Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

FederLeicht. Wie Schatten im Licht

4. Teil der FederLeichtSaga

(3)

Eliza beschließt, nach dem Sommer ihr Studium in Stirling anzutreten. Frazer und Sky besuchen sie dort regelmäßig. Doch dann überreden die beiden sie, eine Einladung der Elfenkönigin zum Samhainfest in Avallach anzunehmen. So wird das natürlich nichts mit ihren guten Vorsätzen, ein normales Leben zu führen.
Während der Samhainzeremonie geschieht das Unfassbare - Eliza, ihre Freunde und Cassian finden sich in einem verlassenen Haus wieder, in dem die unmöglichsten Dinge vor sich gehen. Während ihre Freunde überglücklich sind, ist Eliza bald die Einzige, die sich noch an ihr echtes Leben erinnert. Allerdings hat sie keine Ahnung, wie sie dorthin zurückgelangen können und ob sie die Opfer, die ihre Freunde dafür bringen müssen, tatsächlich verlangen kann.

Portrait
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren und studierte Geschichte und Politik. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Edinburgh/Schottland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783961340200
Verlag Marah Woolf
Verkaufsrang 1.019
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44467523
    Legenden der Schattenjäger-Akademie
    von Sarah Rees Brennan
    eBook
    19,99
  • 45402527
    Federherz
    von Elisabeth Denis
    eBook
    6,99
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (90)
    eBook
    9,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (33)
    eBook
    12,99
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (17)
    eBook
    8,99
  • 44136820
    Zauber der Elemente - Gesamtausgabe
    von Daphne Unruh
    (6)
    eBook
    9,99
  • 41553518
    Selbstporträt mit Flusspferd
    von Arno Geiger
    (24)
    eBook
    10,99
  • 29870156
    Geisterfjord
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (43)
    eBook
    8,99
  • 45620667
    Auf der Suche nach Morgen / Ostwind Bd.4
    von Lea Schmidbauer
    (6)
    eBook
    11,99
  • 28745748
    Wasser für die Elefanten
    von Sara Gruen
    (75)
    eBook
    8,99
  • 30635762
    Frostkuss
    von Jennifer Estep
    (84)
    eBook
    9,99
  • 47369488
    SnowFyre. Elfe aus Eis
    von Amy Erin Thyndal
    (5)
    eBook
    4,99
  • 39231900
    Everflame 01 - Feuerprobe
    von Josephine Angelini
    (48)
    eBook
    8,99
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99
  • 39272213
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (66)
    eBook
    8,99
  • 46688775
    Unter den drei Monden
    von Ewa A.
    (4)
    eBook
    4,99
  • 40005459
    Ein Traum am Kaminfeuer
    von Abby Clements
    eBook
    7,99
  • 44880963
    BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (5)
    eBook
    9,99
  • 43885648
    Lupus Amoris -Trilogie- Gesamtausgabe
    von Jennifer Müller
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45017846
    Eine Hand voller Sterne
    von Rafik Schami
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Begeistert!
von InfinityTales am 19.01.2017

Inhalt: Eliza ist sich kurz vor Unibeginn immer noch nicht sicher was sie wirklich will, denn zu Ihrer Tante nach Stirling zieht es Eliza nicht wirklich. Dennoch geht sie ein Kompromiss mit ihrer Mutter ein und schaut sich das ganze einmal vor Ort an. Ganz so schlimm wie Eliza es... Inhalt: Eliza ist sich kurz vor Unibeginn immer noch nicht sicher was sie wirklich will, denn zu Ihrer Tante nach Stirling zieht es Eliza nicht wirklich. Dennoch geht sie ein Kompromiss mit ihrer Mutter ein und schaut sich das ganze einmal vor Ort an. Ganz so schlimm wie Eliza es erwartet hat, ist es bei ihrer Tante doch nicht. Denn es wohnen noch 3 weitere Studenten bei ihr und somit entscheidet sich Eliza dafür ihr Studium in Stirling anzufangen. Eliza hat sich gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt und Frazer und Sky kommen sie regelmäßig besuchen. Doch dann erhielten sie eine Einladung der Elfenkönigin zum Samhainfest in Avallach. Eliza hat natürlich keine Lust darauf dort zu erscheinen, da sie mit Sicherheit Cassian begegnet. Dieser hatte es sich mal wieder kurz vor Eliza’s Umzug nach Stirling gewaltig mit ihr verscherzt. Er hat mal wieder versucht Eliza mit seinen Küssen zu überzeugen, dass zu tun was er möchte. Den Cassian war sich sicher: Eliza ist nicht sicher in ihrer Welt sie muss mit nach Avallach. Natürlich ließ sich Eliza darauf nicht ein und schwor sich erneut, nie wieder auf Cassian reinzufallen. Daher war ihre Freunde auf das Samhainfest zu gehen eher bescheiden. Doch ihr Freunde ließen nicht locker. Also besuchte Eliza mit ihren Freunden und einem ungebetenen Gast das Fest. Eliza machte das beste aus dem Abend, trank, tanzte und hat ihren spaß, obwohl sie erfahren hat das Cassian und Opal heiraten werden. Auch wenn sie versucht zu überspielen.. Es setzt ihr dennoch ganz schön zu. Um Mitternacht versammelten sich alle zum Samhainfest am Feuer. Cassian suchte den Kontakt zu Eliza und möchte mir ihr zum Feuer gehn um ihr einiges zu erklären. Die Zeremonie beginnt und Eliza sieht ein Gesicht im Feuer. Sie wird immer näher ans Feuer gezogen und letztlich ins Feuer geschubst.. Als Eliza aufwacht war es dunkel.. Nach und nach merkte sie das Cassian, Grace, Sky und Frazer auch hier gelandet waren. Sie alle wollten einander gegenseitig nicht loslassen und so sind sie mit in das Feuer gefallen. Als es hell wurden fanden sie sich in einem Haus wieder.. Eliza kam das ganze sofort merkwürdig vor. Mit diesem Haus stimmt etwas nicht. Ihre Freunde wirkten mit der zeit immer Glücklicher und ihre tiefsten Wünsche erfüllten sich. Sie haben damit angefangen ihre Vergangenheit zu vergessen.. Eliza wurde nach langer zeit klar sie ist im „Haus der wünsche“ doch wie kommt sie und ihre freunde dort wieder raus? Fazit: Mal wieder eine mehr als gelungene Fortsetzung! Ich habe schon sehnsüchtig auf Teil 4 gewartet und nun kann ich kaum erwartet das Teil 5 endlich erscheint. ich finde Marah hat sich dieses mal wieder selbst übertroffen. Nachdem ich von Teil 3 nicht ganz so begeistert war wie von den ersten beiden teilen (ich glaube es lag an dem Cassian Entzug :P) hat sie mich mit diesem Teil wieder vollkommend überzeugt. Dieser Teil hat alles: Spannung, Humor, Liebe und ganz viel Cassian :) Ich habe schon eine kleine Vermutung wer Eliza ins Feuer geschubst hat und falls ich mich nicht täusche wird das alle sehr treffen, aber lassen wir uns überraschen. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
5 Sterne plus!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuhausen am 20.11.2016

Liebe Marah! Ich liebe alle deine Bücher(reihen) und entgegengesetzt vieler Rezensionen finde ich, dass du dir, deinem Stil und den Charakteren absolut treu geblieben bist! Ich fand den langersehnten 4. Teil absolut spannend, rund und schlüssig! Auch die weiteren Verknüpfungen zur MondlichtSaga sind toll und machen das "große Ganze"... Liebe Marah! Ich liebe alle deine Bücher(reihen) und entgegengesetzt vieler Rezensionen finde ich, dass du dir, deinem Stil und den Charakteren absolut treu geblieben bist! Ich fand den langersehnten 4. Teil absolut spannend, rund und schlüssig! Auch die weiteren Verknüpfungen zur MondlichtSaga sind toll und machen das "große Ganze" einfach großartig! Dein Schreibstil ist wunderbar, ich konnte wieder nicht aufhören zu lesen und nun bleibt nur das "nachspüren" und die Leere die sich breit macht ...So lange bis die Vorfreude auf den 5. Teil beginnt :-D Ich möchte gar nicht so viel zur Geschichte bzw zum Inhalt sagen - selber lesen!! Lohnt sich!! Aber ich kann mich leider nicht zurück halten etwas zu den anderen Rezensionen zu schreiben: Eliza ist absolut gewachsen und erwachsen geworden - es wäre ein leichtes gewesen, sich der Illusion vollends hinzugeben und einfach nur die Unbeschwertheit zu genießen... vor allem weil sie endlich das hatte, wovon sie seit Teil 1 geträumt hat... und obwohl sie wusste, was sie Cassian damit antut, hat sie sich trotzdem für den steinigen Weg entschieden - und alle gerettet, die sie liebt. Cassian weich gespült? Heulsuse? Nein... stell dir vor, du lebst in ständiger Dunkelheit und in den Zwängen einer Gesellschaft, die riesen Erwartungen an dich stellt und immensen Druck auf dich ausübt... du hast niemals die Möglichkeit, du selbst zu sein oder gar glücklich zu werden... und auf einmal geht dein sehnlichster Herzenswunsch in Erfüllung ...und du kannst ihn sogar total ausleben, weil kein anderer was von dir will... und dann ist da noch jemand, den du liebst und alles ist endlich perfekt und unbeschwert... das könnte doch ewig so bleiben, oder? Ich finde es spricht eher für Cassian, dass er so fühlen kann und so viel von sich gezeigt hat. Bravo! ...wie es weiter geht bleibt abzuwarten... es ist alles möglich - in der magischen Welt ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einige Wendungen
von Michaela aus Köln am 05.01.2017

Der vierte Teil der Saga beginnt harmlos, aber natürlich warten auch hier viel Phantasie, Magie, Abenteuer und neue Ideen auf die Leser/innen, die Eliza erneut ins Reich der Elfen begleiten. Das Fest auf Avallach und die seltsamen Ereignisse in dem verzauberten Haus zeigen wieder ein hohes Maß an Ideen... Der vierte Teil der Saga beginnt harmlos, aber natürlich warten auch hier viel Phantasie, Magie, Abenteuer und neue Ideen auf die Leser/innen, die Eliza erneut ins Reich der Elfen begleiten. Das Fest auf Avallach und die seltsamen Ereignisse in dem verzauberten Haus zeigen wieder ein hohes Maß an Ideen und Gedanken und man ist einfach gespannt, wie Eliza es hinbekommt, dass der Zauber gebrochen werden kann. Sie bekommt unerwartet Hilfe von Personen, auf die sie nicht gezählt hatte und das macht einen besonderen Reiz aus. Das emotionale Hin und Her mit Cassian wird nach vier Büchern etwas langatmig, weil es jedes Mal ähnlich verläuft. Darüber hinaus taucht wie im dritten Teil, ein wenig zu viel Neues auf ohne Zusammenhang zu den bisherigen Geschehnissen; allerdings wird auch klar, dass da noch etwas kommt, was die Zusammenhänge verdeutlicht und darauf darf man sehr gespannt sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

FederLeicht. Wie Schatten im Licht

FederLeicht. Wie Schatten im Licht

von Marah Woolf

(3)
eBook
3,99
+
=
Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )

Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )

von Julia Zieschang

(2)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen