Thalia.de

Finis Austriae - Der langsame Verfall und das Ende der altehrwürdigen Donaumonarchie im Ersten Weltkrieg

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird der Zerfall der Doppelmonarchie Österreich-Ungarn thematisiert. Das Ziel der Ausführungen soll ein umfassender Überblick sein über die Gründe, die für den Verfall der Monarchie verantwortlich waren.
Zuerst wird der Ausgleich von 1867 mit seinen wesentlichen Bestimmungen dargelegt. Danach wird das für die Monarchie so schwerwiegende Nationalitätenproblem ausführlich besprochen. Zunächst werden die nationalen Reaktionen auf die Verkündung des dualistischen Ausgleichs geschildert, darauf hin werden die Konflikte in der östlichen und dann in der westlichen Reichshälfte erläutert. Danach werden die problematische Außenpolitik und die Vorhaben des Österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand erklärt. Im zweiten Punkt wird die Situation der Monarchie im Ersten Weltkrieg geschildert, dabei werden zunächst das militärische Potential und die Situation an den Fronten bis ca. 1916 beschrieben. Es folgt eine Analyse der innenpolitischen Situation während des Krieges mit dem sich verschärfenden Nationalitätenstreit. Als nächstes wird die Person des Alten Kaisers und sein Wirken näher erläutert sowie die Absichten seines Amtsnachfolgers Karl. Im letzten Unterpunkt erfolgt die Beschreibung der militärischen, wirtschaftlichen, sozialen und politischen Misere mit dem Ende des Reichs. Im Schlussteil werden dann noch einmal die wesentlichen Punkte, die den Untergang mitverschuldeten, zusammengefasst und die Bedeutung der Donaumonarchie und ihres Verschwindens für die Zukunft der Region erklärt.

Portrait
Thomas Heller, geb. 1979 in Merseburg/Saale, Diplom-Theologe, lebt als Lehrer und wissenschaftlicher Mitarbeiter in Jena. Auf mehreren Reisen erkundete er Australien, Ozeanien, Südamerika und immer wieder Ost-, Südost- und Nordasien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 02.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-52394-8
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 210/148/7 mm
Gewicht 68
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436129
    Die Weimarer Republik
    Buch
    19,99
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    7,99
  • 16546246
    "Auf Lachen steht der Tod!"
    (1)
    Buch
    29,90
  • 45332298
    «Man treibt sie in die Wüste»
    von Dora Sakayan
    Buch
    29,50
  • 6397438
    Von den Kriegen
    von Carolin Emcke
    Buch
    8,95
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch
    49,95
  • 2976866
    Anmerkungen zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    (2)
    Buch
    7,95
  • 45923212
    Fremde Eltern
    Buch
    24,80
  • 45127780
    Der erste Stellvertreter
    von David Kertzer
    Buch
    38,00
  • 45127796
    Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    Buch
    29,95
  • 42650575
    Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges
    von Markus Pöhlmann
    Buch
    44,90
  • 45398356
    Die zweite Reihe
    Buch
    26,90
  • 23208040
    Tagebuch eines Ostfrontkämpfers
    von Otto Will
    Buch
    25,95
  • 14305416
    Eine Mutter und sieben Kinder
    von Helma Herrmann-Schicht
    Buch
    14,95
  • 41008057
    Deutschland umsonst
    von Michael Holzach
    Buch
    9,99
  • 42362419
    Im goldenen Käfig
    von Aicha Laoula
    Buch
    32,90
  • 45383733
    Kinder, Krieg und Karriere
    von Franziska Rogger
    Buch
    39,00
  • 22221471
    Die Ritterkreuzträger der Waffen-SS
    von Ernst-Günther Krätschmer
    Buch
    49,80
  • 3960300
    An alle Wölfe: Angriff!
    von Franz Kurowski
    Buch
    12,95
  • 6639571
    Kurlansky, M: 1968
    von Mark Kurlansky
    SPECIAL
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Finis Austriae - Der langsame Verfall und das Ende der altehrwürdigen Donaumonarchie im Ersten Weltkrieg

Finis Austriae - Der langsame Verfall und das Ende der altehrwürdigen Donaumonarchie im Ersten Weltkrieg

von Thomas Heller

Buch
14,99
+
=
Die Büchse der Pandora

Die Büchse der Pandora

von Jörn Leonhard

Buch
38,00
+
=

für

52,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen