Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Fanny von Arnstein oder Die Emanzipation

Ein Frauenleben an der Zeitenwende 1758–1818

Hilde Spiel, die Erzählerin mit dem Spürsinn des Historikers, hat die Biographie einer bedeutenden, zu Unrecht vergessenen Frau geschrieben, die in ihrem Wiener Salon alle großen Geister der Aufklärung und Romantik versammelte: Fanny von Arnstein. Durch ihre Biographie weht der befreiende Atem einer aufgeklärten Kulturepoche und der bedrückende Sturm der Weltgeschichte vom Siebenjährigen Krieg bis zum Wiener Kongreß.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Hilde Spiel, Dr. phil., Prof., wurde 1911 in Wien geboren. 1936 heiratete sie den Schriftsteller Peter de Mendelssohn und ging mit ihm nach London. Von 1963 bis zu ihrem Tod 1990 lebte sie wieder in Wien. Bekannt wurde Hilde Spiel als Autorin von Romanen, Novellen und Reiseberichten, von brillanten Essays und Kritiken und als Übersetzerin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 538, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783105614327
Verlag Fischer Digital
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47241382
    Lidie Newton oder Ein abenteuerliches Frauenleben
    von Jane Smiley
    eBook
    11,99
  • 45187396
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    eBook
    17,99
  • 35340999
    Drei Monate
    von Susanne Burkhardt
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fanny von Arnstein oder Die Emanzipation

Fanny von Arnstein oder Die Emanzipation

von Hilde Spiel

eBook
19,99
+
=
Neurosen

Neurosen

von Maurice Dongier

eBook
17,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen