Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ethisch Veränderungen herbeiführen

"Das kann so nicht bleiben, das müssen wir verändern" ruft der Geschäftsführer und schlägt dabei auf den Tisch. "Und wenn die Leute nicht mitziehen, dann schmeißen wir sie eben raus und suchen andere Mitarbeiter!" Dann verlässt er den Raum. Betroffenes Schweigen. Ist das die Art des Umgangs mit der wir in Zukunft erfolgreich sein werden? Wie führt man Veränderungen herbei und nimmt die Leute dabei mit anstatt sie zu übergehen und/oder sie unter Druck zu setzen? Wie viel Zeit gibt man Mitarbeitern um sich zu verändern? Und wann ist die Geduld zu Recht zu Ende und sollte sie es sein? Welche Prinzipien sollten beim Verändern beachtet werden? Was unterscheidet eigentlich Veränderungsmanagement von Transitions-(Übergangs-) Management und welcher unterschiedlichen Kompetenzen bedarf es seitens der Führungskräfte in beiden Prozessen? Fragen über Fragen zum Thema Veränderung! Und die genannten sind längst nicht alle Fragen, die man stellen kann, wenn es um Veränderungen und Übergänge geht. In diesem Buch geht es um die Frage, was Veränderung bzw. Transition ist, was diese Situationen mit uns machen und wie wir sie bewältigen können. Wir wollen Veränderungen nicht auf irgendeine Art, sondern ethisch anspruchsvoll und wertvoll bewältigen. Menschen sollen bei der Art, mit der wir Veränderungen gestalten, weder beschädigt noch verletzt oder übergangen werden, wie es leider so oft in Veränderungsprozessen geschieht.
Portrait
Ralf Juhre ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung ingenior Training + Consulting GmbH. Seit über 20 Jahren arbeitet der Autor und Unternehmer mit Führungskräften und Geführten in Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und Verwaltungen.
Als leidenschaftlicher Organisationsentwickler hat er als Berater und Trainer etliche Veränderungsprozesse beratend und auch führend begleitet. Im Mittelpunkt seiner
Beratungs-, Trainer- und Rednertätigkeit steht die Re-Spiritualisierung des Unternehmens,
nicht die Re-Strukturierung. Ralf Juhre ist verheiratet, Vater von drei Kindern und engagiert sich als Vorsitzender eines gemeinnützigen Vereins in der Familienförderung. Er ist Verfasser mehrerer Managementbücher über Führung und zudem Musiker und Komponist.
Der aus der christlichen Anthropologie schöpfende Autor vertritt und lebt einen ethischen Führungsansatz, der Nachhaltigkeit und Werteorientierung in den Vordergrund stellt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 235, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783945975060
Verlag Ingenior training + consulting GmbH
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.