresia
    von Katrin Unterreiner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 43142651
    Wer ist Wir?
    von Navid Kermani
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 23241284
    Amon
    von Nikola Sellmair
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45306030
    Mit Karamba in den Bundestag
    von Eva Sudholt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 44403047
    Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt
    von Giovanni di Lorenzo
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44481741
    Pioniere reiten los
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 33776126
    Wir haben viel erlebt!
    von Ute Karen Seggelke
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 44253115
    Ich war Hitlerjunge Salomon
    von Sally Perel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 1537207
    Kindheit in Ostpreußen
    von Marion Gräfin Dönhoff
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4558963
    Und tief in der Seele das Ferne
    von Katharina Elliger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4186451
    Magermilch und lange Strümpfe
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45411540
    Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit
    von Karin Sorger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45332052
    Wer wagt, beginnt
    von Robert Habeck
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 16418847
    Namen, die keiner mehr nennt
    von Marion Gräfin Dönhoff
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Erich Maschke

Erich Maschke

von Barbara Schneider

Buch (gebundene Ausgabe)
70,00
+
=
... trotzdem Ja zum Leben sagen

... trotzdem Ja zum Leben sagen

von Viktor E. Frankl

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
+
=

für

88,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

  • Band 86

    32244252
    Die höheren Beamten des Deutschen Zollvereins
    von Marko Kreutzmann
    70,00
  • Band 87

    36866771
    Trümmerfeld der bürgerlichen Welt
    von Barbara Wolbring
    75,00
  • Band 88

    37693181
    Karl Alexander von Müller
    von Matthias Berg
    80,00
  • Band 90

    41053208
    Erich Maschke
    von Barbara Schneider
    70,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 92

    42779386
    »Nit wenig verwunderns und nachgedenkens«
    von
    40,00