Thalia.de

Ferris macht blau

(3)
"Ferris macht blau" zeichnet die Ereignisse eines Tages von einem recht erfindungsreichen jungen Mann nach: Ferris (Matthew Broderick). An einem Frühlingstag kurz vor seiner Abschlussprüfung gibt Ferris seinem riesigen Bedürfnis nach, die Schule zu schwänzen und mit seiner Freundin (Mia Sara) und seinem besten Freund (Alan Ruck) durch die Innenstadt von Chicago zu streifen, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, einen Tag voller Freiheit zu genießen und zu zeigen, dass das Leben mit 17 mit ein wenig Einfallsreichtum, etwas Mut und mit einem roten Ferrari voller Spaß sein kann!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.08.2004
Regisseur John Hughes
Sprache Italienisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch)
EAN 4010884500936
Genre Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Ferris Bueller's Day Off
Spieldauer 99 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround, Englisch: Dolby Digital 5.1, Französisch: Dolby Digital 2.0 Surround, Italienisch: Dolby Digital 2.0 Surround, Spanisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verkaufsrang 6.350
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sehenswert, lustig, nett
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2013

Ist schon recht, dass dieser Film Kult ist. Er ist ein wunderbarer Sonntag-Morgenfilm, der dem Klischee des 80-Jahre-High-School-Films sehr gerecht wird, ohne langweilig zu sein. Es macht Spaß Matthew Broderick herumhampeln zu sehen. Ferris Bueller ist ein sehr lebensfroher, cooler Charakter und der Film an sich, macht einfach gute... Ist schon recht, dass dieser Film Kult ist. Er ist ein wunderbarer Sonntag-Morgenfilm, der dem Klischee des 80-Jahre-High-School-Films sehr gerecht wird, ohne langweilig zu sein. Es macht Spaß Matthew Broderick herumhampeln zu sehen. Ferris Bueller ist ein sehr lebensfroher, cooler Charakter und der Film an sich, macht einfach gute Laune. Zwar versucht er manchmal tiefsinning anzumuten, aber das eher in Bilder als mit Worten, dennoch ist der Film weder flach noch super-philosophisch, sondern im angenehmen Mittelfeld. An ein paar Stellen nimmt sich der Film etwas Zeit, um die Charakter ordentlich zu durchleuchten, lediglich Ferris' Mädchen bleibt ein bisschen blass. Trotzdem gebe ich fünf Sterne, um den Schnitt des Filmes wieder aufzubessern (weil hier irgendein wortreicher Schnösel sich für eine inhaltlose Zweisterne-Kritik entschied). Insgesamt: ein toller Film für zwischendurch, ohne zu beschweren. Er macht Spaß und dürfte eigentlich jedem, der gelegentlich mal lacht, zumindest gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klassiker
von Joe am 20.06.2006

Der Film ist ein klassiker der 80er und sicherlich für Schüler oder Studenten auch heute noch sehenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Lustig.
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2014

Inhalt: Der Schüler Ferris beschließt für einen Tag mal nicht in die Schule zu gehen und erlebt dabei größere und kleinere Abenteuer. Natürlich zieht er seinen besten Freund mit in die Sache obwohl dieser eigentlich wirklich krank ist und kein Risiko eingehen will. Inzwischen erlebt auch der Direktor auf... Inhalt: Der Schüler Ferris beschließt für einen Tag mal nicht in die Schule zu gehen und erlebt dabei größere und kleinere Abenteuer. Natürlich zieht er seinen besten Freund mit in die Sache obwohl dieser eigentlich wirklich krank ist und kein Risiko eingehen will. Inzwischen erlebt auch der Direktor auf der Suche nach Ferris einen Schreck nach dem anderen. Fazit: Für zwischendurch – ein sehr guter Film. Der an manchen Stelle sogar die eine oder andere große Wahrheit verbirgt und zum nachdenken anregen sollte. Alles in allem natürlich nur eine einfache Komödie von der man keinen Tiefgang zu erwarten braucht. Ein Kultfilm den man unbedingt in einen lustigen Fernsehabend einplanen sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0