Thalia.de

Es ist etwas in mir, das nach Veränderung ruft

Der Sehnsucht folgen

Eine Frau an der Spitze einer EU–Organisation, die sich mit den schwierigsten und kontroversesten Themen unserer Gesellschaft befasste – Integration und Fremdenfeindlichkeit - und sich zur Malerin entwickelte. Beate Winkler beschreibt ihren Veränderungsprozess mit seinen Fragen wie „Wo will ich in den nächsten Jahren hin? Will ich einfach weitermachen, oder wartet noch etwas anderes darauf, von mir gelebt zu werden?“
Mit diesen Themen sind wir vor allem in Lebenskrisen konfrontiert. Krisen, in denen vermeintliche Sicherheiten plötzlich wegbrechen können, wie es bei der Autorin der Fall war: Ein Zeichen, Halt zu machen und sich mit grundlegenden Lebensthemen auseinanderzusetzen. Mit 59 Jahren eine schwierige Entscheidung, in der ungeahnte Möglichkeiten lagen. Unerkannte Ressourcen wurden Beate Winkler dadurch geschenkt, die sie in ihrem Buch vermittelt: Analytisch und emotional mit Interviews und Beschreibungen, Gedichten und Geschichten, Bildern und Informationen lässt sie Wissen und Erfahrungen lebendig werden. Den Drang nach Veränderung verspürten auch André Heller, Marianne Koch, Erhard Busek, Sonia Mikich und andere Mutmacher. Sie erzählen über ihre Umbruchsituationen. Herausgekommen ist ein ungewöhnliches Sachbuch, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Eine kluge und inspirierende Ermutigung, sich auf Veränderungssituationen, Auf- und Umbrüche einzulassen.
Mit Beiträgen von: Gerhart Baum, Erhard Busek, Cecily Corti, André Heller, Peter Huemer, Gerald Hüther, Marianne Koch, Freda Meissner-Blau, Sonia Seymour Mikich, Rita Süssmuth, Eleni Torossi, Beate Weber-Schuerholz und Rudolf Wimmer.
Das Mutbuch zum Aufbruch
Für Krisen- und Veränderungssituationen
Mit einem letzten Text von Stéphane Hessel
Rezension
"Beate Winkler hat ein ungewöhnliches Sachbuch geschrieben. Was sie bewegt hat, sich völlig neu zu definieren, erzählt sie offen und ehrlich." ORF III "Erlesen"
Portrait
Dr. Beate Winkler, geboren 1949, war die erste weibliche Direktorin einer EU-Agentur, der jetzigen EU-Grundrechtsagentur. Über 30 Jahre lang arbeitete sie in führenden Positionen im Menschenrechtsbereich auf nationaler und internationaler Ebene. Ihr Engagement führte sie zu Orten, wo Politik gestaltet und beeinflusst wird wie dem US-Kongress, dem EU-Parlament, der BBC, Le Monde, DIE ZEIT, ARD, dem ZDF.
Stéphane Hessel wurde am 20. Oktober 1917 in Berlin als Sohn des deutsch-jüdischen Schriftstellers Franz Hessel und der protestantischen deutschen Journalistin Helen Grund geboren. 1924 zog er mit Mutter und Bruder nach Paris. 1939 nahm er die französische Staatsbürgerschaft an und schloss sich im Zweiten Weltkrieg der Résistance an. 1944 wurde er von der Gestapo verhaftet und in das KZ-Buchenwald deportiert. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Hessel 1946 Büroleiter des Vize-UN-Generalsekretärs und 1948 Sekretär der neu geschaffenen UN-Menschenrechtskommission, die mit der Erarbeitung der Charta der Menschenrechte der Vereinten Nationen beauftragt wurde. Anschließend bereiste er im Auftrag der UNO und des französischen Außenministeriums die Welt, trieb die Entkolonialisierung voran und vermittelte in Konflikten. Er trägt den Titel "Ambassadeur de France" und die Auszeichnung "Ritter der Ehrenlegion". Stéphane Hessel lebte mit seiner zweiten Frau in Paris. Im Jahr 2011 erhielt der Autor den Myschkin-Preis für sein Lebenswerk, 2012 wurde er mit dem vom Sloterdijk-Freundeskreis gestifteten Kulturpreis ausgezeichnet. Stéphane Hessel verstarb im Februar 2013 im Alter von 95 Jahren.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 31.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-31008-1
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 221/153/20 mm
Gewicht 576
Abbildungen mit farbigen Abbildungen und 16 Farbtafeln
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43961900
    Zufriedenheit
    von Christina Berndt
    (1)
    Buch
    14,90
  • 6603905
    Ich schenke mir ein neues Leben
    von Diana Cooper
    (3)
    Buch
    10,99
  • 40981520
    Wie wir aufblühen
    von Martin Seligman
    Buch
    9,99
  • 14563727
    Leicht SEIN!
    von Manuela Oetinger
    Buch
    13,95
  • 33988893
    Stroh im Kopf?
    von Vera F. Birkenbihl
    Buch
    8,99
  • 6586017
    Meine Trauer wird dich finden!
    von Roland Kachler
    (1)
    Buch
    14,99
  • 45272614
    Kritzel dich durch ... deine Hochsensibilität
    von Melanie S. Vita
    Buch
    7,00
  • 38038620
    Lolo
    von Lauren Scruggs
    (2)
    Buch
    16,99
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (3)
    Buch
    16,99
  • 44252949
    Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (1)
    Buch
    7,99
  • 45514241
    Hygge - ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht
    von Meik Wiking
    Buch
    20,00
  • 17435604
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45276329
    Dein Weg zur Selbstliebe
    von Robert Betz
    Buch
    17,99
  • 6597612
    Denke nach und werde reich
    von Napoleon Hill
    Buch
    4,99
  • 14483059
    The Secret - Das Geheimnis.
    von Rhonda Byrne
    (29)
    Buch
    16,99
  • 26214061
    Sorge dich nicht - lebe!
    von Dale Carnegie
    (2)
    Buch
    9,99
  • 3022642
    Das Robbins Power Prinzip
    von Anthony Robbins
    (1)
    Buch
    12,95
  • 45244399
    Ich muss nicht alles glauben, was ich denke
    von Serge Marquis
    Buch
    14,99
  • 17438604
    Safari des Lebens
    von John Strelecky
    (5)
    Buch
    9,90
  • 29144810
    Der Healing Code
    von Alex Loyd
    (5)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Es ist etwas in mir, das nach Veränderung ruft

Es ist etwas in mir, das nach Veränderung ruft

von Beate Winkler

Buch
19,99
+
=
Die Macht der Kränkung

Die Macht der Kränkung

von Reinhard Haller

(3)
Buch
21,95
+
=

für

41,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen