Thalia.de

Es gibt ein Leben nach der Therapie

Therapieerfolge stabilisieren und Resilienz stärken

Das Buch unterstützt alle, die eine ambulante oder stationäre Psychotherapie abgeschlossen haben, darin, Therapieerfolge zu stabilisieren und fortzuführen. Es hilft ihnen dabei, Rückfälle zu vermeiden und Sicherheit im  Alltag zu finden. Mit Übungen zur Stärkung der Resilienz, Selbstwirksamkeit und zur Weiterentwicklung des erwachsenen Ichs.
Häufig wird eine Psychotherapie mit dem guten Gefühl abgeschlossen, einen wichtigen Schritt weitergekommen zu sein, sich selbst besser zu verstehen, angemessener zu reagieren. Im therapielosen Alltag folgt dann die Probe aufs Exempel: Wie stabil bin ich wirklich, wenn neue Krisen auftreten? Überwunden geglaubte Gefühle kehren oft wieder, wenn Mitmenschen sich »suboptimal« verhalten. Dieses Buch hilft dabei, eine Therapie gut abzuschließen, die Erfolge langfristig zur Alltagsbewältigung zu nutzen und weiterzuführen sowie Rückfälle zu vermeiden. Besonders wichtig ist das nach einem geschützten Aufenthalt in einer stationären Einrichtung. Viele praktische Übungen zur selbständigen Resilienzstärkung, konkrete Anregungen und Tipps, wie Therapieeinsichten verfügbar bleiben, bieten Unterstützung in der schwierigen Nach-Therapiezeit.
- Viele Übungen und Anregungen zur Resilienzstärkung
- Das Buch für alle ehemaligen PatientInnen
- Mit Info-Teil zu Psychotherapie-Notfallstunden und -Neuantrag
Dieses Buch richtet sich an:
- PatientInnen der stationären und ambulanten Psychotherapie
- Alle PsychotherapeutInnen
Rezension
"Dazu bietet der Ratgeber praktische Übungen zur Stärkung der Resilienz und Selbstwirksamkeit, konkrete Hinweise, wie Therapieeinsichten zugänglich bleiben und vermittelt Anregungen zur Unterstützung bei der Nach-Therapie-Arbeit. Empfehlenswert auch für alle, die Panik vor dem Therapieende haben."
Johanna Bauer, Die Angst-Zeitschrift, November 2016
"Die Chance, ohne weitere Therapie klarzukommen, steigt. Kein Vergleichstitel bekannt, daher gerne empfohlen."
Anja Neumaier, Elektronischer Bibliotheksdient, November 2016
Portrait
Angelika Rohwetter, Diplom-Psychologin, arbeitet in eigener Praxis in Bremen; Fortbildungen in Körpertherapie, Therapie mit älteren Menschen, Traumatherapie; Autorin mehrerer Bücher zur psychologischen Selbsthilfe.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 27.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-86055-9
Reihe Fachratgeber Klett-Cotta
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 208/134/20 mm
Gewicht 262
Abbildungen farbige Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 25.295
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35326723
    Resilienz - Was die Psyche stark macht!
    von Gerda M. Kolf
    Buch (Taschenbuch)
    18,95
  • 45273819
    Die Kraft des Weiblichen
    von Kristina Marita Rumpel
    Buch (Klappenbroschur)
    15,95
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 44199804
    Schwierige Mitmenschen
    von Karen Zoller
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45346721
    Die heilenden Botschaften der Engel
    von Karina Wagner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Es gibt ein Leben nach der Therapie

Es gibt ein Leben nach der Therapie

von Angelika Rohwetter

Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=
Ich und du und Müllers Kuh

Ich und du und Müllers Kuh

von Ariadne von Schirach

(3)
Buch (Taschenbuch)
15,00
+
=

für

31,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen