Thalia.de

Falsche Freunde

War die Aufklärung wirklich die Geburtsstunde der Moderne?

Dass die Aufklärung die Gründungszeit der Moderne gewesen sei, wird immer wieder behauptet, so jüngst nach den Pariser Attentaten gegen »Charlie Hebdo«. Doch stimmt das wirklich? Haben die Aufklärer unsere heutigen Vorstellungen von Demokratie und Toleranz, von Menschenrechten, von der Gleichheit zwischen den Geschlechtern oder zwischen den Völkern tatsächlich vertreten? Oder haben sie, wie prominente Aufklärungskritiker behaupten, den modernen Rassismus, Sexismus und Kolonialismus erfunden?
»Falsche Freunde« ist eine Streitschrift, die mit der gängigen Sicht aufräumt, wonach die Aufklärung die modernen westlichen Wertvorstellungen hervorgebracht habe. In sechs Kapiteln etwa zu den Toleranz-, Rasse- oder Geschlechterkonzeptionen illustrer Geistesgrößen bieten die beiden Autoren eine erfrischend neue Lektüre berühmter Schriften an. Sie zeigen, dass die Aufklärung des 18. Jh. uns viel fremder ist als wir gewöhnlich annehmen – aber auch viel überraschender.
Rezension
Befremdliche Distanz
"Das [...] Buch bringt vermeintlich sicheres Wissen ins Wanken und ist gerade deshalb empfehlenswert." Martin Schneider (Spektrum der Wissenschaft, 06.11.2015)
Portrait

Andreas Pecar ist Professor für die Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Halle-Wittenberg. Damien Tricoire ist dort wissenschaftlicher Mitarbeiter.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 231
Erscheinungsdatum August 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-50474-2
Verlag Campus Verlag
Maße (L/B/H) 213/144/17 mm
Gewicht 290
Abbildungen 9 Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 84.929
Buch (Taschenbuch)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43476369
    Brasilien
    von Adolf Bieler
    Buch
    34,99
  • 42757425
    Römisches Regensburg
    von Gerhard H. Waldherr
    Buch
    10,95
  • 32018125
    Altherrensommer
    von Andreas Malessa
    Buch
    17,99
  • 35146260
    Apokalypse jetzt!
    von Greta Taubert
    (2)
    Buch
    16,99
  • 34002932
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 19
    von Adam Jones
    Buch
    26,99
  • 45497820
    Jeder pflegt allein
    von Daniel Drepper
    Buch
    20,00
  • 41043810
    Kriegswichtiger Genuss
    von Nicole Petrick-Felber
    Buch
    42,00
  • 15517299
    Denken aus Leidenschaft
    von Ingeborg Gleichauf
    Buch
    9,95
  • 30653018
    Panoramareise - Deutschland in alten Ansichten
    Buch
    9,99
  • 42650527
    Falsche Freunde?
    von Filippo Focardi
    Buch
    34,90
  • 43835312
    Die "Strafexpedition"
    von Gerhard Artl
    Buch
    25,00
  • 44147479
    Finger weg von unserem Bargeld!
    von Peter Hahne
    Buch
    10,00
  • 43699945
    Antifritz
    von Lutz Unterseher
    Buch
    29,90
  • 26106451
    Brain at Work
    von David Rock
    Buch
    24,90
  • 37822649
    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (1)
    Buch
    9,99
  • 23623106
    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (3)
    Buch
    19,99
  • 42462621
    Fairarscht
    von Sina Trinkwalder
    Buch
    12,99
  • 36837649
    Alphabet
    von Erwin Wagenhofer
    (1)
    Buch
    19,95
  • 35374475
    Liebe auf den späten Blick
    von Hanne Huntemann
    Buch
    9,99
  • 42595506
    100 Jahre Leben
    von Kerstin Schweighöfer
    (5)
    Buch
    20,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Falsche Freunde

Falsche Freunde

von Andreas Pecar , Damien Tricoire

Buch
24,90
+
=
Ungläubiges Staunen

Ungläubiges Staunen

von Navid Kermani

(4)
Buch
24,95
+
=

für

49,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen