Thalia.de

Erik H. Erikson

Grundpositionen seines Werkes

"Dieses Buch fasst alle Grundgedanken eines der populärsten und originellsten Vertreter der Psychoanalyse in übersichtlicher und präziser Weise zusammen. Die kritische Auseinandersetzung mit den Werten einer idealisierten bürgerlichen Welt fehlt dabei nicht. Eine lohnenswerte Lektüre!" (Dr. Margarete Mitscherlich-Nielsen)
"Der Autor kann mit einer gleichermaßen engagierten wissenschaftlichen und erzählenden Schreibweise seine Leserinnen und Leser für einen der wichtigsten Sozial- und Entwicklungspsychologen des zwanzigsten Jahrhunderts in den Bann ziehen. Das vorliegende Buch ist deshalb zugleich Lehr- und Lesebuch." (Professor Dr. phil. Katharina Gröning)
""Urvertrauen", "Identitätskrise", "Lebenszyklus", "psychosoziales Moratorium" - alle diese Begriffe, mit denen Erikson in den 1960er und 1970er Jahren das Denken einer ganzen Ära prägt, werden in diesem Buch neu belebt. Auch für Nicht-Psychologen eine höchst spannende Lektüre!" (Professor Dr. med. Heinz Henseler)
Portrait
Dr. Peter Conzen, Dipl.-Psych., leitet die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritas-Verbandes für die Stadt Bonn e.V. und ist Lehrbeauftragter der Universität Bonn.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 30.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-021075-2
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 210/136/13 mm
Gewicht 251
Verkaufsrang 87.834
Buch (Taschenbuch)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3031438
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    Buch
    8,00
  • 3001110
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    (1)
    Buch
    8,99
  • 44355881
    Man kann nicht nicht kommunizieren
    von Paul Watzlawick
    Buch
    19,95
  • 18689427
    Das ICH und das ES
    von Sigmund Freud
    Buch
    10,00
  • 28967175
    Bindungen - das Gefüge psychischer Sicherheit
    von Karin Grossmann
    Buch
    69,95
  • 16351701
    Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    10,00
  • 16339221
    Lehrbuch der Psychodynamik
    von Stavros Mentzos
    Buch
    50,00
  • 2933250
    Von der Psychoanalyse zur themenzentrierten Interaktion
    von Ruth C. Cohn
    Buch
    24,95
  • 35327545
    Affekt, Objekt und Übertragung
    von Otto F. Kernberg
    Buch
    29,90
  • 44336900
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    3,95
  • 14301037
    Psychoanalyse, Kunst und Kreativität
    von Hartmut Kraft
    Buch
    14,95
  • 21486159
    Die Maske der Scham
    von Léon Wurmser
    Buch
    29,80
  • 6585218
    Eine Couch auf Reisen
    von Robert U. Akeret
    (1)
    Buch
    22,90
  • 3113151
    Kleine psychoanalytische Charakterkunde
    von Karl König
    Buch
    20,00
  • 1698488
    Studienausgabe
    von Sigmund Freud
    Buch
    23,00
  • 18681200
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    4,00
  • 2940879
    Zen-Buddhismus und Psychoanalyse
    von Erich Fromm
    (2)
    Buch
    10,00
  • 3025940
    Zwei Fallberichte
    von Sigmund Freud
    Buch
    9,95
  • 11469872
    Nabelschnur der Seele
    von György Hidas
    Buch
    24,90
  • 31159426
    Die Psychoanalyse des Jungen
    von Hans Hopf
    Buch
    44,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Erik H. Erikson

Erik H. Erikson

von Peter Conzen

Buch
22,90
+
=
Wohnungen der Inneren Burg

Wohnungen der Inneren Burg

von Teresa Avila

Buch
14,99
+
=

für

37,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen