Thalia.de

Fireball-25th Anniversary

(3)
Portrait
Die englische Rockband Deep Purple wurde im April 1968 gegründet. Der markante Stil der Band machte sie zu eine der ersten und einflussreichsten Vertreter des Hard Rock und Heavy Metal Genres. Sie wurde sogar im Jahr 1975 als "lauteste Popgruppe der Welt" im Guiness-Buch der Rekorde eingetragen.
Im Laufe der Jahre richtete sich die Band, auch durch die zahlreichenen Besetzungswechsel, musikalisch stets neu aus und entwickelte sich weiter. Stilprägend waren jedoch die Mitgleider der 1970er Jahre, aus deren Schaffen die bekanntesten und prägnantesten Songs "Smoke on the Water" und "Highway Star" hervorgingen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 10.10.1996
EAN 0724385371127
Genre Pop/Rock
Hersteller Warner Music
Komponist Deep Purple
Musik (CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

The Mule
von Patrick Nagl aus Wien am 13.12.2010

Dies ist das lieblings Purple Album von Ian Gillan. Die Platte selbst enthält weniger Hits als die "In Rock" und die "Machine Head" LP, deshalb geht sie vielleicht zwischen den beiden etwas unter. Ich würde sie mit sehr gut bewerten. Songs wie "Demons Eye" oder "The Mule" sind absolute... Dies ist das lieblings Purple Album von Ian Gillan. Die Platte selbst enthält weniger Hits als die "In Rock" und die "Machine Head" LP, deshalb geht sie vielleicht zwischen den beiden etwas unter. Ich würde sie mit sehr gut bewerten. Songs wie "Demons Eye" oder "The Mule" sind absolute Purple Klassiker. Im gesamten erscheint sie vielleicht etwas weniger heavy als die "In Rock".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Neuauflage zum Spitzenpreis
von SPASSPREDIGER aus www.spassprediger.de am 18.10.2006

Hier können Deep Purple-Fans wirklich nichts falsch machen - die remasterte Neuauflage des Albums mit dem legendären Klimaanlagen-Intro klingt toll, wartet mit einer Reihe von netten Zugaben auf und ist zudem noch hübsch aufgemacht. Wer das Album mag, kann m.E. bedenkenlos zugreifen - auch dann, wenn er schon die... Hier können Deep Purple-Fans wirklich nichts falsch machen - die remasterte Neuauflage des Albums mit dem legendären Klimaanlagen-Intro klingt toll, wartet mit einer Reihe von netten Zugaben auf und ist zudem noch hübsch aufgemacht. Wer das Album mag, kann m.E. bedenkenlos zugreifen - auch dann, wenn er schon die gleichnamige LP oder ein Exemplar der CD-Erstauflage im Schrank stehen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Album
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 11.03.2010

Nicht das beste Album von dieser Gruppe. Aber durchaus empfehlenswert. Besonders hörenswert und eher etwas ausgewöhnlich: "Anyone's Daugther".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0