Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Fiesta

Hemingways berühmtester Roman in neuer Übersetzung
Hemingways frühester Roman aus dem Jahre 1926 liegt hier in neuer Übersetzung vor. Er ist der «Verlorenen Generation» des Ersten Weltkriegs gewidmet. Die Figuren leben, körperlich und seelisch gezeichnet, aber mit fatalistischer Sorglosigkeit als Außenseiter des bürgerlichen Lebens unter der heißen Sonne Frankreichs und Spaniens, zwischen Stierkampf und durchzechten Nächten.
Hemingway selbst beschrieb seinen Roman als «eine verdammt traurige Geschichte, in der aufgezeigt wird, wie Menschen zugrunde gehen». So etwa Lady Brett Ashley, die Männer in Serie unglücklich macht: ihren Vertrauten, den Ich-Erzähler Jack Barnes, einen typischen Hemingway-Helden, beherrscht und zurückhaltend; den aus einer wohlhabenden Familie stammenden Amateurboxer Robert Cohn, der, von Brett mal nah, mal fern gehalten, zwischen Unsicherheit und Aggression schwankt; und schließlich Pedro Romero, den Stierkämpfer, stolz, ausdauernd, mutig und voller Würde, aber Lady Ashley gegenüber machtlos.
«Fiesta» ist ein großes Epochenporträt, ein Generationenroman mit kraftvollen Zeichnungen von Menschen, Land und Leuten. Das Buch begründete Hemingways Weltruhm.
«Eine fesselnde, wunderschön absurde, herzzerreißende Erzählung.» (The New York Times)
Rezension
Eine fesselnde, wunderschön absurde, herzzerreißende Erzählung.
Portrait
Ernest Hemingway, geboren 1899 in Oak Park, Illinois, gilt als einer der einflussreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. In den zwanziger Jahren lebte er als Reporter in Paris, später in Florida und auf Kuba; er nahm auf Seiten der Republikaner am Spanischen Bürgerkrieg teil, war Kriegsberichterstatter im Zweiten Weltkrieg. 1953 erhielt er den Pulitzer-Preis, 1954 den Nobelpreis für Literatur. Hemingway schied nach schwerer Krankheit 1961 freiwillig aus dem Leben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644043114
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 8.666
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39416988
    Der alte Mann und das Meer
    von Ernest Hemingway
    eBook
    8,99
  • 46277911
    Gesammelte Werke Band 1: Die Blendung
    von Elias Canetti
    eBook
    9,99
  • 42404893
    Schnee auf dem Kilimandscharo
    von Ernest Hemingway
    eBook
    9,99
  • 31399290
    Bretonische Verhältnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    (15)
    eBook
    8,99
  • 29039364
    REIKI nach alter Tradition
    von Heike-Maria Michalke
    eBook
    9,99
  • 39300799
    Weit weg und ganz nah
    von Jojo Moyes
    (39)
    eBook
    12,99
  • 33945293
    Öl!
    von Upton Sinclair
    eBook
    11,99
  • 37205620
    For Whom the Bell Tolls
    von Ernest Hemingway
    eBook
    19,99
  • 31350822
    Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals
    von Michaela Karl
    eBook
    12,99
  • 38864152
    Im Westen nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    eBook
    6,99
  • 43785553
    Das Herz der Alraune
    von Cornelia Haller
    eBook
    14,99
  • 31116434
    Drei Kameraden
    von Erich M. Remarque
    eBook
    8,49
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (134)
    eBook
    9,99
  • 38157870
    Beautiful World
    von Anastasia Hollings
    eBook
    7,33
  • 29907494
    Der Name der Rose
    von Umberto Eco
    (1)
    eBook
    11,99
  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (6)
    eBook
    6,99
  • 39573761
    Held außer Betrieb
    von Charles Bukowski
    eBook
    9,99
  • 34207970
    Heim schwimmen
    von Deborah Levy
    (1)
    eBook
    12,99
  • 40399940
    Letzten Mittwoch habe ich die Zukunft befreit
    von Antje Herden
    eBook
    9,99
  • 40942103
    Die Tage in Paris
    von Jojo Moyes
    (6)
    eBook
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eines von Hemingways Meisterwerken, und man entdeckt immer wieder Neues. Zum drei- oder viermal lesen. Eines von Hemingways Meisterwerken, und man entdeckt immer wieder Neues. Zum drei- oder viermal lesen.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Fiesta versprüht Lebenshunger und eine Wildheit, die immer wieder begeistert. Ein frühes Werk von Hemingway stark autobiographisch und ganz großartig. Fiesta versprüht Lebenshunger und eine Wildheit, die immer wieder begeistert. Ein frühes Werk von Hemingway stark autobiographisch und ganz großartig.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Hemingway und Spanien hatten eine ganz eigene Beziehung. Wenn sie dieses Buch lesen, werden sie es spüren. Toll Hemingway und Spanien hatten eine ganz eigene Beziehung. Wenn sie dieses Buch lesen, werden sie es spüren. Toll

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28689296
    Der große Gatsby
    von F. Scott Fitzgerald
    eBook
    8,99
  • 39416988
    Der alte Mann und das Meer
    von Ernest Hemingway
    eBook
    8,99
  • 2826218
    Wem die Stunde schlägt
    von Ernest Hemingway
    (1)
    Buch
    12,00
  • 34309502
    Der Fremde
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 34309523
    Der Fall
    von Albert Camus
    (1)
    eBook
    8,99
  • 34309510
    Die Pest
    von Albert Camus
    eBook
    9,99
  • 36610375
    Stoner
    von John Williams
    (10)
    eBook
    7,99
  • 39404365
    Paris, ein Fest fürs Leben
    von Ernest Hemingway
    (1)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fiesta

Fiesta

von Ernest Hemingway

eBook
9,99
+
=
Paris, ein Fest fürs Leben

Paris, ein Fest fürs Leben

von Ernest Hemingway

(1)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen