Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Etikette-Plaudereien

Der Klassiker der Benimm-Ratgeber von 1907 mit Ratschlägen für alle Lebenslagen 2017, von Bestseller-Autor Rainer Erlinger herausgegeben und mit einem Nachwort versehen.
Um die Jahrhundertwende erschienen in der Berliner Tageszeitung »Deutsche Warte« die »Etikette-Plaudereien« von Eustachius Graf Pilati von Thassul zu Daxberg. In diesen Kolumnen empfiehlt der Autor das richtige Benehmen in der Gesellschaft: Vom »Anhauchen beim Sprechen« über »Ballmutter und Ballvater«, »Damen aufs Pferd helfen«, »Finger- und Spülschalen«, das »Handküssen«, »Radau-Esser« und »schwülstige Ausdrucksformen« ist ihm kein Benehmen zu fremd, um nicht mit ironisch-heiterem, aber auch gelassenen Ton und leicht hochgezogener Augenbraue kenntnisreich kommentiert zu werden.
Rainer Erlinger hat sich die »Plaudereien« vorgenommen, sichtet, was noch zählt, rückt sie in den aktuellen Kontext und erläutert in einem Nachwort die bleibende Bedeutung dieses Klassikers der Etikette-Ratgeber.

Portrait
Eustachius Graf Pilati von Thassul zu Daxberg, geb. 1870, Todesdatum unbekannt, entstammt einem trienter Adelsgeschlecht und lebte als Schriftsteller und Kolumnist in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Rainer Erlinger
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783104038360
Verlag Fischer E-Books
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.