Thalia.de

Ferdinand Fuchs frisst keine Hühner

(3)
Der kleine Fuchs ist nicht so wie andere Füchse. Er ist Vegetarier. Hähnchen frisst er nicht, am liebsten mag er Schweizer Käse. Und am allerliebsten will er Detektiv werden. Doch eines Tages ist es so weit: „Ferdinand“, sagt Vater Fuchs, „bald bist du ein großer Fuchs. Es wird Zeit, dass du dein erstes Huhn fängst.“ Das Fangen ist ein Hühnerspiel, aber das Huhn fressen … Und plötzlich ist das Hühnchen auch noch verschwunden und Papa überträgt Ferdinand seinen ersten Fall: das Huhn fi nden. Der kleine Fuchs macht sich an die Verfolgung und am Ende hat er eine ganz ausgefuchste Lösung für sein Problem.
Rezension
Modern und ohne Zucker geschrieben und illustriert von Claudia Boldt. Kölner Stadt-Anzeiger
Portrait
Claudia Boldt besuchte die Glasgow School of Art und später die Kingston University in London. Heute lebt und arbeitet sie in Los Angeles. 2011 wurde Claudia Boldt von Booktrust zu einem der „Ten Best New Illustrators“ gekürt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7913-7243-3
Verlag Prestel
Maße (L/B/H) 227/200/12 mm
Gewicht 308
Originaltitel Outfoxed
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44315008
    Briefträger Maus
    von Marianne Dubuc
    Buch
    12,95
  • 45268865
    Wenn der geheime Park erwacht, nehmt euch vor Schabalu in Acht
    von Oliver Scherz
    (5)
    Buch
    12,99
  • 40518109
    Sofia die Erste - Meine Lieblingsgeschichten
    von Walt Disney
    Buch
    9,99
  • 44191647
    Geschwister sind unschlagbar, Geschichten zum Vorlesen
    von Dagmar Geisler
    Buch
    12,99
  • 43764812
    LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Bauernhof-Geschichten zum Lesenlernen
    von Petra Wiese
    Buch
    5,00
  • 44252684
    Warum Kater Konrad ins Wasser sprang und eine Maus in die Luft ging
    von Sabine Ludwig
    (2)
    Buch
    12,99
  • 44591181
    Zilly, die Zauberin / Zilly & Zingaro Bd. 1
    von Korky Paul
    Buch
    12,95
  • 31466991
    Pop-up Ozean
    von Anouck Boisrobert
    (2)
    Buch
    22,00
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45119322
    Zogg und die Retter der Lüfte
    von Axel Scheffler
    Buch
    12,95
  • 44252728
    Luna und der Katzenbär Bd.1
    von Udo Weigelt
    (2)
    Buch
    9,99
  • 11396517
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (19)
    Buch
    8,99
  • 2843244
    Eine Geschichte vom Nikolaus
    von Mira Lobe
    (2)
    Buch
    13,95
  • 42649159
    Hier kommt Ricky! (Bd. 1)
    von Antje Szillat
    Buch
    7,95
  • 2844184
    Der Maulwurf Grabowski
    von Luis Murschetz
    (4)
    Buch
    18,00
  • 40913045
    Nur noch kurz die Ohren kraulen?
    von Jörg Mühle
    (4)
    Buch
    8,95
  • 42649164
    Flora Flitzebesen - Band 2
    von Eleni Livanios
    Buch
    12,95
  • 44290580
    Das kleine WIR
    von Daniela Kunkel
    Buch
    12,99
  • 39132890
    Professor Astrokatz
    von Dominic Walliman
    (1)
    Buch
    21,99
  • 44290495
    Opas Insel
    von Benji Davies
    Buch
    12,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Wenn Papa wüsste...“

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dies ist die Geschichte eines kleinen Helden, der sich zwar nichts aus Hühnerkeulen macht, dafür aber eben ein schlauer Fuchs ist:
Ferdinand Fuchs ist nun endlich alt genug, sein erstes Huhn zu fangen, findet Papa Fuchs. Und das, wo Sohnemann doch eigentlich (heimlicher) Vegetarier ist. Lieber isst er Käse und spielt Detektiv. Dennoch
Dies ist die Geschichte eines kleinen Helden, der sich zwar nichts aus Hühnerkeulen macht, dafür aber eben ein schlauer Fuchs ist:
Ferdinand Fuchs ist nun endlich alt genug, sein erstes Huhn zu fangen, findet Papa Fuchs. Und das, wo Sohnemann doch eigentlich (heimlicher) Vegetarier ist. Lieber isst er Käse und spielt Detektiv. Dennoch macht er sich auf und besorgt auf der nächsten Hühnerfarm das Gewünschte. Doch plötzlich – er hat sich nur kurz mal umgedreht, ehrlich – ist sein Huhn verschwunden. Nun ist detektivischer Spürsinn gefragt.
Claudia Bolts Geschichte erzählt in frechen Bildern von ihrem eigenwilligen Helden. Eine Geschichte, bei der am Ende dann doch irgendwie jeder bekommt, was er sich gewünscht hat.

„Vegetarische Füchse,die 2.“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

In Claudia Boldts "Ferdinand Fuchs frisst keine Hühner" gibt es Stress, weil der kleine Fuchs lieber Schweitzer Käse futtert,aber sein Papa hat da andere Erwartungen.Da Papa aber nur von Fangen gesprochen hatte, ist Ferdinand schnell dabei ein Huhn zu fangen(von Fressen war ja nicht die Rede).Das Huhn hat allerdings eher Angst, in seinem In Claudia Boldts "Ferdinand Fuchs frisst keine Hühner" gibt es Stress, weil der kleine Fuchs lieber Schweitzer Käse futtert,aber sein Papa hat da andere Erwartungen.Da Papa aber nur von Fangen gesprochen hatte, ist Ferdinand schnell dabei ein Huhn zu fangen(von Fressen war ja nicht die Rede).Das Huhn hat allerdings eher Angst, in seinem Magen zu landen und versteckt sich,als Ferdinand es abgesetzt hat.
Weil der kleine Fuchs aber auch mal Detektiv werden will, folgt er den Spuren des Hühnchens und kann es gerade noch an der Imbissbude vom großen Wolf als "Gackernder Kebab" vorm Gefressenwerden retten.
Zuhause bei Papa erzählt er, dass er das von zwei Wölfen(s.Spuren) geklaute Huhn zurückgeholt hat, was Papa Fuchs sehr stolz auf seinen tapferen Sohn macht.Denn er denkt natürlich, das Junior es anschließend auch aufgefressen hat -
wenn er wüßte....Hühnchen ist per Zug schon auf dem Weg in ein hoffentlich ungefährliches Leben !
Boldts Mal/Stempeltechnik in Kombination mit sanften Farben und kleinen zusätzlichen Details mit Füller,Bleistift und Tusche dazu gesetzt, ergeben Bilderbücher ,deren liebevoll-schräge Hauptfiguren den kindlichen Zuhörer/Angucker ebenso wie den Vorleser fröhlich stimmen!

P.S. Das übrigens zwei Bilderbuchmacher mit der gleichen Grund-Idee (Fuchs frisst keine Hühner/Gänse und sucht seinen eigenen Weg) innerhalb eines knappen Jahres auftauchen, ist schon irgendwie witzig...
s.auch Loth,"Der Fuchs,der keine Gänse beissen wollte"

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Schöne Bilder
von Ritja am 12.06.2016

Das Kinderbuch ist sehr schön gestaltet. Mich haben vorallem die Illustrationen überzeugt. Farbenfroh, lustig und kindgerecht werden die verschiedenen Tiere dargestellt und man kann auch ohne den Text die Geschichte erahnen und gut nacherzählen. Die Geschichte selber hat mich nicht so richtig überzeugt. Sie war mir zu schnell erzählt.... Das Kinderbuch ist sehr schön gestaltet. Mich haben vorallem die Illustrationen überzeugt. Farbenfroh, lustig und kindgerecht werden die verschiedenen Tiere dargestellt und man kann auch ohne den Text die Geschichte erahnen und gut nacherzählen. Die Geschichte selber hat mich nicht so richtig überzeugt. Sie war mir zu schnell erzählt. Mir hätten mehr kleine Details, Zwischentexte und Nebenschauplätze gefallen. Auch fand ich den Text zu spärlich für die schönen Bilder. Man hat das Buch beendet und dachte "hier fehlt etwas". Mir persönlich fehlte hier etwas mehr Charme und Kreativität. Für die Zeichnungen gebe ich 5 Sterne, die Geschichte an sich hat mich nicht ganz so sehr begeistert, deshalb gibt es dafür 3 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ferdinand Fuchs frisst keine Hühner

Ferdinand Fuchs frisst keine Hühner

von Claudia Boldt

(3)
Buch
12,99
+
=
Merkur, Mond und Milchstraße

Merkur, Mond und Milchstraße

von Chang-Hoon Jung

Buch
12,95
+
=

für

25,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen