Thalia.de

Fishtank 27241 - Krazy Wordz

Das ultra-witzige WortErfindeUndErrate-Spiel. Für 3-7 Spieler. Spieldauer: 45 Min.

(2)
LÄCRSAUG? Was soll das denn sein!? Ein norwegisches Fischgericht? Prost auf Bulgarisch? Oder doch eher ein Cocktail? Gar eine Kondom-Marke? Man weiß es nicht ... Denn nur zu einem dieser Begriffe passt die Fantasie-Antwort! Doch zu welchem? Wer legt die schrägsten Wörter? Und wer errät die meisten davon? Der ultra-witzige Spielspaß für 3-7 Wort-Erfinder und Worte-Finder!
Empfohlen ab 16 Jahren! nicht 100% Jugendfrei
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 16 - 99
Warnhinweis Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen
Erscheinungsdatum 25.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 4005556272419
Genre Brettspiel
Hersteller Ravensburger
Spieleranzahl 3 - 7
Maße (L/B/H) 425/400/78 mm
Gewicht 561
Verkaufsrang 811
Spielwaren
19,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: ALAAF15HELAU



Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44491409
    Ishtank 27242 - Krazy Wordz Family
    Spielwaren
    19,99
  • 44890787
    Die fiesen 7
    Spielwaren
    12,99
  • 43949056
    Mysterium
    (6)
    Spielwaren
    34,95
  • 44564419
    Pandemic Legacy, nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2016
    (4)
    Spielwaren
    49,99
  • 43979086
    Haba 300932 - Karuba, Rüdiger Dorn - nominiert zum Spiel des Jahres 2016
    von Rüdiger Dorn
    (1)
    Spielwaren
    29,95
  • 15343872
    Piatnik Spielkarten 648366 - Tick Tack Bumm, Party Edition
    von Los Rodriguez
    (4)
    Spielwaren
    24,95
  • 45626276
    Schmidt 49327 - Noch mal! Spiel und Puzzle
    (3)
    Spielwaren
    11,49
  • 45691422
    Lookout Games - Grand Austria Hotel
    (1)
    Spielwaren
    44,95
  • 46994024
    Krazy Wördz Family Editon
    von Matthias Schmidt
    Spielwaren
    19,99
  • 45167758
    Pegasus 18232G - Glück Auf! Das große Kartenspiel
    Spielwaren
    19,95
  • 45569835
    Animals on Board (Spiel)
    Spielwaren
    19,95
  • 46157784
    LEGO® DUPLO® 10812 - Bagger & Lastwagen
    Spielwaren
    19,99
  • 39312566
    Machi Koro, nominiert zum Spiel des Jahres 2015
    von Masao Suganuma
    (8)
    Spielwaren
    12,99
  • 44408321
    Halt mal kurz, Das Känguru Kartenspiel
    von Marc-Uwe Kling
    (11)
    Spielwaren
    6,99
  • 40319873
    Sushi Go
    (2)
    Spielwaren
    8,99
  • 45336234
    X nimmt! (Kartenspiel)
    von Reinhard Staupe
    (3)
    Spielwaren
    7,99
  • 45167747
    Pegasus - Bücherwurm
    Spielwaren
    6,99
  • 45565046
    Dominion Empire - Erweiterung
    (3)
    Spielwaren
    34,95
  • 35422637
    QWIXX, nominiert zum Spiel des Jahres 2013
    von Steffen Benndorf
    (15)
    Spielwaren
    8,99
  • 35637279
    Qwixx, Ersatzblöcke, 2 Stück (Nürnberger Spielkarten 4016)
    Spielwaren
    2,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Nettes Spiel für zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 12.02.2017

Wir haben Krazy Wordz schon mit verschiedenen unterschiedlich großen Gruppen gespielt und es ist immer gut angekommen. Zunächst zieht jeder Spieler einen Begriff, welchen er dann mit einer begrenzten Anzahl Buchstaben legen muss, z.B. "ein anderes Wort für..." oder "Heavy-Metal Band". Danach werden alle Begriffe in die Mitte gelegt... Wir haben Krazy Wordz schon mit verschiedenen unterschiedlich großen Gruppen gespielt und es ist immer gut angekommen. Zunächst zieht jeder Spieler einen Begriff, welchen er dann mit einer begrenzten Anzahl Buchstaben legen muss, z.B. "ein anderes Wort für..." oder "Heavy-Metal Band". Danach werden alle Begriffe in die Mitte gelegt und jeder Spieler muss zuordnen, wessen "Buchstabensalat" denn nun eine Heavy-Metal Band ist. Hier erkennt man deutliche Parallelen zu Klassikern wie "Nobody is perfect" oder "Dixit". Ab 6-7 Spielern wird es etwas langatmig und kompliziert, wenn man erraten muss wer welchen Begriff hat. Mit einem weiteren Satz an Karten kann man Krazy Wordz dann auch mit bis zu 14 Leuten spielen, was ich mir allerdings nicht besonders spaßig vorstelle. Die Rundenanzahl von 6 erscheint sehr willkürlich - wir haben auch schon nach mehr oder weniger Runden aufgehört. Viel Spaß macht vor allem sich nachher zu erzählen, was der eigene "Buchstabensalat" denn nun mit dem Begriff zu tun hat. Hier muss natürlich oft ein wenig um die Ecke gedacht werden, da einem ja nur 3 Vokale/Umlaute und 6 Konsonanten zur Verfügung stehen. Krazy Wordz wird bestimmt noch das ein oder andere Mal auf den Tisch kommen, sei es als "Absacker" nach längeren Spielen oder "für nebenbei" an einem gemütlichen Abend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kreativer Party-Knobelspielspaß für 3-7 Spieler ab 16 Jahren von Dirk Baumann, Thomas Odenhoven und Matthias Schmitt.
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2016

Die Spieler müssen Wörter mit Hilfe vorgegebener Buchstaben erfinden und diese bestimmten Kategorien zuteilen. Dies gilt es so glaubhaft, wie möglich zu machen, damit die Mitspieler auf die richtige Einteilung tippen und so Punkte generieren. Spielvorbereitung: Die Aufgabenkarten werden gut gemischt und als verdeckter Nachziehstapel bereitgelegt. Die Buchstabenplättchen werden verdeckt in... Die Spieler müssen Wörter mit Hilfe vorgegebener Buchstaben erfinden und diese bestimmten Kategorien zuteilen. Dies gilt es so glaubhaft, wie möglich zu machen, damit die Mitspieler auf die richtige Einteilung tippen und so Punkte generieren. Spielvorbereitung: Die Aufgabenkarten werden gut gemischt und als verdeckter Nachziehstapel bereitgelegt. Die Buchstabenplättchen werden verdeckt in der tischmittig ausgebreitet und die Punkte-Chips als Vorrat daneben platziert. Die Zahlenkarten werden offen auf dem Tisch platziert (1-4 und 5-7 je untereinander), an diese werden später die Aufgabenthemen zur Auswertungszuteilung gelegt. Die Spieler erhalten in ihrer Wunschfarbe 1-8 Tippkarten (je nach Spielerzahl) und eine Spielertafel, welche vor den Spielern abgelegt wird. Ein Startspieler wird bestimmt. Spielziel: Die meisten Siegpunkte zu erhalten! Spielablauf: Das Spiel verläuft über 6 Runden und in jeder Runde durchlaufen die Spieler das selbe Schema: - der Startspieler mischt alle Buchstabenplättchen und zieht danach für jeden verdeckt Spieler eine Aufgabenkarte. - jeder Spieler nimmt sich 9 verdeckte Buchstabenplättchen, davon 6 Konsonanten (dunkle Rückseite) und 3 Vokale (helle Rückseite) und legt diese offen neben das eigene Spielertableau. - die Spieler kreieren ein Wort (das es nicht wirklich gibt!!!!), das zu ihrer Aufgabenkarte passt und legen die Buchstaben dazu auf die Spielertafel. - wer fertig ist, dreht seine Tafel um 180 Grad, damit die Mitspieler das erfundene Wort besser lesen können. Das Wort darf aber bis zur Auswertung nicht laut vorgelesen werden, um keine Hinweise auf dessen Bedeutung zu geben. Übrige Buchstaben können wieder in den Vorrat verdeckt zurückgegeben werden. - die Aufgabenkarten werden verdeckt an den Startspieler zurückgegeben und sobald er von allen Spieler die Karten erhalten hat, nimmt er noch X (je nach Spielerzahl) Karten vom Stapel hinzu, mischt alle zusammen und legt dann eine nach der anderen offen an die Zahlenkarten an. Somit ist jeder Aufgabenkategorie eine Zahl zugeteilt. - jeder Spieler schiebt nun seine Tippkarte mit der Zahl, die seine Aufgabe zeigt, verdeckt unter das eigene Spielertableau. - jeder Spieler legt abschliessend eine seiner Tippkarten verdeckt an die Wörter der Mitspieler, mit der Zahl, von der sie geglaubt wird, dass sie das entsprechende Thema vorgibt. - für die Auswertung jeder Runde, liest jeder Spieler, beginnend beim Startspieler, nacheinander laut vor, wie er meint, dass es ausgesprochen werden sollte. Direkt danach wird das Wort gewertet, indem alle Tippkarten der Mitspieler hierzu an dem eigenen Wort aufgedeckt werden und zum Schluss die eigenen Tippkarte aufgedeckt wird. Anhand dessen kann nun verglichen werden, welche Mitspielertipps richtig sind und die Punkte werden vergeben. Der betreffende Wort-Erfinder erhält für jeden richtigen Tipp der Mitspieler 1 Punkt und die Mitspieler, die richtig lagen, erhalten ebenfalls je 1 Punkt. Dies wird für jedes Wort wiederholt. - Zur Vorbereitung der nächsten Runde nehmen die Spieler all ihre Tipp-Karten wieder zu sich, die Buchstabenplättchen verdeckt in den Vorrat und die Aufgabenkarte auf den Ablagestapel. Der nächste Spieler im Uhrzeigersinn wird neuer Startspieler. Spielende: Nach der sechsten Runde endet das Spiel und es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten! Fazit: Diese "nicht 100% jugendfreie" Edition bringt den selben Spielspass auf den Tisch, wie die "Family Edition", nur eben mit ein paar pikanteren Aufgabenkarten verfeinert. Es gibt dabei aber nicht wirklich "schlimmes", also es bleibt alles im Rahmen^^. Das Spielprinzip schreckt zunächst einige Vertreter der Partyspiel-Unwilligen ab, jedoch konnte fast jeder nach einem Probespiel davon überzeugt werden, dass es doch lustig ist, spielerisch kreativ zu sein und so ergab es sich in vielen Testrunden, dass mancher Skeptiker am Ende doch zufrieden war^^. Der Zugang ist leicht, das Erfinden manchmal nicht ganz so, aber das macht auch einen Teil des Reizes aus, denn oftmals sind Wörter, die man so gar nicht erstellen wollte, die mit den meisten Punkten! Ansonsten ist der immer gleiche Ablauf keineswegs monoton, sondern recht kurzweilig, da jeder immer beschäftigt ist und niemals Langatmikeit aufkommt - so denn kein Extremgrübler eine halbe Stunde über seinem Buchstabenpotpourri sinniert. Die anschliessende Auswertung ist dann auch immer eine Gaudi, wenn die Wörter besonders betont vorgetragen werden^^ und nicht selten Kommentare und Rechtfertigungen fallen :)! Hier zieht dann die "nicht 100% jugendfreie" Edition auch etwas mehr an, als die "Family Edition"^^. Eine Kombination beider Editionen ist übrigens möglich. Ob nun ein neuer Duft mit einem Buchstaben oder ein Potenzmittel aus 6 Konsonanten gebildet wird, jeder kann sich hier kreativ auslassen und zumindest den anderen viel Spass bereiten *G*. So bleibt unter dem Strich eine klare Empfehlung für Spiel und Edition!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fishtank 27241 - Krazy Wordz

Fishtank 27241 - Krazy Wordz

(2)
Spielwaren
19,99
+
=
Codenames, Spiel des Jahres 2016

Codenames, Spiel des Jahres 2016

(11)
Spielwaren
18,95
+
=

für

37,77

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen