Thalia.de

Falkenjagd / Robert Walcher Bd.3

Ein Fall für Robert Walcher

(3)
Für Recherchen zu einem Artikel begibt sich Robert Walcher verdeckt in üble Kreise – undin höchste Gefahr. Kurz entschlossen rettet er zwei junge Mädchen vor Menschenhändlern,doch nun steht er ganz oben auf der Abschussliste eines skrupellosen Verbrecherrings. Kommissar Brunner unternimmt alles, um Walcher und seine Familie zu schützen, doch die Kontaktedes in ganz Europa agierenden Kartells reichen bis in die heile Welt des Allgäus undhinauf in höchste Kreise.
Portrait
Joachim Rangnick, geb. 1947, hat Grafik studiert und arbeitete viele Jahre als Redakteur für Gesellschaftsspiele. Heute leitet er eine Marketingagentur und schreibt Kriminalromane. Er lebt in Weingarten. Joachim Rangnick hat bereits sechs Walcher-Krimis im Selbstverlag veröffentlicht und sich eine große Fangemeinde erschrieben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 14.09.2012
Serie Robert Walcher 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61094-8
Reihe List bei Ullstein 3
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 186/120/38 mm
Gewicht 371
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32173232
    Lämmerweid / Robert Walcher Bd.9
    von Joachim Rangnick
    (12)
    Buch
    8,99
  • 36619968
    Heiligenblut / Mader, Hummel & Co. Bd.3
    von Harry Kämmerer
    Buch
    9,99
  • 30570166
    Ifenfeuer
    von Peter Nowotny
    (2)
    Buch
    8,99
  • 19245800
    Römerschanze
    von Achim Schregle
    Buch
    9,95
  • 21266183
    Der Ahnhof / Robert Walcher Bd.7
    von Joachim Rangnick
    (18)
    Buch
    8,95
  • 28846170
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (3)
    Buch
    10,95
  • 28991292
    Winterstarre / Robert Walcher Bd.8
    von Joachim Rangnick
    (19)
    Buch
    8,99
  • 37420942
    Fürchte deinen Bruder / Robert Walcher Bd.10
    von Joachim Rangnick
    Buch
    9,99
  • 3001576
    Süden und der Straßenbahntrinker / Tabor Süden Bd.5
    von Friedrich Ani
    (2)
    Buch
    9,99
  • 35058006
    Grießnockerlaffäre / Franz Eberhofer Bd.4
    von Rita Falk
    (2)
    Buch
    9,95
  • 28846152
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    (29)
    Buch
    9,95
  • 41016191
    Weinrausch
    von Harald Schneider
    Buch
    11,99
  • 33148616
    Im Schatten des Mönchs
    von Jakob Maria Soedher
    Buch
    10,90
  • 42750134
    Blutiger Osten 09
    von Hans Pfeiffer
    Buch
    14,99
  • 18772530
    Schatten über Hinterfels
    von Peter Bühler
    Buch
    18,40
  • 28846200
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (18)
    Buch
    14,90
  • 26020250
    Alpengrollen
    von Michael Gerwien
    (3)
    Buch
    11,90
  • 32018432
    Dunkler Wahn
    von Wulf Dorn
    (2)
    Buch
    8,99
  • 15551893
    Der nasse Fisch / Kommissar Gereon Rath Bd.1
    von Volker Kutscher
    (26)
    Buch
    9,99
  • 33223533
    Vergeltung
    von Kurt Simmeth
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Rangnick, Falkenjagd“

Beate Mildenberger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Eine erschreckend reelle Darstellung eines Tabu-Themas: Menschenhandel mit Kindern, Kindesmissbrauch und Drogenhandel - nichts für schwache Nerven - aber lesenswert! Eine erschreckend reelle Darstellung eines Tabu-Themas: Menschenhandel mit Kindern, Kindesmissbrauch und Drogenhandel - nichts für schwache Nerven - aber lesenswert!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Falkenjagd
von buchleserin am 04.02.2013

Für Recherchen zu einem Artikel begibt sich der Journalist Robert Walcher verdeckt in üble Kreise – und in höchste Gefahr. Kurz entschlossen rettet er zwei junge Mädchen vor Menschenhändlern, die nicht nur Frauen aus den östlichen Staaten verkaufen, sondern auch Jugendliche und Kinder. Doch nun steht er selbst ganz... Für Recherchen zu einem Artikel begibt sich der Journalist Robert Walcher verdeckt in üble Kreise – und in höchste Gefahr. Kurz entschlossen rettet er zwei junge Mädchen vor Menschenhändlern, die nicht nur Frauen aus den östlichen Staaten verkaufen, sondern auch Jugendliche und Kinder. Doch nun steht er selbst ganz oben auf der Abschussliste eines skrupellosen Verbrecherrings. Kommissar Brunner unternimmt alles, um Walcher und seine Familie zu schützen, doch die Kontakte des in ganz Europa agierenden Kartells reichen bis in die heile Welt des Allgäus und hinauf in höchste Kreise. Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Menschenhandel mit Kindern. Die Mädchen wurden von ihren Eltern verkauft oder geraubt. Es geht hier um Kindesmissbrauch. Alles ist ziemlich heftig beschrieben, da kriegt man echt eine Gänsehaut. Wirklich schlimm was da passiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Krimi mit brisantem Thema
von horrorbiene am 14.10.2012

Aufgrund der Veröffentlichungsreihenfolge dieser Serie ist es mir nicht möglich gewesen sie in der chronologisch richtigen Reihenfolge zu lesen. Bisher hat mich dies noch nicht gestört, war doch so enorm viel Raum zwischen Bauernfänger und Der Ahnhof. Doch gleich zu Beginn ist mir aufgefallen, dass zwischen Bauernfänger (1) und... Aufgrund der Veröffentlichungsreihenfolge dieser Serie ist es mir nicht möglich gewesen sie in der chronologisch richtigen Reihenfolge zu lesen. Bisher hat mich dies noch nicht gestört, war doch so enorm viel Raum zwischen Bauernfänger und Der Ahnhof. Doch gleich zu Beginn ist mir aufgefallen, dass zwischen Bauernfänger (1) und Falkenjagd (3) nun Ereignisse stattgefunden haben, die für das Lesevergnügen des dritten Bandes gesteigert hätten. So hat Walcher im zweiten Band Kommissar Brunner kennengelernt und auch Ereignisse um seinen Freund Johannes werden direkt angesprochen, die mir nun unbekannt sind. Das ist schade und ich frage mich, wieso es nicht möglich war, die alten Bücher in der chronologisch korrekten Reihenfolge zu veröffentlichen. Schade, aber ich kann es nicht ändern. Im weiteren Verlauf der Lektüre ist dies jedoch nicht mehr entscheidend. Die „Krimis“ von Herrn Rangnick sind keine klassischen Krimis. Statt eines ermittelnden Kriminalbeamten ist die Hauptperson der InvestigativJournalist Robert Walcher. In diesem Band arbeitet er jedoch relativ eng mit Kommissar Brunner zusammen, sonst wären Walchers Ermittlungen in diesem Band nicht oder nur schlecht möglich gewesen. Außerdem fällt es mir schwer ihn als “Krimi” zu betiteln, da Rangnicks Romane eher einen gesellschaftskritischen als kriminalistischen Schwerpunkt haben. Doch das soll deren Schaden nicht sein, ist doch das, was Rangnick aufzeigt beängstigend real und passiert wahrscheinlich genau so in Deutschland, ohne dass die Bevölkerung es mitbekommt. Die Rede ist hier von einem Menschenhändlerring, der nicht nur Frauen aus von uns aus gesehen östlich liegenden Staaten, sondern auch Jugendliche und gar Kinder für eindeutige Zwecke verkaufen. Diese werden entweder geraubt oder mitunter im Wissen der Eltern von diesen gekauft. Furchtbar. Rangnick schafft es jedoch dieses sensible und heikle Thema realistisch zu schildern und sich dabei auf das wichtige zu konzentrieren: Wie geht es den Kindern dabei und wie wird dieser menschenunwürdige Handel organisiert. Rangnick nutzt dafür sehr geschickt den Perspektivwechsel um dem Leser einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Walcher ist bei der Aufdeckung maßgeblich beteiligt, was den Roman wirklich spannend macht. Da Walcher während seiner Ermittlung auch auf Auslandsreisen unterwegs ist, ist in diesem Band nicht viel Lokalcholorit zu finden, was ich wirklich schade finde. Schätze ich doch den Charme und die Beschreibungen der Örtlichkeiten des Allgäus sehr. Ich würde mir manchmal wünschen, dass Walcher sich bei seinen Recherchen mehr auf seine Wahlheimat beschränken würde, wie es z.B. in Der Ahnhof der Fall war. Zwischenzeitlich hätte ich mir auch mehr Straffung der Handlung um 100 Seiten gewünscht. Die 400 Seiten erscheinen irgenwann schon lang und manche Szenen waren im Prinzip überflüssig und doppelt. Dann wäre das Buch eine richtig schöne runde Sache geworden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Falkenjagd / Robert Walcher Bd.3

Falkenjagd / Robert Walcher Bd.3

von Joachim Rangnick

(3)
Buch
8,99
+
=
Bauernfänger / Robert Walcher Bd.1

Bauernfänger / Robert Walcher Bd.1

von Joachim Rangnick

(13)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Robert Walcher

  • Band 1

    25999515
    Bauernfänger / Robert Walcher Bd.1
    von Joachim Rangnick
    (13)
    Buch
    8,99
  • Band 3

    30570205
    Falkenjagd / Robert Walcher Bd.3
    von Joachim Rangnick
    (3)
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    21266183
    Der Ahnhof / Robert Walcher Bd.7
    von Joachim Rangnick
    (18)
    Buch
    8,95
  • Band 8

    28991292
    Winterstarre / Robert Walcher Bd.8
    von Joachim Rangnick
    (19)
    Buch
    8,99
  • Band 9

    32173232
    Lämmerweid / Robert Walcher Bd.9
    von Joachim Rangnick
    (12)
    Buch
    8,99
  • Band 10

    37420942
    Fürchte deinen Bruder / Robert Walcher Bd.10
    von Joachim Rangnick
    Buch
    9,99