Thalia.de

Fettnäpfchenführer Finnland

Wenn der Fisch nicht beißt, spart man den Wurm

(1)

Nichts gibt's gratis außer den Nordwind, sagt ein finnisches Sprichwort. Und der Nordwind bringt Frost. Wie aber fühlt sich ein flirrend heißer Sommertag an? Und wer ahnt, dass die Möwen gefährlicher sind als die Mücken an den unergründlichen Seen? In der wasserreichen Wildnis ist es zumindest leicht, kontakti zu knüpfen. Dagegen sollen die Finnen in den Städten ja unglaublich distanziert und wortkarg sein. Warum es trotzdem mehr Mobilfunkverträge als Einwohner gibt und ausgerechnet der Tango ganz Finnland verändert hat, verraten wir Ihnen in diesem Buch.
Auch Greta erkundet mit Wörterbuch und Wanderstiefeln die wundersamen Eigenheiten des Nordens und stellt fest: Ganz Finnland singt. Die Schwäne, die Sägen, die Saunageister - und zu späterer Stunde sogar sie selbst. Durchstreifen Sie mit ihr die Schärengärten des Südens, die weltoffenen Städte und die baumlosen Höhen weit jenseits des Polarkreises. Erfahren Sie, wie wild die finnische Wildnis wirklich ist, wie viele Namen eine einzige Adresse haben kann und wann es unhöflich ist, einen Kaffee zu bestellen.
***
Gebundene Ausgabe mit flexiblem Einband
***
Die "Fettnäpfchenführer" sind lehrreiche Kulturführer und unterhaltsame Reiseromane in einem

Rezension
'Die Benimmregeln stecken gut verpackt in einer Geschichte, die sich wie ein Jugendroman für Erwachsene liest: frisch und unterhaltsam.' (Cornelia Höchstetter, Reisemagazin himmelblau/Landwirtschaftsverlag) 'Humorvoll und informativ zugleich bietet der Ratgeber einen vielseitigen Blick auf den nördlichen Nachbarn, als Reisebegleiter für den Finnland-Entdecker oder einfach als unterhaltsame Lektüre.' (Susanne Luther-Feddersen, ekz.bibliotheksservice) 'Gudrun Söffker schafft es, unterhaltsam und liebevoll Finnland und seine Menschen dem Leser zu erklären. Das Buch ist ein guter Einstieg für jeden, der zum ersten Mal nach Finnland fährt, aber auch eine nette Lektüre für alle Finnlandfreunde.' (Marjaana Staack, DFG liest) '"Finnland to go" mit vielen lustigen Anekdoten und praktischen Infokästen zu Geschichte, Geographie, Politik und Kultur. ' (Christine Kulgart, SpaZz - magazin für ulm & neu-ulm) 'Eine Lektüre, die Spaß macht, und ein nettes Geschenk für jeden, der sich aufmacht in den schönen Norden. Ich habe den 'Fettnäpfchenführer Finnland' mit Genuss gelesen.' (Werner Partner, Vorsitzender der Deutsch-Finnischen Gesellschaft NRW) 'Der "Fettnäpfchenführer Finnland" zeigt sehr anschaulich, wo man im schönen Land der Finnen aufpassen sollte. Unterhaltsam als Geschichte und mit Erläuterungen beschrieben, lernt man jede Menge über Finnland.' (Holger Jehle, abenteuer-ruhrpott.info)
Portrait

Gudrun Söffker ist beständig unterwegs. Prägendes Reiseerlebnis ihrer Jugend war eine herbstliche Überquerung der Ostsee auf dem wunderbarsten Fährschiff des Nordens, der legendären GTS Finnjet. Als Historikerin bewegt sie sich in verschiedenen Museen zwischen Mittelalter und Gegenwart, als Studienreiseleiterin erlebt sie den weiten Norden Europas immer wieder neu. Auch während ihres Studiums in Tromsø/Nordnorwegen, Turku/Südfinnland, Dresden und Göttingen hat sie überall nach neuen Begegnungen mit Menschen und Landschaften gesucht. In vielerlei Kurs- und Vortragsräumen erzählt sie gerne von ihren Erlebnissen. Erkenntnisse möchte sie das nicht nennen, denn hinter jeder Ecke verbirgt sich (hoffentlich) eine neue Wahrheit. Aber sie erkennt sich trotzdem an vielen Orten wieder, an glänzenden stummen Bergseen Nordskandinaviens ebenso wie zwischen den beredten Mauern venezianischer Seitenstraßen. In über 30 Jahren der Nähe und Entfernung vom Harz hat sie nahezu alle Winkel dieser ihrer heimatlichen Berge erkundet und ist sich sicher: Ein paar freundliche Rentiere würden sich am Brocken bestimmt wohlfühlen.

Zitat

»Die Benimmregeln stecken gut verpackt in einer Geschichte, die sich wie ein Jugendroman für Erwachsene liest: frisch und unterhaltsam.« (Cornelia Höchstetter, Reisemagazin himmelblau/Landwirtschaftsverlag)

»Humorvoll und informativ zugleich bietet der Ratgeber einen vielseitigen Blick auf den nördlichen Nachbarn, als Reisebegleiter für den Finnland-Entdecker oder einfach als unterhaltsame Lektüre.« (Susanne Luther-Feddersen, ekz.bibliotheksservice)

»Gudrun Söffker schafft es, unterhaltsam und liebevoll Finnland und seine Menschen dem Leser zu erklären. Das Buch ist ein guter Einstieg für jeden, der zum ersten Mal nach Finnland fährt, aber auch eine nette Lektüre für alle Finnlandfreunde.« (Marjaana Staack, DFG liest)

»"Finnland to go" mit vielen lustigen Anekdoten und praktischen Infokästen zu Geschichte, Geographie, Politik und Kultur. « (Christine Kulgart, SpaZz - magazin für ulm & neu-ulm)

»Eine Lektüre, die Spaß macht, und ein nettes Geschenk für jeden, der sich aufmacht in den schönen Norden. Ich habe den ‚Fettnäpfchenführer Finnland‘ mit Genuss gelesen.« (Werner Partner, Vorsitzender der Deutsch-Finnischen Gesellschaft NRW)

»Der "Fettnäpfchenführer Finnland" zeigt sehr anschaulich, wo man im schönen Land der Finnen aufpassen sollte. Unterhaltsam als Geschichte und mit Erläuterungen beschrieben, lernt man jede Menge über Finnland.« (Holger Jehle, abenteuer-ruhrpott.info)

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum Februar 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943176-66-7
Verlag Conbook Medien GmbH
Maße (L/B/H) 193/128/22 mm
Gewicht 282
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 18.208
Buch (gebundene Ausgabe)
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39262519
    Das kuriose Finnland-Buch
    von Bernd Gieseking
    (1)
    Buch
    10,00
  • 26277815
    Gebrauchsanweisung für Island
    von Kristof Magnusson
    (3)
    Buch
    14,99
  • 39271227
    Gebrauchsanweisung für Finnland
    von Roman Schatz
    Buch
    14,99
  • 21108805
    Lesereise Finnland. Das letzte Postamt diesseits des Polarsterns
    von Helge Sobik
    Buch
    15,00
  • 26225007
    Fettnäpfchenführer Norwegen
    von Julia Fellinger
    Buch
    10,95
  • 3884514
    Gebrauchsanweisung für Portugal
    von Eckhart Nickel
    Buch
    14,00
  • 33113581
    Bärenspeck mit Pfeffer
    von Karin Hass
    (2)
    Buch
    19,90
  • 15234563
    Die Burgenstrasse
    von G. Ulrich Grossmann
    Buch
    4,99
  • 30650876
    Fettnäpfchenführer Griechenland
    von Heidi Jovanovic
    Buch
    10,95
  • 16351623
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (19)
    Buch
    9,99
  • 40994801
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45272670
    Von Casanova bis Churchill
    von Barbara Piatti
    Buch
    49,00
  • 42489723
    Flaschenpostgeschichten
    von Oliver Lück
    Buch
    9,99
  • 45165682
    Frauen, Fische, Fjorde
    von Anne Siegel
    Buch
    15,00
  • 45164997
    Gebrauchsanweisung für das Engadin
    von Angelika Overath
    Buch
    15,00
  • 18772136
    Gebrauchsanweisung für Irland
    von Ralf Sotscheck
    (3)
    Buch
    14,99
  • 42519406
    Total alles über die Schweiz / The Complete Switzerland
    von Susann Sitzler
    (1)
    Buch
    21,90
  • 36526160
    Neuschweinstein - Mit zwölf Chinesen durch Europa
    von Christoph Rehage
    (25)
    Buch
    15,00
  • 44187077
    Im Wald
    von Torbjørn Ekelund
    Buch
    18,00
  • 45305999
    Ein Bauch spaziert durch Paris
    von Vincent Klink
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wenn der Fisch nicht beißt...Sopii!
von Mattiluigi am 14.05.2014

...spart man den Wurm. Schon der Titel schenkt mir ein Album voller Bilder und - ach nein - es sind ja Filmszenen, in denen ich selbst der Protagonist war! Wo fängt das Bühnenbild an, wo geht es in die Handlung über, wo ist die Natur selbst der Handlungsträger, und wo... ...spart man den Wurm. Schon der Titel schenkt mir ein Album voller Bilder und - ach nein - es sind ja Filmszenen, in denen ich selbst der Protagonist war! Wo fängt das Bühnenbild an, wo geht es in die Handlung über, wo ist die Natur selbst der Handlungsträger, und wo reagiert der Mensch, wo reagiere ich? Licht + Dunkelheit, Wälder + Seen, Himmel + Erde, klare, heiße Sommer + schneereiche Winter, Kultur + Natur, Stadt + Einsamkeit, Tradition + Moderne, politisches Engagement + Zurückgezogenheit - Einheit hinter den Gegensätzen in Finnland! Ich fliege in Gedanken wieder von Südwest kommend über die finnischen Schären, und langsam senkt sich das Flugzeug zur Landung; Wälder und Seen werden immer klarer, wir nähern uns dem Land, Finnland öffnet sich, bietet sich an. Tervetuloa, herzlich willkommen! Was für ein erleben, Leben! In überzeugender Weise nimmt dieses Buch den Leser mit auf seine Reise nach Finnland. Sopii! Einverstanden! So erreicht jeder das Land der 1000 Seen, um es neu für sich zu entdecken oder wiederzuerkennen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Fettnäpfchenführer Finnland

Fettnäpfchenführer Finnland

von Gudrun Söffker

(1)
Buch
11,95
+
=
Ein Jahr in Finnland

Ein Jahr in Finnland

von Jasmina Schreck

(1)
Buch
12,99
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen