Thalia.de

Familienzirkus

Die großen Romane und Erzählungen

In seiner Heimat Jugoslawien zunächst heftig bekämpft, wurde Danilo Kis bald als einer der größten Erzähler der europäischen Nachkriegsliteratur anerkannt. Mit seinem einzigartigen literarischen Werk schrieb er gegen das Vergessen und den Tod an. In seiner Trilogie "Frühe Leiden", "Garten, Asche", "Sanduhr", die er selbst auch "Familienzirkus" nannte, hat er dem in Auschwitz ermordeten Vater und der Kultur Mitteleuropas ein Denkmal gesetzt. Seine "Enzyklopädie der Toten", die jetzt endlich in einer Neuübersetzung vorliegt, ist sein bekanntestes Buch geworden. Zu seinem 25. Todestag erscheinen seine wichtigsten Werke in einem Band – eine Einladung, diesen Autor immer wieder und immer neu zu lesen.
Portrait
Danilo Kis, geb. 1935 in Subotica, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft in Belgrad und veröffentlichte 1962 seinen ersten Roman. Er arbeitete als Lektor für Serbokroatisch und für Jugoslawische Literatur in Straßburg, Bordeaux und Lille und übersetzte u.a. Mandelstam, Baudelaire, Lautreamont und Verlaine ins Serbokroatische. 1980 erhielt er für sein Gesamtwerk den Grand Aigle d'Or. Kis gehört, mit Konrad und Kundera, zu den drei Ks, die die Frage nach einem geistigen Mitteleuropa wieder zur Diskussion gestellt haben. Kis starb 1989 in Paris.
Ilma Rakusa, geboren 1946 in der Slowakei, ist Schriftstellerin, Publizistin, promovierte Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin zahlreicher Werke aus dem Russischen, Französischen, Ungarischen und Serbokroatischen. Auszeichnungen: u.a. 1991 mit dem Petrarca-Übersetzerpreis, 1998 mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung und 2003 mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis. Die Autorin lebt in Zürich, seit 1977 Lehrbeauftragte an der dortigen Universität.
Ivan Ivanji, wurde 1929 in Zrenjanin im Banat (Jugoslawien) geboren. Er war 1944/45 als Jude in den Konzentrationslagern Auschwitz und Buchenwald und in dessen Arbeitskommandos. Er war Journalist, Dramaturg, Theaterintendant, Diplomat (Botschaftsrat in Bonn) und Dolmetscher Titos. Vor allem aber ist Ivan Ivanji freier Schriftsteller und literarischer Übersetzer und lebt heute in Wien und Belgrad.
Katharina Wolf-Grießhaber wurde 1955 in Stuttgart geboren. Sie studierte Slavistik und Osteuropäische Geschichte in Heidelberg und Bochum. Heute lebt und arbeitet sie als freie Übersetzerin in Münster. Zu den von ihr übersetzten Autoren aus dem osteuropäischen Sprachraum zählen u.a. Bora Cosic, Danilo Kis, Bogdan Bogdanovic, Slavenka Drakulic und Dzevad Karahasan. 2008 erhielt Katharina Wolf-Grießhaber den "Albatros Preis".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ilma Rakusa
Seitenzahl 912
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24679-9
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 207/127/6 mm
Gewicht 832
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45185581
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (6)
    Buch
    21,00
  • 41042924
    Die Netzwerk-Orange
    von Thomas Raab
    Buch
    24,20
  • 30612561
    Fast ein bisschen Frühling
    von Alex Capus
    (2)
    Buch
    12,00
  • 14257781
    Das verflixte Jahr
    von Ismail Kadare
    Buch
    9,95
  • 39262516
    Das Buch vom Lachen und Vergessen
    von Milan Kundera
    Buch
    9,99
  • 3834895
    Der zerrissene April
    von Ismail Kadare
    Buch
    9,95
  • 28945732
    Letzte Fischer
    von Volker H. Altwasser
    Buch
    24,00
  • 39456518
    Vitralii
    von Alexandru Vona
    Buch
    18,00
  • 40999543
    Untertauchen
    von Lydia Tschukowskaja
    Buch
    19,00
  • 35469670
    Wenn es Liebe ist
    von Mihajlo Pantic
    Buch
    19,80
  • 4177718
    Das etruskische Lächeln
    von Jose Luis Sampedro
    (4)
    Buch
    8,90
  • 2980619
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (17)
    Buch
    9,95
  • 2918472
    Roman eines Schicksallosen
    von Imre Kertész
    (10)
    Buch
    9,99
  • 28846230
    Tauben fliegen auf
    von Melinda Nadj Abonji
    (3)
    Buch
    9,90
  • 30607822
    Chronik in Stein
    von Ismail Kadare
    Buch
    9,99
  • 33710299
    Die Brücke über die Drina
    von Ivo Andric
    Buch
    9,90
  • 45255191
    Die Dämmerung der Steppengötter
    von Ismail Kadare
    Buch
    20,00
  • 40952684
    Das Ungeheuer
    von Terezia Mora
    Buch
    11,99
  • 20961086
    Wie der Soldat das Grammofon repariert
    von Sasa Stanisic
    Buch
    9,99
  • 30607842
    Titos Brille
    von Adriana Altaras
    (5)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Familienzirkus

Familienzirkus

von Danilo Kis

Buch
34,90
+
=
Surselva

Surselva

von Rolf Goetz

Buch
14,90
+
=

für

49,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen