Thalia.de

Farina - Der Parfümeur von Köln

Historischer Roman

(1)
"Norditalien 1685: Zwischen Blumenwiesen und Bergen wächst Giovanni Maria Farina heran. Gesegnet mit einem äußerst feinen Geruchsinn avanciert er vom Bauernjungen zum Liebling der Gesellschaft. Denn er kreiert etwas, nach dem alle lechzen: ein Parfüm das ewige Jugend verheißt. Im Rausch der ersten Liebe ist er besessen von dem Gedanken, einen einzigartigen Duft für seine Angebetete zu schaffen, und treibt sie damit geradewegs in die Arme seinen Nebenbuhlers. Tief verletzt ändert er die Rezeptur und widmet sie schließlich der Stadt, die seine Liebe rettet - aus seinem Aqua mirabilis wird das weltberühmte Eau de Cologne...
Zitrusfrüchte und Moschus, Ambra und Bergnarzissen: die wahre Geschichte des Parfüms in einer sinnlich-opulenten Entdeckungsreise zwischen Venedig, Paris und Köln."
Portrait
Die promovierte Botanikerin Ina Knobloch lebt in Frankfurt und arbeitet als Journalistin, Autorin und Regisseurin. Für ihre zahlreichen, oft international verkauften Filme (ARD/ARTE/ZDF), Bücher (Piper/Scherz/Mare) und Artikel (u. a. GEO/FAZ) recherchiert sie in allen Teilen der Erde. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre eigenen Sendungen und ihre viel zitierten Werke über Heilpflanzen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 10.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95451-747-3
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 207/137/32 mm
Gewicht 455
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 36.795
Buch (Taschenbuch)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„hier reichen fünf Sterne nicht aus!“

Heike Fischer, Thalia-Buchhandlung Hürth

Wer mich kennt, weiss das dies einer meiner persönlichen Lieblings-Empfehlungen ist :-)

Die Autorin hat es geschafft, daß dieses Buch so spannend wie ein Krimi im Storyverlauf bleibt.
Selbst, wer historische Romane oder Regional-Romane nicht mag- wird durch dieses Buch sicherlich auch begeistert.

Dieses Buch hat mich sogar dazu
Wer mich kennt, weiss das dies einer meiner persönlichen Lieblings-Empfehlungen ist :-)

Die Autorin hat es geschafft, daß dieses Buch so spannend wie ein Krimi im Storyverlauf bleibt.
Selbst, wer historische Romane oder Regional-Romane nicht mag- wird durch dieses Buch sicherlich auch begeistert.

Dieses Buch hat mich sogar dazu gebracht, dass ich mir im Anschluss den Duft Farina 1709 bestellt habe und wer ihn kennt, weiss wo der Unterschied zwischen der wohl bekannten "kölner Zahl" und diesem Duft ist.

Die Geschichte bitte nicht verwechseln mit dem bekannten Titel von Süskind.
Denn sie ist komplett anders!

Die Autorin, muss sich regelrecht durch diie Familiengeschichte "gelebt" haben um solch ein Buch zu schreiben. Es ist sanft, es ist spannend und führt einen in die Welt der Düfte, der Feinheiten, der Perfektion aber auch ins Leben des Parfumeur Johann Maria Farina mit seinen Höhen und Tiefen.
Bis am Schluss aus dem Aqua mirabilis das weltberühmte Eau de Cologne wird.

Alleine die Tatsache, dass dieser Duft bereits in der achten Generation mit unveränderter Rezeptur hergestellt wird ist außergewöhnlich und bemerkenswert.

Falls Sie das Buch verschenken oder selber lesen werden, hier noch zwei Tipps:
-Als "Erlebnisgeschenk" mit einer Führung bei Farina in Köln verschenken.
-Es geht im Oktober weiter, ein neuer Teil über Farina erscheint!

Bin schon gespannt und werde Ihnen bald liebe Leser/innen darüber berichten
Ihre Heike Fischer




Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0