Thalia.de

Es gibt mehr Sterne als Idioten

Melancholische Pinguine und existentialistische Fische: Robin Thiesmeyers Kunst-Cartoons setzen unniedlich Gedanken und Gefühle um Beziehungen, Büroroutine und das große Ganze mal humorvoll, mal nachdenklich in Szene. Die Tuschezeichnungen begeistern tausende Fans auf Facebook, Twitter und Thiesmeyers Blog metabene.de. Philosophie zum Verschenken.

„Seine Miniaturen (…) geben den abgehangenen Erwachsenen die großen Kinderaugen wieder zurück, die es ermöglichen, die Seltsamkeiten und Kompliziertheiten des Lebens äußerst seltsam zu finden (…)"(Taz 15.02.2015)

„Meta_bene ist ein völlig eigenständiger Kosmos. Und dieser liegt – natürlich – in der Metaebene, wie schon der Titel des Comics verrät: Das „gute Dazwischen“." (Tagesspiegel 30.05.2014)

"Wer einmal in die Welt von meta_bene (…) eingetreten ist, der will da nicht mehr raus.“ (BerlinOnline 07.11.2014)

Rezension
Mit nur wenigen Strichen trifft er exakt den Kern. Freie Presse 20160324
Portrait
Robin Thiesmeyer, Jahrgang 1979, ist Autor und Zeichner. Er studierte Philosophie und politische Wissenschaften in Bonn und ist Absolvent der Universität Hildesheim im Studiengang "Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus". Er veröffentlichte Kurzgeschichten und Erzählungen in Zeitschriften und Anthologien. Seit November 2013 zeichnet er meta_bene.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 10.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03456-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/17 mm
Gewicht 510
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 8.578
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.