Thalia.de

Fegefeuer

Roman. Ausgezeichnet unter anderem mit dem Literaturpreis des Nordischen Rates 2010 und dem Prix Femina in der Kategorie Ausländische Literatur 2010

Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.


Wer Äußerstes erlebt hat, ist auch zum Äußersten bereit – das zeigt dieser vielfach ausgezeichnete und hoch spannende Roman über zwei Frauen, die sich wie zufällig begegnen und die doch eine gemeinsame Geschichte und vergleichbare Erfahrungen verbindet: Egal welches politische System auch herrscht, Opfer sind immer die Frauen.


Der international gefeierte Nummer- 1-Bestseller aus Finnland! Ausgezeichnet unter anderem mit dem Finlandia-Preis, dem Nordischen Literaturpreis und dem Europäischen Buchpreis.



Portrait
Sofi Oksanen, geboren 1977, Tochter einer estnischen Mutter und eines finnischen Vaters, studierte Dramaturgie an der Theaterakademie von Helsinki. Mit ihrem dritten Roman "Fegefeuer" gelang ihr der literarische Durchbruch: Der Roman stand monatelang auf Platz eins der finnischen Bestsellerliste, wurde in 38 Länder verkauft und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Finladia-Preis, dem Nordischen Literaturpreis und dem Europäischen Buchpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71304-2
Verlag btb
Maße (L/B/H) 156/118/32 mm
Gewicht 242
Originaltitel Puhdistus
Verkaufsrang 43.236
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28852869
    Fegefeuer
    von Sofi Oksanen
    (11)
    Buch
    9,99
  • 21108743
    Fegefeuer
    von Sofi Oksanen
    (15)
    Buch
    19,95
  • 42595502
    Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    Buch
    14,00
  • 42436334
    Als die Tauben verschwanden
    von Sofi Oksanen
    Buch
    9,99
  • 42457904
    Wir erschossen auch Hunde
    von Phil Klay
    Buch
    9,99
  • 32152345
    Die unsichtbare Brücke
    von Julie Orringer
    (4)
    Buch
    12,99
  • 44066603
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    (5)
    Buch
    9,99
  • 2869112
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (12)
    Buch
    2,00
  • 42190822
    Tango und andere Liebesgeschichten
    von Thomas Schweizer
    Buch
    14,80
  • 42436355
    Sieben Sprünge vom Rand der Welt
    von Ulrike Draesner
    (1)
    Buch
    11,99
  • 15527789
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (5)
    Buch
    9,00
  • 44137830
    Die Schönheitskönigin von Jerusalem
    von Sarit Yishai-Levi
    (9)
    Buch
    22,95
  • 42436368
    Alles beginnt mit einem Kuss
    von Gudrún Eva Mínervudóttir
    Buch
    9,99
  • 5125602
    Sämtliche Werke in sechs Bänden
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch
    138,00
  • 42445679
    Der kleine Lord
    von Frances Hodgeson Burnett
    (1)
    Buch
    12,00
  • 42436316
    Am Ufer
    von Rafael Chirbes
    (1)
    Buch
    10,99
  • 42435801
    Im Spiegel ferner Tage
    von Kate Riordan
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Fegefeuer“

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Fegefeuer erzählt auf zwei Zeitebenen von zwei Frauen, denen Gewalt widerfährt. Beide Erzählstränge, die im Zusammengang stehen, verlangen dem Leser viel ab, wenn er erfährt, was die beiden Frauen durchlitten haben, aber auch, wenn er spürt, dass sie sich nicht geschlagen geben wollen.

Besonders eindrucksvoll empfand ich die Sprache
Fegefeuer erzählt auf zwei Zeitebenen von zwei Frauen, denen Gewalt widerfährt. Beide Erzählstränge, die im Zusammengang stehen, verlangen dem Leser viel ab, wenn er erfährt, was die beiden Frauen durchlitten haben, aber auch, wenn er spürt, dass sie sich nicht geschlagen geben wollen.

Besonders eindrucksvoll empfand ich die Sprache der Autorin, wenn sie vom kargen Landleben der Älteren schreibt.
Dank ihres tollen Stils kann man die Erde riechen und die Fliege in der Küche summen hören.

„Ewige Schuld ?“

Gitta Stiller, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Dieses Buch spielt in zwei Zeitebenen. Im Jetzt und in den Jahren ab 1936 in Estland. Aliide ist ein junges Mädchen und unsterblich in Hand verliebt. Dieser liebt aber ihre Schwester und wird sie auch heiraten. Beide sind miteinander sehr glücklich. Als der Krieg ausbricht versteckt Aliide Hans, liefert aber ihre Schwester und Dieses Buch spielt in zwei Zeitebenen. Im Jetzt und in den Jahren ab 1936 in Estland. Aliide ist ein junges Mädchen und unsterblich in Hand verliebt. Dieser liebt aber ihre Schwester und wird sie auch heiraten. Beide sind miteinander sehr glücklich. Als der Krieg ausbricht versteckt Aliide Hans, liefert aber ihre Schwester und deren Tochter an die Russen aus. Diese werden in ein Straflager nach Wladiwostok gebracht. Jahre später taucht bei Aliide ein junges Mädchen auf, welches auf der Flucht vor ihren Zuhältern ist die sie mit falschen Versprechungen aus dem fernen Wladiwostok gelockt haben, nur mit einem Foto in der Hand. Dieser Roman ist sprachlich sehr brutal aber ehrlich geschrieben , er gehört meiner Meinung zu den besten Büchern in diesem Jahr.

„Ein sensationeller Wurf!!!!!!!“

Clemens Rupp, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Man kann gar nicht genügend Adjektive der Superlative finden um das Debut der gerade 33 Jahre alten Sofi Oksanen entsprechend zu würdigen! Mit ihrem Roman "Fegefeuer" liefert sie ein derart perfektes und dichtes Meisterwerk ab, daß man sich fragt was die Autorin als nächstes aus dem Hut zaubern wird:-))).
Erzählt wird das Schicksal
Man kann gar nicht genügend Adjektive der Superlative finden um das Debut der gerade 33 Jahre alten Sofi Oksanen entsprechend zu würdigen! Mit ihrem Roman "Fegefeuer" liefert sie ein derart perfektes und dichtes Meisterwerk ab, daß man sich fragt was die Autorin als nächstes aus dem Hut zaubern wird:-))).
Erzählt wird das Schicksal zweier Frauen, die unterschiedlicher nicht sein koennen und im Kern trotzdem vergleichbare Erfahrungen machen muessen...
Zwischen 1936-1950 und den 1990er Jahren hin
und her springend berichtet Sofi Oksanen vom Trauma der Vergewaltigung, Verrat, unerfüllter Liebe und von einem in Gefangenschaft geratenes Land.

Auf literarisch höchstem Niveau fesselt dieses Buch von der ersten Seite an und hat mich nicht mehr losgelassen...mein Buches des Jahres 2010...unbedingt lesen!!!!!!!!!!




„Beeindruckend und bewegend“

Barbara Plagge, Thalia-Buchhandlung Hamburg, Spitaler Straße

Es gibt nicht viele Bücher, die in einem, nachdem man sie zu Ende gelesen hat, noch lange nachklingen und einen beschäftigen.
Sofi Oksanens "Fegefeuer"gehört auf jeden Fall zu diesen Büchern und verdient viele Leser!
Sofi Oksanen erzählt die Geschichten von Aliide und Zara drastisch und schonungslos und berührt so das Leserherz!
Es gibt nicht viele Bücher, die in einem, nachdem man sie zu Ende gelesen hat, noch lange nachklingen und einen beschäftigen.
Sofi Oksanens "Fegefeuer"gehört auf jeden Fall zu diesen Büchern und verdient viele Leser!
Sofi Oksanen erzählt die Geschichten von Aliide und Zara drastisch und schonungslos und berührt so das Leserherz!

„Unvergessliche Lektüre“

Claudia Hüllmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg (Allee-Center)

Dieser Roman geht unter die Haut.Selten habe ich ein Buch gelesen, das so anrührend, traurig und lebensbejahend zugleich ist. Aliide, die alte Bäuerin, die ihr Leben lang einen Mann liebte, den sie nie bekam, die im Krieg Entsetzliches erlebte und an nichts mehr glaubt,findet auf ihrem Hof ein Mädchen, schwer mißhandelt und voller Angst Dieser Roman geht unter die Haut.Selten habe ich ein Buch gelesen, das so anrührend, traurig und lebensbejahend zugleich ist. Aliide, die alte Bäuerin, die ihr Leben lang einen Mann liebte, den sie nie bekam, die im Krieg Entsetzliches erlebte und an nichts mehr glaubt,findet auf ihrem Hof ein Mädchen, schwer mißhandelt und voller Angst und empfindet nach und nach wieder Zuneigung und Liebe.
Die Geschichte spielt in Estland, ist aber gültig für jedes Land und jede Nation.
Sofie Oksanen hat ein Buch in einer unglaublich klaren Sprache geschrieben, hart und ehrlich und unbedingt lesenswert.

„Sofi Oksanen, Fegefeuer“

Frau Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Dieses Buch spielt im Zeitraum zwischen 1936 und 1992 im ländlichen Estland, das erst unabhängige Demokratie ist, von Russen, Deutschen und wieder von Russen besetzt wird. Immer mit den bekannten Folgen wie Zwangsarbeit, Deportation und letzten Endes auch Zwangskollektivierung um jede Eigenständigkeit der Bevölkerung zu unterdrücken.
Die
Dieses Buch spielt im Zeitraum zwischen 1936 und 1992 im ländlichen Estland, das erst unabhängige Demokratie ist, von Russen, Deutschen und wieder von Russen besetzt wird. Immer mit den bekannten Folgen wie Zwangsarbeit, Deportation und letzten Endes auch Zwangskollektivierung um jede Eigenständigkeit der Bevölkerung zu unterdrücken.
Die Protagonisten dieses Romans sind Ingel, die Glücksmarie und Aliide, die Pechmarie.Beide lieben den selben Mann - Hans, nur Ingel bekommt ihn. Nach dem Sieg der Sowjetunion wird Hans,der Deutscher ist, von den Schwestern versteckt - und die Situation für Aliide wird immer unerträglicher, trifft sie doch die ganze Wut der Sieger.
Das erfahren wir am Anfang des Buches, als die alt gewordene Aliide auf ihrem Hof die junge Zara findet. Die ist auf der Flucht vor ihren Zuhältern, die sie zur Prostitution gezwungen haben.Und in dieser Geschichte spiegeln sich Aliides Erlebnisse, die von den russischen Besatzern mehrfach vergewaltigt wurde, weil sie Hans nicht verraten wollte.Was soll sie jetzt mit Zara machen, die den Frieden bedroht, den Aliide glaubt gefunden zu haben?
Ein atemberaubendes Buch, ergreifende Schicksale und viele Wahrheiten, die nicht miteinander korrespondieren aber jede für sich stimmt. Beim Lesen erfaßt uns ein Sog, der uns bis zur letzten Seite nicht losläßt und auch darüber hinaus begleitet.Dieses Thema von Schuld, Schicksal und Sühne wird immer aktuell sein und deshalb wünsche ich diesem Buch auch möglichst viele Leser.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

WOW. Dieses Buch haut einen um!
Geschichte erzählt durch die Familiengeschichte.
Voller furchtbarer Begebenheiten, wie sie leider auch im echten Leben vorkommen.
Kraftvoll.
WOW. Dieses Buch haut einen um!
Geschichte erzählt durch die Familiengeschichte.
Voller furchtbarer Begebenheiten, wie sie leider auch im echten Leben vorkommen.
Kraftvoll.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Oksanen hat ein tolles Gespür für Sprache... Oksanen hat ein tolles Gespür für Sprache...

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Lesenswerter Roman !! Lesenswerter Roman !!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Zwei Frauen, zwei Generationen, zwei Regime, aber die gleiche Angst - vor Männern und ihrer Brutalität. Bedrückende Geschichte in Osteuropa. . Zwei Frauen, zwei Generationen, zwei Regime, aber die gleiche Angst - vor Männern und ihrer Brutalität. Bedrückende Geschichte in Osteuropa. .

„Frauenschicksal in Estland“

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Zwei Frauen, die eine jung, die andere alt, haben beide Extremes erlebt und begegnen sich scheinbar zufällig. In Rückblenden nähern sich die beiden Lebenswege aneinander an, so dass man nach und nach begreift, was die beiden Frauen verbindet.

Sehr spannend; in einer teilweise kunstvollen Sprache, intelligent, grausam, dramatisch,
Zwei Frauen, die eine jung, die andere alt, haben beide Extremes erlebt und begegnen sich scheinbar zufällig. In Rückblenden nähern sich die beiden Lebenswege aneinander an, so dass man nach und nach begreift, was die beiden Frauen verbindet.

Sehr spannend; in einer teilweise kunstvollen Sprache, intelligent, grausam, dramatisch, liebevoll.

Gewalt wird an- aber nicht ausgesprochen. Jeder muss sich nur soviel vorstellen, wie er zulassen möchte. Ein Stück mir nicht so geläufiger Geschichte – Estland/Finnland/Russland während des zweiten Weltkrieges und in den 90iger Jahren wird hier sehr gut erzählt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45331970
    Makarionissi oder Die Insel der Seligen
    von Vea Kaiser
    (2)
    Buch
    10,99
  • 42436334
    Als die Tauben verschwanden
    von Sofi Oksanen
    Buch
    9,99
  • 25996895
    Drei starke Frauen
    von Marie NDiaye
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42541515
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (32)
    Buch
    16,00
  • 26853330
    Die Brandungswelle
    von Claudie Gallay
    (1)
    Buch
    10,99
  • 28852926
    Zwei bemerkenswerte Frauen
    von Tracy Chevalier
    (19)
    Buch
    9,99
  • 40893490
    Das letzte Land
    von Svenja Leiber
    (3)
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fegefeuer

Fegefeuer

von Sofi Oksanen

Buch
10,99
+
=
Der Tod von Reval

Der Tod von Reval

von Werner Bergengruen

Buch
8,90
+
=

für

19,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen