Thalia.de

Eversea - Und die Welt bleibt stehen

(6)

Keri Anns Leben hat sich in dem Moment verändert, als Jack Eversea zum ersten Mal vor ihr stand. Sie hatte sich in ihn verliebt, Hals über Kopf, und fest daran geglaubt, den wahren Jack zu kennen, nicht den unnahbaren Superstar. Doch nun weiß sie: Jack hat sie betrogen und ihre Liebe verraten. Als er plötzlich wieder einen Platz in ihrem Leben beansprucht, muss Keri Ann entscheiden, ob sie ihm jemals wieder vertrauen kann...
Portrait

Bevor Natasha Boyd mit dem Schreiben begann, hat sie in den Marketing- und Presseabteilungen verschiedener Firmen gearbeitet. Sie besitzt einen Uniabschluss in Psychologie und lebt im Lowcountry an der Küste South Carolinas. Sie hat einen Ehemann, zwei Söhne und eine Katze namens Tuna. Eversea ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 03.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-9760-2
Verlag Egmont LYX
Maße (L/B/H) 180/123/32 mm
Gewicht 325
Originaltitel Forever, Jack
Auflage 1. Auflage 2015
Verkaufsrang 35.926
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34706560
    Rush of Love - Verführt
    von Abbi Glines
    (33)
    Buch
    8,99
  • 34706570
    Little Lies - Vollkommen vertraut
    von Abbi Glines
    (5)
    Buch
    8,99
  • 44092758
    Sons of Steel Row 01 - Stunde der Entscheidung
    von Jen McLaughlin
    (1)
    Buch
    9,99
  • 35146594
    Einfach. Liebe. / Jacqueline & Lucas Bd. 1
    von Tammara Webber
    (12)
    Buch
    8,99
  • 39030055
    Kein Rockstar für eine Nacht
    von Kylie Scott
    (7)
    Buch
    9,99
  • 39162707
    Das Beste, das mir nie passiert ist
    von Jimmy Rice
    (2)
    Buch
    9,99
  • 43009175
    Too Fast For Love
    von Skylar Grayson
    (1)
    Buch
    13,90
  • 40437504
    Foreplay - Vorspiel zum Glück
    von Sophie Jordan
    (5)
    Buch
    9,99
  • 39281870
    Beautiful Oblivion / Maddox-Brüder Bd. 4
    von Jamie McGuire
    (10)
    Buch
    9,99
  • 42317995
    The Point - Entfesselte Sehnsucht
    von Jay Crownover
    Buch
    9,99
  • 40405106
    Kurz bevor das Glück beginnt
    von Agnès Ledig
    (27)
    Buch
    14,90
  • 33718508
    In jedem Tag ein Anfang
    von Danielle Steel
    Buch
    8,99
  • 30571149
    Reizende Gäste
    von Sophie Kinsella
    (5)
    Buch
    8,99
  • 44092906
    Gefällt mir heißt Ich liebe dich
    von Penny Reid
    (2)
    Buch
    9,99
  • 40390766
    Careless
    von S. C. Stephens
    (13)
    Buch
    9,99
  • 42015940
    Night and Day 01: Gefallener Engel
    von Carla Westham
    Buch
    8,99
  • 44093071
    Liebe ... noch nicht zugestellt
    von Ellie Cahill
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40390765
    Thoughtless
    von S. C. Stephens
    (19)
    Buch
    9,99
  • 40436647
    Beautiful Player / Beautiful Bd. 3
    von Christina Lauren
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Herzzerreißend und sexy!“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Es macht als Leser so viel Spaß, Keri Ann durch ihren Zwiespalt nach dem großen Knall am Ende des ersten Bandes zu beobachten - Jack wieder in ihr Leben lassen oder lieber nicht? Ich habe grinsend und teilweise kugelnd auf dem Sofa gesessen bzw. gerollt, als ich dieses Buch gelesen habe. Im einen Moment zerreißt es einem das Herz und Es macht als Leser so viel Spaß, Keri Ann durch ihren Zwiespalt nach dem großen Knall am Ende des ersten Bandes zu beobachten - Jack wieder in ihr Leben lassen oder lieber nicht? Ich habe grinsend und teilweise kugelnd auf dem Sofa gesessen bzw. gerollt, als ich dieses Buch gelesen habe. Im einen Moment zerreißt es einem das Herz und im anderen wird es witzig oder sexy. Eine tolle Mischung, die man so weg lesen kann!

Mareike Frank, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Einfach eine tolle Urlaubslektüre! Romantisch, sexy, und einfach zum Träumen ... Am besten für den Strand oder den Pool. Einfach eine tolle Urlaubslektüre! Romantisch, sexy, und einfach zum Träumen ... Am besten für den Strand oder den Pool.

Maggy Grebasch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Seeeeehr romantisch und kitschig, aber manchmal braucht man genau das! Seeeeehr romantisch und kitschig, aber manchmal braucht man genau das!

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Leider nicht ganz so toll wie der erste Teil.
Aber es bringt Aufklärung und den Fans ein schönes Ende.
Leider nicht ganz so toll wie der erste Teil.
Aber es bringt Aufklärung und den Fans ein schönes Ende.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146594
    Einfach. Liebe. / Jacqueline & Lucas Bd. 1
    von Tammara Webber
    (12)
    Buch
    8,99
  • 40681452
    Eversea - Ein einziger Moment
    von Natasha Boyd
    (45)
    Buch
    9,99
  • 40324553
    After love
    von Anna Todd
    (19)
    Buch
    12,99
  • 39281870
    Beautiful Oblivion / Maddox-Brüder Bd. 4
    von Jamie McGuire
    (10)
    Buch
    9,99
  • 44252695
    Flower
    von Elizabeth Craft
    (6)
    Buch
    12,99
  • 40390766
    Careless
    von S. C. Stephens
    (13)
    Buch
    9,99
  • 40390767
    Effortless
    von S. C. Stephens
    (14)
    Buch
    9,99
  • 40390765
    Thoughtless
    von S. C. Stephens
    (19)
    Buch
    9,99
  • 42218510
    Fast gar nicht verliebt / Safe the date Bd. 1
    von Cara Connelly
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40990850
    Breathe - Jax und Sadie
    von Abbi Glines
    (10)
    Buch
    8,99
  • 40437504
    Foreplay - Vorspiel zum Glück
    von Sophie Jordan
    (5)
    Buch
    9,99
  • 43755951
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (24)
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

Die Geschichte von Keri Ann und Jack geht in die 2. Runde ;D
von Isabelle P. am 03.10.2015

Inhalt: Keri Ann hat sich damit abgefunden, das Jack nicht zu ihr zurückkehrt. Es sind 5 Monate vergangen, seitdem Jack aus ihrem Leben trat. Sie hat sich aufgerafft und hat ihre Werke in einer bekannte Kunstausstellung ausgestellt. Außerdem hat sie ein Stipendium an der SCAD ergattert. Durch einen Zufall begegnet Keri... Inhalt: Keri Ann hat sich damit abgefunden, das Jack nicht zu ihr zurückkehrt. Es sind 5 Monate vergangen, seitdem Jack aus ihrem Leben trat. Sie hat sich aufgerafft und hat ihre Werke in einer bekannte Kunstausstellung ausgestellt. Außerdem hat sie ein Stipendium an der SCAD ergattert. Durch einen Zufall begegnet Keri Ann Jack wieder und weiß nicht, wie sie sich Verhalten soll. Von ihrem Bruder erfährt sie, das Jack auf unbestimmte Zeit in Bulter Cove bleibt. Jack will Keri Ann zurückhaben, doch diese wehrt sich mit Händen und Füßen. Keri Ann fragt sich, warum Jack erst nach 5 Monaten wieder in Butler Cove auftaucht. Jack versucht es ihr zu erklären und langsam fasst Keri Ann wieder Vertrauen zu Jack. Doch auch Audrey, Jacks Ex-Freundin, will Jack wieder für sich haben und versucht das Glück von Jack und Keri Ann zu zerstören. Wird Audrey es schaffen Jack und Keri Ann auseinander zu bringen? Mein Eindruck: Endlich der 2. Teil von Eversea. Ich habe lange darauf gewartet und habe spekuliert, was nun alles passiert. Natasha Boyd hat mich nicht enttäuscht, denn sie hat noch einmal alles gegeben. Da man diesmal, auch einige Kapitel aus Jacks Sicht lesen konnte, habe ich mehr über Jack und seine Gefühle erfahren. Jack erzählt was in den 5 Monaten so passiert ist, dadurch konnte ich Jacks Verhalten besser verstehen. Die Spannung steigt bis zum Schluss und fesselte mich dadurch an das Buch. Ich konnte es fast gar nicht aus der Hand legen, weil immer wieder neue Details, welche Jacks Verschwinden von damals erklären und auch sein Verhalten im allgemeinen, bekannt wurden. Ich bin der Meinung die lange Wartezeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich bin total begeistert von Eversea und kann es nur weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch, das Frauenherzen höher schlagen lässt
von Nici´s Buchecke am 27.09.2015

Wer den ersten Teil gelesen hat kommt einfach nicht um dieses Buch drumrum. So auch ich nicht. Ich habe mich so sehr auf das Wiedersehen mit Keri Ann und Jack gefreut. Ich war mehr als nur gespannt wie mit den beiden wohl weitergeht. Das Buch beginnt genau da, wo... Wer den ersten Teil gelesen hat kommt einfach nicht um dieses Buch drumrum. So auch ich nicht. Ich habe mich so sehr auf das Wiedersehen mit Keri Ann und Jack gefreut. Ich war mehr als nur gespannt wie mit den beiden wohl weitergeht. Das Buch beginnt genau da, wo Teil Eins endete und so war es kein Problem sofort wieder in die Story rein zu finden. Einmal angefangen konnte ich es auch nur schwer weglegen. Jack hat wirklich einen tollen Charakter und erst bei Keri Ann wird dieser mehr als deutlich. Das es nicht einfach für die beiden werden würde verrät auch schon der Klappentext. Ich muss aber auch ehrlich gestehen, dass Keri Ann mir so das ein oder andere Mal stark an meinen Nerven zerrte. Sie ist eine überaus liebenswürdige Persönlichkeit, keine Frage, aber ihre Gedanken und Handlungen waren schon ein wenig nervig. Manches Mal hätte ich sie am liebsten geschüttelt. In diesem Teil bekommt Frau genau das, was viele von uns mögen: Romantik, Spannung, Leidenschaft, Drama und ja sogar einen Hauch Erotik. Dieser Mix hat mir sehr gut gefallen. Ich bin begeistert von diesem Buch auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass das Ende doch ein wenig ausführlicher geschrieben worden wäre. Die eine oder andere Frage blieb dann doch unbeantwortet und die Antwort darauf, der Fantasie des Lesers überlassen. Es ist nicht weiter schlimm und wahrscheinlich mochte ich einfach noch nicht von den beiden trennen. Aber alles hat irgendwann ja ein Ende und einerseits finde ich es gut, dass mit zwei Büchern diese Story abgeschlossen ist, andererseits hätte ich auch nix gegen einen dritten Band mit Jack Eversea. Dieses Buch lässt auf jeden Fall die Frauenherzen höher schlagen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine gelungene Fortsetzung
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 16.09.2015

Es ist fünf Monate her, dass Jake Eversea ging. Keri Ann kann es nicht glauben. Sie hat gewartet, gehofft und sich nach ihm gesehnt und doch kam kein Lebenszeichen von dem Hollywood-Schauspieler. Und nun, als sich das Leben endlich zum Guten wendet und Keri Ann fast über ihre große Liebe... Es ist fünf Monate her, dass Jake Eversea ging. Keri Ann kann es nicht glauben. Sie hat gewartet, gehofft und sich nach ihm gesehnt und doch kam kein Lebenszeichen von dem Hollywood-Schauspieler. Und nun, als sich das Leben endlich zum Guten wendet und Keri Ann fast über ihre große Liebe hinwegkommt, steht er da. Jake... mitten im Regen.... mitten auf der Straße und möchte dort weitermachen, wo alles endete. Doch das sind seine Pläne. Keri Ann hat andere... Verliebt in Jake Eversea. Das trifft es wohl, wenn ich diese Bücher lese. Doch nun erst einmal die Reihenfolge: 1) Eversea – Ein einziger Moment 2) Eversea – Und die Welt bleibt stehen 3) Eversea – Weihnachtszauber Ich lese Geschichten über berühmte Menschen und das Mädchen von nebenan immer sehr gerne. Dabei bin ich sehr offen, was den Grund des Ruhms betrifft. Egal ob Schauspieler, Musiker, Sportler oder Adel, ich finde diesen Nervenkitzel in die andere Welt abtauchen zu können, immer sehr spannend. Denn was würde man machen, wenn dieser unerreichbare Mensch sich wirklich für einen selber interessiert? Keri Ann in den Eversea-Büchern lässt sich nicht beeindrucken. Ganz im Gegenteil. Sie bleibt sie selbst und möchte dieses ganze Tamtam lieber nicht in ihr Leben lassen. Und gerade dieser Punkt ist es, den ich an den Büchern so liebe. Keri Ann liebt Jake wirklich. Egal was er darstellt, egal was andere von ihm denken und wie sie für ihn schwärmen. Sie liebt die Person Jake und nicht den Schauspieler auf der Leinwand. Natürlich ist ein Zusammensein alles andere als einfach, sonst hätte sich Natasha Boyd das Buch sparen können. Und auch ihn diesem zweiten Band, in dem die Protagonisten wissen was sie möchten und was auf sie zukommen könnte, ist der Zusammenhalt wichtiger als jemals zuvor. Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr gerne. Natasha Boyd hat ein Talent dafür die Umgebung und das Gefühl in einem bestimmten Moment perfekt zu beschreiben. So bekommen wir Leserinnen einen greifbaren Eindruck, wie genau sich Keri Ann fühlt und spüren die Wärme der Liebe, aber auch aus die Angst des Verlassens. In diesem zweiten Buch „Eversea – Und die Welt bleibt stehen“ zeigt sich sie die Geschichte aber auch aus Jakes Sicht. Dadurch merkt man schnell wie ernst es ihm wirklich mit einer Beziehung zu Keri Ann ist und was für Risiken er auf sich nimmt. Auch wenn diese Fortsetzung nicht mit dem Beginn der Reihe mithalten konnte, gerade weil ich fand das sich der Anfang ein wenig zog und auch das Ende nicht ganz meinen Wünschen entsprach, liebe ich die Reihe sehr. Ich freue mich auf das Weihnachtsbuch im Winter und finde, dass die Protagonisten einfach perfekt zueinander passend. Es waren schöne Lesestunden mit „Eversea“, die ich nicht missen möchte. Mein Fazit: Eine Fortsetzung, der ich leichte Abzüge im Vergleich zum ersten Buch geben muss, die mich aber dennoch mit sich zog und sehr viel Spaß machte. Jake Eversea ist zum Verlieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Romantischer Diologieabschluss von Keri Anns und Jacks Liebesgeschichte ...
von franzi303 aus Tribsees am 24.10.2015

Das Cover: Zu sehen sind auf dem hellen orange-beigefarbenem Cover drei rosa-pinke Papierherzchen, die mit je einer Klammer auf einer Leine festgehalten werden. Im Hintergrund ist leicht ein Baum und eine Wiese zu sehen. Ich finde, das Cover ist passend zur Story sehr romantisch und liebevoll. Mir gefällt es sehr... Das Cover: Zu sehen sind auf dem hellen orange-beigefarbenem Cover drei rosa-pinke Papierherzchen, die mit je einer Klammer auf einer Leine festgehalten werden. Im Hintergrund ist leicht ein Baum und eine Wiese zu sehen. Ich finde, das Cover ist passend zur Story sehr romantisch und liebevoll. Mir gefällt es sehr gut! Die Geschichte: Fünf Monate ist es her, seit Jack Keri Ann stehengelassen hat, um mit seiner Schauspielkollegin Audrey ihr Kind zu erwarten. Doch diese fünf Monate waren für beide eine harte Zeit. Jack, der von Audrey getäuscht wurde, muss nun mit den Konsequenzen seines Handelns klarkommen und vorgeben jemand zu sein, der er nicht ist. Keri Ann ist unterdessen mit ihrem besten Freund Colt zusammen, fühlt sich jedoch nicht so richtig glücklich damit. Sie versucht krampfhaft, Jack zu vergessen. Dabei helfen ihr ihr Bruder Joey und ihre beste Freundin Jazz. Doch plötzlich taucht Jack an einem regnerischen Abend wieder in Butlers Cove auf und hat nur ein Ziel: Keri Ann zurückerobern. Doch die Presse und Audrey macht ihm dieses Vorhaben nicht gerade leicht … Meine Meinung: Endlich ist die Fortsetzung der ‚Eversea‘-Dilogie da und sie hat mich nicht enttäuscht. Ich wollte nach der Leserunde zum ersten Band natürlich unbedingt wissen, wie Jack und Keri Ann nach dem Ende wieder zueinanderfinden. Band 2 geht genau nach dem Ende von Band 1 aus Jacks Sicht weiter. Man erfährt, was Audrey und Andy alles getan haben und was nun passiert. Es werden Lösungen gefunden und dann geht es los mit Jack und Keri Ann. Jack zeigt auf jeden Fall seine reuevolle und vor allem romantische Seite. Er legt sich richtig ins Zeug, was ich wirklich bewundernswert fand. Keri Ann hat eine Beziehung mit Colt begonnen und somit nach dem Ende mit Jack versucht, weiterzuleben, auch wenn sie weiterhin Zeitungsartikel über Jack und seine Erlebnisse liest. Fünf Monate hält das ganze, dann taucht Jack auf. Sie versucht, hart zu bleiben, doch durch die abwechselnden Kapitel aus Jacks und Keri Anns Sicht merkt man als Leser schnell, dass sie innerlich schon nachgegeben hat und von Jacks Ehrgeiz beeindruckt ist. Und ich war es auch, sehr sogar. Joey und Jazz spielen weiterhin angenehme Nebenrollen, auch wenn mir Joey ein bisschen auf die Nerven ging. Der Schreib-/Sprachstil ist weiterhin sehr jugendlich und angenehm zu lesen, nur die Schrift ist weiterhin recht klein. Insgesamt ist ‚Eversea – Und die Welt bleibt stehen‘ ein schöner Abschluss von Keri Anns und Jacks Geschichte. Meine Bewertung: Keri Ann und Jack müssen für ihr Happy End wieder zueinander finden. Ob bzw. wie dies gelingt, ist schön und romantisch zu lesen. Ein schöner Abschluss, für den ich vier Sterne gebe, denn so begeistern wie der erste Band konnte er mich merkwürdigerweise nicht ganz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Keri & Jack - Ein besonderes Gleichgewicht
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 02.10.2015

Cover: Ein wunderschönes Cover, dass die idyllischen Momente zwischen Jack und Keri Ann eindrucksvoll wiederspiegelt. Im Vordergrund steht eine Girlande aus Herzen, die für mich die Zweisamkeit der Protagonisten repräsentiert und darüber hinaus, dass drumherum vergessen, was durch den verblassenden Hintergrund hervorgehoben wird. Auch wenn die Charaktere nicht immer einem... Cover: Ein wunderschönes Cover, dass die idyllischen Momente zwischen Jack und Keri Ann eindrucksvoll wiederspiegelt. Im Vordergrund steht eine Girlande aus Herzen, die für mich die Zweisamkeit der Protagonisten repräsentiert und darüber hinaus, dass drumherum vergessen, was durch den verblassenden Hintergrund hervorgehoben wird. Auch wenn die Charaktere nicht immer einem solch schönen Tag gegenüber stehen, wie es das Gesamtbild wiederspiegelt, so sind es doch die kleinen Momente, die letztendlich ins Gewicht fallen. Meinung: Keri hat Angst mit Jack an ihrer Seite niemals als eigenständige Person betrachtet zu werden, sondern dass über sie nur im Zusammenhang mit dem berühmten Schauspieler Jack Eversea gesprochen wird und dass ihr Leben mit Jack so enden wird, wie das ihrer Eltern. Ihre Mutter lebte ein Leben in stiller Verzweiflung. So oft Keri auch ihre Beziehung in Frage stellt und über alles grübelt, entgehen ihr doch die relevanten Dinge. Ihr Vater hat den Traum ihrer Mutter einfach unterbunden, ihr keine Möglichkeit gegeben ihren Traum zu leben. Jack hingegen bemüht sich, dass sie all ihre Wünsche leben kann und auch wenn dies aufgrund seiner Berühmtheit mit Aufmerksamkeit verbunden ist, die sich Keri Ann nicht wünscht, so hat sie doch einen Partner an ihrer Seite, bei dem sie mit Sicherheit weiß, dass er sie liebt. >>Joey. Ich kann feierlich geloben, dass ich nicht die Absicht habe, mit ihm wieder was anzufangen oder auch nur zu sprechen. Beruhigt dich das?>Nee.>> >>Ja, mich auch nicht.>Großartig.>Jetzt lass es doch einfach mal gut sein, Keri Ann, und gib dem Typen eine Chance. Er will für dich da sein, und du lässt ihn nicht, er will dir helfen, und du nimmst nichts an. Er liebt dieses Objekt, das du gebaut hast, so sehr, dass ernicht will, dass jemand anderes es besitzt. Und er kennt dich gut genug, um deine albernen Rätsel zu lösen.>Und er liebt dich auch noch so sehr, dass er trotz allem nach deinen Regeln spielt.<< Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind. Jack hat mit all seinen Handlungen gezeigt, wie ihn die Liebe von Keri verändert hat. Wird auch sie den Mut finden ihre Ängste abzulegen? Charaktere: Keri überzeugt von einer beeindruckenden Loyalität, dennoch vermag es ihre Angst, diese besondere Eigenschaft zu überlagern. Ihr Wunsch mit ihrer Kunst aus eigener Kraft erfolgreich zu sein, blendet sie, den ihr Glück mit Jack, schließt das andere nicht aus. Wird sie rechtzeitig erkennen, was sie zu verlieren droht? Jack hat durch Keri zu sich selbst gefunden. Zu ihrem Schutz nimmt er viel auf sich und hat selbst dann noch die nötige Kraft zu kämpfen, als sie schon längst aufgegeben hat. Wird sich seine selbstloses Verhalten auszahlen? Schreibstil: Natasha Boyd verleiht ihren Charakteren ein besonderes Gleichgewicht. Die Schwäche des einen, wird durch die Stärke des anderen kompensiert, sodass sie sich einander auf wundervolle Art ergänzen. Liebe bedeutet, füreinander da zu sein und jemanden aufzufangen, Hoffnung zu sehen, wo sie der andere nicht mehr sieht und weiter zu kämpfen. Mit Keri und Jack hat uns die Autorin genau das vermittelt und noch dazu eine tolles Setting aufgebaut, in dem mir auch die Nebencharaktere Jazz und Joey ans Herz gewachsen sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eversea 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Amberg am 16.05.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Vorab für alle "Gegner": Ja ein Thema, wie wir es schon hundert Mal gelesen haben. Ja diesen Roman hätte man auf hundert Seiten kürzen können. Für alle Fans: Ein wunderbarer Liebesroman, absolut fesselnd. Man kann das Buch nicht aus der Hand legen. Für einen Debütroman - Hut ab!!! Für den... Vorab für alle "Gegner": Ja ein Thema, wie wir es schon hundert Mal gelesen haben. Ja diesen Roman hätte man auf hundert Seiten kürzen können. Für alle Fans: Ein wunderbarer Liebesroman, absolut fesselnd. Man kann das Buch nicht aus der Hand legen. Für einen Debütroman - Hut ab!!! Für den Auftakt einer Serie - Spitze. Die Protagonisten sind sympathisch und nachvollziehbar. Kerri Ann konnte ich so gut verstehen! Jack ist der Traum aller Frauen. Der Roman wird in der Ich-Form von Kerri Ann erzählt. Das Cover verrät nicht viel und ist trotzdem total ansprechend. Kerri Ann, 22, Kellnerin im kleinen Butlers Cove, South Carolina. Sie ist schüchtern und zurückhaltend, was man nach dem Unfalltod ihrer Eltern und dem Tod ihrer Nana absolut verstehen kann. Mit ihrem großen Bruder Joey hat sie den Deal, erst macht er sein Medizinstudium und dann darf sie "leben". Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Familienhaus, das Haus der ersten Butlers in Butlers Cove, zu erhalten und auf Vordermann zu bringen. Sie hat Angst vor Liebe, da sie bisher nur mit Verlust behangen war und außerdem sorgt ihr großer Bruder dafür, das sie keine Dates bekommt. Eines Abend erscheint der Schauspieler Jack Eversea im Diner. Er wurde von seiner Freundin betrogen und braucht ein paar Tage Ruhe zum Nachdenken. Jack ist ein Traum jeder Frau. Aber er ist auch ein ganz normaler Mann mit einer harten Vergangenheit, die er bisher geheim hielt. Für beide ist es die berühmte Liebe auf den ersten Blick. Jack wird von Hollywood eingeholt und Kerri Ann von ihren Ängsten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Achterbahnfahrt der Gefühle!
von Lotti's Bücherwelt am 29.09.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

"Ich bin dafür gemacht, dich zu lieben. Deshalb war ich auch nie verliebt in dich, sondern es war sofort Liebe. Vom allerersten Augenblick an." Nach 5 Monaten taucht Jack ganz unerwartet wieder in Butler Cove auf und reißt Keri Ann aus ihrem Alltag, den sie nach längerer Zeit, in... "Ich bin dafür gemacht, dich zu lieben. Deshalb war ich auch nie verliebt in dich, sondern es war sofort Liebe. Vom allerersten Augenblick an." Nach 5 Monaten taucht Jack ganz unerwartet wieder in Butler Cove auf und reißt Keri Ann aus ihrem Alltag, den sie nach längerer Zeit, in der sie Jack nachgetrauert hat, grade erst einigermaßen zurückgewonnen hat. Er weiß ganz genau, was er will, aber das ist nicht das Gleiche, was Keri Ann will. Sie will nicht ihre eigene Identität aufgeben; nicht nachdem sie sich endlich aus eigener Kraft eine vielversprechende Zukunft aufgebaut hat. Schließlich hat sie mit ihrer verstorbenen Mutter und der großmütterlichen Nachbarin Mrs. Weaton gleich zwei schlechte Vorbilder direkt vor Augen! Kann man dem Haifischbecken Hollywood als eigenständige Person neben einem Filmstar wahrgenommen werden? "Was auch immer du verlangst, ich werde es tun. Ich werde dir alles geben, was du brauchst. Mein Leben. Für immer." „Eversea – Und die Welt bleibt stehen“ ist der zweite Teil der Eversea Reihe. Trotz der Pause ist man sofort wieder im Geschehen drin. Die Geschichte wird hauptsächlich aus Keri Anns Sicht geschildert, aber diesmal gibt es auch ein paar Kapitel aus Jacks Sicht. Das ist für den Leser sehr schön, denn so werden uns Informationen und Zusammenhänge darüber übermittelt, was in den rund fünf Monaten nach dem Ende von „Ein einziger Moment“ alles passiert ist. Die Geschichte ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Sie ist spannend, mitreißend, traurig, emotional, aber auch stellenweise etwas zu langatmig. Alles in allem finde ich den erste Band einen Tucken besser. "Meine Ängste durften einfach nicht uns beiden das Herz brechen." Richtig schön fand ich die Symbolik der Skulptur "Ever Broken Sea" Sehr gerne würde ich jetzt noch etwas über Jazz und Joey erfahren. Ich hoffe, es stimmt, dass die Autorin grade daran sitzt. Vorerst freue ich mich aber auf die Weihnachts-Novelle „Weihnachtszauber“. Fazit: Manchmal muss man Kompromisse eingehen, um das zu bekommen, was man will - ... und verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eversea - Und die Welt bleibt stehen

Eversea - Und die Welt bleibt stehen

von Natasha Boyd

(6)
Buch
9,99
+
=
Eversea - Ein einziger Moment

Eversea - Ein einziger Moment

von Natasha Boyd

(45)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen