Thalia.de

Es ist nicht schwer, ihr Held zu sein

In sieben Schritten zum Mann ihrer Träume

(2)

Ist es wirklich möglich, in nur sieben ganz praktischen Schritten ein besserer Ehemann zu werden? Doug Fields ist überzeugt: Ja! Frei heraus spricht er darüber, was Mann tun kann. Mit sieben einfachen Schritten, die sich leicht einprägen, motiviert er Ehemänner, sich neu oder zum ersten Mal so richtig in die Ehe zu investieren. Von "Schweige niemals und werde ein guter Zuhörer" über "Leg endlich deinen Stolz ab" hin zu "Auf die kleinen Dinge des Alltags kommt es an". Ergänzend geht Doug Fields noch auf die Frage ein, die vielen Ehepaaren unter den Nägeln brennt: "Zeit - warum haben die meisten Ehen gerade darum zu kämpfen?". Ein Buch wie ein guter Freund. Herausfordernd, humorvoll, praktisch.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 25.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95734-071-9
Verlag Gerth Medien
Maße (L/B/H) 216/137/20 mm
Gewicht 330
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41036621
    Erfüllende Liebe
    von Joseph Fries
    Buch
    18,95
  • 43942214
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (8)
    Buch
    14,95
  • 44253075
    Finde dich gut, sonst findet dich keiner
    von Paula Lambert
    (1)
    Buch
    8,99
  • 44953422
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    (6)
    Buch
    14,95
  • 15560243
    Jein!
    von Stefanie Stahl
    (3)
    Buch
    14,95
  • 11449866
    Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt
    von Serena Rust
    (2)
    Buch
    9,95
  • 45312919
    Ist das Liebe, oder kann das weg?
    von Michael Nast
    Buch
    9,99
  • 45246051
    Schlüsselsätze der Liebe
    von Oskar Holzberg
    Buch
    10,00
  • 2894685
    Die Wahrheit beginnt zu zweit
    von Michael Lukas Moeller
    Buch
    9,99
  • 16346122
    Jeder bekommt den Partner, den er verdient
    von Hermann Meyer
    (1)
    Buch
    7,95
  • 42463775
    Goodbye Herzschmerz
    von Elena-Katharina Sohn
    Buch
    9,99
  • 3011100
    Wenn Frauen zu sehr lieben
    von Robin Norwood
    (4)
    Buch
    9,99
  • 2994160
    Wenn der Partner geht
    von Doris Wolf
    (3)
    Buch
    14,80
  • 32013876
    Die fünf Sprachen der Liebe für Wenig-Leser
    von Gary Chapman
    Buch
    6,95
  • 42435754
    Das Geheimnis meines Spiegelpartners
    von Ruediger Schache
    Buch
    9,99
  • 26235562
    Scheißkerle
    von Roman Maria Koidl
    (2)
    Buch
    8,99
  • 4560144
    Lass mich, doch verlass mich nicht
    von Cordula Neuhaus
    (1)
    Buch
    9,90
  • 29040126
    Liebe und Respekt
    von Emerson Eggerichs
    (2)
    Buch
    14,99
  • 14615591
    Ich stehe nicht mehr zur Verfügung
    von Olaf Jacobsen
    (3)
    Buch
    12,90
  • 18748434
    Wenn Liebe fremdgeht
    von Ulrich Clement
    (1)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Ganz gut, aber wenig Neues
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldbröl am 14.01.2016

Mein Fazit vorab: Ein solides Ehebuch für Männer, humorvoll und interessant geschrieben, aber leider mit wenigen wirklich neuen Ansätzen zum Thema Ehe. Ich habe lange zwischen 3 und 5 Sternen hin und her geschwankt. Deswegen vergebe ich 4 Sterne. Lasst mich erklären, warum. Zum Inhalt: Das Buch richtet sich an Männer und... Mein Fazit vorab: Ein solides Ehebuch für Männer, humorvoll und interessant geschrieben, aber leider mit wenigen wirklich neuen Ansätzen zum Thema Ehe. Ich habe lange zwischen 3 und 5 Sternen hin und her geschwankt. Deswegen vergebe ich 4 Sterne. Lasst mich erklären, warum. Zum Inhalt: Das Buch richtet sich an Männer und hat zum Ziel, ihnen dabei zu helfen, bessere Ehemänner zu werden. Dafür entwickelt Doug Fields 7 Punkte, die dem Leser dabei helfen sollen. 1. Sag nicht alles, was du denkst 2. Sprich aus, was euch stärkt 3. Sag einfach mal gar nichts und lerne zuzuhören! 4. Kleine Gesten ? große Wirkung 5. Sei großzügig mit Berührungen! 6. Überwinde deinen Stolz 7. Hüte das Herz deiner Frau Positives: 1. Jeder der oben genannten Punkte hat definitiv seine Berechtigung. Man merkt, dass der Autor schon einiges an Erfahrung in der Arbeit mit Männern hat. Wenn man als Mann seine Richtlinien befolgt, dann wird das der Ehe auf jeden Fall gut tun. Das kann ich aus meiner Erfahrung bestätigen. 2. Ich habe einige neue Dinge in dem Buch (zu schätzen) gelernt. Das Ein-Herz-und-eine-Seele-Prinzip ist so etwas. Mir war zwar immer bewusst, dass meine Frau und ich seit unserer Hochzeit ?EINS? sind, aber es war schön noch einmal vor Augen geführt zu bekommen, was das ganz praktisch heißt. Wenn ich meiner Frau etwas Gutes bzw. etwas Schlechtes tue, dann führt das auch auf mich zurück. Denn immerhin sind wir eins. Wenn es also meiner Frau gut geht, dann geht es auch mir gut, und umgekehrt, wenn ich meiner Frau schade, dann schade ich letztendlich mir selbst. 3. Humor ? Es vergeht kaum eine Seite, auf der der Autor nicht einen Witz macht. In vielen Fällen ist das ein Humor, der bei Männern gut ankommt. Ich musste oft schmunzeln. 4. Schreibstil ? Es ist wirklich sehr einfach zu lesen, was selbst lesefaule Männer motivieren sollte. Und es ist ständig von Sex die Rede ;-) 5. Auch die Frauen kommen nicht zu kurz. Immer wieder gibt es Passagen, die bewusst an die Ehefrauen gerichtet sind. Neutral: 1. Wenn das das erste Buch zum Thema Ehe ist, das man liest, dann wird man einiges daraus lernen. Wenn man allerdings schön öfter Bücher dieser Art gelesen hat, dann findet man leider nicht viel Neues darin. Es sind Themen, die man fast in jedem Ehebuch lesen kann. In dem Buch selbst verweist Doug Fields unter anderem auch auf den Klassiker ?die 5 Sprachen der Liebe? von Gary Chapman. Negatives: 1. Humor ? Wenn man immer nur kurz in dem Buch liest, dann ist der Humor noch unterhaltsam. Wenn man jedoch länger darin liest, beginnt es einen zu nerven, dass er ständig versucht Witze zu machen. Mir war das irgendwann einfach zu viel.  2. Sex ? Ich weiß, Männer denken wahrscheinlich öfter an Sex als Frauen. Aber nach einer Zeit hat es mich wirklich genervt, dass der Autor uns Männer wie notgeile Lüstlinge darstellt, die nichts anderes im Kopf haben. Da half es auch nichts, dass er am Ende das Thema relativiert und zugibt, dass er bewusst übertrieben hat? Fazit: Ein solides Ehebuch für Männer, humorvoll und interessant geschrieben, aber leider mit wenigen wirklich neuen Ansätzen zum Thema Ehe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zu Macho-Mäßig!
von Samm2411 aus Herten am 27.11.2015

Das Buch „Es ist nicht schwer, ihr Held zu sein“ von Doug Fields ist ein christlicher Beziehungsratgeber für (Ehe-) Männer. Der Autor geht auf verschiedene Themen ein, wie z.B. Sexualität, Streitverhalten und das Gefühlsleben einer Frau. Die Kapitel sind alle sehr übersichtlich und es werden sehr gut ausgewählte Bibelverse... Das Buch „Es ist nicht schwer, ihr Held zu sein“ von Doug Fields ist ein christlicher Beziehungsratgeber für (Ehe-) Männer. Der Autor geht auf verschiedene Themen ein, wie z.B. Sexualität, Streitverhalten und das Gefühlsleben einer Frau. Die Kapitel sind alle sehr übersichtlich und es werden sehr gut ausgewählte Bibelverse zitiert. Die Ratschläge an sich, finde ich auch nicht so gut, da kaum neue Dinge genannt werden. Ich habe mich mit dem Schreibstil des Autors recht schwer getan, besonders am Anfang. Doug Fields möchte wie ein „richtiger“ Mann schreiben. Das wirkt aber leider eher unauthentisch und nicht jeder Mann drückt sich so „hart“ aus. Außerdem hat er mir immer mal wieder zur sehr über Sex gesprochen. Nicht jeder Mann braucht ständig Sex. Ich glaube, dass liegt zum Teil am Altersunterschied und daran, dass der Autor in Amerika lebt. Die Ratschläge an sich, finde ich auch nicht so gut, da kaum neue Dinge genannt werden. Gut gefallen haben mir die Kapitel am Ende des Buches das sich an Ehepaare richtet. Er gibt in diesen Kapiteln, wie ich finde, sehr gute Ratschläge. Alles in allem gibt es für mich eindeutig bessere christliche Beziehungsratgeber, deswegen würde ich dieses Buch eher nicht empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0